Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam
Seite 1 von 1
DasMietz
Diskussionsleiter
Profil von DasMietz
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

14.04.2016 um 22:37
Das Thema Islam ist oft ein Thema in den Zeitungen und den Nachrichten...

geht euch das Thema auch so auf die Nerven wie mir? ;-)


melden
Anzeige
Ja
67 Stimmen (87%)
Manchmal
0 Stimmen (0%)
Nein
10 Stimmen (13%)

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

14.04.2016 um 23:11
Wenn mir etwas richtig auf die Nerven geht, weil es überpräsent ist in den Medien, mach ich immer einen Thread zu dem Thema auf.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

14.04.2016 um 23:13
Nein, ich fühle mich in meiner anti-theistischen Weltanschauung bestätigt, wenn ich von irgendeinem Idioten höre, der im Namen einer Religion wieder Scheiße gebaut hat.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

14.04.2016 um 23:20
Kompliment @DasMietz

3x das Wort "Thema" in einem EP der nur aus einem Satz besteht. Muss man erst mal hinkriegen. :note:

Nö, das Thema Islam nervt mich nicht. Eher sinnlose Umfragen. ;)

Was nervt dich?


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

15.04.2016 um 00:22
DasMietz schrieb:geht euch das Thema auch so auf die Nerven wie mir? ;-)
Das muss so sein.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

15.04.2016 um 01:42
Was entstehen hier immer wieder so komische Threads? War das letztes Jahr auch schon so? Haha


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

15.04.2016 um 01:43
Keine ideen mehr so wie es aussieht


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

15.04.2016 um 03:27
@KillingTime
DasMietz schrieb: geht euch das Thema auch so auf die Nerven wie mir?
Nöö... da der Islam in den Medien viel zu selten thematisiert wird.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

15.04.2016 um 15:27
So lange es noch in den ÖR-Medien jede Menge christliche Sendungen gibt, die ich von meinen Gebühren finanziere, von der drög-evangelischen Morgenandacht über die Live-Übertragung des katholischen Gottesdienstes aus der St.-Wixfrosch-Kapelle bis hin zum Wort zum Sonntag (vor dem Mord am Sonntag) und so lange ich "Shalom Shabat" auf NDR hören kann und sich sämtliche Medien überschlagen, wenn der Eisbär Knut der Weltreligionen aka Dalai Lama mal wieder köstliche fernöstliche Weisheiten ausspuckt, geht mir das bisschen Islam im allgemeinen Mediengetöse an der Schweinskopfsülze vorbei.

Ach ja - und den Schutzpatron der Jutebeutelträger, Papa Franzi und seine kinderfickenden Hilfstruppen habe ich ja noch ganz vergessen.

Dafür findet Islam eigentlich vergleichsweise wenig statt - oder wo und aus welcher Moschee wird das Freitagsgebet hierzulande übertragen?


melden
DasMietz
Diskussionsleiter
Profil von DasMietz
anwesend
dabei seit 2016

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

16.04.2016 um 20:21
@OddThomas


ich wollte nur wissen ob es den ein oder anderen auch so geht.

hmm, es geht bei mir so weit dass ich in letzter zeit nicht mehr gerne zeitungen lese oder nachrichten schaue und wenn ich mal ein Thema mit der Überschrift lese wo Islam vorkommt dann ignoriere ich es nur mehr und gehe zum nächsten Thema über. Am Ende erfahre ich aber dann trotzdem was los war weil bekannte mir davon erzählen oder es auf Facebook thematisiert wird. ich komme nicht drum herum.

@Carietta

mich nerven sinnlose Umfragen keineswegs, ich liebe Umfragen ;-)

mich nervt dass der Islam ständig ein Thema ist und das leider zu häufig negativ.



@KillingTime

why? :-)

@Doors


hier in Österreich ist der Islam ständig ein Thema... aber ich verstehe was du meinst.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

17.04.2016 um 00:37
Ne mir gehen die scheiss Isilpisser etc auf die nerven, Muslime nicht.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

18.04.2016 um 17:43
DasMietz schrieb:why? :-)
Damit die Leute abstumpfen. Damit sie sich sagen, man kann sowieso nichts dagegen tun.

Letztlich entspricht das auch den Tatsachen, denn die Lenkung der vorwiegend islamischen Flüchtlingsströme wird von Stellen orchestriert, an die mit demokratischen Mitteln nicht heranzukommen ist.

Lesetipp:

http://news.sky.com/story/1551853/sky-finds-handbook-for-eu-bound-migrants

Dahinter steckt offenbar die Open Society Foundation des Multimilliardärs George Soros, welche nach Journalistenangaben auch die Website w2eu.info (enthält reichhaltige Informationen für Wanderungswillige) betreibt.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

18.04.2016 um 20:37
Geht mir alles absolut auf die nerven. Vorallem weil seit dem 11. September 2001 quasi in dauerschleife rumgeheult wird, dass sämtlicher Terror in und aus dem nahen Osten nur geringfügig mit dem Islam selbst zu tun hat.......

4637440991ffa0cd4f24a47c0d698d4a752623a9


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

18.04.2016 um 20:44
schnitzel schrieb:weil seit dem 11. September 2001
Das 9/11 Event hatte mit dem Islam oder dem Islamismus nichts zu tun. Mag sein, dass diverse Extremisten daran beteiligt waren - Drahtzieher waren sie aber keinesfalls, sondern nach meiner Einschätzung nur Patsies...


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

22.04.2016 um 11:28
@schnitzel

die sind sauer weil bomben ihre Kinder töten, wärst du bestimmt nicht ,gell :)


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

22.04.2016 um 15:23
KillingTime schrieb am 18.04.2016:Letztlich entspricht das auch den Tatsachen, denn die Lenkung der vorwiegend islamischen Flüchtlingsströme wird von Stellen orchestriert, an die mit demokratischen Mitteln nicht heranzukommen ist.
Tja, früher durfte man noch schreiben "die jüdische Weltverschwörung" bzw. "der jüdisch-bolschewistische Kapitalismus" oder "die Finanzjuden der Wallstreet".

Heute schreibt man politisch korrekt "George Soros" - meint aber das selbe, wenn finstere Mächte Grossdeutschland (also die EU) islamisieren wollen.

Soviel dazu.


melden

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

23.04.2016 um 10:07
Doors schrieb:früher durfte man noch schreiben "die jüdische Weltverschwörung" bzw. "der jüdisch-bolschewistische Kapitalismus" oder "die Finanzjuden der Wallstreet".

Heute schreibt man politisch korrekt "George Soros" - meint aber das selbe, wenn finstere Mächte Grossdeutschland (also die EU) islamisieren wollen.
Dass eine der Denkfabriken des Multimilliardärs George Soros mitverantwortlich zeichnet, ist evident.

Warum du dir aber etwas von einer "jüdischen Weltverschwörung" zusammenfantasierst, erschließt sich mir nicht. Tust du das, weil George Soros, der als György Schwartz geboren wurde, zufällig Jude ist? Willst du etwa schlechte Stimmung gegen Juden machen?


melden
Anzeige

Islam hin, Islam her - geht euch das auf die Nerven?

24.04.2016 um 20:30
Geht mir völlig auf die Nerven, weil diejenigen, die darüber öffentlich diskutieren (Politiker, Medien, sogenannte Experten bzw. bezahlte Meinungsmacher und Beruhiger, öffentlich-rechtliches Staatsfernsehen, ja selbst die Islamverbände, die aber noch am ehesten, wenn sie nicht wieder relativieren), nicht mal ne Ahnung davon haben was sie reden, weder die Geschichte und das Wesen des Islam und seiner Strömungen kennen noch irgendwas in ihm und seinen Ausprägungen differenzieren können, immer nur Pauschalurteile und dämlichste Phrasen herauspauken, immer nur abschreiben und heraus kommt ein europaweites Chaos.

Und mit diesem sinnlosen, realitätsfernen Saugeschwurbel gehen sie uns auf die Nerven und bombardieren uns mit Lügen und Dämlichkeiten, mit Unwissenheiten und Eitelkeiten und sind dadurch auch mit schuldig an Linksradikalismus, Rechtsradikalismus und Islamismus. Es gibt aber Ausnahmen und die muss man finden, denn die sind ernstzunehmen.

Würden wir wirklich über den Islam sprechen, und nicht über ein Wunsch- und Zerrbild, wäre es nicht so nervig und auch produktiv und wir hätten weniger Spaltungen und Radikale.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden