Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

21.013 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:30
@dasewige
Das ist beruhigend, wäre ja auch höchst ungerecht. :)

Aber ich könnte mir vorstellen, dass daran z.B. was dran ist:
Moslems z.B. können sich bei bestimmten Sozialbetrugsfällen immer auf ihre kulturellen/religiösen Besonderheiten berufen, um ungeschoren davon kommen zu können oder zumindest Strafmilderung zu bewirken.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:32
@Optimist

wie so, warum, wozu soll so eine bevorteiligung nütze sein, die kollegen werden doch eher benachteilig.


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:33
@Optimist

Kurz und Schmerzlos: Nein es stimmt nicht.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:36
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:wie so, warum, wozu soll so eine bevorteiligung nütze sein, die kollegen werden doch eher benachteilig.
Worauf bezieht sich das jetzt genau (hatte ja 2 Punkte in meinem letzten Post angesprochen)?

@capspauldin
Zitat von capspauldincapspauldin schrieb:Kurz und Schmerzlos: Nein es stimmt nicht.
Dass es z.B. bei Ehrenmorden mildere Urteile gibt (eben aus Rücksicht auf ihre Kultur...), das hatte ich aber schon von seriöseren Quellen als Ulfkotte gehört. Ist da Deiner Meinung nach auch nichts dran?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:40
@Optimist

ich stelle mir gerade die frage, was verfolgs du mit deinen fragen und dann wieder mit den kontroll fragen.
es gibt doch genug blogs, literatur und medienberichte im netz.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:41
@dasewige
Zitat von dasewigedasewige schrieb:was verfolgs du mit deinen fragen
Ich verfolge gar nichts. Das ist hier ein Diskussionsforum und ich diskutiere gerne. Schade, dass Du offensichtlich mich so misstrauisch beurteilst und wohl demnach nicht so gerne diskutierst. Naja, kann man nichts machen. Nix für ungut.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:43
@Optimist

ich habe hier im forum gelernt, misstrauisch zu sein.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:46
@dasewige
Verstehe ich nicht. Was soll einem denn hier passieren, wo einen niemand kennt?

Diese Frage hast Du nun leider noch nicht beantwortet:
Das ist beruhigend, wäre ja auch höchst ungerecht. :)

Aber ich könnte mir vorstellen, dass daran z.B. was dran ist:
Moslems z.B. können sich bei bestimmten Sozialbetrugsfällen immer auf ihre kulturellen/religiösen Besonderheiten berufen, um ungeschoren davon kommen zu können oder zumindest Strafmilderung zu bewirken.

-->D:
wie so, warum, wozu soll so eine bevorteiligung nütze sein, die kollegen werden doch eher benachteilig.

--> O:
Worauf bezieht sich das jetzt genau (hatte ja 2 Punkte in meinem letzten Post angesprochen)
Mir gehts einfach nur darum, Deine Antwort inhaltlich verstehen zu können. :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:50
@Optimist

weil beide punkte absoluter blödsinn sind.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:51
@dasewige
Das mag ja sein.
Diese Begründung von Dir passt aber trotzdem weder auf das Eine noch auf das Andere:
Zitat von dasewigedasewige schrieb:wie so, warum, wozu soll so eine bevorteiligung nütze sein, die kollegen werden doch eher benachteilig.
Deshalb verstehe ich einfach dieses Argument nicht. Aber okay, lassen wir das, wenn Du das nicht näher erklären möchtest, wie du das gemeint hast.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:54
@Optimist

weil die punkte die du angeführt hast eine bevorteiligung wäre, wenn es geschehen würde.
dabei werden sie doch eher auf ämter benachteilig.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 20:55
@dasewige
ach so, jetzt hab ichs verstanden, danke. :)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 23:05
Ich bin kein Jurist, ich kann da nichts zu sagen und mein eigenes Bild ist da irrelevant.

Was das SGB jedoch betrifft ist es recht einfach.
Natürlich kann der "Moslem" beanstanden nun nicht in einer Metzgerei arbeiten zu wollen.
Hier ist es jedoch im Vorfeld Aufgabe einer guten Integrationsfachkraft dies zu besprechen und nicht blind vorzuschlagen.
Schau dir mal das AGG an, es dürfen sich nicht nur Moslems "anstellen".


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

01.01.2015 um 23:54
@capspauldin
@Optimist

Ulfkottes Behauptung, Migranten könnten nicht sanktioniert werden, ist falsch.

Richtig ist, dass Asylanten nicht sanktioniert werden können - das ist aber nur folgerichtig, da Asylanten i.d.R. garnicht über eine Arbeitserlaubnis verfügen und somit garnicht arbeiten dürften, selbst, wenn sie es wollten. Sanktionen machen für diese Bevölkerungsgruppe also gar keinen Sinn, weil man jemanden nicht für die Unterlassung von etwas strafen darf, das ihm verboten ist.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

02.01.2015 um 00:18
@Rho-ny-theta

So sieht es aus.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

02.01.2015 um 00:43
@capspauldin
Richtig ist, dass Asylanten nicht sanktioniert werden können - das ist aber nur folgerichtig, da Asylanten i.d.R. garnicht über eine Arbeitserlaubnis verfügen und somit garnicht arbeiten dürften, selbst, wenn sie es wollten. Sanktionen machen für diese Bevölkerungsgruppe also gar keinen Sinn, weil man jemanden nicht für die Unterlassung von etwas strafen darf, das ihm verboten ist.
Ja, ist einleuchtend, Danke. :)

Da muss ich jedoch sagen, das ist ja auch Blödsinn, dass sie nicht arbeiten dürfen.
Ich meine, man könnte jetzt sagen, sie nehmen Deutschen die Arbeitsplätze weg. Aber entweder tun sie das früher oder später dann sowieso , oder sie landen in der sozialen Hängematte wie Schröder mal so diffamierend über deutsche Arbeitslose sagte (um mal wieder Topic zu werden ;) ).


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

02.01.2015 um 00:47
@Optimist

Die Diskussion um Asylanten ist eigentlich hinfällig - zum einen ist diese Gruppe einfach zahlenmäßig verschwindend gering, zum anderen hat sie einen so extremen Sonderstatus, dass man sie nicht einfach in Betrachtungen des allgemeinen Systems einbeziehen kann.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

02.01.2015 um 00:52
@Rho-ny-theta
Okay. Aber wenn es irgendwann noch mehr Kriesenherde geben sollte und somit noch mehr tausende an Flüchtlingen, dann könnte es vielleicht mal relevant werden?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

02.01.2015 um 00:53
@Optimist

Und wenn morgen Aliens landen und HartzIV beantragen, könnte das auch relevant sein.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

02.01.2015 um 00:54
@Rho-ny-theta
Zitat von Rho-ny-thetaRho-ny-theta schrieb:Und wenn morgen Aliens landen und HartzIV beantragen, könnte das auch relevant sein.
:D
Die hätten das nicht nötig, weil sie Selbstversorger sind. ;)


melden