Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam - Eine friedliche Religion?

7.917 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Islam
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:50
Schwarz-Weiß-Religion

Ich unterteile die Welt schon oft in Schwarz, Weiß und Grau (Neutral). Wobei ich das aber nicht an der Religion festmache.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:52
Irade77vor 2 Minuten
@Tankster
Es gibt nur Hölle und Paradies sowie Gewinn oder Verlust
du willst aber irgendeine Verhandlung abhalten und dich einigen auf einen Mittelwert

Ein gibt viele Muslime die erst den Glauben angenommen als sie an das Wissen gekommen sind

Das wird hier versucht zu vermitteln durch Aufklärung usw
Solange du einem buch eines beduinen glaubst, ist aufklärung unmöglich


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:55
@Tankster

Kann ich Dich noch ernst nehmen? Willst Du vielleicht erst einmal deinen rausch ausschlafen oder ist das ein anhaltender Zustand bei dir? Möchtest Du mich provozieren? Ist das Dein Ziel? Über das Internet? Lange höre ich mir Deinen dünnschiss wirklich nicht mehr an.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:55
Bordo_Berelivor einer Minute
Schwarz-Weiß-Religion

Ich unterteile die Welt schon oft in Schwarz, Weiß und Grau (Neutral). Wobei ich das aber nicht an der Religion festmache.
Du hast selbst geschrieben das es
Bordo_Bereli schrieb:Wenn du von der existenz des Korans weisst und es auch noch gelesen hast, bist Du gewarnt. Man muss den Koran nicht bis zum Kern erforscht und verstanden haben...

Das wichtigste ist: "Ich bezeuge: Es gibt keinen Gott außer Allah und ich bezeuge, dass Muhammad der Gesandte Allahs ist."

Damit wärst Du quasi schon den größten Schritt gegangen. Vorallem für "vorher ungläubige" ist dieser Schritt vor Gott etwas sehr sehr großes.
Deine Worte...

Du kannst es ausschmücken wie du willst, am schluss heist es: akzeptiere es oder brenne...


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:57
@Tankster
Irade77 wil doch gar keine Veränderung durch Aufklärung


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:58
Tankster schrieb:Du kannst es ausschmücken wie du willst, am schluss heist es: akzeptiere es oder brenne...
Du sagst es. Das gleiche Prinzip fand in sämtlichen totalitären politischen Regimes/ Diktaturen anwendung. Das ist purer Faschismus unter religiösem Deckmäntelchen. Solange solche menschenverachtenden Dogmen von einem "Gott" kommen, ist das legitim, aber wenn Menschen sich das gleiche Prinzip zu Eigen machen, werden sie plötzlich - sogar von Muslimen höchstpersönlich - angegriffen und kritisiert. Logik?! :D


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 01:58
Ich verurteile und/oder verbrenne Dich aber nicht mein lieber. Dein Glauben (was auch immer das sein mag) spielt für mich keine Rolle. Hat keine Relevanz. Der Bund des Glaubens besteht zwischen dir und Gott. Wenn Du nicht an Gott glaubst, dann ist das nun einmal so.

-> Grau für mich


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:01
Bordo_Bereli schrieb:Ich verurteile und/oder verbrenne Dich aber nicht mein lieber
Stimmt, das macht dein barmherziger Gott für dich, du brauchst dir nicht die Hände schmutzig zu machen ;) Und dennoch wird ein Unrecht nicht zum Recht, wenn es mit der Begründung eines Gottes ausgeführt wird. So ein Gott hat keinerlei Wert, ebenso wenig seine Ideologie, wenn sie in ihrer Moral und Vernunft das Rechtssystem des Menschen sogar weit unterschreitet.


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:01
Bordo_Berelivor 17 Sekunden
@Tankster

Kann ich Dich noch ernst nehmen? Willst Du vielleicht erst einmal deinen rausch ausschlafen oder ist das ein anhaltender Zustand bei dir? Möchtest Du mich provozieren? Ist das Dein Ziel? Über das Internet? Lange höre ich mir Deinen dünnschiss wirklich nicht mehr an.
Ich möchte nicht provozieren... Möcht einfach mit dem drumrum reden aufhören. Leg die Fakten auf dem Tisch und hören wir auf von spirituellen fragen zu reden, den es geht im Islam nicht um spiritualität... Im islam geht es um unterwerfung! Wer dem islam folgt der unterwirft sich... Due muslime die Moderat sind die lebenes einfach nicht aus!


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:02
@trance3008
Soll er dich freisprechen vor dem Weisen Richter Al Hakam

Wenn du eine Tat begehst nach dem Gesetzbuch wird dannach gerichtet egal ob du die Regel kennst oder nicht


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:04
@Tankster
Du hälst dich doch auch an die Gesetze in Deutschland?
Wo ist der Unterschied ? Aso du hast ja die Gesetze in Deutschland gemacht du bekommst nicht mal Lohn dafür


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:05
Irade77 schrieb:Das sagsen die Menschen in 1000 Jahren auch über das Ding was du als Modern hältst
Nur zu, das wäre nur positiv zu werden, denn das würde bedeuten, dass die Menschheit sich kontinuierlich weiterentwickelt. Und hoffentlich wird in 1000 Jahren - sofern es uns Menschen bis dahin überhaupt gibt - der rückständige monotheistische Aberglaube endlich ein Ende haben. Höchstwahrscheinlich wird er mindestens reformiert werden. Dein Quran ist definitiv nicht für die Ewigkeit geschaffen, sondern nur für die Zeit, solange die Menschen sich dumm halten lassen. Das haben wir aber aus der christlichen Geschichte gelernt, dass das nicht ewig anhalten wird. Also nur Geduld ;)


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:06
Ich weiss nicht was Du unter Unterwerfung verstehst. Unterwerfen kann man sich im positiven wie auch im negativen Sinn. Höchstwarscheinlich meinst Du selbstverständlich das negative. Aber für mich ist das zu schwammig. Wem Unterwerfe ich mich mit welcher Handlung? Ist es für Dich eine Schande, dass ich versuche nach besten Wissen und gewissen gutes zutun weil ich versuche auf Gott zu hören? Ich brauche mehr Input.


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:06
@trance3008
Wenn du das Endprodukt sehen würdest aber dafür fehlt dir die Allwissenheit das ist nämlich das Modernste von allen


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:08
@Irade77

Naja, mit diesem Defizit kann ich leben. Immerhin weiß ich mehr, als der ach so allwissende Allah, der noch immer denkt, die Erde wär eine Scheibe, die Sonne würde sich um die Erde drehen und das menschliche Embryo würde aus nem Lehmklumpen entstehen ;)


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:08
Bordo_Berelivor 3 Minuten
Ich verurteile und/oder verbrenne Dich aber nicht mein lieber. Dein Glauben (was auch immer das sein mag) spielt für mich keine Rolle. Hat keine Relevanz. Der Bund des Glaubens besteht zwischen dir und Gott. Wenn Du nicht an Gott glaubst, dann ist das nun einmal so.

-> Grau für mich
Ne, Du nicht! Dein bubabuba gott aber schon! Was muss das für ein sch**** gott sein, der mich verbrennt obwohl ich mit meiner familie im einklang lebe? Nie was verbrochen habe und mich sogar einsetze den planeten zu retten den er erschaffen hat?? Nur weil ich sagen wil das bubabuba nicht mein gott ist? Das ist idiotisch!!

Also, hör bitte auf hier den frommen, weltoffenen muslim zu mimen! Die gibt es bestimmt, aber Du bist sicherlich keiner von ihnen...


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:09
Irade77vor 4 Minuten
@Tankster
Du hälst dich doch auch an die Gesetze in Deutschland?
Wo ist der Unterschied ? Aso du hast ja die Gesetze in Deutschland gemacht du bekommst nicht mal Lohn dafür
Was blaberst du schon wieder??


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:10
@trance3008
Das ist wieder deine Unwissenheit den du denkst das er so etwas denken würde

Das haben die Menschen geglaubt weil Sie kein Wissen besitzen
außerdem ist mir das Relativ egal ob die Erde eine Scheibe oder ein Obstkuchen ist
ich kann nichts damit anfangen


melden

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:12
Bordo_Berelivor 3 Minuten
Ich weiss nicht was Du unter Unterwerfung verstehst. Unterwerfen kann man sich im positiven wie auch im negativen Sinn. Höchstwarscheinlich meinst Du selbstverständlich das negative. Aber für mich ist das zu schwammig. Wem Unterwerfe ich mich mit welcher Handlung? Ist es für Dich eine Schande, dass ich versuche nach besten Wissen und gewissen gutes zutun weil ich versuche auf Gott zu hören? Ich brauche mehr Input.
Ne, das du versuchst gutes zu tun ist keine schande... Das du es tust weil jemand gesagt hat du must es tun weil sonst du in der hölle brennen wirst, ist es aber! Wen ich was gutes tue tue ich es aus überzeugung, weil ich fühle das es richtig ist... Und nicht weil ein beduine mir das befehligt


melden
Irade77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam - Eine friedliche Religion?

23.11.2014 um 02:13
@Tankster
Was du für Richtig hältst halten andere Menschen auch nicht Muslime für falsch
Ein Mörder oder Verbrecher meinen auch das was Sie tun wäre Richtig
bsw Sie nehmen es von den Reichen Leuten weg die zu viel Reichtum haben

Ein Mensch kann nicht zwischen Richtig und Falsch entscheiden


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt