Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

86.191 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 19:27
Auch interessant ist die Äußerung ganz am Ende. Das die Fasern der Decke, - und Haare?! Nicht als Beweis anerkannt wurden.
Hm... Waren es doch Haare von R.!?
Die Fasern/Haare nicht anerkannt da es normal ist solche in Autos zu finden, die der Familie gehören?!
Das ist ja tatsächlich das Problem, dass bestimmte Indizien nicht als Beweis geführt werden können im Vergleich zu solchen Funden in z. B fremden Autos.

Naja mich wundert die Aussage nur, da man es bisher so nirgends gelesen hat, es aber Sinn macht im Zusammenhang.

Gab es bezüglich der angeblichen Haare eigentlich eine öffentliche Aussage seitens der Moko oder Staatsanwaltschaft?
Oder war es komplett und ausschließlich nur von der Presse und dem Fernsehen kommuniziert worden?



https://www.focus.de/panorama/welt/kritik-an-polizei-waechst-seit-februar-spurlos-verschwunden-chancen-fuer-mordkommissi...


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 19:37
@MissWexford
Speedy123 schrieb:Wer was gesagt hat hinsichtlich der lila Decke, ist insofern irrelevant,
Entschuldigung,

wie kann das irrelevant sein, was wer zu welchem
Zeitpunkt dazu gesagt hat? Es können aus den
Aussagen bzgl. der Decke - aller Familienmitglieder
sehr wichtige Schlüsse gezogen werden!

Eine Ermittlung wegen eines Tötungsdeliktes
erfordert genaueste Angaben: Wer, wie, wo, was!

Die Widersprüchlichkeiten sind massgebend...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 19:57
Maira schrieb:R war ein braves Kind das immer alles brav erzählt

Es war sicher in ihrem eigenen Interesse von Mutter nicht geweckt zu werden. Warum hat sie das verhindert indem sie nichts sagte? War es Zufall? Wie gesagt, wer gern lange schläft will seine Ruhe und tut alles damit er bzw sie die auch hat. War es Absicht? Wenn ja, was hatte sie vor? Wollte sie geweckt werden um nicht zu verschlafen - um das zu tun was sie vor hatte. Nämlich früh aus dem Haus zu gehen....
Woher diese Sicherheit? Kanntest Du R.?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:02
Dass Fasern der Decke und Haare als Beweismittel nicht anerkannt wurden, ist mir auch neu, ergibt aber deutlich mehr Sinn als die ursprüngliche Meldung "es wurden doch keine gefunden".
Ich denke dass wir es hier mit einer erfolgreichen Torpedierung der Ermittlungsergebnisse seitens der Familie zu tun haben. Das mit den Haaren und Fasern ist durchgesickert, die Familie schrie: "Rebecca ist regelmäßig mit dem Auto gefahren und hat mit der Nichte und der Decke im Kofferraum rumgeblödelt!" und schwupps sind die Erkenntnisse nichts mehr wert. Kein Wunder, dass wir null Komma nichts mehr von irgendwelchen Ermittlungen hören. Die nächste Erklärung der Familie stünde schon in den Startlöchern.

Relativ am Anfang des Verschwindens schrieb hier übrigens jemand, dass die pinke Decke auch zum Twingo gehören könnte und eine typische Autodecke sein könnte (passt ja auch von der Farbe her). Denkt ihr wirklich, dass sich Rebecca mit so einer Decke bei einer Übernachtung zudecken musste? Es wird schon seinen Grund haben, warum die Polizei die Decke nicht erwähnt hat.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:08
DieMichi schrieb:Es wird schon seinen Grund haben, warum die Polizei die Decke nicht erwähnt hat.
Ja, das berühmte "Täterwissen" wurde als Grund genannt!
Eigentlich logisch...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:09
DieMichi schrieb:Ich denke dass wir es hier mit einer erfolgreichen Torpedierung der Ermittlungsergebnisse seitens der Familie zu tun haben.
In den worten, die hier immer fallen …. Bei den EB arbeiten ausschließlich Profis.
Wenn sich Profis von einer sehr christlich angehauchten Familie, welche weder Mediale als auch Juristische Kenntnisse besitzt, "torpedieren" lässt …….. nun mal die Kirche im Dorf lassen ………

Wenn man nun davon ausgeht, dass die Meldung mit den Haaren und Fasern ..(welche in den letzten Monaten stets als Fake betitelt wurde) wahr ist, kann man auch davon ausgehen, dass die Meldung richtig war, dass es sich um das gefundene Haar nicht um eines von Rebecca handelte.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:13
RedRobin schrieb:Ganz am Anfang wurde doch angeblich ausgesagt,
dass F. der Schwieger-Mutter am Telefon gesagt
haben soll, dass auch die Decke fehlt...

Diesbezüglich dürfte die Decke doch aus dem WZ,
d.h. der Couch fehlen, denn sonst hätte F. das
gar nicht sehen können!

Es wäre gut, bei jedem geposteten Szenario auch
die Einzelheiten mit einzubeziehen, denn diese
sind dann oftmals gar nicht stimmig...

Abgesehen davon bezweifle ich, dass F. dies der
der Schiegermutter bereits in der Früh mitgeteilt
hat, es wurde von offizieller Seite auch nie bestätigt
Entschuldigung, es ist natürl. insofern irrelevant, da weder du noch irgendein User hier weiß bzw. je wissen wird, wer, wie, wo, was (um deine eigenen Worte zu gebrauchen), hinsichtlich dieser Decke gesagt/ausgesagt hat. Lies mal deine von mir zitierten 3 Absätze.. "wurde doch angeblich ausgesagt", "dürfte die Decke aus WZ/Couch fehlen" usw... Naja, dann viel Erfolg bei deiner weiteren Ermittlungsarbeit


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:23
@Speedy123

Es wird hier bis in alle Einzelheiten rund um
das Verschwinden von R. diskutiert...

Die vagen Angaben gelten hier für alle, auch
für Sie und mich, oder vielleicht nicht?

Und ich bleibe dabei, dass alle diese Aussagen
nicht irrelevant sind!

Und für Sie:
Wichtig selbstverständlich für die EB, denn
wir sind hier auch keine vom Staat beauftragten EB!

Punkt!


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:40
RedRobin schrieb:Wichtig selbstverständlich für die EB, denn
wir sind hier auch keine vom Staat beauftragten EB!
Punkt!
Na sehen Sie, schon sind wir uns doch im Grunde einig.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:41
Also in dem Fall "München" bzw deren aktueller Pressemitteilung wird ganz klar gesagt, dass kein Täterwissen an die Öffentlichkeit geht. Deshalb wird nichts, gar nichts an Spuren oder Indizien innerhalb der Wohnung nach außen gegeben. Denn all dies, also alles was mit einer evtl Tat ansich zusammenhängt ist Täterwissen und wird verschwiegen und keinesfalls öffentlich gemacht.

Was auch absolut Sinn macht... Auch wenn hier immer behauptet wird, es gäbe nix anderes als das, was in der Öffentlichkeit gesagt wurde.

Das was an die Öffentlichkeit geht, sind lediglich die groben Informationen. Letzer Kontakt, wann wer das letzte Mal gesehen wurde und zum Teil Dinge die als Hinweise gelten können um natürlich Zeugen zu finden, oder gesuchte Gegenstände die Zeugen finden könnten.

Die Decke, die nicht genannt werden sollte war genauso Täterwissen wie der Teppich im Fall "München".
Die Farbe des Teppichs wird nicht genannt. Genauso sollte keinesfalls die Farbe der Decke genannt werden.
Leider ist beides durch die Familie in den Medien geäußert worden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:50
Oragani schrieb:Auch interessant ist die Äußerung ganz am Ende. Das die Fasern der Decke, - und Haare?! Nicht als Beweis anerkannt wurden.
Hm... Waren es doch Haare von R.!?
Die Fasern/Haare nicht anerkannt da es normal ist solche in Autos zu finden, die der Familie gehören?!
Das ist ja tatsächlich das Problem, dass bestimmte Indizien nicht als Beweis geführt werden können im Vergleich zu solchen Funden in z. B fremden Autos.
Ich nehme an, das bezieht sich auf den Focus Artikel zu Petermann?

Die Aussagen dort sind natürlich Blödsinn, wobei die Frage bleibt, ob das auf dem Mist des bearbeitenden Redakteurs oder Petermanns gewachsen ist.

Zum derzeitigen Zeitpunkt findet gar keine formale Überprüfung zur "Anerkennung" von Beweisen statt. Wenn Bernd Reusch die Beweiskraft öffentlich in Abrede stellt, hat dies nun wahrlich keinen Einfluss auf das Ermittlugnsverfahren.

Nach früheren Medienberichten waren zunächst Rebeccas Haare im Kofferraum gefunden worden, später wurde geschrieben, die Haare wären keiner bestimmten Person zugeordnet worden bzw. es wurde sogar von einem einzelnen Haar gesprochen.

Der neue Artikel nimmt auf diesen Sachverhalt überhaupt keinen Bezug.

Die ganze Geschichte vom Haar im Kofferraum ist zu einer Zeit entstanden, als auffällig viele Infos an die Medien durchgesickert sind. Das hat sich mittlerweile beruhigt, entweder gibt es keine neuen Ermittlungsergebnisse mehr oder die Person mit einem starken Mitteilungsbedürfnis arbeitet nicht mehr an dem Fall.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:55
Oragani schrieb:Die Decke, die nicht genannt werden sollte war genauso Täterwissen wie der Teppich im Fall "München".
Die Farbe des Teppichs wird nicht genannt. Genauso sollte keinesfalls die Farbe der Decke genannt werden.
Leider ist beides durch die Familie in den Medien geäußert worden.
Wer hat denn in "München" Details zum Teppich bekannt gegeben? Aus der Familie kam da nichts, zwei sind wahrscheinlich tot, der Dritte sitzt in U-Haft.

Die Infos zur Fussmatte und Teppich kommen alle von den Ermittlern. Täterwissen. Täterwissen. Gar kein so großes Geheimnis, wie oft gemutmasst wird.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 20:58
Oragani schrieb:Die Decke, die nicht genannt werden sollte war genauso Täterwissen wie der Teppich im Fall "München".
Die Farbe des Teppichs wird nicht genannt. Genauso sollte keinesfalls die Farbe der Decke genannt werden.
Leider ist beides durch die Familie in den Medien geäußert worden.
Sehe ich ebenso, das hätte nicht passieren dürfen..Die EB waren davon auch nicht begeistert, was mMn auch logisch ist...


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:00
Oragani schrieb:Die Decke, die nicht genannt werden sollte war genauso Täterwissen wie der Teppich im Fall "München".Die Farbe des Teppichs wird nicht genannt. Genauso sollte keinesfalls die Farbe der Decke genannt werden. Leider ist beides durch die Familie in den Medien geäußert worden.
Die Farbe der Decke wurde nicht seitens der Familie bekannt gegeben, lediglich von einem übereifrigen Freund der Familie. Einem Reporter wurde auch ein Einblick auf die gesuchten gegenstände seitens der Polizei vorab gewährt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:30
@hajohh
Die Decke sollte nicht erwähnt werden. Die Fotos kamen erst später, nachdem Vater Reusch es öffentlich gemacht hat.
Er sagt es ja sogar selbst im Interview.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:30
Mit aller gebotener Vorsicht: Die Familie R hat nachweislich sich widersprechende Aussagen zu dem Fall gemacht. Dies betrifft u.a. das Fahndungsfoto, die angeblich Internetbekanntschaft, die Drogenfahrten, das Telefonverhalten. Die EM haben sich hierzu eine Meinung gebildet haben, die wir nur rudimentär kennen. In letzter Konsequenz kann davon ausgegangen werden, dass die EM das machen was sie gesagt haben: in alle Richtungen ermitteln. Die Diskussion zu welchem Grad der TV nun Tatverdächtig ist, ist hier eine rein akademische Fingerübung ohne Erkenntnisgewinn. Gleiches gilt für die Frage ob RR lebt oder nicht. Beide Theorien sind zur Zeit nicht falsifizierbar und nicht verifizierbar.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:32
Im Focus-Artikel wird gesagt, dass die Spusi erst nach knapp zwei Wochen zum TV nach Hause kam... Insofern wäre es auch für Amateure möglich, das meiste der Spuren zu beseitigen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:34
hajohh schrieb:Die Farbe der Decke wurde nicht seitens der Familie bekannt gegeben, lediglich von einem übereifrigen Freund der Familie.
Oragani schrieb:Die Decke sollte nicht erwähnt werden.
Die Decke wurde von dem Vater erwähnt … schrieb ich bereits …… leider antwort auf gelöschten beitrag


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:36
@Edelstoff
Es hat keiner Details bekannt gegeben. Die Ermittlungen haben ergeben, dass diese beiden Dinge fehlen.
Es geht aktuell um die Farbe des Teppichs! Die darf nicht gesagt werden bezüglich Täterwissen. Zuvor wurde weder von der Presse noch seitens der Moko erwähnt, dass der Teppich Oder die Matte überhaupt gesucht werden bzw verschwunden sind. Es war der Moko aber bekannt, - aber eben :Täterwissen. Erst nach dem Fund wurde es geäußert und der Presse mitgeteilt. Die Farbe des Teppichs bleibt aber Täterwissen und wird deshalb offensichtlich nicht geäußert.

Genauso wenig sollte die Decke im Fall R. Öffentlich erwähnt werden.
Die Decke im Fall R sollte gar nicht genannt werden. Genauso wenig, wie Teppich und Matte im Fall "München"
Nachdem Vater R. Die Decke aber erwähnt hatte, sollte wenigstens die Farbe "geheim" bleiben.
Beides wurde leider offensichtlich gemacht.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

14.08.2019 um 21:42
Oragani schrieb:Die Decke im Fall R sollte gar nicht genannt werden.
Die Decke wurde am 2. Vermissten Tag vom vater erwähnt …….. wann haben die EB angefang zu ermitteln ?
Klar war die Erwähnung der Decke …. doof, aber ein Fliesenleger ist halt kein Beamter einer Moko.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt