Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 18:44
@FiatLuxFan
noch haben die leute ihr auskommen -

allerdings höre ich von vielen geschäften klagen, dass gestohlen wird - aber nicht wirklich "lebenswichtige" dinge, sondern schnaps


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 18:52
Schnaps und Wodka ist für alle gut...Prost.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 18:56
@Badbrain
dazwischen sollte es schon mal brot mit was drauf geben

aber ob nun hartz iv zu mehr diebstählen führt - ich glaube oder hoffe nicht


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 18:59
Shit,ich dachte die Uriella-Story mit ihrem sagenumwobenen Athrum[TM]-Wasser sei längst vergessen.Lang ists her...
Aber sie war ja mal richtig bekannt im Drei-Länder-Eck und darüber hinaus.

@Topic:Das sollte eigentlich keine Verallgemeinerung sein,sorry wenns so rüberkam.@Valentini


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 18:59
Nicht H4 ist es, generell wenig haben und vom Geld am wenigsten führt zu sowas. Viell noch Frust dazu und ein bisschen Depressionen und fertig ist der Cocktail...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:26
@Badbrain
Der Cocktail zu was? Zum frustrierten Menschen, der nichts mehr leisten will und auch nicht mehr kann, kurz: Hartz 4 Empfänger?

Das glaubst du doch wohl selber nicht. Warum meint man seit neustem eigentlich alles rechtfertigen zu müssen? Manche Leute sind eben faul! Ohne Grund. Und das sind eben schlechte Menschen die den anderen auf der Tasche liegen. Ende aus.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:30
@Mirrorman25
man muss mit diesen menschen öfter zusammen sein, um den wandel, der in ihnen vorgeht, zu verstehen

die wenigsten von ihnen sind faul. Die meisten sind sehr bemüht. Und natürlich frustriert es, wenn keine Bewerbung mehr beantwortet wird, wenn sie arbeiten ohne ordentlich entlohnt zu werden usw.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:31
@Mirrorman25


Das hatten wir schon, dass alle H4-ler schlecht und faul sind. Meine Meinung ist eine andere dazu.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:32
@kiki1962
Wie kannst du die Aussage treffen, dass die meisten bemüht sind? Wieviele Harzt IV Empfänger kennst du?
Mein Bruder Arbeitet beim Arbeitsamt, der sieht wie täglich von den 25 Terminen nur 12 wahrgenommen werden und du sagst hier sowas? Unmöglich...

Außerdem: Warum muss ich die näher kennenlernen? Welchen Wandel? Faul bleibt faul... was soll das denn fürn Wandel sein? Und wieso sollte die Gesellschaft Verständnis für Nichtsnutze aufbringen?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:36
@Mirrorman25
natürlich kann man pauschal urteilen

gebe aber zu bedenken, dass keiner hartz iv wollte - und das keiner schuld daran ist keinen ordentlichen job zu bekommen

und wenn dein bruder beim amt arbeitet und keiner kommt zu den (vor-) einladungen, dann sollte er sich mal fragen, was er falsch macht

letztlich bedeutet zur arge zu gehen immer auch diskriminierung -


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:40
@kiki1962
Was hat er denn damit zu tun? Die kommen da doch nicht hin, weil die meinen Bruder so gut leiden können, sondern weil die nach Arbeit suchen wollen?
Definiere Diskriminierung. Wenn du keine Arbeit hast, musst du nach Arbeit fragen. Dann ist man eben nicht in der Situation Ansprüche zu stellen, man muss nehmen was kommt. Und ich verachte die Leute, die sich dafür zu schön sind, weil es die sind, die auch sonst nichts tun wollen.
Verallgemeinern möchte ich das ansich nicht, aber ich sehe tagtäglich dass es leider auf einen Großteil zutrifft


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:41
@Mirrorman25

Dein Bruder arbeitet im AA? Was macht er dort? Richtig, er verwaltet. Nun, meine Auffassung zu einem AA ist die, dass die sich um Arbeit kümmern sollen, also ihren Hintern aus ihren Sesseln begeben und sich auf Suche nach Arbeit machen, denn vom Sessel aus wird nix passieren. Sie müssen dahin, wo es Jobs geben könnte, aber das tun sie seit einem Jahrzehnt mindestens nicht mehr. Denn wenn sie sich kümmern würden und ihre wirkliche Arbeit machen würden, dann wüssten sie auch, welche Weiter-,Fort-, und Ausbildungsmassnahmen getroffen werden müssen, dass es dem Arbeitsmarkt gerecht wird. Fangen wir also mal da an.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:44
@Badbrain
Das heißt du bist der Ansciht, dass die Verantwortung mal von den armen, völlig ahnungslosen ARBEITSLOSEN weggenommen wird und die Leute beim Amt dann Arbeit für die suchen sollen? Das würde vielleicht funktionieren, aber wie leicht möchtest du es den Menschen machen? Wenn die da schon nicht selbst aktiv werden müssen, dann werden sie im Job selbst dann auch alles anderen überlassen.. so wie sie ausgebildetet werden, agieren sie auch selbst...

Und was hast du nun noch für revolutionäre Maßnahmen im Peto?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:45
@Mirrorman25
hat viel damit zu tun, wer da sitzt - glaube mir

nach empfehlung von mir gehen viele nicht mehr allein zu ihrem berater oder der vermittlung

natürlich hat sich in vielen menschen eine tiefe resignation aufgebaut - aber das versteht man nur, wenn man hautnah mit diesen menschen arbeitet - sie seit jahren betreut

@Badbrain
dafür mangelt es doch an geld - keiner kann die unterstützung bekommen, die er wirklich braucht - das geht nicht

zudem gibt es in den bereichen, wenn man denn eine gezielte fortbildung machen würde keinen job . . das ist die sch. realität


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:46
@Mirrorman25
ganz schöne keulen, die du gerade rumschlägst


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:47
@kiki1962
Ach und das tust du also, ja? Du unterstützt die Leute`? Und sagst ihnen, sie sollen nicht zum Amt gehen? Bist du der Freund oder Feind?:D Du gehörst sicher zu den Leuten, die denen immer noch einreden, dass der perfekte Job für sie, nämlich nichts tun, irgendwann vor ihrer Tür steht.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:48
@Mirrorman25

Du weisst schon was Teamarbeit ist oder? Zusammenarbeit kann man es auch nennen. Dazu muss man aber wissen, was die Unternehmen brauchen. Das ist schliesslich die Aufgabe des AA und sich zusammen mit dem Arbeitslosen hinsetzen und gemeinsam eine Lösung finden, viell auch mal potentielle Arbeitsstätten ansehen. Die ganzen Massnahmen zur Demütigung(z.B. Kürzung weil dieser Job nicht genommen wurde) canceln. Viell lehnt der eine einen Job ab und kann dafür was anderes gut. Das gilt es herauszufinden, aber nicht so, wie es zur Zeit praktiziert wird. Neu muss man dabei nix erfinden, einfach nur mal verkrustete Strukturen aufbrechen und mal zurück zu den Wurzeöln gehen und das dann einfach mal machen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:50
@Mirrorman25
moment - ich sage ihnen, dass sie nicht allein gehen sollen

nein, das sage ich nicht , aber ich weiß auch wie der arbeitsmarkt aussieht

und ich sehe auch was die leute alles schon seit jahren gemacht haben

@Badbrain
das ist illusorisch - die vom amt kennen die situation und wissen, dass es nichts gibt -
außer wieder mal einen kurs oder ein unendgeltliches praktikum usw.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:51
@Badbrain
Dann mach es doch... bist du täglich sozial? Tust du tägich etwas, damit die Welt besser wird?
Werdet endlich wach... das wäre zwar schön, wenn es so wäre, wie du es beschreibst, aber das ist eine Utopie! Denn zur Teamarbeit, gehören zwei... und entweder sitzt ein Unfähiger im AA, oder der Harzt4 Empfänger will das nicht. Die Welt wird niemals so perfekt sein,wie du sie gerade beschrieben hast... also bringt bitte etwas produktivere und realisierbare Vorschläge


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

19.03.2010 um 19:53
@Mirrorman25

Nun, ich lebe meinen Kids was vor, nämlich dass man sein Leben lang lernen muss und den anderen achtet, egal woher erkommt und wie es ihm gerade geht. Respekt und Anstand bringe ich ihnen bei und das man das vor jedem Menschen zu haben hat.


melden