weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie geht es weiter mit der AfD?

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wie geht es weiter mit der AfD?

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 18:53
tubul schrieb:Wie muss man wohl beschaffen sein um so eine Lusche klasse zu finden?
tubul schrieb:Es gibt aber anscheinend genügend Menschen, die derart schlecht beieinander sind, dass sogar das ihnen noch zum Vorbild reicht.
Traurig, dass es davon in Deutschland so viele gibt. :(
Und hast Du jetzt auch einen Vorschlag, wie man mit solchen Menschen, wie Du sie beschreibst, verfahren soll? Das Wahlrecht diesen Menschen aberkennen?

Und weiter: Wenn jetzt an der BTW die AfD, sagen wir mal, so um die 12 % oder mehr bekommt, wie lautet Deine Empfehlung für einen angemessenen Umgang mit der AfD im Bundestag?


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 18:54
Bauz schrieb:Ich stelle mich zumindest der Meute .Ich kann in den Spiegel schauen und sagen ,ich habe es versucht zu Diskutieren .Ich bekehre keinen und mache niemanden für seine Meinung schlecht .Somit finde ich mich sehr demokratisch .
Wenn es so ist, @Bauz

@Bauz
Völkisches Denken findet heute im Ethnopluralismus seinen Ausdruck!
@Bauz
Wie findest Du es,
dass die AfD mündlich ethopluralistisch argumentiert?Jedoch das Wort Ethnopluralismus nicht ein einziges Mal in ihren Wahlprogrammen oder Parteiprogrammen der AfD vorkommt?

Völkisches denken ist legitim... Denken ist frei!--> deshalb automatisch legitim! In Köpfe kann niemand hineinschauen!

@Bauz
Verhält es sich ebenso mit völkischer Propaganda?  Ist völkische Propaganda auch legitim?

Ist Ethnopluralismus legitim?
@Bauz ?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 18:56
Populisten und vereinzelt auch Rechte das stimmt .
Ich denke manchmal ich kann es hier als einer der wenigen ausgewogen darüber reden .Manche sind sehr verblendet mit Ideologie und Grabenkämpfe .
Das ist im Moment für mich bedenklich .
Ja es ist nicht alles gut und es gibt auch Idioten in der AFD aber Leute warum benehmen sich manche hier wie linksextreme die genauso wie die NPD für Disskusionen gar nicht mehr erreichbar sind .


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 18:56
Ogella schrieb:Und weiter: Wenn jetzt an der BTW die AfD, sagen wir mal, so um die 12 % oder mehr bekommt, wie lautet Deine Empfehlung für einen angemessenen Umgang mit der AfD im Bundestag?
Die AfD-Fraktion behandelt man genau so, wie die Grünen oder die Linken in ihrer Anfangszeit im Bundestag ...

Mal sehen, ob sie das nervlich durchhalten ;)


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:00
Bauz schrieb:Populisten und vereinzelt auch Rechte das stimmt .
vereinzelt? Der ganze völkische Flügel mit samt seiner patriotischen Plattform. Lies dich mal bitte durch diesen Thread. Alles belegt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:01
@Issomad
Mal schauen ob wir es nervlich durchhalten 😂 
Es ist wirklich manchmal vom Gefühl her so ,das man als grüner der CSU gegenübersteht ,in den Anfangstagen


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:03
Patriotismus ist für mich was gutes .Es ist nicht rechtsradikal sondern eine Normalität .
Ich habe ausländische Freunde ,die lachen über unser Verhältnis zum Patriotismus .


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:04
Bauz schrieb:Populisten und vereinzelt auch Rechte das stimmt .
Die letzten relativ "liberalen" die nichts mit Rechten zu tun haben wollten sind mit Lucke gegangen.

Der Rest der jetzt noch da ist hat keine Ausrede mehr.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:04
Bauz schrieb:ch stelle mich zumindest der Meute .Ich kann in den Spiegel schauen und sagen ,ich habe es versucht zu Diskutieren .Ich bekehre keinen und mache niemanden für seine Meinung schlecht .Somit finde ich mich sehr demokratisch .
Also hohles Geschwätz, dachte ich es mir doch!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:04
@Bauz
ich rede nicht von Patriotismus sondern von der Patriotischen Plattform, einem Kind des Höcke Flügels. Da hat nichts was mit Patriotismus zu tun, lediglich der Name.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:09
@Bauz
Das einzig "patriotische" der patriotischen Plattform der AfD ist der dort zu findende Spruch:
Die AfD wird mit Götz Kubitschek sein oder sie wird nicht sein.

Götz Kubitschek - einem Nichtmitglied der AfD ... wie "demokratisch"!


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:09
Issomad schrieb:Die AfD-Fraktion behandelt man genau so, wie die Grünen oder die Linken in ihrer Anfangszeit im Bundestag ...
Also sollen die anderen Fraktionen sie ignorieren, abschätzig bewerten, ins lächerliche ziehen....etc, richtig?

Und Du meinst, das hält die AfD klein und unbedeutend? Auch richtig?


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:10
@eckhart
eckhart schrieb:Das einzig "patriotische" der patriotischen Plattform der AfD ist der dort zu findende Spruch:
Die AfD wird mit Götz Kubitschek sein oder sie wird nicht sein.
und das steht auf der Patriotischen Plattform in großen Lettern ,kann jeder nachlesen, der es nicht glaubt.


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:12
Bauz schrieb:Mal schauen ob wir es nervlich durchhalten 😂
Also bist du in der AfD oder zumindest ein Wähler?
Bei Merkels Wahlkampfauftritt in Torgau am Nachmittag setzten Dutzende Protestler Trillerpfeifen und Tröten ein und schrien unter anderem "Hau ab". Viele von ihnen hielten Plakate der AfD hoch.
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_82088956/afd-anhaenger-in-ostdeutschland-beschimpfen-an...

Ja immer schön sachlich gell. ;)

Aber Hut ab, Frau Merkel ist dort geblieben, hat geredet und das obwohl sie auch in anderen Orten ähnlich empfangen wurde. Wer weiß was Weidel in einer solchen Position angestellt hätte.

Und Gauland darf nun doch in Nürnberg seinen Senf ablassen.
http://www.faz.net/aktuell/politik/bundestagswahl/gericht-kassiert-auftrittsverbot-fuer-afd-in-nuernberg-15184674.html


melden

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:15
@Bone02943
Ich bin ehemaliger Punk und bin jetzt Familienvater und politisch eigentlich relativ offen .
Ich habe vorher rot grün gewählt ...Gerhard Schröder 


melden
Anzeige

Wie geht es weiter mit der AfD?

07.09.2017 um 19:18
@Bauz

War das jetzt eine Antwort auf die Frage? Mich hat halt nur das "wir" in deinem Satz irritiert und deswegen frage ich nur ob du jetzt aktuell zu diesem Zeitpunkt in der AfD bist oder dich dazu zählst. Musst natürlich nicht schreiben wen du am Ende auch wählst. Ist eher nur um dich im Kontext zum Thema AfD eizuordnen.


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden