weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

33.805 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.04.2018 um 14:11
eckhart schrieb:Gemeinsamkeiten zwischen Menschen?
Es ging hierum:
paranomal schrieb:Es geht nicht um kulturelle Unterschiede, sondern um gewisse Formen der sozioökonomischen Prägung, die problematisch sind. Mit einem Facharzt aus Damaskus dürfte man kaum große Differenzen haben, was die Standards in Deutschland betrifft, bei einem Schafhirten vom Hindukusch sieht das möglicherweise schon anders aus.
Um beurteilen zu können, ob Aussicht auf Erfolg besteht, weil ja "gewisse Formen der sozioökonomischen Prägung, die problematisch sind" existieren, muß man unter positiven Vorzeichen erstmal die Gemeinsamkeiten eruieren. Hierin liegt der Schlüssel zum möglichen Erfolg. Diese meine These ist nicht mehr als die Zusammenfassung der verschiedenen Postings zuvor.

Ich habe jetzt aber schon gesehen, dass es womöglich nicht so einfach ist, denn sonst würde ich nicht solch eine Antwort kriegen:
eckhart schrieb:Ich weiß auch nicht, was ich antworten soll!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.04.2018 um 14:16
Nein, Ogella Du fragtest mich und nicht @paranomal !
Ogella schrieb:Ich habe jetzt aber schon gesehen, dass es womöglich nicht so einfach ist, denn sonst würde ich nicht solch eine Antwort kriegen:
eckhart schrieb:
Ich weiß auch nicht, was ich antworten soll!
Wie stellst Du Dir denn eine Antwort vor?
Gegenüber den Gemeinsamkeiten aller Menschen sind die Unterschiede verschwindend gering!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.04.2018 um 14:19
tamarillo schrieb:Bis dahin schaffst Du die Morddrohung wegen fehlender Allahtreue aber den Braunen anzulasten oder wie? Mach mal.
Wir wollen hier doch jetzt nichts verdrehen? Also bleiben wir schön bei den Fakten.
tamarillo schrieb:Ich auch - es geht um die Bewertung der Vorfällen.
Für ist es ein eindeutiger Unterschied zwischen einen Flyer in die Hand drücken und eine Morddrohung wegen fehlender Allahtreue.
Das habe ich angemerkt bzw. in Frage gestellt, wieso eine unterschiedliche Bewertung zwischen einer Morddrohung und der Verbreitung brauner - also rechtsextremer - Propaganda bestehen sollte. Wenn man beides schon vergleich, dann betrachte ich das Netzwerk Rechtsextremer Propaganda gefährlicher als die Morddrohung eines Kindes.

Wenn du stattdessen über Diesel, Schottland oder sonstwas reden willst, kann ich nichts für..


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.04.2018 um 15:15
Ogella schrieb:Um beurteilen zu können, ob Aussicht auf Erfolg besteht, weil ja "gewisse Formen der sozioökonomischen Prägung, die problematisch sind" existieren, muß man unter positiven Vorzeichen erstmal die Gemeinsamkeiten eruieren.
Nein, das ist unlogisch und damit widersinnig. Man müsste eher (Gemeinsamkeiten von Abweichungen) eruieren, um welche "gewisse[n] Formen der sozioökonomischen Prägung, die problematisch sind" es sich schwerpunktmäßig und insgesamt handelt, und wie man da gegensteuern könnte. Gemeinsamkeiten zwischen Menschen oder meinetwegen zwischen Migranten ist der höchste Wert auf der nach oben offenen Beliebigkeitsskala und ich frag mich, selbst wenn man die herausfinden könnte, wie das weiterhelfen können sollte.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 17:47
Realo schrieb:Wenn die Anzahl der Migrantengegner ("Kritiker" wie sie sich nennen) 3-4x so hoch ist wie die Zahl jener, die nichts gegen Migranten haben, und einige der Migrantengegner 24/7 hier Stoff geben, kann das Pendel nur in eine bestimmte Richtung ausschlagen, egal wie gut die Argumente der Migranten"freunde" sind. Die Masse setzt sich durch und jubelt "die Masse hat immer recht, so ist Demokratie".

Nein, so ist nicht Demokratie, wie wir seit 7 Jahrzehnten wissen. Aber was rede ich
Nun sind hier aber zum Großteil gar keine 'Migrantengegner' am Werk, sondern einfach Leute, die dir widersprechen.
Rede bitte nicht über Demokratie wenn du dir unliebsame diskussionen unterbinden willst.
Allmy ist nun wirklich ein forum, was eher nach links als nach rechts neigt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:05
shionoro schrieb:Allmy ist nun wirklich ein forum, was eher nach links als nach rechts neigt.
Das war einmal, auch wenn die Verwaltung überwiegend links ist. Aber es kommen von 10 neuen Leuten 8 - 9 Rechte neu hinzu. Das ist meine Erfahrung der letzten 2-3 Jahre, in denen ich hier aktiv bin. Und meine Definition von "Migrantengegner" ist sicherlich eine andere, umfassendere als deine. Damit muss man leben. Zu Migrantengegnern zähle ich auch diejenigen, die nach dem Münsteraner Autoattentat plötzlich ganz still wurden, als feststand, dass es ein geistesverwirrter Biodeutscher war. Man hört sie nur, wenn wieder ein Migrant eine Straftat begangen hat, und zwar zunehmend schrill.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:07
Wer hier Wörter braucht wie Migrantengegner um den Thread zu beschreiben, der sollte sich schon wirklich hinterfragen. Vor allem wird es sehr viele geben die unter diesem Begriff fallen,
Realo schrieb:die nichts gegen Migranten haben
Wie geht nun die Logik weiter? Wurde da etwas wieder komplett sinnbefreit formuliert?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:24
@Realo

Das ist es auch immer noch, da erinnere ich mich in meinen 10 Jahren hier an GANZ andere Zeiten.
Und ich erinnere mich nicht positiv.

