weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Programm Leben( beta Version)

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Gott
Seite 1 von 1

Das Programm Leben( beta Version)

23.07.2004 um 19:28
Ihr solltet mal das hier lesen, ist sehr interrsant. Auch die, die nicht an gott glauben(eigentlich grad die)...


Die letzte Vorlesung


Die Abschlussvorlesung eines Informatikprofessors vor seinen Studenten:
Meine lieben angehenden Informatikstudentinnen und -Studenten!
Wenn Gott es so will, werdet ihr schon in naher Zukunft Hardwarespezialisten, Programmierer oder Netzwcrkverwaltcr sein...
Einige wichtige Punkte solltet ihr jedoch nicht aus den Augen verlieren: Dieses Universum verfügt über einen Hardwareingenieur, der alle Geschöpfe und auch die Erde erschaffen hat. Er hat die Sonne zu einer Energiequelle gemacht und den Mond zu einem Taktgeber. Beide erfüllen ihre Pflichten tadellos, ohne jemals abzuschweifen oder Chaos zu stiften. Mit ihrer Gewissenhaftigkeit und Exaktheit stellen sie das breite Wissen und die Kunst dieses I lardwareingenieurs zur Schau.
Diese Person ist gleichzeitig ein Hervorragender Programmierer, der eine gigantische Software mit dem Namen ,Leben' geschrieben und realisiert hat. Diese Software läuft nun ganz ausgezeichnet auf dem weiten Erdenrund. Ohne Fehler, Viren oder Systemabstürze ist sie seit Millionen von Jahren in Betrieb. Wenn ihr wissen möchtet, wie gut dieser Programmierer v/irklich ist, schaut zunächst einmal auf euch selbst:

Er hat den kompletten Code eures Lebens in einer eurer mikroskopisch kleinen Zellen gespeichert, die ihr mit bloßem Auge gar nicht entdecken könnt. Darüber hinaus hat Er diesen Code in denselben unendlich winzigen Zellen auch noch ausgeführt. Da es so klar wie das Tageslicht ist, dass die DNA ein Programm ist, und weil kein Programm ohne Programmierer auskommt, ist euer eigenes Programm wie ein Spiegel der Programmierkunst jenes Erhabenen Wesens.


Es lässt die Zellen über ein bestimmtes Protokoll inner¬halb des Netzwerks eurer Zellen miteinander kommu¬nizieren. Außerdem hat Es euch mit einer Hardware ausgerüstet, die euch erlaubt, mit anderen Menschen in verschiedenen Sprachen und Protokollen zu kommu¬nizieren. Es sorgt dafür, dass ihr sehen, sprechen und hören könnt, und versetzt euch in die Lage, unter¬schiedliche Medien wie z.B. Licht und Klang zu nutzen, sodass ihr eure Umwelt kennen lernen könnt. Alles, was euch umgibt, könnt ihr entdecken und nutzen. Nur neue Komponenten hinzufügen könnt ihr
nicht. Aber eure Netzwerkressourcen sind unendlich groß, denn der Verwalter des Programms kennt all eure Bedürfnisse und hilft euch dabei sie zu stillen. Euer Talent als Netzwerkverwalter ist lediglich ein kleines Präsent, das Er euch aus Seinem unendlich großen Wissensschatz als einen Beweis Seiner Gnade gewährt hat.

Meine lieben Freunde, seid nicht enttäuscht! Wie ihr seht, ist diese wunderschöne Software des Lebens nur eine Testversion. Die Besitztümer, die ihr bis jetzt angesammelt und die Schätze, die ihr schon gehoben habt, lassen sich nicht speichern'. Darum bemüht euch, den Schreiber dieser Software des Universums kennen zu lernen! Denn dass ein Programmierer, der ein so schönes Programm geschrieben hat, keine Datei hinzufügt, die ihn dem ,User' bekannt macht, ist doch wohl undenkbar. Darum sucht und findet die ,Infodatei1, die Auskunft über den Bedeutendsten Programmierer, Hardwareexperten, Netzwerk¬fachmann und Systemadministrator des Universums gibt. Bemüht euch, die Vollversion der Software zu ergattern. Und vergesst nicht: Keine eurer Handlungen geht verloren. Sie alle werden aufmerksam im Hintergrund in bestimmten Dateien gespeichert und vom Systemverwalter, Dessen Macht das gesamte Universum umfasst, geprüft. Wenn ihr wahre Menschen sein möchtet, verwechselt dieses schöne Programm nicht mit Natur, Zufall und Sinnlosigkeit und verunreinigt es nicht mit ihnen.


Oh du hartnäckiger Leugner!
Dein Egoismus hat dich so dumm gemacht, dass er dich in deinen Schlussfolgerungen dahin führt, hundert Unmöglichkeiten zugleich anzunehmen.
Denn du existierst; und du bist nicht einfach ein Stückchen tote, unveränderliche Materie. Vielmehr gleichst du einer wohldurchdachten und aufs Beste konstruierten Maschine, die sich ständig erneuert und einem wundervollen Palast, der beständig renoviert wird. Die Zellen deines Körpers - taub und blind, ohne Verstand und Bewusstsein - sind zu jeder Zeit an der Arbeit. Dein Körper lebt in ständiger Beziehung mit dem All.
Dein Körper, deine Organe, deine ganze Konstitution ist nicht dein Eigentum. Du hast sie nicht gemacht… Du hast sie nicht in irgendeiner Werkstatt gekauft.


melden
Anzeige
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Programm Leben( beta Version)

23.07.2004 um 19:38
hättest du das nciht in den thread 'gibt es einen gott' oder 'an atheisten' unseres oberchristen schreiben können? ;) ist doch genau dasselbe in grün...
bin gespannt, wann ein hindu kommt und einen thread mit demselben inhalt eröffnet...


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Programm Leben( beta Version)

23.07.2004 um 20:04
es gibt hier echt zu wenig buddhisten eigentlich gar keine wenn schon religionsunterricht hier dann auf welche die was davon verstehen!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing i think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden

Das Programm Leben( beta Version)

23.07.2004 um 20:52
Ich finde nur diese Ansicht nur interessant und wollte es mit euch teilen....

Oh du hartnäckiger Leugner!
Dein Egoismus hat dich so dumm gemacht, dass er dich in deinen Schlussfolgerungen dahin führt, hundert Unmöglichkeiten zugleich anzunehmen.
Denn du existierst; und du bist nicht einfach ein Stückchen tote, unveränderliche Materie. Vielmehr gleichst du einer wohldurchdachten und aufs Beste konstruierten Maschine, die sich ständig erneuert und einem wundervollen Palast, der beständig renoviert wird. Die Zellen deines Körpers - taub und blind, ohne Verstand und Bewusstsein - sind zu jeder Zeit an der Arbeit. Dein Körper lebt in ständiger Beziehung mit dem All.
Dein Körper, deine Organe, deine ganze Konstitution ist nicht dein Eigentum. Du hast sie nicht gemacht… Du hast sie nicht in irgendeiner Werkstatt gekauft.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Programm Leben( beta Version)

23.07.2004 um 21:14
ne wollte dich nicht damit beledigen habe es viel mehr allgemein gemeint ;)


Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing i think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden