Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.736 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 11:44
wird endlich zeit, dass es in europa einheitliche sozial- und arbeitsrechte gibt
und dieses entlohung auf "herkunftslandprinzip" ist einfach widerlich
es ist gut, dass hier arbeitende kindergeldansprüche und eigentlich müssten sie auch anspruch auf mindestlohn haben (der ist sehr mies)
Einheitliche Sozialrechte? Wie stellst du dir das vor bei stark divergierenden Lebenshaltungskosten?

Bei bspw. 400€ Sozialleistung, nennen wir es ALG EU, wären das in Rumänien die Obergrenze des Verdienstes eines Facharbeiters und in Deutschland könnte in den meisten Fällen nicht mal Miete plus NK damit bestritten werden.

http://www.ost-europa.info/lohnkosten-banat.htm (Archiv-Version vom 12.04.2015)
Deutschland: 2275,00 Euro
Europäische Union 2220,00 Euro
Rumänien 233,00 Euro
Bin ja gespannt wie du bei solchen Unterschieden ein einheitliches und für jeden faires Sozialsystem etablieren willst... aber hey, ich lass mich da gern überzeugen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 12:12
@def
Der Grund für diese Forderung ist klar: wenn Arbeitgeber auf Lohnkräfte zurückgreifen, die auf Grund des "Herkunftslandprinzips" bezahlt werden, zeichnet sich ab, dass das uns allen auf die Füße fällt.
Es gab viele Berichte darüber, wie diese Menschen untergebracht, welche Rechte auf Grund von "Werksverträgen" ihnen nicht zustehen.
Das muss unterbunden werden.
Nur um Gewinne einzelner zu mehren werden solchen unmenschlichen Arbeitsbedingungen aufrecht erhalten - das ist verurteilungswürdig.


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 12:59
@kiki1962

Ich wollte wissen wie du dir das konkret Eu-weit vorstellst.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 13:02
@def
schrieb ich doch schon: einheitliche sozial - und arbeitsrechte
mehr kann ich dazu nicht sagen - es kann nicht sein, das teile von europa in armut versinken ...


melden
def ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 14:15
@kiki1962

In Armut versinken?

Welcher Teil von Europa versinkt denn in Armut? Schwebt dir da Rumänien vor, muss ich dir leider sagen, dass die nicht in Armut versinken, sondern bettelarm in die EU aufgenommen wurden.

Erläutere doch mal kurz, wie du dir die einheitlichen Sozialrechte vorstellst.

Wie hoch soll der europäische Mindestlohn sein? Wie hoch die europäische Sozialhilfe?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 14:51
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Gerade bei Pegida gab oder gibt es sehr viele welche sich mit dem rechten Gedankengut nicht identifizieren wollten, denen ging es um Anderes.
Es ist zwar hier OT
Aber im passenden Thread schrieb ich:
Auch viele Leute schauen sich die Livestreams an.
Weil ...
-wenn man nur die sogenannten Lügenmedien verfolgt-
man sonst ein viel, viel zu positives Bild von PEGIDA bekommt.
"Lügenmedien" lassen bei ihrer gewohnt gesitteten Berichterstattung die ganze Fäkalrhetorik weg.

Festerling und ihre beabsichtigte Oberbürgermeisterkandidatur gibts wirklich !
Und ihre Konzeptionslosigkeit -vom "Sexualscheiß"abgesehen- auch !
Und erst die Kommentare rechts neben dem Livestream ...

Das muss man einfach jede Woche gesehen haben.
Aber man kannns ja auf Youtube " ruptly tv " jederzeit nachholen.
PEGIDA (Seite 1604)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 16:00
@eckhart
wie auch immer.
Mir ging es nur ganz allgemein darum, dass @kiki1962 bei Ausländern immer peinlich darauf bedacht ist, nicht zu pauschalieren, was ja auch richtig ist.

Dann finde ich es aber nicht richtig, wenn sie es gegenüber anderen Gruppen (es gibt ja noch mehr außer Pegida) es dann macht und Menschen verbal abwertet. So wie sie es hier und auch in anderen Threads schon gemacht hatte. Nur um das Prinzip ging es, weil sie anscheinend gerne mit zweierlei Maß misst.


@kiki1962
tut mir ja leid, dass hier im ort die arschlöcher weiß sind ....

---> O:
Schon alleine wieder Deine hasserfüllte Ausdrucksweise!
Und hier beweist Du schon wieder wie schwarz/weiß Deine Welt bzw. Denke aussieht.

Deiner Formulierung nach sind also ALLE Arschl... weiß. Und unter den "Schwarzen" gibt es also demnach keine? Interessant. Sag ich ja, da die Guten, dort die Bösen - schwarz/weiß....

Selbst wenn ALLE so wären, fragst Du schon wieder nicht, wie sie zu ihrer Denkweise kommen.
Und dass bei allen Zwistigkeiten immer mindestens ZWEI "Parteien" beteiligt sind bzw. nie Einer alleine Schuld an Konflikten hat, das übersiehst Du auch gerne mal.

-> kiki:
wieso alle? es ist reduziert auf die "arschlöcher" und das sind niemals alle ;)
Du hast so getan, als sind in Deinem Ort nur WEIßE Ar... oder nicht? Dann überprüfe noch mal Deine Formulierung.

Für mich bedeutet das...
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb: tut mir ja leid, dass hier im ort die arschlöcher weiß sind ....
... jedenfalls: In Deinem Ort gibt es n u r WEIßE Ar.. , jedoch bzw. SOMIT dann logischerweise KEINE schwarzen Ar...

Weiß nicht wie man es sonst auffassen sollte.
Also rede Dich bitte nicht raus.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 18:55
@Optimist
eigentlich sind wir off ... gut es gibt ca 2 handvoll leute die keine weißen arschlöcher sind


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:26
@kiki1962
Hast du das Recht über andere Menschen in SOLCH einer Weise zu urteilen? Bist Du besser als diese, wenn Du dich in dieser Art über Andere erhebst?

Nur weil Menschen etwas von sich geben oder tun, was Du falsch findest oder was dich ankotzt (DAS ist natürlich Dein gutes Recht), hast du dann deswegen das Recht sie als Ar... abzuurteilen und zu beleidigen?

Du wertest in einer sehr abfälligen Art und Weise Menschen ab (erhebst dich selbst über sie -> wer bist Du, etwa Gott?) ...
... welche Du vermutlich gar nicht richtig kennst und auch nicht weißt (und schon gar nicht wissen WILLST), wie sie zu ihren Einstellungen kamen?

Tolle Leistung!


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:30
@Optimist
alles arschlöcher - mich eingeschlossen - so recht? der thread verkommt zum spam ;)


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:39
@kiki1962
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:alles arschlöcher - mich eingeschlossen
total kindische Reaktion, weil Du einfach nicht verstehst oder verstehen willst, was ich meine.

Lass gut sein - hat wie immer keinen Sinn (hatte umsonst Hoffnung, dass es was bringt...)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:40
@Optimist
:D gewonnen gewonnen ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:41
@kiki1962
Darum gehts Dir also - ums Gewinnen?
Traurig, kann ich da nur sagen.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:42
@Optimist
tut mir beinahe leid dich so zu enttäuschen ....


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:43
@kiki1962
hast Recht und ich mei Ruh.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

08.04.2015 um 21:46
:D siehste so war ich schon immer ;)


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.07.2015 um 09:35
@kiki1962

Es ist zwar ein paar Monate her das du hier Grütze abgelassen hast, aber es macht keinen Unterschied WANN du es geschrieben hast, sondern DAS du .... usw

Ich bin schockiert wie man ruhigen Gewissens sowas niederschreiben kann obwohl man ganz ganz offensichtlich nicht den leisesten Schimmer hat.
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb am 08.04.2015:gut es gibt ca 2 handvoll leute die keine weißen arschlöcher sind
Dir ist bewusst das das Hetzen, egal gegen welche Menschengruppe, Extremismus ist?
Warst du nicht die, die sich als sonderlich sozial aufgeplustert hatte?

Und welche Teile von Europa verarmen denn ohne daran einen gewissen Teil Eigenschuld verantworten zu müssen?
Ich verstehe deine ganze Denkweise einfach nicht, weil sich das jeder Logik entzieht was du von dir gibst.

Zusammengefasst äußerst du seit Jahren das :

Du wirst nicht arbeiten gehen weil du es nicht einsiehst Abgaben zu leisten.
Andererseits hilfst du anderen das Jobcenter zu verarschen.
Jeder Jobcentermitarbeiter hat keine Seele in deinen Augen und du scherst alle über einen Kamm. Du erwartest aber das man jeden Arbeitsuchenden genauestens differenziert und selbst wenn er nicht arbeiten will, dann liegts am scheiss system.
Du weigerst dich deine Pflichten zu erfüllen, genießt aber vollstens deine Rechte in diesem Land.... ein Land in dem deiner Aussage nach nur eine Hand voll Weißer keine Arschlöcher sind. Für dich arbeiten gehen dürfen wir weiße Arschlöcher aber, ja?
Während du dich darauf ausruhst einer ehrenamtlichern Tätigkeit nachzugehen?!


Keine Ahnung was in deiner Wahrnehmung bezüglich deiner Umwelt schief gelaufen ist...aber ich seh hier nur ein Arschloch - und das stellt sich in ein Licht, das ganz schnell ausgeknippst gehört.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.07.2015 um 09:49
Sowas versteh ich auch nicht. Einerseits gegen Rassismus aufstehen und andererseits selbst dieses Denken vertreten. Da wird 'ne antideutsche Einstellung hinterstehen, die meines Erachtens nach in ihren Grundfesten rassistisch ist. Da wird sich kiki aber nix sagen lassen wollen - wir hatten auch schon mal darüber gestritten.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.07.2015 um 12:31
@Aldaris
@KaffeeK
Daumen hoch für Eure Beträge.

In meinen Augen ist @kiki1962 eine Schwarz-weiß-Malerin wenn es darum geht sich mit dem bestehenden System zu arrangieren. Da gibt es dann NUR die Guten (wozu natürlich selbstverständlich sie gehört) und die Bösen (Ar...lö).
Und obwohl sie das System so verachtet und da alles schwarz-weiß ist, kann man sich ja trotzdem mal schön die Rosinen rauspicken...

Wenn es jedoch um IHRE Belange oder die Belange der von ihr bevorzugten Menschen geht, dann ist ihre Welt richtig schön bunt.
Dagegen gäbe es auch nichts einzuwänden, wenn sie nicht mit zweierlei Maß messen würde.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

26.07.2015 um 22:52
Fernab der Realität lässt es sich leicht über Realitätsbezügler urteilen - da der Außenstehende sich selbst gern vorgaukelt er hätte die bessere Sichtweise auf die Sachlage.

Im Grunde hat sie einfach einen Haufen Rassismus versucht als Menschenfreundlich zu verkaufen. Wenn man sich selbst aber so erbärmlich ins Licht rückt, erhellen einen sone Aussagen nicht sonderlich.
Es vervollständigt nur das Bild der Bildungslücke... oder Graben...oder dem Grand Canyon ;)


melden