Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

3.092 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt, Hass, Demo, Gegen-demo

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:00
towel_42 schrieb:Was dann weiter dafüt sorgen wird, dass jede Menge patriotisch nationalististisches Bauchgefühl im Thread besprochen wird.
Stimmt Kritik am event ist nicht erwünscht


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:02
Ich sag es mal ganz deutlich, wer solche "Gruppen" braucht, um die 'Couragierten' des Landes zu versammeln, der hat sein Versagen eingestanden. Das ist kein Erfolg sondern eine Armutserklärung.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:03
lawine schrieb:mich interessiert doch sehr, ob sie diesen gewaltaffinen Text auf der Gedenkfeier für den Ermordeten gepielt haben:
DAS interessiert dich aber die ganzen Straftaten und Scheiße die die Rechten und Braunen Tage davor gebaut haben interessiert dich nicht :ask:

Die haben wenigstens etwas sinnvolles für Daniel getan im Gegensatz zu den Braunen und Sonstigen und der wäre sicher stolz darauf, dass man gegen Rechtsextremismus und Rassismus aufgestanden ist.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:06
Venom schrieb:Die haben wenigstens etwas sinnvolles für Daniel getan im Gegensatz zu den Braunen und Sonstigen und der wäre sicher stolz darauf, dass man gegen Rechtsextremismus und Rassismus aufgestanden ist.
Du bist doch niemals so naiv um zu glauben, dass dort jemand was für Daniel getan hat. Sorry, die "Hilfe" für Daniel hätte früher ansetzen müssen. Vielleicht hätte er dann auch was davon gehabt. Ich hasse die Instrumentalisierung von allen Seiten, es widert mich an.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:10
@Venom
natürlich ist das was die Rechtsextremen machen Schei...

Aber was diese Band offensichtlich gesungen hat - das macht mich nun genauso sprachlos.
Hätte ich ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten, dass man bei solch einer guten und zeichensetzenden Verstaltung solche hässlichen Texte singt.

Ich verstehe nicht, wieso - hast du eine Erklärung, was in denen wohl vorging - wie gesagt, GERADE bei solch einer Veranstaltung...


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:15
Optimist schrieb:Aber was diese Band offensichtlich gesungen hat - das macht mich nun genauso sprachlos.
Hätte ich ehrlich gesagt nicht für möglich gehalten, dass man bei solch einer guten und zeichensetzenden Verstaltung solche hässlichen Texte singt.
Ging doch um die masse das musst du verstehen.
Es waren 65tausend gegen rechts das ist doch wichtig.
K.i.z waren mittel zum Zweck. .oder so


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:15
Nerok schrieb:Ist schon erbärmlich wie jetzt hier von einigen Spezis versucht wird Bands zu diskreditieren die sich ganz klar gegen Rechtsextremismus positionieren.
Das.
Aber Hauptsache nicht mehr über den braunen Mob reden wollen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:16
Lemniskate schrieb:Blödsinn
K.i.z. Ist einfach nur durch, was er politisch macht, ist mir da im Grunde egal. Fand den (die)deplatziert.
Das tust du ja auch nicht...dass ihr jetzt hier mit mehreren Leuten versucht, aus so einem Blödsinn wie "Ein Affe und ein Pferd" einen Skandal zu machen, ist dafür Beleg genug uns höchstens zum totlachen :D

KIZ überzeichnet schon ihr ganzes Dasein Gangsterrap bis zur Unkenntlichkeit und völligen Absurdität, um ihn durch den Kakao zu ziehen.
Das sind übrigens immer noch 3 Leute, lemniskate. DREI

Sowas hier:
Die Missgeburt vom Jugendamt
wird sich eine Kugel fangen
Meine Eltern sind seit neun Jahren im Urlaub, Mann
Durch meine Nasenlöcher seh ich mein Hirn
Und führe Selbstgespräche um den BND zu verwirr'n
Wir sind Taka-Tuka Ultras, scheißen auf Disneyland
Ich trag die Nike Shox mit eingenähter Kinderhand
In der Schule hatte ich eine eins im Tiere quäl'n
Nach meinem Uppercut kannst du dein Arsch ohne Spiegel seh'n
Ich hoff, dass ihr bald alle abhaut in die Staaten
Zum Geburtstag wünsche ich mir, dass ihr aufhört zu atmen
kann kein normal denkender Mensch ernst nehmen...."Taka-Tuka-Ultras" und "Durch meine Nasenlöcher sehe ich mein Hirn"...ernsthaft :D?

Das muss man nun weißgott nicht lustig finden...kann mam sogar total scheiße finden...aber daraus jetzt Gewaltaufrufe und -verherrlichung zu machen...meine Güte...


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:16
@lawine
lawine schrieb:mich interessiert doch sehr, ob sie diesen gewaltaffinen Text auf der Gedenkfeier für den Ermordeten gepielt haben:
Das hast Du falsch verstanden. Das Konzert war keine Gedenkfeier. Das war ein Statement gegen rechts.
#wirsindmehr
Auf dem Konzert wurden Spenden gesammelt, 50% gehen an die Hinterbliebenen, 50% in demokratiefördernde Projekte.
AfD, PEGIDA und ProChemnitz haben auf ihrem Schweigemarsch ja nicht mal geschwiegen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:17
Optimist schrieb:Ich verstehe nicht, wieso - hast du eine Erklärung, was in denen wohl vorging
Böhmermann "Ziegenf......"

Satire, Kunstfreiheit sind - ich schreibs jetzt zum 4. Mal und sicherlich nicht zum letzten Mal, siehe auch den Galgen für Merkel und Gabriel von Pegida - nach Artikel 5 Grundgesetz Deutschland gesichert und geschützt und daher natürlich straffrei, auch wenn das gewisse Zeitgenossen nicht verstehen wollen/lönnen.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:19
tudirnix schrieb:Aber Hauptsache nicht mehr über den braunen Mob reden wollen.
Blödsinn, es ging den ganzen Tag um nichts anderes, aber schon klar, dass du unangenehme Dinge schnell ausblenden möchtest. Ich nenne es mal kognitive Dissonanz. Der Zweck heiligt nicht die Mittel!!


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:19
heise4ever schrieb:Du bist doch niemals so naiv um zu glauben, dass dort jemand was für Daniel getan hat.
Hat man aber im Nachhinein. 50% der Spende ging an die Angehörigen und Familie von Daniel. Und da Daniel selber gegen Rassismus etc. war haben sie ihm im Grunde auch einen Gefallen getan. Wie seine Witwe schon sagte, er hätte nicht gewollt, dass die Rechten seinen Tod für das instrumentalisieren wogegen er selbst gekämpft hat.
Optimist schrieb:Ich verstehe nicht, wieso - hast du eine Erklärung, was in denen wohl vorging - wie gesagt, GERADE bei solch einer Veranstaltung...
Wikipedia: K.I.Z
Markenzeichen der Gruppierung sind sexistische, provokante Texte in Verbindung mit schwarzem Humor, Ironie, Sarkasmus und Zynismus sowie selbstironische Bezeichnungen und Darstellungen. Typisch sind auch starke Übertreibungen, etwa in Form von Parodien gegenüber anderen Rappern, Personen oder dem Hip-Hop-Genre selbst. K.I.Z äußern auf satirische Art und Weise Kritik an der heutigen Gesellschaft, an Politik und Phänomenen wie Starallüren (Wir werden jetzt Stars) oder auch dem Leben im Prekariat (Frei sein RMX). Nico bezeichnet seinen Stil als Pop, Tarek sieht K.I.Z als „sowas wie die Onkelz der Reggae-Szene


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:20
@Venom
Venom schrieb:die ganzen Straftaten und Scheiße die die Rechten und Braunen Tage davor gebaut haben interessiert dich nicht :ask:
.....und täglich grüßt das Murmeltier ?!?
du kannst leicht meinen ersten Beitrag in diesem thread nachlesen, oder den hier , den ich @tudirnix "zuliebe" recycelt habe
Beitrag von lawine, Seite 94
Venom schrieb:Die haben wenigstens etwas sinnvolles für Daniel getan im Gegensatz zu den Braunen und Sonstigen und der wäre sicher stolz darauf, dass man gegen Rechtsextremismus und Rassismus aufgestanden ist.
man kann weiß Gott andere Texte singen, um gegen Rechte, Rassismus und Neonazis zusammenzustehen und eines Ermordeten zu gedenken!
Subcomandante schrieb:Das hast Du falsch verstanden. Das Konzert war keine Gedenkfeier. Das war ein Statement gegen rechts.
#wirsindmehr
danke für die Erklärung.

ich nahm doch tatsächlich an, das das ein Konzert zum GEdenken an den Ermordeten war auf dem man auch zeigen wollte, dass man zahlenmäßig MEHR ist als die REchtsextremen.
Mein Fehler.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:23
@Realo
@Venom

mir gehts nicht um die Straffreiheit.
Und selbst falls es tatsächlich Satiere sein sollte wie kann man solche fiesen Texte bei solch einer guten Veranstaltung singen.
Geht mir einfach nicht in den Kopf wie sowas sein kann.

