Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:53
@Nahtern

Die schlecht bezahlten Jobs werden dann gut bezahlt um sie weiterhin attraktiv zu machen, ganz ohne Einführung eines Mindestlohns. Die Bringschuld steht dann bei dem Unternehmer ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:54
@Kybernetis
Und schon kann sich kein Durchschnitssmensch mehr die Altenpflege leisten.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:56
@Kybernetis
wenn die schlecht bezahlten Jobs gut bezahlt werden, passieren 2 dinge:
1. die messlate ab wann ein job schlecht bezahlt ist, gaht nach oben
2. Produkte und dienstleistungen steigen im preis


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:56
@ddaniel

Blödsinn du machst es dir aber leicht, der Durchschnittsmensch hat aber 1000 Euro mehr im Monat zur Verfügung als vorher und kann sie sich jetzt sehr wohl leisten...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:56
@ddaniel

Na ein gutes hätte es aber, der Burger Konsum würde abnehmen, wenn das Menü auf einmal 15 Euro wegen dem teurem Personal kosten würde


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:57
Zitat von NahternNahtern schrieb:und wer macht dann die schlecht bezahlten Jobs? Gastarbeiter?
Nö, die machen manipulierte Deutsche, die meinen "hauptsache ich hab ne dümmliche Arbeit und werd dafür noch finanziell ausgenutzt."


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:58
@Vymaanika
ja ich weiß, du bist stolz darauf und hälst dich für schlau wenn du dich durchs Leben mogelst


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:58
@Nahtern

Mogelst?Inwiefern denn "mogeln"?


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:59
@Kybernetis
Weißt du, wie viel Pflege heute schon kostet? Da bist du schnell 1000 Euro im Monat los für einen ambulanten Pflegedienst. Und Pflege ist ein echter Scheißjob. Und was hindert Arbeitgeber daran, die Löhne zu senken, wenn ihre Angestellten doch durch das Grundeinkommen genug verdienen?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:59
@Nahtern
@ddaniel

Der Döner käme auf 10€, ein Haarschnitt auf 40€ aufwärts, der Bus zur Arbeit kostet das 8 fache mindestens, der Klo Besuch 5€ usw. usw. usw.

Und die gleichen Leute die das fordern motzen heute schon über zu hohe Preise, sehr interessant sowas.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 18:59
Bei nur 500 Euro monatlich je Person wären das staatliche zusatzkosten in Höhe von knapp 500 Milliarden. Derzeitiger Bundeshaushalt sind 300 Milliarden. Das kann ein Spaß werden. Vor allem als Exportnation


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:00
Guck dir die finanzierungsmodelle an und lasst es mit den Milchmädchenrechnungen und Spekulationen, die sind lächerlich...

Hauptsache Status Quo und sich weiter von den oberen 5% ausbeuten lassen...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:00
@Turboboost

Ich denke mal das wäre machbar, ganz klar.

Allerdings bei nem Mehrwertsteuersatz von 75%


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:01
@Kybernetis
Das Problemchen ist ja, dass die Finanzierungsmodelle die Milchmädchenrechnungen sind.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:01
@ddaniel

Beleg...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:02
@Turboboost
@Kybernetis


Da sind dann die 1000€ BGE soviel wert wie heute mh ne Monatskarte in Nahverkehr oder eher weniger.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:03
Zitat von ElCativoElCativo schrieb:Der Döner käme auf 10€, ein Haarschnitt auf 40€ aufwärts, der Bus zur Arbeit kostet das 8 fache mindestens, der Klo Besuch 5€ usw. usw. usw.

Und die gleichen Leute die das fordern motzen heute schon über zu hohe Preise, sehr interessant sowas.
@ElCativo
ob ein Job gut oder schlecht bezahlt ist, ist relativ. Die "Sklavenlöhne" über die hier beschwert wird, sind in anderen Länder schon fast traumlöhne. Allerdings sind die Lebenskosten in diesen Ländern auch um einiges niedriger.
Würde man jetzt einfach die Löhne anheben, würden die Kosten mitsteigen, am ende hätte es kaum bis garkeinen effekt. Auser das Deutschland im internationalen Vergleich als teures Land gelten würde, und somit unatraktiver für unternehmen wäre, womit man einen Teufelskreis lostreten würde.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:05
@Nahtern
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:Mogelst?Inwiefern denn "mogeln"?
Erklärung bitte.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:05
@Nahtern

Genau das meine ich ja, das kapieren die alle hier aber nicht wirklich.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:08
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:Erklärung bitte
Ich könnte auch "schmarotzen" sagen, hört sich halt nicht so toll an


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:09
Es ist gut so, wie es ist. Änderungen in einzelnen Randbereichen können durchaus erfolgen aber das Prinzip gefällt mir


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:10
@Nahtern

Axo hast es überlesen.Ich schrieb ja:
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:Nur so nebenbei, ich bin selbstständig.Sich dir einen anderen Schwachpunkt und trete dann nach unten weiter.
Beitrag von Vymaanika (Seite 434)

Worthülsen...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:12
@Vymaanika
achso, dachte du bist selbstständiger Harz IV, der stolz darauf ist nix zu machen, und sich bei jeder gelegenheit über andere lustig macht, die wenigstens etwas tun auch wenn's eben nicht der super job mit der super bezahlung ist.
Hab des so zwischen den zeilen aus deinen anderen Posts rausgelesen...

sorry, ich glaub dir einfach nicht das du arbeitest, dafür schreibst du einfach zu abwertend über die Niedriglöhner.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:15
@Nahtern

Nö, ich mach genug und kann mir dementsprechen auch genug leisten und die, die schlechtbezahlte Arbeit machen, unterstützen nur Lohndumping, das ist zunächst einfach mal Tatsache.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

12.09.2013 um 19:19
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:Nö, ich mach genug und kann mir dementsprechen auch genug leisten
jaja, schön für dich :nessie:
Zitat von VymaanikaVymaanika schrieb:und die, die schlechtbezahlte Arbeit machen, unterstützen nur Lohndumping, das ist zunächst einfach mal Tatsache.
wenigstens unterstützen sie jemanden und werden nicht nur unterstützt


melden