Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

AfD

71.561 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Familie, Wahlen, Partei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: AfD

AfD

10.11.2015 um 14:30
Zitat von z3001xz3001x schrieb:Allerdings muss man an so eine Statistik erst einmal ran kommen.
Hört sich banal an. Aber trotz intensiver Suche habe ich für Deutschland keine gefunden, die jünger als 2008 ist.
@z3001x
Warum schaust du nicht ganz einfach in die aktuelle PKS rein?

Unter Punkt 8.4 auf Seite 48 findest du "Nichtdeutsche Tatverdächtige nach Staatsangehörigkeit".

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2015/pks-2014.pdf;jsessionid=2BE0512309D297C3236538D25AD1271A.2_cid373?__blob=publicationFile


1x zitiertmelden

AfD

10.11.2015 um 14:33
@z3001x
Ein Job mit Zukunft...Statistiker für falsche oder erfundene Statistiken und Datenerheber für angeblich unterdrückte,verschwundene oder nicht veröffentlichte Statistiken und doofe Leute die komplett unfähig sind die Statistiken nicht nur zu lesen sondern auch richtig zu halten


melden

AfD

10.11.2015 um 14:34
Zitat von chülschüls schrieb:Die einen sind halt mehr rechts, die anderen mehr links eingestellt. Die einen mögen Flüchtlinge, die anderen nicht. Wenn man das nicht akzeptiert und jeden, der anderer Meinung ist beschimpft und nicht mehr mit ihm spricht, dann ist die Gefahr doch viel größer, dass es ins Extreme abdriftet.

Wenn der, der keine Flüchtlinge mag wegen der Diskussionsverweigerung nur noch mit Menschen redet, die ebenfalls keine Flüchtlinge mögen, schaukelt sich das hoch, es entsteht Hass und irgendwann fliegen Steine oder Brandsätze.
Aber hier fängt es doch schon an - es geht nicht darum, ob man Flüchtlinge mag - es geht darum, zu erkennen, das dort hilfsbedürftige Menschen sind und das die Flüchtlinge selbst, schonmal gar nichts für Ihre Misere können - somit ist es eine Sache, wenn man über die Politik der Bundesregierung redet oder ob man die Flüchtlinge verbal angreift.


melden

AfD

10.11.2015 um 14:34
Zitat von chülschüls schrieb:Beispiel: Wenn jemand meint, Flüchtlinge wären überproportional oft in Straftaten verwickelt, dann nimmt man eine Statistik, die belegt, dass es nicht so ist. Oder man erarbeitet mit den Leuten den Grund für ihre Ängste.
Habe unzählige Male versucht, sachliche Diskussionen mit "besorgten Bürgern" zu führen.
Zitat von chülschüls schrieb:dann wirst Du das mit dem Reden gar nicht erst versuchen.
Weil ich die Kommentarspalten von Tageszeitungen nicht mehr lese??
Du leidest scheinbar unter Realitätsverlust.
Zitat von kakaobartkakaobart schrieb:Mir wird langsam klar, daß es @Draiiipunkt0 überhaupt nicht bewusst ist zu hetzen und zu diffamieren.
Schrieb einer der größten Hetzer im Forum...
Lächerlich.


1x zitiertmelden

AfD

10.11.2015 um 14:36
@bit

"Nichtdeutsche" sind also allesamt "Flüchtlinge"?
Darum gings nämlich.


melden

AfD

10.11.2015 um 14:52
@bit
Zitat von bitbit schrieb:Warum schaust du nicht ganz einfach in die aktuelle PKS rein?

