weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Allah, WIR, Paläo-seti, Mehrzahl
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 19:42
@Rumpelstil

Quran21:30: "Sehen die Ungläubigen denn nicht, dass die Himmel und die Erde eine einzige dichte Masse waren, die Wir spalteten, und dass Wir dann aus dem Wasser alles Lebendige entstehen ließen? Wollen sie denn nicht glauben?"

Das "Wir" bezieht sich auf Gott und die Engel, also das System wie es in desem Fall funktioniert.


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 19:52
Quran21:30: "Sehen die Ungläubigen denn nicht, dass die Himmel und die Erde eine einzige dichte Masse waren, die Wir spalteten, und dass Wir dann aus dem Wasser alles Lebendige entstehen ließen? Wollen sie denn nicht glauben?"

Ich liebe solche Aussagen von diesem Wesen, der damit seine eigene "Allwissenheit" selbst in Frage stellt :)

Sry. Aber das musste jetzt raus :}


melden

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 20:00
@Cricetus
Cricetus schrieb:In der Bibel ist auf jeden Fall in Teilen von anderen Göttern die Rede.
Allerdings wird eben klargestellt, dass es nur einen "richtigen" und "wahren" Gott gibt und nur den darf man auch anbeten.
Inwiefern "richtigen" und "falschen" Gott? Ich nehme an dass Gott selbst andere Götter als falsch bezeichnet. Wird damit aber zugegeben dass es andere Götter gibt, JHWE-gleich, oder ist damit gemeint dass die anderen gar keine Götter seien. Wieso aber werden sie dann falsche Götter genannt?

@nurunalanur
Gibt es an anderen Stellen im Koran auch ein Bezug zu andere Götter, oder kommt sowas gar nicht mehr vor?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 20:02
@Rumpelstil
Über die genaue Natur der anderen Götter schweigt sich glaube ich die Bibel aus.
Aber zum Beispiel ist das hebräische Wort, das im ersten Schöpfungsbericht "Sterne" bedeutet, ein Wort, das die babylonischen Götter bezeichnete.
Es wird, so meine Interpretation, also nicht bestritten, dass es auch andere Götter gibt, aber nur einer ist Schöpfer der Welt und der Herrscher über diese und nur dieser eine sollte auch wirklich angebetet werden.


melden

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 20:13
Zusammenfassend kann man also sagen, dass sich die Eingangszitate auf Gott und Engeln beziehen. Zwar ist öffters in der Bibel von anderen Göttern die Rede, aber es sind falsche Götter und es wird nicht näher auf sie eingegangen.
Geschichtlich gesehen, ist es einfach ein Überbleibsel aus der Vielgötterglauberei, dass die Autoren der ersten Schriften geschickt mit Gott/JHWE verschmelzen ließen..


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 20:14
@Rumpelstil
In der Bibel nicht. Dort ist der Plural der Tatsache geschuldet, dass man neben JHWH das Wort Elohim verwendete und dies eben ein Pluralwort ist.
Ob das in der Vielgötterei begründet liegt, weiß ich nicht recht.


melden

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 20:19
@Cricetus
Was aber ist der Grund für die Verwendung von Elohim statt JHWH? Wahrscheinlich um die "Erhabenheit" zu zeigen, sowie es von Könige im Mittelalter benutzt wird um sich vom einfachen Volk zu unterscheiden..


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Monotheistisch, polytheistisch oder doch was ganz anderes?

25.06.2012 um 20:53
@Rumpelstil
Es geht eher darum, dass der Name JHWH nicht benutzt werden sollte und deshalb eben Alternativen gesucht wurden.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden