Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Hartz 4 Thread

18.211 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Hartz 4 Thread

16.06.2011 um 06:25
@Spartacus viel wictiger als die paar euro wäre eine abschaffung der sanktionen, und die öffnung für studenten, so könnte man massiv bürokratie kosten senken, und vielen leuten ein studium ermöglichen dennen es immoment nicht möglich ist


melden

Der Hartz 4 Thread

16.06.2011 um 08:03
@Spartacus
die erhöhungsvorschläge liegen bei 500 euro ;=)

@25h.nox
ja, auch eine möglichkeit - z.b freies schulessen, freie kinderbetreuung = zugang für alle kinder (egal ob eltern arm oder "reich")
sanktionen sind ein verbrechen - meier meinung nach

ja, ausbildungen, studium sollten gleichfalls für alle zugänglich sein


melden

Der Hartz 4 Thread

16.06.2011 um 09:35
@25h.nox
@Spartacus
@masadaman
@degrey
@Solomann
@eckhart
@Klartexter
@Scorpion25
Viele Wirtschaftszweige profitieren von Hartz IV. Sie haben die Aufgabe, die Arbeitslosigkeit zu bekämpfen, aber sahnen beim Staat richtig ab. Nicht nur zahlreiche Unternehmen, die Hartz-IV-Empfänger in ihren Reihen beschäftigen, sondern auch Sozialgerichte und Anwälte finden in der Hartz IV-Industrie ihre wahre Goldgrube.
http://money.de.msn.com/service/bilder.aspx?cp-documentid=155842216

wer sind die gewinner vom hartz iv - system? -

der hartz iv-bezieher wird missbraucht - benutzt und man drückt ihm auch noch auf: jeder tätigkeit nachzugehen - wenn nicht, folgen sanktionen -
die firmen, die sich an hartz iv bereichern belangt keiner - zu wenig proteste, klagen gibt es gegen dieses system . .


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

16.06.2011 um 10:07
@kiki1962

Für Geld zu arbeiten ist aber auch ein komplett neues Konzept. Ich verstehe schon, dass sich hier einige überrumpelt fühlen, die bisher alles so in den Hintern gesteckt bekommen haben und da kommt dann doch tatsächlich jemand und verlangt ne Gegenleistung.

Mir fehlen hier einfach die VERNÜNFTIGEN Argumentationen. Einfach nur rumheulen kann jeder und da fällt oben genannter Verdacht dann doch recht leicht.
Aber ihr habt ja bestimmt alle schon über Jahrzente ins System eingezahlt und werdet nun betrogen.
Ich war auch das letzte halbe Jahr arbeitslos und da hat mich niemand gezwungen jede Arbeit anzunehmen. Man hat zugesehen, mir möglichst passende Stellen anzubieten, was zugegebenermassen nicht ganz so leicht für die Arge war, da Softwareentwickler mit bestimmten Schwerpunkt und Präferenzen.
Entsprechend macht man sich selbst auf die Suche und für mich persönlich war dann die Selbständigkeit der beste Weg.
Alternativ hätte ich aber, trotz langjähriger Berufserfahrung, dann doch lieber irgendwas anderes gemacht, anstatt die Prinzessin auf der Erbse zu spielen, da dieser oder jener Job für mich nicht in Frage kommt, weil er mir, aus welchen Gründen auch immer, nicht passt.

Ist am Ende wohl auch eine Erziehungsfrage, ob man lieber selbst für sein Geld arbeitet, egal was es auch sei, bevor man sich damit abfindet, langfristig lieber von Almosen zu leben.

Das die Wirtschaft die "Kleinen" ausbeutet und die "Großen" damit ihre Taschen füllen, ist doch so alt wie die Menschheit selbst. Daran wird sich auch nie was ändern und diese Tatsache akzeptiert man entweder oder man endet irgendwann auf der Straße.


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

07.07.2011 um 16:59
Zitat von degreydegrey schrieb am 16.06.2011:Für Geld zu arbeiten ist aber auch ein komplett neues Konzept. Ich verstehe schon, dass sich hier einige überrumpelt fühlen, die bisher alles so in den Hintern gesteckt bekommen haben und da kommt dann doch tatsächlich jemand und verlangt ne Gegenleistung.
Ich hab in meinem Leben noch NIE erlebt, dass etwas ohne Gegenleistung zu erwarten wäre, selbst die "von Beruf aus Sohn od. Tochter" Klientel sind doch im Grunde noch weit mehr abhängig und verweichlicht, als Menschen, die sich notgedrungen Überlebensstrategien überlegen müssen.
Zitat von degreydegrey schrieb am 16.06.2011:Das die Wirtschaft die "Kleinen" ausbeutet und die "Großen" damit ihre Taschen füllen, ist doch so alt wie die Menschheit selbst. Daran wird sich auch nie was ändern und diese Tatsache akzeptiert man entweder oder man endet irgendwann auf der Straße
Ist meiner Meinung nach etwas fatalistisch. Ein Umdenken in eine entwicklerische Richtung des menschlichen Verhaltens und Bewusstseins wäre doch wünschenswert. Da gebe ich die Hoffnung nicht auf . Ob ich nun auf der Strasse ende, keine Ahnung..ich bin hier eh nur Durchreisender ;)


melden

Der Hartz 4 Thread

07.07.2011 um 17:20
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb am 16.06.2011:wer sind die gewinner vom hartz iv - system? -

der hartz iv-bezieher wird missbraucht - benutzt und man drückt ihm auch noch auf: jeder tätigkeit nachzugehen - wenn nicht, folgen sanktionen -
die firmen, die sich an hartz iv bereichern belangt keiner - zu wenig proteste, klagen gibt es gegen dieses system
Natürlich wird die Unwissenheit ausgenutzt; die chinesische Folter oder die Salami-Taktik angewendet, da braucht man kein nlp-ler sein, um das zu erkennen :}
LG auf diesem Wege


melden

Der Hartz 4 Thread

10.08.2011 um 14:02
Hartz 4 :
Youtube: Voku Hila- Hartz 4 Life
Voku Hila- Hartz 4 Life


Richtig edel.


melden

Der Hartz 4 Thread

10.08.2011 um 14:12
Erschafft euch nur den klischehaften Stereotypen eines Hartzers! Pfff...

https://www.youtube.com/watch?v=v0351NflUio


1x zitiertmelden

Der Hartz 4 Thread

25.08.2011 um 18:17
Hallo,
mensch die ganze zeit suche ich nach einem forum über hartz4 im netz und dann fiel mir ein,
hier mal rein zu schauen, hehe.

meine frage an euch:

kann mir jemand sagen, ob die anrechnungsfreie obergrenze erhöht wurde?
100.- euro ist mir bekannt, aber hab jetzt was von 165,- euro gehört?

und weiß jemand bei einem 400.- euro job, wieviel stunden im monat erlaubt sind?

wäre euch dankbar :D


melden

Der Hartz 4 Thread

25.08.2011 um 18:27
Zitat von seraphim82seraphim82 schrieb am 10.08.2011:Erschafft euch nur den klischehaften Stereotypen eines Hartzers! Pfff...
Warum postest Du dann ein Video mit einem solchen Exemplar wenn wir das nicht tun sollen?

@IronMike
Bei ALG II bleiben die ersten 100 Euro anrechnungsfrei, 20 % bis 800 bzw. bald 1000, 10 % bis 1200 oder 1500 mit Kind. Bei 400 Euro bleiben also 100 + 0,2 x 300 = 160 Euro frei, 240 werden angerechnet, vom ALG II abgezogen.
Hab ich aus

http://hartz.info/index.php?topic=27034.0

falls Dir das hilft.....


melden

Der Hartz 4 Thread

25.08.2011 um 18:51
@van_Orten
ich danke dir ;)

verstehe ich das richtig?

100.- bleiben nach wie vor anrechnungsfrei ? 165.- bei alg1.

was heisst 20% bis zu 800.- ? müsste ich die 160 dann von den 800 abziehen, also daß mir 640 gehören oder heisst es eher, ich darf nur die 160 behalten?


melden

Der Hartz 4 Thread

25.08.2011 um 19:01
@IronMike


So wie ich das verstehe kannst Du (beim Beispiel von 800) 160 behalten und der Rest wird aufs H4 angerechnet.....

Aber ich kenne mich bei H4 wirklich gar nicht aus....

Frag mal kiki1962, die ist glaub ich sehr fit da sie wohl auch H4ler vereinsmässig oder so unterstützt....


melden

Der Hartz 4 Thread

25.08.2011 um 19:08
@van_Orten

ah ja, klingt auch irgendwie logisch, ich danke dir ;)

oki, werde ich machen ;)


melden

Der Hartz 4 Thread

27.08.2011 um 02:58
Ich feier grad auf mein Bedürfigkeitsniveau runter...;-)
Hoffentlich kann ichs lang rauszögern...


melden

Der Hartz 4 Thread

27.08.2011 um 17:42
@IronMike
yeap - du kannst mir gern paar fragen stellen - vielleicht per pn
Wertersatz bei rechtswidrigem Ein-Euro - Job- Hartz - IV Empfängerin hat keinen Ansprüch auf Arbeitsentgelt , weil ihrer Beschäftigung kein Arbeitsverhältnis zugrunde lag.
http://sozialrechtsexperte.blogspot.com/2011/08/wertersatz-bei-rechtswidrigem-ein-euro.html?spref=fb


melden

Der Hartz 4 Thread

27.08.2011 um 17:47
Soweit ich weiß darf man zu seinem Hartz 100 Euro dazu verdienen ohne Abzug.Alles was drüber liegt wird abgezogen.


melden
melden

Der Hartz 4 Thread

27.08.2011 um 17:52
@kiki1962
Ha! :D Hab ich ja doch was kapiert.. :)
Bin ja zum Glück nich mehr da...


melden

Der Hartz 4 Thread

27.08.2011 um 17:53
@zaramanda
die prüfung bestanden ;-)


melden

Der Hartz 4 Thread

28.08.2011 um 15:03
Hallo kiki,
also wenn ich es richtig verstehe, bis zu 100.- euro anrechnungsfrei? wenn ich jetzt zum bsp für 100.- im monat einer tätigkeit nachgehe und noch zusätzlich einen 400.- eurojob machen würde, könnte ich die 160.- dazu verdienen, oder würde das dann abgezogen werden?
also 160.-+100.- , also daß ich praktisch auf 260.- käme?

@kiki1962


melden