Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Bewusstsein, Evolution, Gehirn, Denken, Japan, AKW, 21.12.2012, Chance, Kollektiv
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 15:04
@geeky

was willst du denn noch?
warum reicht es dir nun doch nicht?


melden
Anzeige

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 15:18
@doob
doob schrieb:was willst du denn noch?
Eine Erklärung dafür, was du z.B. unter einem "kollektivem Überbewusstsein" verstanden wissen willst.


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 15:21
@geeky
Sei nicht so anspruchsvoll. @doob hat es doch schön und anschaulich erklärt:
doob schrieb:und da es ein "kollektives Ünterbewusstsein gibt,
Die Schlussfolgerung sollte sogar Dir, @geeky, einleuchten. Es gibt Ünterbewusstseine, Öberbewusstseine und Äberbewusstseine. Daraus folgen ZWINGEND kollektive und nichtkollektive Bewusstseine und Nichtbewusstseine. Selbstverständlich alles im Quantenschaum hyperimpendantisch hinterlegt.

Habe ich das soweit richtig wider gegeben, @doob ?


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 15:22
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Sei nicht so anspruchsvoll.
Warum nicht? Auch (und gerade!) von einem poe sollte man ein gewisses Niveau erwarten können ;)


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 15:23
geeky schrieb:Auch (und gerade!) von einem poe sollte man ein gewisses Niveau erwarten können
Ja, an rmendler kommt er nicht ran.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 16:58
kleinundgrün schrieb:Habe ich das soweit richtig wider gegeben, @doob ?
bestens!
geeky schrieb:Eine Erklärung dafür, was du z.B. unter einem "kollektivem Überbewusstsein" verstanden wissen willst.
Das hatt ich doch geschrieben.
Ich will unter einem "kollektiven Überbewusstsein" ein "buzzword" verstanden haben wollen.
Verstehst du das etwa nicht?
geeky schrieb:Warum nicht? Auch (und gerade!) von einem poe sollte man ein gewisses Niveau erwarten können
Nur macht es den anschein, dass ein gewisses Niveau dann auch nicht Deinen Erwartungen eines gewissen Nivaus entspricht.

Und wer oder was ist ein poe?


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 17:10
Damit dürfte der thread demnächst sterben.

R.I.P.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 17:19
ähm, warum willst du das denn? @kleinundgrün


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 17:38
doob schrieb:ähm, warum willst du das denn?
Weil es bessere Poes als Dich hier gibt und der Thread ansonsten völlig sinnlos ist. Nicht bös gemeint, aber wie gesagt, rmendler macht das besser. :D


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 17:43
Ja ich glaube das ist möglich, durch das kann ich nämlich Stimmen hören, und werde fast wahnsinnig davon...!


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 18:11
@kleinundgrün

ich kenn weder einen Poe noch einen Rmendler.
Also weiß ich auch nicht, was der eine oder andere besser macht.

Aber es ist schon wie du schreibst
ein Überbewusstsein ergibt sich zwingend aus einem Unterbewusstsein.
Sonst kann es kein Unterbewusstsein geben.


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 18:59
@doob
doob schrieb:Ich will unter einem "kollektiven Überbewusstsein" ein "buzzword" verstanden haben wollen.
Verstehst du das etwa nicht?
Nein. Erkläre es bitte im Kontext deines gesamten "Beitrags".
doob schrieb:ein Überbewusstsein ergibt sich zwingend aus einem Unterbewusstsein.
Sonst kann es kein Unterbewusstsein geben.
Willst du diese drei Substantive auch als buzzword "verstanden haben wollen"?


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

28.12.2012 um 21:01
Das Problem an der Hypothese zu einem kollektiven Unterbewusstsein, liegt bereits in der Fragestellung der Hypothese an sich!

Um eine wissenschaftlich gültige Hypothese zu entwickeln, die auch von Dritten überprüft werden kann, müssen alle Begriffe und Gegenstände der Fragestellung in einem ersten Schritt definiert werden! Bewusstsein und Unterbewusstsein lassen sich aber noch nicht zweifelsfrei definieren, da noch nicht einmal die Neurowissenschaft eine glasklare Definition von Bewusstsein und Unterbewusstsein abliefern kann. Denn daran wird ja geforscht! Ich kann also nicht die Hypothese entwickeln: Ich vermute es gibt ein kollektives Unterbewusstsein, wenn zum Zeitpunkt der Hypothese der Begriff "Unterbewusstsein" noch nicht einmal klar abgegrenzt werden kann. Wie kann ich also an einem kollektiven Unterbewusstsein forschen, wenn nicht einmal klar ist, was exakt Unterbewusstsein überhaupt ist? Die Forschung an einem kollektiven Unterbewusstsein kann erst erfolgen, wenn die Forschung zum Unterbewusstsein am Ende angekommen ist. Dabei kann es sich auch gerne um eine Sackgasse handeln, da bestehende Erklärungsversuche zur Beschreibung bestimmter Wechselwirkungen scheitern. Zu diesem Zeitpunkt dann, könnten neue Ideen und Hypothesen neue Erklärungsversuche bieten. Solange also nicht alle Eventualitäten abgefrühstückt sind, kann man aufgrund scheinbar unerklärlicher Phänomene, nicht gleich eine nicht beweisbare Maximalhypothese entwickeln.

Deshalb ruht die Hypothese auf einem schwammigen Fundament. Wissenschaft ist im Grunde Mustererkennung innerhalb der überprüfbaren Welt, in dem man auf bisheriges Wissen und Definitionen zurückgreift.

Solange also nicht alle Wirkungszusammenhänge innerhalb des Gehirns verstanden sind, ist es schlicht und ergreifend nicht möglich, eine gültige Vorraussage zum Wesen eines wie auch immer gearteten "kollektiven Unterbewusstseins" abzugeben.


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

14.03.2013 um 20:00
Ich war jetzt ewig nicht mehr hier und finds lustig und schade nach so langer Zeit diese diskusionen zu lesen. Ich war der Fragesteller und ich war in erster linie auf die reaktion gespannt.

Bewusstsein ist das alles was wir denken, bewust denken. Also wenn ich darüber nachdenke was ich als nächstes einkaufen will oder was ich für einen nächsten Schritt beim arbeiten mache dann tue ich das bewusst. Wenn wir also ein kollektives Bewustsein hätten wäre das nicht so lustig, denn das würde bedeuten das wir keine Geheimnisse mehr für uns behalten könnten da jeder die Gedanken des anderen lesen könnte.

Unterbewustsein ist nicht ganz so einfach. Denn wir wissen nicht viel bewust über unser Unterbewustsein, wir sehen es nur manchmal verschwommen wenn wir uns an unsere Träume von letzter Nacht erinnern. Unterbewusst werden alle Daten die wir Bewust warnehmen nochmal extra (extern?) gespeichert und verarbeited. An unseren Träumen erkenn wir jedoch das sich die unterbewuste Wahrnemung von der Bewusten deutlich unterscheidet. So kann man z.B. von Tod und verderben Träumen doch eigentlich verarbeiten wir die Informationen die mit einem Neuanfang zu tun haben. Sprich das Unterbewustsein spricht zu uns in einer weitgehend unverständlichen version der realität.

Ich persönlich finde es schade das sich in einem so einfachen Forum die Leute gegenseitig zu dissen beginnen nur weil sie anfangen sich an einzelnen Worten die ein anderer schrieb aufzuhängen, und eigentlich nur weil sie mit dem Thema im grunde nix anfangen können.
Genau dort beginnt meiner Meinung nach das Problem unserer Gesellschaft. Wir können andere Meinungen nicht hinnehmen wenn sie nicht unserem Gedankenmuster entsprechen. Das hat aber überhaupt nix mit objektivität zu tun, sondern da spielen viel Emotionen rein. Mal ganz am Rande, viel Wissenschaftliches ist meiner Meinung nach auch nur Glaubenssache.

Ich sehe es so. Wenn wir Menschen auf diesem Planeten, der sich in einem gigantischen Vakuum befindet weiterhin so traktieren wie wir es bisher machten und uns gegenseitig bekämpfen weil jeder was besseres sein will als der andere dann hat sich die Frage mit dem Unterbewusten eh bald erledigt.
Ich bin inzwischen zu dem Punkt gekommen das ein solches kollektives Unterbewustsein die einzige Lösung währe, (wenn es das denn gäbe) mit der wir hier noch ne ganze weile auf dem Planeten leben könnten. Denn nur so würden wir die Fähigkeit entwickeln uns gegenseitig zu verstehen uns selbst zu hinterfragen und in sein gegenüber hineinzufühlen. Dementsprechend könnten wir anderen Menschen kein Leid mehr zufügen ohne selbst darunter zu leiden.
Da glücklich sein das bestreben eines jeden Menschen ist könnte er nicht mehr so handeln wie bisher ohne dabei totunglücklich zu werden.

Ich kann mir denken was ihr denkt (der weicht aber ganz schön vom thema ab)

mag sein aber ich pers. finde das das alles sehr miteinander rein spielt.

Ich würde mich sehr über Objektive Antworten zu dem Thema freuen und kein, is doch eh nur esotherisches gelaber. Wenn man an die Wissenschaft glaubt, dann sollte man seinen glauben auch für andere Dinge offen halten bzw. wenigsten sie Möglichkeit in erwägung ziehen. Sonst ist man kein Stück besser als die ganzen Weltreligionen. Für viele Menschen war es sehr lange Zeit vollkommen normal anzunehmen die Erde sei eine Scheibe. Und es ist naiv zu glauben das wir heute viel weiter währen als damals. Eins ist auch klar, Humbuck gibts in allen bereichen. Doch den zu Unterscheiden sollten sich die wenigsten anmaßen.

one world one future. more peace and no capitalism
we are all one species.


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

15.04.2013 um 21:08
@ChrislyProud

ich bin ziemlich überzeugt davon, das wir alle miteinander verbunden sind.
habe mich auch schon sehr viel damit beschäftigt und kam immer wieder auf den gleichen punkt.


melden

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

15.04.2013 um 21:19
@Quibybaby
lustig, ich bin der Überzeugung, dass das alles esoterischer Non-sense ist!
Ich habe mich schon sehr viel damit beschäftigt und kam immer wieder auf den gleichen Punkt!

@ChrislyProud
du bist selber schuld, du hast haltloses, unwissenschaftliches, wenig bis gar nicht argumentiertes zeug gepostet. Da kann es vorkommen das da nix bei rum kommt.


melden
Anzeige

Ist Kollektives Unterbewustsein beim Mensch doch möglich?

15.04.2013 um 21:23
@Cesair
dann sind wir auf zwei ganz anderen standpunkten :P


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt