Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:07
@tudirnix
Du weißt aber schon, dass du damit eine Nazi-Firma unterstützt!?
Ja, klar. :D

Wikipedia: Lonsdale_(Unternehmen)

Du hast wirklich Ahnung wie man hier unschwer erkennen kann. Was treibt dich an?

Gruß greenkeeper


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:16
@plemplem
Dir wurden übrigens noch mehr Fragen gestellt. Sicher hast du sie nur übersehen. Wäre nett, wenn du auch diese beantworten würdest. Danke.
Ja habe ich wohl übersehen. Was möchtest Du/Ihr denn noch wissen außer das Lonsdale keine Nazi-Firma is und ich die Burka nich in meiner Nähe haben will weil ich mich vor islamistischen Terroranschlägen fürchte? Ich bin gern behilflich, selbst wenn du wirklich ein Nazi sein solltest.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:21
@greenkeeper

das gleiche was einige hier mit lonsdale machen, machst du übrigens mit der burka.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:21
@greenkeeper
greenkeeper schrieb:Was möchtest Du/Ihr denn noch wissen


Meine Frage war: Wozu soll das gut sein, zu wissen, ob Fatima gerade traurig ist? 

@Nerok s Frage war: Wieso sollte mich bei einem mir Fremden Menschen interessieren wie er drauf ist wenn ich ihn in der Stadt auf zig Meter entfernung sehe?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:28
greenkeeper schrieb:die Burka nich in meiner Nähe haben will weil ich mich vor islamistischen Terroranschlägen fürchte
Terroristen tragen gewöhnlich keine Burka.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:30
greenkeeper schrieb:die Burka nich in meiner Nähe haben will weil ich mich vor islamistischen Terroranschlägen fürchte
Mhh..die überwiegende Mehrheit der Terroristen sind Männer..und die tragen keine Burka bei ihren Anschlägen.

Und wie ich schon sagte..ich kann eine Uzi oder Sprengstoff auch unter einem unauffälligem Parka oder Regenponcho verstecken.
Warum also mit einer Burka auffallen?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:34
kofi schrieb:Klingt so, als wäre Religionsfreiheit verhandelbar. Selbst am Arbeitsplatz hat der oder die Gläubige ein Recht auf Religionsfreiheit oder sollte es zumindest haben. Das ist schlicht Diskriminierung, was du im Prinzip hier anführst. Ist es aber auch wieder nicht, weil es momentan eben so Vorgabe ist oder unserer Gesellschaftsvorstellung entspricht.
Ach Bitte, färben wir das nicht schön auf dem Papier.

Wenn wir unser Religionsfreiheit dahingehen einschränken das diese Vollvermumte Schlag ins Westliche Wertesystem und ins Gesicht der Frauenrechte abgeschafft wird. Sei es drum. Wer darüber weint ist für unsere Gesellschaft eh nicht geeignet und sollte zurück zu seinen Ziegen und Kamelen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:36
Fedaykin schrieb:Wenn wir unser Religionsfreiheit dahingehen einschränken das diese Vollvermumte Schlag ins Westliche Wertesystem und ins Gesicht der Frauenrechte abgeschafft wird. Sei es drum. Wer darüber weint ist für unsere Gesellschaft eh nicht geeignet und sollte zurück zu seinen Ziegen und Kamelen.
Wenn sie es freiwillig tragen ist das ihr Bier und nicht meins.
Ich habe keinerlei recht ihnen Kleidungsvorschriften in ihrem Alltag zu machen.

Genausowenig wie niemand fordern wird das Nonnen ihre Tracht nichtmehr in der Öffentlichkeit tragen dürfen.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:45
kofi schrieb:Das müsst ihr den Mädels mit Vollverschleierung erklären, dass ihr sie für bestimmte Berufe nicht zulassen wollt, weil euch deren Kleidungsstil nicht passend erscheint. Oder ihr irgendwas vorschiebt. Auf die ein oder andere Art und Weise ist es diskriminierend, vielleicht rassistisch. Oder zumindest kann man es so auslegen, wird auch so oder so getan.
Aber sogar der EGMR hat festgestellt, dass die Verschleierung (hier sogar das Kopftuch) nicht zu den Menschenrechten gehört, was natürlich kein Grund ist, das in der Öffentlichkeit zu verbieten.
Das Urteil gilt jetzt zwar für die französische Gesetzeslage, aber ist richtungsweisend.
http://www.welt.de/politik/deutschland/article149309204/Kopftuch-tragen-zaehlt-nicht-zu-den-Menschenrechten.html

Und wenn sogar Islamvertreter zugeben, dass Kopftuch, Tschador, Hijab, Burka und wie sie alle heißen, nicht zu ihrer Religion gehören, sondern zu ihrer Tradition, dann ist es nicht diskriminierend, wenn der Arbeitgeber das Ablegen desselben vorschreibt ...

Es gibt eben keine expliziten Kleidungsvorschriften in den islamischen Schriften. Es wird nur vage von Verhüllung geschrieben und daraus ergeben sich keine der traditionellen Bekleidungsstile ...
http://www.deutsche-islam-konferenz.de/DIK/DE/Magazin/SchwerpunktKopftuch/Koran/koran-node.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 21:50
@greenkeeper
greenkeeper schrieb: Ich bin gern behilflich
Man merkt durch dein offline gehen sehr gut, wie gerne du dabei behilflich bist, die zwei kleinen Fragen noch zu beantworten. -.-


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:02
@insideman
Im Moment der Selbstverteidigung, solltest du nicht daran denken, was du "darfst" sondern nur was du mindestens tun musst, um Schaden von dir fern zu halten.
Sollte es zum Äußersten kommen, hätte ich keine moralischen Bedenken oder würde Schuldgefühle empfinden. Es würde mir nur leid tun für den Angreifer, dass er wegen einem dämlichen Handy sein Leben und seine Gesundheit aufs Spiel setzt und dann auch tatsächlich Schaden erleidet.

@McPane
@KillingTime hat im Verteidigungsfall "Angst" um das Leben ihn bedrohender Aggressoren
...
:note: will aber ein entschärftes Waffenrecht, um sich anscheinend selbst zu bewaffnen

... kognitive Dissonanz anyone?
Das ist kein Widerspruch. Diese Angst um das Leben des Räubers habe ich bereits jetzt schon und eine zusätzliche Bewaffnung der Bevölkerung wird diese Angst nicht verringern. Die kognitive Dissonanz ist keine, denn die Lösung besteht darin, dass der Angreifer gar nicht erst angreifen kann, weil er zum Beispiel vorher abgeschoben wurde, etwa nach seinem ersten Überfall.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:03
Nerok schrieb:Wenn sie es freiwillig tragen ist das ihr Bier und nicht meins.
Meins schon ich lehne Vermummte Personen ab, und solche Gestalten in unserer Gesellschaft auch. Liberalität endet für mich dort

wo sie die Feinde der Liberalität stärkt.
Nerok schrieb:Ich habe keinerlei recht ihnen Kleidungsvorschriften in ihrem Alltag zu machen.
Nun eine Gesellschaft schon. Ihr Mann macht ihnen ja auch kleidervorschriften. Und auch eine Gesellschaft

kann KLeider und Symbole in der Öffentlichkeit ablehnen.
Nerok schrieb:Genausowenig wie niemand fordern wird das Nonnen ihre Tracht nichtmehr in der Öffentlichkeit tragen dürfen.
Der Vergleich hinkt schon. Seit wann ist eine Burka denn eine "Uniform". Seit wann sind unsere nonnen Vollvermummt?

Eine Gesellschaft kann sehr wohl entscheiden wie stark sie Leute und Ansichten tolleriert die der Gesellschaft entgegenläuft.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:08
@plemplem
plemplem schrieb:Meine Frage war: Wozu soll das gut sein, zu wissen, ob Fatima gerade traurig ist?
1. Damit ich vielleicht an den Gesichtszügen erkennen kann ob nich doch ein Mann unter der Verkleidung steckt.

2. Damit ich weiß ob sie nich vielleicht doch so wütend is, dass sie in der nächsten Sekunde an ihrem Sprengstoffgürtel die Reisleine ziehen könnte, sofern sie einen um hat und ich vielleicht vorher doch noch schnell die Straßenseite wechseln kann.
Nerok schrieb:Wieso sollte mich bei einem mir Fremden Menschen interessieren wie er drauf ist wenn ich ihn in der Stadt auf zig Meter entfernung sehe?
Es geht mir nich um die zig Meter Entfernung sondern um die letzten 10.

So ich hoffe ich konnte behilflich sein.

Alle anderen Fragen beantworte ich gerne, aber nich mehr heute.

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:18
@Realo
Realo schrieb:Auch bemerkt es, dass aus dem Flüchtlingsstrom ein Rinnsal geworden ist.
Du irrst.

http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlinge-kenia-will-weltgroesstes-fluechtlingslager-schliessen_id_4605049.html

Das sind über 300.000 Menschen. Meinst du nicht, dass die auch Interesse haben könnten, nach Deutschland zu kommen? Es ist noch nicht mal richtig Sommer, das gute Wetter beginnt erst. :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:25
Och von Kenia kommen nicht viele durch. Die Sterben voher.

Ironie aus.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:28
@plemplem
plemplem schrieb:Was passiert bei einem Verbot eigentlich mit den Frauen, die gerne eine Burka tragen, weil sie ihre Haut nicht gerne fremden Männern zeigen wollen?
Die werden sich umgewöhnen müssen, wenn sie hier bleiben wollen. Die werden sich an uns anpassen müssen, und nicht wir an sie.
plemplem schrieb:Warum möchtest du eigentlich das Tragen einer Burka verbieten?
Weil diese Art der Vermummung in unserem Kulturkreis unüblich ist. Kopftuch ist ja ok, aber bei einer Burka erkennt man nicht, wer daruntersteckt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:31
KillingTime schrieb: Meinst du nicht, dass die auch Interesse haben könnten, nach Deutschland zu kommen?
Ich hab mit genug Leuten in Kenia gesprochen, von denen will niemand in den hohen Norden. Und die Flüchtlinge bleiben auch lieber in Kenia als anderswo.
KillingTime schrieb:bei einer Burka erkennt man nicht, wer daruntersteckt.
Wayne juckts? Was interessierts dich?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:35
Durchfall schrieb:Ich sehe die Burka als Symbol der freien Entfaltung der Frau und Feminismus.
Ob diese Frau hier das auch so sieht?



Burka Muell IGFM


Merkt ihr eigentlich nicht selber, wie dämlich es ist, Symbole der Unterdrückung als Symbole der Befreiung zu verkaufen? Oder sind wir hier in 1984? Krieg ist Frieden und Unwissenheit ist Stärke?

@greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:40
Ah, jetzt plötzlich ein Ersatzargument.

Unterdrückte Frauen gibts hier mehr als genug. Die trauen sich noch nicht mal zu den Behörden zu laufen, weil sie Angst haben sie würden von ihrem Macker dann totgeschlagen.

Es gibt viele Formen von Unterdrückung, und vielleicht tragen einige Frauen Burka ja auch aus eigenem Entschluss. Hast du sie schon mal gefragt?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

20.04.2016 um 22:47
Realo schrieb:Es gibt viele Formen von Unterdrückung, und vielleicht tragen einige Frauen Burka ja auch aus eigenem Entschluss. Hast du sie schon mal gefragt?
Die Frage hierbei ist, was ist Freiwilligkeit?

Diese Frauen werden von Beginn ihres Lebens darauf getrimmt das tun zu müssen. Fragst du so eine Frau, wird sie vermutlich gar nicht selten selbst sagen, dass sie das so will.

Jetzt gilt es dann weiterzudenken.

Eine Familie wo eine Frau so gekleidet ist, wie wird dann die Tochter hier in Deutschland aufwachsen?

Mit gleichen Chancen für Bildung, echte Liebe?

Kurz gesagt, gleiche Chance auf ein glückliches Leben wie ein vergleichbares deutsches Mädchen?

Ganz ehrlich, ist die kleine Fatima uns das nicht wert, dass wir ihren Eltern so entgegen treten, dass sie vl doch eine Chance auf ein Leben hat?

Ich finde schon.

Ich will, dass die kleine Fatima, mit dem Dirk oder dem Jens ausgeht, sich Justin Bieber (oder zukünftige Idioten) an die Wand hängt, mit Freundinnen Schminktipps tauscht, dumme Haarschnitte von Rihanna und Co nachmacht und dann stolz präsentiert.

Ich will, dass Fatima ein normales Mädchen in Deutschland ist.

Wenn ich dann ihrem Taliban Daddy einen Arschtritt verpassen dürfte, dann macht es mir doppelt so viel Spaß.


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt