Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

21.026 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 00:32
Ich denke wirklich, manche Leute verstehen hier absolut nichts von Volkswirtschaft! Das ist ärgerlich, denn wie können sie sonst die Konzepte verstehen, wenn sie das System nicht begreifen. Man könnte allein ein dutzend Threads über das Thema Steuern führen, und hier wird es so abgehandelt, als wäre eine Steueränderung in so seinem extremen Maße eine Lapalie, die zu dem angestrebten Ziel führt. Gerade bei Steuern sollte man ganz sensibel sein.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 00:33
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Gerade bei Steuern sollte man ganz sensibel sein.
Warum ? Steuern spülen Moos in die Staatskassen.
Kann doch nichts dran verkehrt sein ?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 00:38
@IllegalMind

Ja, aber hier wird davon ausgegangen, dass Steuerumverteilungen dazu führen, dass sich das ganze System verbessert. Und das ist Utopie. Steuern greifen immer in den freien Wettbewerb ein. Aber die Steuerkosten werden verteilt. Man bürgt dem Unternehmer eine Steuer auf und er gibt die weiter an den Verbraucher. Man bürgt dem Verbraucher eine Steuer auf und er gibt sie weiter an den Unternehmer.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 00:41
@Aldaris
Armer Unternehmer ?
Wo liegt das Problem ?
Wenn alle Unternehmer nach Amerika gehen funktioniert das BGE demzufolge doch reibungslos, oder etwa nicht ?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 00:44
@IllegalMind

Die Frage(n) war(en) rein rhetorisch. ;) Anders kann ich es nicht auffassen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 01:02
Gibt es ausser dem BGe andere Forderungen die hier debattiert werden können?

Denn das BGE ist ja nun abgefrühstückt und eher OT.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 01:08
@Puschelhasi

Ja, Dein Vorschlag an alle Yuppies und Konsorten nach Amerika auszuwandern, und sich dadurch der Problematik zu entziehen.

Aber Du kannst den Thread auch schliessen, ist ja bereits alles
Zitat von PuschelhasiPuschelhasi schrieb:abgefrühstückt
!


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 01:16
@IllegalMind

Deine ständigen Provokationen machen deine Argumente geradezu stechend... Mach nur weiter. Etwas Positives hast du offenbar nicht beizutragen. Schade.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 01:35
@Puschelhasi

Es wird wohl so stehen gelassen!


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 04:09
@Aldaris

Nunja @Aldaris ich habe nichts gegen etwas knackigeren Tonfall, aber wenn dann bitte mit etwas Stil.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 09:18
Zitat von IllegalMindIllegalMind schrieb:Ja, Dein Vorschlag an alle Yuppies und Konsorten nach Amerika auszuwandern, und sich dadurch der Problematik zu entziehen.
Deren Geld ist doch schon längst ausgewandert,nach St.Lucia,Caiman Islands,Virginislands...an der Schweizer Grenze erwischen sie täglich Leute die kofferweise Kohle rausschaffen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 10:54
@Warhead

Schon klar aber es hapert noch daran, dass sie sich in einen Jet nach America verpflanzen und auf nimmerwiedersehn, wenn nur das Geld auswandert bringt das nix gegen die permanente liberale Nörgelei. Dann is hier Ruhe, Nörgeln kann man in den USA, da kommt die Nörgelei der Art auch ursprünglich her. Hartz4 Problem gelöst.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:22
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Es wird wohl so stehen gelassen!
Richtig ! Weiter gehts hier:
Das bedingungslose Grundeinkommen


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:32
Wollte @Puschelhasi den Thread nicht zumachen ? Da war doch was von wegen Frühstück.
Aber gut, eght es weiter ... wo waren wir stehen geblieben ?
Ach ja, das BGE ist unwiderlegbar alternativlos.
Die Arbeitslosenbehörden können alle dichtgemacht werden, und die dortigen Angestellten sind sicher auch froh, nicht das Schicksal erleiden zu müssen, wie die Hartz4 Opfer.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:35
Hartz 4 Opfer...alles klar.

Du sprichst diesen Bürgern wohl jegliche Verantwortung ab, denn die hat jeder für sein Leben.

@IllegalMind


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:37
@Puschelhasi
Nö...mittlerweile gilt es fast als amtlich das Hartzempfänger Kranke sind die Betreuung brauchen...und spätestens nach zwei Jahren Erniedrigung sind die meisten auch reif für die Couch


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:40
@Warhead

Fast amtlich, also wer amtlich krank ist, der muss ja auch nicht mehr arbeiten, da gibt es dann auch keine 1 Euro jobs mehr, falls das mit Erniedrigung gemeint war.^^


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:41
@Puschelhasi

Praktisch unendlich viele wissenschaftliche Studien belegen, dass Du falsch liegst.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:48
@Warhead

Hartz4 ist so was ähnliches wie eine Ausrottungsmassnahme.
Wachstum generieren die gesund lebenden schon länger ohne die Masse dabei zu brauchen, Deutschland exportiert gerne und hat genügend Konsumenten die es bedienen kann. Die unteren Bevölkerungsschichten verursachen nur Kosten und Probleme, setzt man sie der künstlichen Selektion aus, dünnt sich die Masse aus und nur die Widerstandsfähigsten, die sich garantiert niemals beschweren werden das überleben bzw. ihr Genom weitergeben.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

18.02.2011 um 11:50
@IllegalMind

Bitte verlinke doch mal diese unendlich vielen Studien, sonst ist dein Geposte hier nichts weiter als provakantes Trollen.


melden