Unter Punkt 8.4 auf Seite 48 findest du "Nichtdeutsche Tatverdächtige nach Staatsangehörigkeit". 

http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/2015/pks-2014.pdf;jsessionid=2BE0512309D297C3236538D25AD1271A.2_cid373?__blob=publicationFile
Besten Dank, das ist deutlich besser, als nichts.
Um ehrlich zu sein, wäre ich als Kriminalistik-Interessierter zwar auch an einer Aufschlüsselung nach Deliktart interessiert.
Aber ok, evtl hab ich die auch eben nur nicht gefunden.
Wenn ich schon zu doof bin die PKS zu finden. ;)

In der Wikipedia gibts nen Artikel zu dem Thema mit Aufschlüsselung nach Delikt, und mit verurteilten Straftaten als Datenbasis, nicht Tatverdächtigen, da sind die Daten schon so alt.


melden

AfD

10.11.2015 um 15:12
@z3001x
Kann ich dir sagen,das häufigste Delikt von Asylbewerbern sind Verstöße gegen die Residenzpflicht


melden

AfD

10.11.2015 um 15:26
@Warhead

Quelle? Würde mich mal interessieren.


melden

AfD

10.11.2015 um 16:23
@chüls
Zitat von chülschüls schrieb:So, jetzt wünsche ich eine gute Nacht. Denkt mal drüber nach.
Zitat von kakaobartkakaobart schrieb:Ich glaube, das haben auch alle verstanden, daß du keine Lust auf Dialog hast...und eine Debatte lieber mit der Nazikeule tot schlägst. Denn "du" entscheidest, welche Diskussionen geführt werden dürfen und an deinen völlig selbstlosen Kriterien der Vernunft (die nur so aussieht, als würde sie stets den Anderen das Wort verbieten) können wir uns alle eine Scheibe abschneiden.
Es kommt doch viel mehr darauf an, ob ein Dialog überhaupt angenommen wird. Und im großen und ganzen sind meine Erfahrungen mit der gruppe: "Ich bin ja kein Nazi, aber..." dahingehend, das ein Dialog überhaupt nicht erwünscht ist.
Da geht es rein darum den Standpunkt zu sagen und nicht um einen Dialog. Sobald man dann nämlich aufzeigt, das vieles völliger Quatsch ist, was da geredet wird, dann heißt es halt "Lügenpresse", du bist Links-grün versifft und selbst wenn es mal auch nur ansatzweise klappt, jemanden für den Moment irgendwie klar zu machen, das nicht die Flüchtlinge es sind, die Schuld an dem ganzen haben. So wirst du nach 2 Tagen feststellen, dass genau die gleiche person einfach wieder weiter pauschal gegen Ausländer hetzt.

Das ist wie mit Chemtrailanhängern, welche schon tausende € für so einen Müll wie Chembusters ausgeben, oder seit Jahren ihr leben in angst verbracht haben. Die kannst du einfach nicht mit Fakten überzeugen. Klar bei einigen klappt das vielleicht, aber im großen und ganzen ist praktisch jeder Dialog sinnlos, einfach weil alles was man sagt als Lüge hingestellt wird. Oder eben vom Staat erlogen ist, oder von der Systempresse/Lügenpresse.


1x zitiertmelden

AfD

10.11.2015 um 19:35
Zitat von Bone02943Bone02943 schrieb: So wirst du nach 2 Tagen feststellen, dass genau die gleiche person einfach wieder weiter pauschal gegen Ausländer hetzt. 
Dazu ein passender Gedanke von @Doors

Wollt ihr, dass Flüchtlinge nach Deutschland kommen? (Seite 4) (Beitrag von Doors)

Manchmal genügt die blosse Existenz eines Menschen, um die Hassenden Hass auf ihn empfinden - und praktizieren - zu lassen.

Da stört den "besorgten Bürger" der Obdachlose, der Suchtkranke, der Arbeitslose, der Jude, der Behinderte, der Homosexuelle, kurz: Der anders Lebende, Glaubende, Aussehende. Das reicht dann oft schon für Hass, Über- und Angriffe in Wort und Tat.



melden

AfD

10.11.2015 um 21:20
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Wie kommst du darauf das es alte Männer waren,was wenn es junge Frauen mit Kampfsporttraining...Du warst nicht da,im Gegensatz zu mir.
Gulbranson Walkueren Bayr

Euch griffen also Walküren an? Das muß ja schrecklich gewesen sein! Wenn der alte Wagner das noch hätte erleben dürfen...
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Vermummt wird weil niemand Lust hat von den Nazis photographiert zu werden,Anti-antifa und freie Kräfte machen ihre Hausbesuche gerne nach Mitternacht
Ach, das hat garnichts mit den Straftaten und den polizeilichen Ermittlungen zu tun? Ich dachte schon, es stünde im Zusammenhang mit den zahllosen Durchbruchsversuchen, Würfen mit Flaschen & Steinen und der offensichtlichen Ausrichtung auf Randale - wie ich es mehrfach von einer linken Quelle zitierte. Dabei sind Linksextreme einfach nur extrem unfotogen! Ich glaube von dir selbst las ich das erste Mal den Begriff der "kreisrunden Stammbäume"...gibt es sowas wirklich? :o)

@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Schrieb einer der größten Hetzer im Forum...
image

Ich bezweifle ein Hetzer zu sein, aber es schmeichelt mir, daß du mich für großartig hältst. :o)


1x zitiertmelden

AfD

10.11.2015 um 21:24
Zitat von kakaobartkakaobart schrieb:es schmeichelt mir, daß du mich für großartig hältst.
Wohl eher eigenartig...
Aber eigen zu sein, ist ja auch nicht unbedingt verkehrt bzw. Geschmackssache.


melden

AfD

10.11.2015 um 21:30
Zur AFD gibt es einen Beitrag bei rbb... läuft gerade.


melden

AfD

10.11.2015 um 21:58
Wie steht man hier eigentlich zur unbedeutenden ALFA-Partei?


2x zitiertmelden

AfD

10.11.2015 um 22:00
@Aldaris

Für mich geht das ganze Konstrukt iwie vollkommen vorbei, als würde es keine ALFA geben. :ask:


melden

AfD

10.11.2015 um 22:00
@Bone02943

Das habe ich jetzt nicht ganz verstanden.


melden

AfD

10.11.2015 um 22:02
@Aldaris

Ich habe mich halt einfach noch nicht damit beschäftigt und habe auch sonst nicht davon gelesen. Einfach als gäbe es diese Partei nicht. Kann dazu also nur sagen, dass das ganze praktisch völlig an mir vorbei geht.
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Wie steht man hier eigentlich zur unbedeutenden ALFA-Partei?



melden

AfD

10.11.2015 um 22:05
@Bone02943

Ah, ok. Ja, die Partei ist wirklich unbedeutend. Lucke gibt manchmal noch Interviews, aber sonst kommt da nicht viel. In diesen Zeiten wird die Partei keine großen Erfolge verzeichnen können, auch wenn Lucke beispielsweise noch im Europaparlament sitzt.


1x zitiertmelden

AfD

10.11.2015 um 22:07
Es ist eine Klientel-Partei, wo Professoren etc. sind. Über die Inhalte kann man allerdings diskutieren.


melden

AfD

10.11.2015 um 22:12
Zitat von AldarisAldaris schrieb: Ja, die Partei ist wirklich unbedeutend.
Ganz bestimmt nicht unbedeutend. Kann den Bürgerinnen und Bürgern ja gar nicht egal sein, ob Ihr Geld einfach so ungefragt nach Griechenland wandert, um von dort gleich auf Irgendwelche Bankkonten zu wandern, deren Geldeingänge ebenfalls nicht von den Bürgern/ innen genehmigt wurden. Die Bürger / innen müssen also ein starkes Interesse daran haben, das die AfD Einfluss auf die Politik nimmt, da die AfD die Partei des " € - Euro " ist....
Dein AVA ist nebenbei gesagt wieder einigermaßen normal jetzt Aldaris. Glaub aber ja nicht, das ich dein Merkel AVA von neulich jemals vergesse....


melden