Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

20.749 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz IV, Sanktionen, BGE ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:35
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Aber genau das bedeutet ein Regelsatz(H4, ALG II, Existenzminimum,..) ohne Sanktionen, eben das es bedingungslos ist.
Diese Legende sollst Du mal belegen, wo steht bedingungslos?


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:36
Zitat von OptimistOptimist schrieb:dann bleibts eben mit Bedingungen, aber ich fänd es ein No Go, den Satz abzusenken. :)
Wenn es keine Sanktionen gibt, wird es auch mit Bedingungen schlecht. Heißt "kein bedingungsloses H4" kann nicht ohne Sanktionen auskommen.

@Abahatschi

Die Betonung in dem Satz liegt bei ohne Sanktionen. Keine Sanktionen, heißt keine Bedingungen. Sofern man als bedürftig eingestuft ist.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:36
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Nein, es ist das soziokulturelle Existenzminimum...
Wie sagt dazu unser Grundgesetz: Die Würde des Menschen ist relativ.......


Es ist wirklich unangenehm, dass Neid und Sadismus die Hartz IV Debatte durchziehen,


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:37
@Bone02943
@Groucho
Es ist ein Arbeitslosengeld...:
https://www.hartz4.net
Grundsätzlich wird das Existenzminimum vom Jobcenter nicht bedingungslos gezahlt. Hält sich ein Hartz-4-Empfänger nicht an die Abmachungen mit dem Jobcenter, können Sanktionen dazu führen, dass das Arbeitslosengeld 2 ganz oder teilweise gestrichen wird.



melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:38
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Es ist wirklich unangenehm, dass Neid und Sadismus die Hartz IV Debatte durchziehen
Gerne beteilige ich mich an der Diskussion in anderen Threads über Steuern, Enterben usw. - es ist ja das gleiche Niveau.


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:39
@Abahatschi

Das ist ja wohl bekannt. Es ging dabei aber darum die Sanktionen zu verbieten. Wenn du willst das alles so bleibt wie es ist dann sag es doch.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:41
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wenn du willst das alles so bleibt wie es ist dann sag es doch.
Ich bin für eine niedrigere Grundsicherung, diese sanktionsfrei, bei gleichzeitigen höheren Sätzen für die, die sich im Zeug legen.
Das hatte ich eigentlich den ganzen Tag geschrieben.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:42
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ich bin für eine niedrigere Grundsicherung, diese sanktionsfrei
an wieviel niedriger hast du gedacht?


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:43
Zitat von OptimistOptimist schrieb:an wieviel niedriger hast du gedacht?
Ich müsste es rechnen...erster Impuls 350.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:43
@Abahatschi

Dann steht es aber zu dem im Widerspruch:
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Kein bedingungloses H4.
Wie willst du denn Bedingungen durchsetzen, wenn du keine Mittel wie Sanktionen hast?

Außerdem soll ja vor Gericht geklärt werden, in wie weit Sanktionen überhaupt zulässig sind. Da man eben von einem Existenzminimum spricht.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:45
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Dann steht es aber zu dem im Widerspruch:
Nein, steht es nicht.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Wie willst du denn Bedingungen durchsetzen, wenn du keine Mittel wie Sanktionen hast?
Wer mehr will, holt sich mehr....das ist die einzige Bedingung.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Außerdem soll ja vor Gericht geklärt werden, in wie weit Sanktionen überhaupt zulässig sind.
Ja, das habe ich verstanden.
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Da man eben von einem Existenzminimum spricht.
Das hast Du aber immer noch nicht verstanden? Das Gesetz beschreibt es anders, egal wovon man spricht.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:46
Zitat von OptimistOptimist schrieb:an wieviel niedriger hast du gedacht?
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ich müsste es rechnen...erster Impuls 350.
machen wir mal 390 einverstanden? :)


3x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:48
Zitat von OptimistOptimist schrieb:machen wir mal 390 einverstanden?
Ich handele nicht. Das muss ausgerechnet werden.


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:48
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Wer mehr will, holt sich mehr....das ist die einzige Bedingung.
Nein, denn die Grundsicherung wäre das was der bekommt der nichts macht. Das wäre dann der Regelsatz, dass was jedem zusteht. Und das wäre bedingungsloses H4.

Der rest verdient sich dann etwas dazu, ob nun beim Amt durch entsprechendes Verhalten oder anderweitig.
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Das hast Du aber immer noch nicht verstanden? Das Gesetz beschreibt es anders, egal wovon man spricht.
Das sehe ich anders:

Wikipedia: Regelbedarf


melden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:49
Zitat von OptimistOptimist schrieb:machen wir mal 390 einverstanden?
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ich handele nicht. Das muss ausgerechnet werden.
was gibts da auszurechnen?
Der derzeitige Satz ist doch schon so knapp berechnet, dass man damit gerade so hin kommt - als Single zumindest (ohne Kultur ;) )


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:50
@Optimist
Lies den Link von Bone, da steht Kultur drin, auch wenn es für andere Sachen verwendet wird.
@Bone02943
Also, woran stirbt man ohne Kultur Budget?


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:51
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:da steht Kultur drin, auch wenn es für andere Sachen verwendet wird.
das ist aber eine Mogelpackung, man muss es ja zwangsläufig für andere Dinge verwenden (z.B. für Strom)


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:53
Zitat von OptimistOptimist schrieb:das ist aber eine Mogelpackung
Was soll ich dazu sagen? Dagegen Klagen oder nicht beantragen.


2x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:54
@Abahatschi

Es gehört mehr zum Leben als einfach nur am leben zu sein. Wenns danach geht dann würde niemand Geld bekommen, sondern es kommt einmal die Woche eine Lebensmittellieferung und Wasser kommt ja aus dem Wasserhahn.

Man hat sich aber darauf geeinig, das ein mindesmaß an gesellschaftlichem Leben zu einem würdevollen Leben dazu gehört. Denn ohne soziale Teilhabe verstößt man diese Menschen aus der Gesellschaft.


1x zitiertmelden

Der ALGII-/Bürgergeld-Thread

14.01.2019 um 21:55
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb:Man hat sich aber darauf geeinig, das ein mindesmaß an gesellschaftlichem Leben zu einem würdevollen Leben dazu gehört. Denn ohne soziale Teilhabe verstößt man diese Menschen aus der Gesellschaft.
Und Leute die sich nicht an den Regeln halten verstoßen sich selbst aus der Gesellschaft, siehe:
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Ich sehe einen krassen Widerspruch zwischen Sanktionen wegen Termin verpassen und "Kultur in anderen Städten" wahrnehmen.



melden