Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.855 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:18
@Optimist
ich bin sehr "optimistisch", dass die gründe für "keine bezüge" mehr andere ursachen hat und nicht an den arbeitenden menschen aus europa liegt
armut wird zunehmen - das ist sozusagen gesetzmäßig ...


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:25
Ich befürchte jetzt durch meine Gedanken eine Schlaflose Nacht.
Was wäre, wenn Schuldner auf diese oder eine andere Art verschwänden und nicht mehr konsumieren?

Die Rumänen oder Bulgaren haben doch nicht etwa so etwas vor ?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:26
@kiki1962
ich bin sehr "optimistisch", dass die gründe ...nicht an den arbeitenden menschen aus europa liegt
Du bist aber sehr optimistisch dass die Mehrheit davon arbeiten kann oder will.


@eckhart
Solange die Stütze verkonsumiert wird (und was soll man eigentlich anderes damit machen?) ist alles gut
Okay, verstehe.
Wenn aber irgendwann die Stütze gekürzt wird (weil zu wenig für die Reichen zum Verteilen da ist ;) ), was dann?
-> Binnennachfrage bricht ein usw... (oder nicht?)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:31
@Optimist
du scheinst gar nicht optimistisch ;) ändere den namen :D


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:31
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wenn aber irgendwann die Stütze gekürzt wird (weil zu wenig für die Reichen zum Verteilen da ist ;) ), was dann?
-> Binnennachfrage bricht ein usw... (oder nicht?)
Fleiß ist sowieso immer schon gefordert.
Dann kommt einer von der SPD und fängt von fordern und fördern an und dass wer Arbeiten will auch Arbeit findet, Sarrazin rechnets nach.
Und es werden Kredite zur Anlage am Kapitalmarkt ausgerecht.
Usw.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:32
@Warhead
;) mehret den wohlstand der wohlständigen ... ist so und bleibt so
die verdienen ihr geld im schlaf - oder anders für sie arbeitet das geld ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:35
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:du scheinst gar nicht optimistisch ;) ändere den namen :D
Wenn man sieht was in dieser Welt los ist kann man auch seinen optimismus verlieren, wirst schon auch noch merken (leider vermutlich wenn es zu spät ist).


@eckhart
Wenn aber irgendwann die Stütze gekürzt wird (weil zu wenig für die Reichen zum Verteilen da ist ;) ), was dann?
-> Binnennachfrage bricht ein usw... (oder nicht?)

-->
Fleiß ist sowieso immer schon gefordert.
Dann kommt einer von der SPD und fängt von fordern und fördern an und dass wer Arbeiten will auch Arbeit findet, Sarrazin rechnets nach.
Und es werden Kredite zur Anlage am Kapitalmarkt ausgerecht.
Usw.
Gut, gehen wir von der Binnennachfrage weg.

Nun frage ich - falls die Stütze wirklich mal gekürzt wird (was mir nicht unwahrscheinlich erscheint) - was wird dann mit den vielen Arbeitslosen und anderweitig Bedürftigen, welche dann zu tun haben werden zu überleben?


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:37
@Optimist
du untergräbst, dass leute heute "stütze" bekommen obwohl sie einer arbeit nachgehen
...


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:38
@kiki1962
lade die Seite noch mal neu, hatte noch das angefügt:
Zitat von OptimistOptimist schrieb:anderweitig Bedürftigen,
Und dazu sagst du nichts? :
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Wenn man sieht was in dieser Welt los ist kann man auch seinen optimismus verlieren, wirst schon auch noch merken (leider vermutlich wenn es zu spät ist).



melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:43
Nun frage ich - falls die Stütze wirklich mal gekürzt wird (was mir nicht unwahrscheinlich erscheint) - was wird dann mit dien vielen Arbeitslosen und anderweitig Bedürftigen, welche dann zu tun haben werden zu überleben?
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:dass leute heute "stütze" bekommen obwohl sie einer arbeit nachgehen
...
Erst mal das.
Aber völlig unabhängig davon besteht die Gefahr dass sie rechtsextremen Rattenfängern auf den Leim gehen,

was aber dahingehend nicht tragisch zu sein scheint, da sie ja durch eine Rechte Politik dahin gekommen sind,
und
indem sie rechtsextremer Ideologie anheimfallen, diese Rechte Politik nicht gefährden könnten.
Das reiche Deutschland bliebe also völlig ungefährdet reich.

Das ist jetzt aber endgültig am Thema vorbei !


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:48
@eckhart
Nun frage ich - falls die Stütze wirklich mal gekürzt wird (was mir nicht unwahrscheinlich erscheint) - was wird dann mit dien vielen Arbeitslosen und anderweitig Bedürftigen, welche dann zu tun haben werden zu überleben?

--->
...besteht die Gefahr dass sie rechtsextremen Rattenfängern auf den Leim gehen,
Die Befürchtung hab ich auch.
Wäre aber die Politik schuld, samt ihrer Fehlleistungen beim Kommunizieren.

Zudem gäbe es vermutlich erhöhte Beschaffungskriminalität. Und wenn es ganz übel kommt, Aufstände bis hin zu Bürgerkrieg.
Das reiche Deutschland bliebe als völlig ungefährdet reich.
Das glaube ich dann eher nicht. ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:50
@Optimist
die dummpratzen treffen sich montags - da herrscht dann verschwörungskurs - die anderen machen nen spaziergang durch orte und haben den vermeintlichen "feind" erkannt (pegida) und die dritten sitzen vor rewe mit ner flasche in der hand und erklären den anderen warum man "die da oben" sicher nicht wählt

und selbst den puderzucker, den man ihnen versucht in den hintern zu blasen saugen sie nicht auf ... also sprich kulturangebote, museen besuchen ... zu einer demo mitkommen sie hängen in ihrer schleife - die wohnung ist die festung und man geht nur raus, wenn man muss ..


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:52
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:die dummpratzen treffen sich montags - da herrscht dann verschwörungskurs - die anderen machen nen spaziergang durch orte und haben den vermeintlichen "feind" erkannt (pegida) und die dritten sitzen vor rewe mit ner flasche in der hand und erklären den anderen warum man "die da oben" sicher nicht wählt

und selbst den puderzucker, den man ihnen versucht in den hintern zu blasen saugen sie nicht auf ... also sprich kulturangebote, museen besuchen ... zu einer demo mitkommen sie hängen in ihrer schleife - die wohnung ist die festung und man geht nur raus, wenn man muss ..
Deine Welt ist so einfach gestrickt. ... und so hasserfüllt auf die jeweiligen "Gruppen" schauend. Suchst du manchmal auch nach Ursachen anstatt nur zu verurteilen? Und kannst du manchmal auch differenzieren anstatt zu pauschalieren?

Finde ich nicht gerade förderlich wenn es ums Zusammenleben von Menschen (Mitmenschlichkeit) geht.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:53
@Optimist
Die haben dann eben noch mehr zu tun.
Die meisten Leute,insbesondere diejenigen die beim Jobcenter arbeiten,glauben ja so ein Hartzvierbezieher hätte keine Arbeit und nicht viel zu tun wenn er keiner Lohnarbeit nachgeht.
Dies ist ein Irrtum den sich nur Idioten leisten können.
Man improvisiert,vor allem wenn man so ein versnobter Hedonist ist wie ich es bin ist man permament am machen,am organisieren,am netzwerken.
Ich kann es mir nicht leisten die paar Kröten auch noch in Discounter zu schleppen um minderwertigen Dreck zu kaufen.Ich bin es gewohnt gut zu essen,qualitativ hochwertig,Demeter muss es sein,Bioland,nachhaltiges Zeug.
Ergo geh ich zu Bioläden containern,den Käse,die Steaks,das Brot,die Milch,den Lachs.
Und ich bestehe darauf in Schuhen rumzulatschen die den Namen auch verdienen,meine Barbourjacken sind von Barbour und keine minderwertigen Kopien,die kann ich mir gar nicht leisten,diese Billigdinger kann ich nach drei Monaten wegschmeissen,die sind von Anfang an so beschissen imprägniert das es ein Witz ist


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

07.04.2015 um 23:56
@Warhead
Kann Deine Einstellung gut verstehen.
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Und ich bestehe darauf in Schuhen rumzulatschen die den Namen auch verdienen,meine Barbourjacken sind von Barbour und keine minderwertigen Kopien,die kann ich mir gar nicht leisten,diese Billigdinger kann ich nach drei Monaten wegschmeissen
Hier warte ich schon auf Geläster, wie gut es doch Arbeitslosen geht. ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 00:01
@Warhead
:D siehste und nähe mir klamotten aus schon getragenem zeug :D
noch "designer" geht nicht :D
solche delikatessen haben wir hier nicht ... containern bei lidl und co lohnt nicht wirklich ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 00:04
@Optimist
Oh,den Netzwerkern fehlt es an nichts.Ich geh halt nicht in nen Fahrradladen wenn ich ein neues Rad bzw Teile brauche,ich fokussiere meinen Blick und finde ein neues Rad,ich muss nichtmal ein Schloss knacken,in dieser Überflussgesellschaft liegt das was man braucht auf der Straße herum.Liegt zuviel herum,nun,dafür hat man einen vernünftigen Anhänger.
Die Designermöbel stehen hier am Straßenrand rum,versehen mit einem Schild "Zu verschenken"
Der nagelneue Anzug von Bruno Banani und das Seidensakko von Rene Lezard fand ich genauso,Taschen noch zugenäht


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 00:06
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Die Designermöbel stehen hier am Straßenrand rum,versehen mit einem Schild "Zu verschenken"
Der nagelneue Anzug von Bruno Banani und das Seidensakko von Rene Lezard fand ich genauso,Taschen noch zugenäht
Da wohnst du aber anscheinend in einer sehr reichhaltigen Gegend ;)

In meiner Gegend würdest Du das alles nicht finden :(


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 00:07
@kiki1962
Containern bei Lidl...*schauder*
Alleine das Brot ist schon Müll bevor es überhaupt den Laden verlassen hat,nö,da bin ich Demeterqualität gewohnt,das Brot hält länger,schimmelt nicht,schmeckt nach Brot und sättigt


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 00:07
@Optimist
oh bei den hartz iv leuten kenne ich echt auch wunderbare leute - da ist einer, der im ort gar nicht beliebt ist - sich mit dem sehen zu lassen ist als würde man andere mit irgendwas anstecken
ich mag den - das ist nämlich einer, der zwar für taschengeld jemanden den rasen mäht, aber der auch für z.b. eine alte frau das feuerholz im spätherbst gehackt und gut gestapelt übergibt - ohne einen groschen dafür zu bekommen
der andere auch zu der "gattung" gehörend, dass er vermeintlich andere ehr runter zieht - macht allen kindern die fahrräder oder mopeds ganz oder biegt den pc wieder hin .... stark und das für nichts
es gibt echt schätze unter ihnen


melden