Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:27
Straflager? Aber sonst geht's gut, ja?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:33
Nebenbei gibt es paar Sozialschmarotzer welche ein negatives Licht auf die meisten anderen Hartzer werfen. Jene gehören in ein Straflager gesteckt.
Das ist etwas übertrieben und auch gar nicht nötig. Man muss sie nur zum arbeiten bringen, das ist dann für solche Leute Strafe genug.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:34
@insideman
@illik

Fakt ist halt, dass man niemanden zum Arbeiten zwingen kann, der nicht will. Selbst wenn man ihn an die Arbeitsstelle karrt, wird er einfach schlecht arbeiten.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:36
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Fakt ist halt, dass man niemanden zum Arbeiten zwingen kann, der nicht will. Selbst wenn man ihn an die Arbeitsstelle karrt, wird er einfach schlecht arbeiten.
Ihn zum Arbeiten bringen, bedeutet ja nicht ihn zu zwingen. Bei diesen Ausnahmefällen muss man eben auch Reize setzen, damit sie wieder arbeiten gehen "wollen"


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:43
@illik

Nein, nur von Zwangsarbeit und körperlicher Misshandlung.


melden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:48
@Rho-ny-theta
Du, wer andere für sich schuften lässt, nur weil er oder sie zu faul ist, selber einen Finger zu krümmen, soll entweder elendig verrecken oder aber selbst Arbeiten. Erster Fall ist aus moralischen Gründen nicht erlaubt. Zweites wird nie passieren. Also muss man sie zu Arbeit zwingen. Geht natürlich in einem Rechtsstaat auch nicht, aber man müsste es tun. Ah doch geht. In den USA gibt es Straflager für kriminelle Kinder!
Zwar extrem, aber es zeigt, dass es rechtlich machbar wäre.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:49
@illik
Zitat von illikillik schrieb: nur weil er oder sie zu faul ist, selber einen Finger zu krümmen
Wie stellen sie das fest, Herr Obergruppenführer?


melden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:50
@Rho-ny-theta
Die meisten geben es offen zu.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:51
@illik

Woher weißt du das?


melden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:52
@Rho-ny-theta
Ich bin nahezu Allwissend.

Hier ein Beispiel.
Hartz IV Empfänger schreiben eine Bewerbung. Sie bekommen eine Einladung zum Vorstellungsgespräch - und erscheinen nicht.
Hm... was bedeutet das?


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:53
@illik
Zitat von illikillik schrieb:Ich bin nahezu Allwissend.
Aha. Kennst du alle Grundsicherungsempfänger persönlich?


melden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:54
@Rho-ny-theta
Ich sagte die meisten. Lesen bitte...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:55
@illik

Kennst du die meisten Grundsicherungsempfänger persönlich?


melden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:57
@Rho-ny-theta
Nö. Habe auch kein Bedürfnis


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:58
@illik

Aha. Aber um allumfassende Vorverurteilung nebst unmenschlichen Strafempfehlungen zu treffen, reicht es?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 13:59
Ob jemand absichtlich keine Arbeit annimmt weil er im Grunde nicht arbeiten will kann man meist schon erkennen.

Dazu muss man die Person aber ein klein wenig kennen, die Argumente die sie bringt kennen.

Menschen die das aber letztendlich beurteilen müssen, also die im Jobcenter, werden das denke ich aber im seltensten Fall können. Denen werden dann die Ohren vollgeheult, Geschichten erzählt ect.

Insofern ist es dann schwierig die Menschen die nicht wollen rauszufiltern, da würde es dann auch viele ehrliche erwischen, welche dann eigentlich arbeiten wollen.


melden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.09.2014 um 14:00
@Rho-ny-theta
Vorverurteilung?

Ich sage mal 90 % aller Hartzer wollen Arbeiten. Die restlichen sind jene, die man zwingen muss. Notfalls mit Peitsche und Elektroschocker.
Im übertriebenen Sinne natürlich.

Ach egal, ist ja nicht meine Steuersatz der für solche armselige Würstchen draufgeht.


1x zitiertmelden