Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:15
@Koreander

Das ist hier ganz einfach nicht Thema :D

Geh in einen Umweltthread, wenn du dich darüber unterhalten willst.

Letzte Chance: Entweder erklärst du, wie Deutschland in Osteuropa groß profitierte oder du lässt das Thema bleiben. Keine Nebelkerzen, kein Getrolle.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:24
@Kc

Habe mir auf Spon und Welt mal die Kommentare angeschaut. Die Meinungen gehen da weit auseinander und ich vermute die Redaktionen sind straff damit beschäftigt, beiderseitige Tiraden zu löschen.

Man sollte abwarten was die Zeit bringt. Ich denke Mitte des Jahres lassen sich eventuell repräsentative Zahlen zu neuen Migrationen in Verbindung zur Gesetzesänderung zum 1.1 nennen.

Bis dahin bleibt es alles doch sehr spekulativ und emotional.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:25
@def

Dem stimme ich zu:

Die Diskussionen sollten ehrlich und vernünftig bleiben.
Dass hunderttausend Rumänen an der Grenze stehen und Deutschland stürmen, ist ohnehin Schwachsinn, wie jedem von Anfang an klar gewesen sein dürfte :D


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:29
@Kc
ich kanns immer noch nicht glauben das es bei euch keinen kollektivvertrag gibt... arbeiterkammern könntet ihr auch bundesweit gebrauchen.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:33
@interrobang

Wir haben Gewerkschaften, Kündigungsschutzgesetz, Tarifverträge, Mindesturlaub, Arbeitsschutzgesetze, Mutterschutz etc.. Ist das nicht das was ein Kollektivvertrag ist? Habe aber zugegebener Maßen nur eben mal den Wiki eintrag überflogen.

Wikipedia: Kollektivvertrag


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:36
@def
hm.. mein fehler.. dan keine ahnung warum man bei uns gleiches geld für gleiche arbeit bekommt und bei euch nicht...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:40
Die Lobbyisten wollen das nicht, Merkel ist nur eine eingesetzte Marionette!


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:43
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:hm.. mein fehler.. dan keine ahnung warum man bei uns gleiches geld für gleiche arbeit bekommt und bei euch nicht...
Das Problem ist, dass die Niedriglöhner keine Gewerkschaften haben. Die Pflegekräfte haben nicht Ansatzweise den Einfluss, wie zum Beispiel Metaller oder Verdi.

Gerade viele Büroberufe sind gänzlich ohne eine Gewerkschaft und somit ohne wirklichen Einfluß auf Regelmäßige Lohnerhöhungen.

Und was Ärzte so ihren Schwestern zahlen ist teilweise auch kriminell.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:45
Edt:

Der flächendeckende Mindestlohn soll wohl bald kommen aber wie genau der aussehen soll und welche Ausnahmen es geben wird weiß auch noch keiner wirklich.

Ansonsten sind Mindestlöhne bei uns leider nicht die Regel.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:48
8,50 € die Stunde unglaublich.....

Edir: natürlich Brutto!


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:48
@def
ich sagte ja das bei euch die arbeiterkammer fehlt. hm.. habt ihr einen gewerkschaftsbund?


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:51
@interrobang

Eine Kammer für alle. Ja das wäre was. Aber da spielen doch aktuelle Gewerkschaftsbosse nicht mit. Die verdienen fett daran, jedes Jahr die gleiche Show mit den Arbeitgeberverbänden abzuziehen.

Sie fordern 7%. Die Arbeitgeber bieten 1%. Nach tagelangem Gelage mit AI einigt man sich dann auf 3% gestaffelt auf 2 Erhöhungen.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:52
@Corvus_Corax

Ja. Viel zu niedrig.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:53
@def
Ernsthaft? Sowas gibt es bei euch nicht?
Wikipedia: Österreichischer Gewerkschaftsbund


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:55
@interrobang

Mag sein das es eine solche Vereinigung gibt. Der Punkt ist, das unzählige Arbeitnehmer keine Möglichkeit haben Mitglied einer Gewerkschaft zu werden oder eine zu Gründen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:57
@def
Da würde doch eine arbeiterkammer reichen. Was spricht dagegen eine zu gründen?
Mal ne blöde frage.. ihr habt aber auch so wie wir 14 Gehälter im Jahr oder?


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 17:58
@interrobang

LoL.. 14 Gehälter. Sind ja griechische Verhältnisse bei euch. :troll:

Nein, im Ernst. Leider nicht... :(


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 18:01
Ich pack grad meine Koffer


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 18:02
@Corvus_Corax

Österreicher werden ist doch auch keine Lösung! :D


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

10.01.2014 um 18:03
Man muss in Deutschland schon froh sein, wenn man Weihnachtsgeld bekommt!


melden