Ich meine von Nazis erwarte ich alles Mögliche Schlechte, egal wo sie sind, aber bei solch einer Veranstaltung erwarte ich halt NICHT so was - egal ob echt oder satirisch gemeint, das finde ich einfach unpassend. DAS ist mein Punkt.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:24
lawine schrieb:man kann weiß Gott andere Texte singen, um gegen Rechte, Rassismus und Neonazis zusammenzustehen und eines Ermordeten zu gedenken!
Vielleicht hat man sich ausgerechnet diese Bands ausgesucht um die Rechten besonders zu triggern ;) ^^ Wenn das so ist dann haben sie es auf jeden Fall geschafft :D Und ich hatte meinen Spaß am Konzert genau wie die 65.000 Leute die vor Ort waren und um die 80.000 die den Livestream verfolgt haben. (Wobei einige davon auch Rechte waren die fleißig am Disliken waren :'D)


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:24
Man hätte ja auch den hier spielen können: Youtube: K.I.Z - Ich bin Adolf Hitler (Official Video)

Lustig das die, die sich immer über "dauerempörtes Gutmenschentum" aufregen zu den ulkigsten Moralisten mutieren, wenn sie mit politisch unkorrekter Kunst von Links konfrontiert werden.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:26
heise4ever schrieb:Du bist doch niemals so naiv um zu glauben, dass dort jemand was für Daniel getan hat.
Hat man aber im Nachhinein. 50% der Spende ging an die Angehörigen und Familie von Daniel. Und da Daniel selber gegen Rassismus etc. war haben sie ihm im Grunde auch einen Gefallen getan. Wie seine Witwe schon sagte, er hätte nicht gewollt, dass die Rechten seinen Tod für das instrumentalisieren wogegen er selbst gekämpft hat.
Optimist schrieb:mir gehts nicht um die Straffreiheit.
Und selbst falls es tatsächlich Satiere sein sollte wie kann man solche fiesen Texte bei solch einer guten Veranstaltung singen.
Geht mir einfach nicht in den Kopf wie sowas sein kann.

Ich meine von Nazis erwarte ich alles Mögliche Schlechte, egal wo sie sind, aber bei solch einer Veranstaltung erwarte ich halt NICHT so was - egal ob echt oder satirisch gemeint, das finde ich einfach unpassend. DAS ist mein Punkt.
Dafür, dass es unpassend gewesen sein sollte haben aber mächtig viele dort mitgemacht bei diesen Moshpits und Tanzereien :D


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:27
Whoracle schrieb:Das muss man nun weißgott nicht lustig finden...kann mam sogar total scheiße finden...aber daraus jetzt Gewaltaufrufe und -verherrlichung zu machen...meine Güte...
Wer tut das?
Also ich nicht.
Mir geht es einzig darum:
Optimist schrieb:Und selbst falls es tatsächlich Satiere sein sollte wie kann man solche fiesen Texte bei solch einer guten Veranstaltung singen.
Ist aber wohl OT weil zu unpolitisch weil einfach menschlich.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:30
Venom schrieb:Vielleicht hat man sich ausgerechnet diese Bands ausgesucht um die Rechten besonders zu triggern ;) ^^ Wenn das so ist dann haben sie es auf jeden Fall geschafft
Sorry, aber genau das ist das Problem. Vielleicht kommst du selber drauf, warum das keine gute Idee sein kann.


melden

Demonstrationen in Chemnitz und Köthen nach tödlichen Zusammenstößen

04.09.2018 um 23:32
Machen wir doch ein kleines Quiz. Wie kommt man am schnellsten über Wiki-Links vom Atom-Uboot zum roten Panda.

Jede Verzweigung erhöht die Entfernung und mit der Debatte über die Eignung von K.I.Z. --> für das Konzert gegen Rechts --> in Reaktion auf die Rechten Demonstrationen --> in Reaktion auf das Threadthema seit ihr ein paar Schritte zu weit.


Zurück zum Thema.

Muss ich erst löschen und sperren?


melden
390 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt