Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

21.013 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:15
@dr.schnaggels
Sehr unschön von dir, jetzt noch weiter auf Kiki und Jurilaris herum zu hacken.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:15
unentgeltliche praktika?

wtf? wovon redest du?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:18
@belphega
klar doch - ich fühle mich ja auch schon ganz übel - ich sollte doch noch asche auf mein haupt streuen und einen sack überwerfen

ich werde zu dir aufschauen -

@dr.schnaggels
;) - tja wenn da ein comedian gesagt hätte, was wir schrieben hätten alle gelacht


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:18
*händeüebrdemkopfzusammenschlag* schon recht, @emanon ..
zieh mal bitte die halschschrauben etwas nach.. ich befürchte, der kopf bekommt nichtmehr genügend sauerstoff ;-)

unentgeltliche praktika sind gang und gebe.. @belphega zum beispiel für junge leute die am IB teilnehmen.. das nennt sich sozial, ist es aber nicht.. mal wieder nur ne abzocke..^^


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:18
@kiki1962
vor allem muss den diskutanten klar werden,
dass nicht hartzIV das elend (die bedrohung schon - unmittelbar als selbst betroffene)
der lohnempfangenden klasse ist,
sondern die kohle, die ihnen in die andere richtung aus der tasche gezogen wird.
um bei gedränge vom klippenrand wegzukommen
schuppse ich doch die, die dichter an der kante stehen

buddel


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:21
@Trapper :
Bei uns haben schon Leute in der Probezeit gekündigt, oder waren sofort krank, wenn sie am Wochenende arbeiten sollten.(Was übrigens gut bezahlt wird und man dafür in der Woche frei bekommt, was sehr praktisch zum einkaufen und für Arzt u.Behördengänge ist.)
Das wird bei der Einstellung auch klipp und klar gesagt. Aber irgendwie denken viele sie könnten sich die Rosinen rauspicken und das Geld einstreichen.


Das ist bei uns auch so. Da kommen welche zum Probetag und werden nie wieder gesehen. Obwohl es bei uns einen phänomenalen Stundenlohn von 10 Euro für Ungelernte gibt. Es will sich anscheinend keiner mehr die Finger schmutzig machen.
Mich nervt es auch, dass ich samstags arbeiten muss, aber dafür habe ich einen anderen Tag in der Woche frei.
Klar, wenn man am Samstagabend nach Hause kommt, geht meist nichts mehr. Mein soziales Leben leidet da etwas drunter, aber ich habe einen Job.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:21
Nee nicht schlimm.
Hab mir einiges noch mal durchgelesen. Manches jetzt erst verstanden. Sorry.
Bin halt emotional ziemlich anfällig für solche Sachen, ich hoffe Ihr könnt mir verzeihen.
Bin schon zu lange zu Hause um es mit Euch und so aufzunehmen.
Ich verkriech mich mal wieder:)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:24
@buddel
dass ein gesundheitsminister sagt: ja die leute sollen mehr netto vom brutto haben, um damit ihre gesundheitskasse zu bedienen bzw. ihre rentenversorgung abdecken

merkwürdig, dass @belphega, @emanon da nicht aufschreien

sie werden zukünftig noch weniger in der tasche haben

und wenn ein höhere zuverdienst für hartz iv - empfänger wirklich durchgesetzt wird, werden noch mehr leute hartz iv beziehen . . .


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:26
@kiki1962
Ich hab genug Geld. Ich brauch mich nicht aufzuregen, wenn mein Lohn aufgrund von irgendnem Stuss gekürzt wird.

Außerdem arbeite ich extra in Österreich, weil ich hier fast doppelt soviel verdiene wie in Deutschland. Ich muss zwar 60.000km im Jahr fahren, aber meine Güte, ich hab nen Job. Nen guten sogar. Einen, wo ich viel lerne und gut verdiene.

Somit interessiert mich das, was eure Politiker sagen sowiso nicht.
Frühestens dann, wenn ich wieder oben arbeite.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:28
@Jurilaris
yo - du und ich und paar andere sind fern von der welt - ich mach jetzt mal das, was ich vorhin schrieb -tschö allweil :D


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:32
@belphega
das nenne ich dann mal entkoppelung vom sozialsystem,
zumindest auf psychischer ebene.

um mal zu verdeutlichen,
was @kiki1962 eben andeutete:
rösler propagiert das "mehr netto vom brutto" so,
dass dem arbeitnehmer mehr kohle in der tasche bleibt
um es dann in das privatunternehmertum zu stecken.
das ist der abgesang aller sozialverträge

buddel


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:34
@buddel

Das hat der Herr Rösler gesagt? Kann mich gar nicht an diese Worte von ihm erinnern


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:39
@kiki1962
@Jurilaris

Ich versteh ehrlichgesagt nicht so ganz, warum ihr euch so "angepisst" fühlt. Ihr steckt euch selber in den oft angesprochenen "Sack".
Jeder von uns kann in eure Situation kommen. Das geht manchmal schneller, als man gucken kann. Sich dann aber selber bemitleiden und mit unangebrachtem Sarkasmus reagieren (z.B. die immer wieder angesprochenen Bierkästen) ist keine Lösung.
Hier hat, soweit ich den Thread gelesen habe, keiner davon gesprochen, dass HartzIV-Empfänger Alkis und faul sind.
Es ist gut, dass es in D dieses Geld gibt. Ob es ausreicht oder nicht, sei mal dahingestellt. Ich komme mit meinem Lohn auch nicht aus, da ich leider in meiner Firma (noch) nicht Vollzeit arbeiten kann. Ich habe aber noch einen Putzjob nebenbei.

Dass man mit kleinen Kindern, ab einem bestimmten Alter, wegen einiger Krankheiten nicht jeden Job annehmen kann und es sicher auch noch viel schwieriger ist, einen zu finden, das weiss doch jeder...


melden
melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:41
@Valentini


war doch eher der wandelnde Hosenanzug


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:43
@Valentini

Bruder, wenn ich diesen Rösler schon sehe und seine unverschämten Äußerungen geht mir die Galle hoch.

"mehr netto damit man die sozialen Systeme mit stabilisieren kann".........grrrrrrrrrrrr.......

(wo ist mein Farbbeutel?)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 11:46
@CurtisNewton
@Valentini
erkennt ihr, was das bedeutet ?
steuererleichterungen gehen zu lasten der solidarkassen,
wo dann kein geld mehr da ist,
was damit verkauft wird, dass man sich besser zusätzlich privat versichern sollte
und die staatlichen versicherungssysteme mit erhöten beiträgen und weniger leistung klarkommen sollen.
der verdammte staat entzieht sich seinem eigenen anspruch

buddel


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 12:01
@mothwoman
ich persöhnlich fühlte mich "angepisst":) weil viele denken, H4 Leute sind faul! Das liest man doch hier.
Und Kiki hat eben so reagiert.
Sollte doch allen klar sein das sie nicht trinkt und kein Bier auf Monatsvorrat im Keller hat. (ich habe nicht mal einen Keller)
naja man fühlt sich eben ungerecht behandelt bei solchen Aussagen:

-Undankbar seid ihr.
-Ich will mehr Geld, ich will mehr Geld für die Kinder, ich will Rabatte.
Ich will ich will ich will ich will. Nie ein "Ich hab, danke!"
das wird uns vorgeworfen.

Naja da nicht zu reagieren wäre schon sehr schwer.

Naja wie dem auch sei, ich habe dem hier soweit nichts mehr hinzuzufügen.
Hab halt die Arschkarte auf der dunklen Seite momentan zu stehen und sich bei den Bürgern unbeliebt zu machen.
Ich kanns auch momentan nicht ändern, egal welchen "Plan" ich mir mache. Mich will keiner, was ich auch gut verstehen kann.

So ich kümmere mich um meine beiden Kleinen. Das kann ich wenigstens.
liebe Grüße


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 12:04
@Jurilaris

So ich kümmere mich um meine beiden Kleinen. Das kann ich wenigstens.


Und schon wieder. ;)
Ich habe dich doch gar nicht angegriffen, im Gegenteil. Ich habe geschrieben, dass es klar ist, dass man es in einigen Lebenssituationen eben NOCH schwerer hat, einen passenden Job zu finden. :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

30.09.2010 um 12:05
@mothwoman
ja hast ja Recht. Bin nur ein wenig frustriert:(
Sorry.


melden