Deine Definition schließt halt alle Leute ein, die beim Thema Migration nicht einigermaßen deiner meinung sind.
Und das ist ein Problem, wenn du nicht willst, dass du reden dürfen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:34
shionoro schrieb:wenn du nicht willst, dass du reden dürfen.
Wie kommst du denn darauf? Natürlich dürfen sie immer reden, aber sie sollten nicht erwarten, dass ich mit ihnen auch diskutiere, zumal sie immer wie gesagt an bestimmten Stellen sehr still werden, wenn es nichts mit Migranten zu tun hat und/oder ans Eingemachte geht.

Und es gibt eben auch noch andere Themen, die eben weil sie nicht auf der Diskussions-Tagesordnung hier stehen und auch sonst politisch nicht behandelt werden, viel problematischer und einflussreicher sind, wie z.B. das Reich-Arm-Gefälle weltweit ebenso wie national. Eigentlich das Grundübel, aus dem auch der größte Teil der Kriminalität erwächst, von deutschen Steuerhinterziehern bis zu Migrantengewalt.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:35
@Realo

Musst du ja nicht. Du wolltest aber, dass der Thread zugemacht wird, weil dir hier zu viele Leute unterwegs waren, die dinge schrieben, die dir nicht gepasst haben.

Und im übrigen: Mit dem thema 'reich arm gefälle' wird mindestens genausoviel schindluder getrieben wie mit dem migrantenthema.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:36
@Realo
Du willst nicht diskutieren, sondern Predigen ;)
Ich glaub da liegt das Problem was @shionoro mit dir hat.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:37
Also ich hab kein Problem mit @shionoro

Schönen Abend noch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 18:38
Realo schrieb:Also ich hab kein Problem mit @shionoro

Schönen Abend noch.
Ändert trotzdem nix an der Sache ;)


melden
Kassandra77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 19:18
vincent schrieb:Das habe ich angemerkt bzw. in Frage gestellt, wieso eine unterschiedliche Bewertung zwischen einer Morddrohung und der Verbreitung brauner - also rechtsextremer - Propaganda bestehen sollte. Wenn man beides schon vergleich, dann betrachte ich das Netzwerk Rechtsextremer Propaganda gefährlicher als die Morddrohung eines Kindes.
Was wurde denn verteilt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 21:15
@Kassandra77
Steht doch da. Es ging um die Verbreitung rechtsextremer Propaganda.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

10.04.2018 um 21:56
@vincent

Ich finde, man kann hier kaum 'Schlimmheitsgrade' bewerten.
Persönlich finde ich es aber schlimmer, wenn bereits Kinder (sowohl der Täter als auch das Opfer) mit sowas in Berührung kommen und indoktriniert oder eingeschüchtert werden.
Jeder weiß, dass es Propagandisten und Extreme gibt.
So wie ich eben auch weiß, dass es Islamisten gibt.
Extremismusbekämpfung ist da die eine Sache.

Für mich ist es auch nicht zwangsläufig extremismus, wenn ein Kind sowas sagt.
Das Kind könnte genausogut vergleichsweise moderate Eltern haben, und trotzdem soetwas sagen.
Klar muss aber sein, das wir eine ehrlich Debatte darüber führen, wie sowas in die Köpfe von Kindern kommt, wie wir es verhindern und daraus resultierend auch, wie wir, wenn es passiert, die betroffenen Kinder schützen wollen.


melden
Kassandra77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.04.2018 um 00:43
vincent schrieb:Steht doch da. Es ging um die Verbreitung rechtsextremer Propaganda.
Aber nicht, wo. In welcher Schule wurde rechtsextreme Propaganda verteilt?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.04.2018 um 00:57
@Kassandra77
Kassandra77 schrieb:Aber nicht, wo. In welcher Schule wurde rechtsextreme Propaganda verteilt?
Es gibt hier eine SuFu.
Das Thema wurde erst kürzlich hier aufgegriffen.
Das Thema wurde ebenfalls medial in die Schlagzeilen gebracht.
Mir scheint, dass du so ziemlich uninformiert bist obwohl du zu allem deinen unqualifizierten Senf abgeben musst.
Guckst du hier ins Topic:
Beitrag von wichtelprinz, Seite 1.553
Bitteschön! Und zwar mit Beleg.


melden
Kassandra77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.04.2018 um 01:10
tudirnix schrieb:Es gibt hier eine SuFu.Das Thema wurde erst kürzlich hier aufgegriffen.Das Thema wurde ebenfalls medial in die Schlagzeilen gebracht.Mir scheint, dass du so ziemlich uninformiert bist obwohl du zu allem deinen unqualifizierten Senf abgeben musst. Guckst du hier ins Topic:Beitrag von wichtelprinz, Seite 1.553Bitteschön! Und zwar mit Beleg.
Ich finde die Morddrohung schlimmer.
Das Verteilen von politischen Flyern an Schulen (oder überhaupt das Betreten von Unbefugten) muss verboten bleiben. Trotzdem finde ich das Verteilen von Flyern (über die danach in der Schule diskutiert und aufgearbeitet werden) weniger schlimm als jemanden zu bedrohen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

11.04.2018 um 01:15
@Kassandra77
Ich weiß das du Hetze harmlos findest und ich weiß, dass du dir der Folgen von hetze nicht bewusst bist. Warum auch immer....


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unsinniges Urteil30 Beiträge