weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zusammenlegung der Schulen?

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Schulsystem, Zusammenlegung

Zusammenlegung der Schulen?

23.06.2012 um 08:07
@ kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:ein wenig mehr vom Elternhaus zu "entkoppeln"
das halte ich auch für ungemein wichtig.

Speziell für die Kinder die in "bildungsfernen" Haushalten leben kann dies durchaus hilfreich sein. Auch wenn es keiner hören will - speziell in den Hauptschulen ist das Thema "Sprachkompetenz" der Schlüsselfaktor schlechthin.

Auch hier MUSS man sich der Realität stellen - wenn 80 % + eine andere Muttersprache haben UND diese auch noch in der Schule sprechen ( dürfen ? ), dann kann man schwerlich erwarten, daß diese dem Unterricht angemessen folgen können.

Die Bildungsdebatten werden meist unter idealisierten Vorstellungen geführt die mit der Realität keineswegs übereinstimmen.

Kuschelkurs passt einfach nicht dorthin wo mit harten Bandagen gefochten wird - je eher wir uns damit abfinden, daß es auch Menschen gibt, die nicht erreichbar sind, desto schneller werden wir Ruhe an den Schulen haben.


melden
Anzeige

Zusammenlegung der Schulen?

27.06.2012 um 02:25
Nein, das ist keine gute Idee, dass man die Schulen zusammenlegt.

Ich habe jetzt nichts gegen die Hauptschüler, aber viele sind...ja halt zu doof für die Schule.
Die Kiddies die immer saufen und einen Scheiss auf die Schule geben, solche enden doch in der Hauptschule, eben weil sie nichts machen.
Und ich habe kein Interesse mit solchen in eine Schule zusammengesteckt werden.
Nicht alle Hauptschüler sind so, aber viele solcher sind in solchen Schulen. :D

Bei uns wurde schon Hauptschule und Realschule zusammengelegt, und ich habe schon den Unterschied gemerkt.

Und dann noch Gymnasium zusammenführen?
Nee, nicht umsonst wurde das Schulsystem so gemacht. :)


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenlegung der Schulen?

27.06.2012 um 06:18
@Pika

Man sollte vielleicht die Grundschulzeit um 2 Jahre verlängern und die Durchlässigkeit der verschiedenen Schulen etwas aufweichen aber wie soll man das machen? Die sowieso eher tendenziell linksliberale Lehrerin ist doch schon so gütig wie es nur geht aber es gibt eben auch Grenzen, welche selbst sie in ihrem beinahe grenzenlosen Verständnis nicht meh verantworten kann.
Viele dieser Hauptschüler kommen ja schon beinahe unbeschulbar in die Grundschule. Die Eltern haben da meist auf ganzer Linie versagt, da sie ihr Kind nicht auf die Schule vorbereitet haben. Sie leider unter starken motorischen Defiziten, mangelnde Sprachkenntnis, nicht in der Lage sich mal 5 Minuten durchgehend zu konzentrieren, defizitäres Sozialverhalten, bereits gemachte Gewalterfahrungen die ebenso zu gewalttätigen Verhalten führen, mangelnde Autoritätsanerkennung, usw
Diese ganzen Defizite kann eine Grundschule nicht auffangen, also wird das Kind "irgendwie" durch die Grundschule gebracht und landet dann auf der Hauptschule.
Nicht die Schule ist blöd und schlecht, es sind die Eltern und dadurch dann auch die Kinder.
Es gab eine Zeit, die ist noch gar nicht so lange her, da kamen Kinder von der Hauptschule, welche sehr gut auf das Berufs- und Alltagsleben vorbereitet waren. Man hatte eine nicht geringe Bildung und ideale Voraussetzung zum Erlernen eines Berufes. Ich bin eines dieser Kinder gewesen. Ausbildung gemacht, danach Fachabitur und alles mit "nur" einem Hauptschulabschluss nach Typ B, welcher mir die Voraussetzung zur Fachoberschulreife bestätigte.
Haben sich die Schulen verändert? Nein, die Eltern und die Gesellschaft mit ihren den Kindern vorgelebten Weten und Normen hat sich verändert. Soll sich jetzt die Schule und das Schulsystem der zum Standard gewordenen Blödheit vieler Eltern anpassen?
Ich sage Nein


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zusammenlegung der Schulen?

27.06.2012 um 06:26
@Pika

Dazu kommt dann noch dass ich diesen Gleichmachwahn für hirnverbrannt halte, da nicht alle Menschen über die gleichen Fähigkeiten und Potenziale verfügen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden