weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 13:51
@McPane
McPane schrieb:Lies gottverdammt nochmal den ZEIT-Ausschnitt und salbadere hier nicht irgendeinen Stuss zusammen.
Du glaubst jetzt doch nich wirklich allen ernstes, dass ich dieser überaus kultivierten und höflichen Aufforderung nachkommen werde?

Und übrigens ziehe ich es vor mir meine Meinung ohne Manipulationsversuche der regierungstreuen Presse zu erarbeiten, besonders in dem ich auf die Gesprächskultur meiner Diskussionspartner mir gegenüber achte. Und da schneidest du leider ziemlich mies bei ab. :(

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 13:53
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Ich bleibe dabei Intoleranz und Hezte sind die Voraussetzungen für einen IS Terrorstaat also Wehret den Anfängen.
Jup, die übrigens auch von der AFD ausgehen wird, also der Terrorstaat...da sie Intoleranz und Hetze zum Parteiprogramm hat (genau wie auch der A-IS) welche sie nur "Kritik am Islam" nennt...

@Deepthroat23
Es wurden genug Belege und Fakten angeführt, nur von euch kamen keine, wer im Glashaus sitzt...

@greenkeeper
greenkeeper schrieb:besonders in dem ich auf die Gesprächskultur meiner Diskussionspartner mir gegenüber achte.
Ah! Du hörst also nur denen zu, denen zu zuhören möchtest, ja das erklärt so einiges!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 13:55
@Deepthroat23

Der Unterschied meine lieber ist, dass DU behauptest das es Schwachsinn ist, dass in islamischen Ländern tausende Kirchenglocken läuten würden, aber deine Behauptungen nicht belegst. Ich zitiere:
Deepthroat23 schrieb:In islamischen Ländern würden tausende Kirchenglocken läuten, was absoluter Schwachsinn ist.
Ich hingegen habe, ganz im Gegensatz zu dir, nur eine Behauptung eines anderen gepostet und nicht selbst aufgestellt. Das ist Fakt und kann hier jeder nachlesen.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 13:57
@235
235 schrieb:Ah! Du hörst also nur denen zu, denen zu zuhören möchtest, ja das erklärt so einiges!
Nein ich höre denen zu, die mich höflich ansprechen und nich versuchen mit mir im Befehlsmodus zu kommunizieren. Bin ich allergisch gegen. Schalte ich sofort auf stur. :(

Gruß greenkeeper


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 13:57
@greenkeeper
DU versuchst doch die ganze Zeit hier "mitzureden". Unterstellst Usern permanent irgendwelche Aussagen, die so nicht getätigt wurden. Verdrehst den Sinn ihrer Aussagen.
Und hast zu allem Überfluss auch noch die Frechheit hier rauszuposaunen, dass du den zugrunde liegenden Artikel noch nicht mal gelesen hast - ja noch nicht mal lesen willst. Und begründest das mit so ner "Lügenpresse"-Floskel?

Absolut dreist! Und du willst mir etwas von "Geprächskultur" erzählen? DU?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 13:59
@canales
canales schrieb:Und ich bleib dabei, dass Intoleranz und Hetze eine der Voraussetzungen sind für Vernichtungslager...deshalb wehret den Anfängen.
Wie möchtest Du denn den Anfängen wehren?
Ich meine... @greenkeeper hat mit seiner Aussage nicht so ganz unrecht....
greenkeeper schrieb:Kann ich dann wenigstens auch davon ausgehen, dass Hetze und Intoleranz gegen die AfD die Voraussetzungen sind für Vernichtungslager, in dem Fall für AfD-Anhänger und den Anfängen wehren?


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:01
@McPane
McPane schrieb:Und du willst mir etwas von "Geprächskultur" erzählen? DU?
Ja denn ich akzeptiere deine Meinung und bezeichne sie nich als gelaberten Stuss, auch wenn ich sie nich teile. Ändere deinen Ton mir gegenüber und ich lese auch deine Artikel oder lass es bleiben und ich lese sie halt nich. Alles klar?

Gruß greenkeeper


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:02
@plemplem

Du machst es dir so wunderbar einfach.

Man muss also Belege für etwas erbringen das es überhaupt nicht gibt, also tausende Kirchenglocken in islamischen Ländern.

NICHT belegen muss man, wenn man Behauptungen ANDERER postet, sind sie auch noch so unsinnig.

"1949 ist in Rosswell ein Ufo abgestürzt".
Irgend ein Kerl

Sorry, aber nun musst du beweisen dass das nicht stimmt :)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:05
@greenkeeper
Als was soll ich dein Geschreibsel sonst bezeichnen? Die Dinge nenn' ich beim Namen. Basta.
Siehe mein letztes Posting - reicht ja wohl als Begründung mehr als aus.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:07
@Deepthroat23

Du musst zu aller erst mal beweisen das die AFD keinen Anti-Islamischen Kurs verfolgt und den Islam, somit eine Religion für ihre Politik nicht missbraucht, obwohl etliche Links etc. gepostet wurden die das untermauern, also das die AFD wie damals die NSDAP auch eine Religion und ihre Anhänger für ihre Politik missbraucht.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:08
@235
235 schrieb:Du musst zu aller erst mal beweisen das die AFD keinen Anti-Islamischen Kurs verfolgt
Warum sollte ich das beweisen müssen?
Bin ich bei der AfD? Habe ich behauptet die AfD fahre keinen Anti-Islam-Kurs?
235 schrieb:somit eine Religion für ihre Politik nicht missbraucht
Sehe ich genau so, habe ich hier auch schon gesagt.
235 schrieb:also das die AFD wie damals die NSDAP auch eine Religion und ihre Anhänger für ihre Politik missbraucht.
das hingegen ist eine masslose Übertreibung.


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:16
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Warum sollte ich das beweisen müssen?
Weil du der Meinung bist, das die AFD das ja NICHT täte, also eine Religion und ihre Anhänger für ihre Politik missbraucht, wie eben damals die NSDAP auch, und das OBWOHL etliche Links. etc. gepostet wurden die das untermauern.

Bist du denn nicht der Meinung da seien keine Parallelen zwischen der AFD und jener damaligen rechtsfaschistischen Parteien?

Kannst du nun keine Fakten und Belege für deine Behauptungen vorführen, dann ist davon auszugehen das Du hier derjene bist, der unsachlich agiert.

Wie man nur so dermaßen der Propaganda der AFD zum Opfer fallen kann ist mir unverständlich. Ich sage es in aller Deutlichkeit, die AFD wird NIEMANDEN befreien! Oder zu irgendeiner Verbesserung herbeiführen, sie wird das Land, wenn sie an die Macht kommen sollte, isolieren und ins Verderben stürzen, so wie es damals die NSDAP auch tat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:17
@Deepthroat23

Ich lass mich nicht von dir an der Nase herumführen. Wenn du der Ansicht bist, es sei Schwachsinn, dass in islamischen Ländern tausende Kirchenglocken läuten würden, dann möchte ich gerne Belege dafür, oder du kannst es auch bleiben lassen, dich ins Bett legen und wieder weiterschlafen.

Nimm dir ein Beispiel an @Fedaykin!
Er hätte schon längst die Behauptung von dem Herrn Todenhöfer mit Zahlen, Daten und Fakten widerlegt, wenn er anderer Meinung gewesen wäre. Aber du streckst mal wieder alle Viere von dir und schiebst die Arbeit auf andere.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:23
@235
235 schrieb:Weil du der Meinung bist, das die AFD das ja NICHT täte, also eine Religion und ihre Anhänger für ihre Politik missbraucht
Was soll das für eine Unterstellung sein? Wo/wann/wie habe ich das behauptet?
Ich finde lediglich den Vergleich zu NSDAP absolut unnötig und radikal.
235 schrieb:Bist du denn nicht der Meinung da seien keine Parallelen zwischen der AFD und jener damaligen rechtsfaschistischen Parteien?
Nein.
235 schrieb:Kannst du nun keine Fakten und Belege für deine Behauptungen vorführen
Welche Behauptung? Dass die AfD nicht die Nachfolgeorganisation der NSDAP ist?
235 schrieb:Wie man nur so dermaßen der Propaganda der AFD zum Opfer fallen kann ist mir unverständlich.
Welche Propaganda? Und warum bin ider der zum Opfer gefallen?

@plemplem
plemplem schrieb:Ich lass mich nicht von dir an der Nase herumführen. Wenn du der Ansicht bist, es sei Schwachsinn, dass in islamischen Ländern tausende Kirchenglocken läuten würden, dann möchte ich gerne Belege dafür
Nochmal und letztmalig die Frage:
Wie erbringt man Beweise dass etwas NICHT existiert? Bitte erleuchte die Welt, die Atheisten werden es dir danken, dass sie endlich Gott widerlegen können. Alle Religionen werden sich schlagartig auflösen und es werden GAR keine Kirchenglocken mehr läuten.
plemplem schrieb:Er hätte schon längst die Behauptung von dem Herrn Todenhöfer mit Zahlen, Daten und Fakten widerlegt, wenn er anderer Meinung gewesen wäre.
Wie?

Beispiel:
In Australien gibt es 7823 Steine die aussehen wie Elvis.
Wenn dud as anders siehst, belege es.
plemplem schrieb:Aber du streckst mal wieder alle Viere von dir und schiebst die Arbeit auf andere.
Du machst dich massiv lächerlich. Du behauptest (nein sorry, due postest die behauptung eines anderen) die Erde ist flach.
Und da das ja nicht DU gesagt hast sondern jemand anderes kannst du das unkommentiert so stehen lassen. Und wer anderer meinung ist hat gefälligst Belege einzubringen.
Was soll die Masche? Kannst du nicht einfach sagen, dass es unmöglich sein kann dass in islamischen Ländern tausende Kirchenglocken läuten? Bricht dir da eine Zacke aus der Krone? Was ist denn daran so schlimm?


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:36
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Ich finde lediglich den Vergleich zu NSDAP absolut unnötig und radikal.
Aha, und das obwohl sie dasselbe tut? Nämlich Hass und Ängste schüren und gezielt eine ganz bestimmte Religion für ihre Agenda missbraucht wie eben damals die NSDAP auch? Wie kann man da allen erstens noch der Meinung sein das dies absolut unnötig und radikal sei, wenn doch tatsächlich diese Parallelen existieren?

Es ist die Aufgabe jedes Bürgers auf diese Parallelen aufmerksam zu machen um Schlimmeres zu verhindern!
Fierna schrieb:Nein.
Gut, demnach gehst du ja dann auch davon aus, das da eine Parallele ist...warum das nun absolut unnötig und radikal sein soll, wenn andere auf diese tatsächlich existierenden Parallelen aufmerksam machen ist mir schleierhaft...


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:44
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Und da das ja nicht DU gesagt hast sondern jemand anderes kannst du das unkommentiert so stehen lassen.
Kläre mich bitte auf, ob ich damit gegen die Allmy Regeln verstoßen habe.
Deepthroat23 schrieb:Und wer anderer meinung ist hat gefälligst Belege einzubringen.
Ich weiß, manchmal fällt es einem schwer richtig zu lesen, wenn man aufgebracht ist, aber dennoch würde ich dich darum bitten, dich noch mal kurz zusammenzureißen und mir zu zeigen, wo ich von dir verlange, dass Du GEFÄLLIGST Belege zu bringen hast.
Deepthroat23 schrieb: Kannst du nicht einfach sagen, dass es unmöglich sein kann dass in islamischen Ländern tausende Kirchenglocken läuten?


Nochmal, DU hast eine/die Behauptung aufgestellt, es sei Schwachsinn, dass in islamischen Ländern tausende Kirchenglocken läuten würden. Das kann hier jeder nachlesen.
Nun liegt es an dir, ob du deine Behauptungen mit ZDF belegen möchtest oder ob du lieber weiterhin den spitzbübigen Besserwisser spielen möchtest.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:44
@235
Also zwischen NSDAP und AfD ist noch ein himmelweiter Unterschied.
Ich sehe das eher als Verharmlosung der NS Zeit!

Wir müssen hier schon ernsthafte Aufklärungsarbeit leisten, wenn wir die Leute erreichen wollen.
z.B. die Haltung der AfD zum Sozialstaat.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:47
Die haben von ihrer Form her eher parallelen mit den sog. "Antisemitenparteien" des Kaiserreichs bzw. der Weimarer Republik.
Gerade die Nadelstreifenattitüde macht die Sache ja so gefährlich.


melden
Deepthroat23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 14:54
@235
235 schrieb:Aha, und das obwohl sie dasselbe tut?
Die tun nicht das selbe. Wozu dieser NSDAP vergleich?
Warum muss man immer so übertreiben? Genau das ist das Problem. Es wird unsachlich der AfD begegnet. Was denen nur in die Karten spielt.
235 schrieb:Gut, demnach gehst du ja dann auch davon aus, das da eine Parallele ist
Hä? Lies dir noch mal deine dopplet negative Frage durch. Ob ich nicht der Meinung bin, dass es keine Parallelen gibt.

@plemplem
plemplem schrieb:Nun liegt es an dir,
Nein. Belegen muss derjenige der behauptet. Das machen weder Todenhöfer noch du. Somit ist diese Behauptung haltlos.
So einfach ist das.
Fakt ist, du hast eine Behauptung gepostet -ob von dir oder jemandem anderen ist mir egal- und kannst die nicht im Ansatz belegen.
Statt das einzugestehen verlangst du Gegenbeweise für etwas für das es keine Beweise gibt.
Gewagt. Hat aber nicht funktioniert.


melden
Anzeige
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie geht es weiter mit der AfD?

06.05.2016 um 15:01
@Deepthroat23
Deepthroat23 schrieb:Die tun nicht das selbe.
Jetzt widersprichst du dir...bist du also doch der Meinung das sie es NICHT tut, obwohl etliche Fakten und Links untermauern das sie es tut!

Ich erinnere dich an deine Worte:
Deepthroat23 schrieb: Was soll das für eine Unterstellung sein?
Eben war das noch eine Unterstellung und jetzt gibst ja zu das du doch der Meinung bist, das die AFD das ja NICHT täte, obwohl sie es faktisch tut, nämlich gezielt eine Religion für ihre Agenda missbraucht und bewusst Ängste und Hass schürt, eben so wie die NSDAP damals auch!

Also wie kommst du darauf, das sie NICHT dasselbe tun würde?


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden