Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo ist Rebecca Reusch?

89.334 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Verschwunden, 2019, Rebecca
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Wo ist Rebecca Reusch?

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:38
@Seneca22

Ja man weiß nicht, was der denen sonst aufgetischt haben könnte, was sie glauben würden, angeln, Pilze suchen, eine andere Freundin? Alles Quatsch.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:49
halfblade007 schrieb:Er soll es Reuschs erzählt haben und diese wiederum erzählten etwas der Polizei, was diese für eine Schutzbehauptung hält. Nun weiß man nicht was gesagt wurde. Das mit den Drogenfahrten ließ Mutter Reusch dementieren!
Seneca22 schrieb:Und die "Bild" schrieb beharrlich - trotz und nach den Dementis der Mutter Reusch - weiterhin davon, dass sich der Vater Reusch mit "Drogenfahrten" des Schwiegersohnes der Bild gegenüber geäußert hätte, was ich auch für durchaus aussagekräftig halte. Klage gegen die Bild wurde von Familie Reusch meines Wissens nicht erhoben. Es spricht also mMn einiges dafür, dass Vater Reusch im Interview mit der Bild tatsächlich von Drogenfahrten gesprochen hat, auch wenn das nachher von Familienmitgliedern dementiert wurde.
F. wird jedenfalls eine plausible Erklärung für seine Fahrten gegenüber der Familie haben, sie waren/sind jedenfalls von seinen Angaben überzeugt.
"Ja wir mussten reden, reden, reden, es wurde nur geschwiegen. Schwiegermutter meinte, dass sie ihren Sohn schützen muss und so weiter. Aber ich hab ihr dann irgendwann gesagt, ihr Sohn sitzt vor ihr, unsere Tochter ist weg. Also sie soll mal überlegen, wer schlimmer dran ist. Irgendwann wurde uns dann was gesagt, dass darf ich jetzt hier aber nicht sagen. - Es hat überhaupt nichts mit Rebecca zu tun."
Quelle: https://www.rtl.de/videos/grosse-rtl-doku-zum-fall-rebecca-reusch-5c9a76bca2ea501e1f634832.html (26.03.2019, ab 11:04)
Die Mutter von Rebecca macht nun klar. „Mein Mann hat das mit den Drogen nie gesagt. Wir sind sehr überrascht durch diese Berichte. Er hat der Presse nur gesagt, dass ihm unser Schwiegersohn erzählt hat, dass er nach Polen gefahren ist. Mehr nicht.“

Was ihr Mann über diese angebliche Fahrt den Ermittlern berichtet hat, dazu will sich Brigitte Reusch nicht äußern. Es bleibt also unklar, ob grundsätzlich etwas dran ist an der Drogendeal-Aussage. Dass die Ermittler diese Version von Florian R. kennen, scheint klar. Denn sowohl in der „Bild“-Zeitung als auch in der „BZ“ wird Vater Reusch mit ähnlichen Worten zitiert: „Die Polizei wertet diese Aussage als Schutzbehauptung.“
https://www.focus.de/panorama/welt/in-berlin-vermisst-hat-er-mir-persoenlich-gesagt-schwager-beteuert-gegenueber-rebecca... (13.03.2019)

Siehe auch: Beitrag von Ghuron, Seite 4.717 (vgl. MoKo Berlin, Leiter Michael Hoffmann, v. 06. März)


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:56
Danke @Ghuron

Nach Polen hätte er allerdings noch mal von einem Kesy erfasst werden müssen. War aber wohl nicht.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:56
Wenn etwas dran ist an der Drogengeschichte, dann geht nicht um das Drogendelikt an sich, sondern um die mögliche Rache seiner "Geschäftspartner" bzw. deren Hintermänner, wenn er diese durch eine entsprechende Ausage ans Messer liefert.

Wie ich schon sagte, mit einem Alibi werden die sich bestimmt nicht bei ihm dafür bedanken! Doch nur ein solches würde ihm aus der Klemme helfen.

h.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:58
Ghuron schrieb:F. wird jedenfalls eine plausible Erklärung für seine Fahrten gegenüber der Familie haben, sie waren/sind jedenfalls von seinen Angaben überzeugt.
Ja, für die Familie war es nach deren eigenen Angaben plausibel. Für die EB war es nicht plausibel. Wenn wir davon ausgehen, dass die EB wesentlich mehr fallrelevante Informationen zur Hand haben, als die Familie und gleichzeitig auch wesentlich geübter in der Beurteilung zum Wahrheitsgehalt von Aussagen sind, erscheint es mir vermessen, dem subjektiven Eindruck der Familie mehr Glauben zu schenken, als jenem der Ermittler. Auch Ermittler können irren, klar. Aber für´s erste gehe ich mal davon aus, dass die Ermittler "näher dran" sind und daher die Wahrscheinlichkeit, dass die Ermittler irren, geringer ist, als die Wahrscheinlichkeit, dass die Familie irrt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:58
Wie wahrscheinlich ist es das der TV eine Fahrt Richtung/nach Polen durchführt, an dem Montag nach dem die Schwägerin spurlos verschwunden ist nachdem sie das Wochenende bei Ihnen verbracht hat. Und die drei Punkte sollen untereinander keinerlei Verbindungen haben.

Wie glaubwürdig ist das Beziehungsweise wie glaubwürdig schätzt ihr das ein?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 18:59
Die angeblichen ausgedachten Alternativtrafbarkeiten zu Lasten des TV sind für diesen massiv schädigend, sollte dieser tatsächlich unschuldig sein. Bitte diesbezüglich die Unschuldsvermutung im Auge behalten.

Mir erschließt sich nicht , weshalb man sich hier einfach Straftaten ausdenkt, um die nur mögliche Begehung einer anderen , auszuschließen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 19:04
Durchblick0815 schrieb:Die angeblichen ausgedachten Alternativtrafbarkeiten zu Lasten des TV sind für diesen massiv schädigend, sollte dieser tatsächlich unschuldig sein. Bitte diesbezüglich die Unschuldsvermutung im Auge behalten.
Grundsätzlich frage ich mich, warum die Familie die "Bild" nicht geklagt hat, wenn diese auch nach den Dementis der Mutter Reusch nach wie vor beharrlich geschrieben hat, dass sich Vater Reusch mit "Drogenfahrten" gegenüber der "Bild" geäußert hätte. Mit einer Unterlassungsklage ist das doch verhältnismäßig einfach abzustellen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 19:06
emz schrieb:Allein die Familie kennt sie, aber der ist verboten, darüber zu reden, sagt der Vater :troll:
Kann man dann davon ausgehen daß wenn es etwas plausibles wäre , daß wenn es etwas nicht strafbares wäre , daß dann darüber geredet werden dürfte ?
Diese Frage kann ich sofort mit Ja beantworten.
Also ist es nichts legales gewesen was ihn nach einer anstrengenden Arbeitsschicht und der darauffolgenden durchfeierten Nacht in angetrunkenen Zustand diese lange Fahrt am Morgen aufgezwungen hatte.
Wäre es z.B. etwas legales gewesen wie etwa Angeln , würde man sich dann fragen müssen warum ein übermüdeter angetrunkner Mensch eine so weite Strecke in Kauf nimmt und dazu noch leichtfertig seinen Führerschein riskiert um auch gleich nach der Ankunft am (angeblichen ) Angelplatz gleich wieder die Rückfahrt antritt um pünktlich zu seinem Schlafalibi zu sein bevor die Frau wieder zurück ist.
Das würde irgendwie keinen Sinn machen.
Für was braucht man ein strategisches Alibi wenn man doch nichts schlechtes , verwerfliches getan haben mag ?
Nun dann gehen wir jetzt mal von einer illegalen Aktion aus , die was die Familie soweit akzeptiert jedoch darüber nicht reden darf.
Dies kann aber auch keine große Geschichte jetzt sein , weil ich kann mir nicht vorstellen daß ein Lieferant einem angetrunkenen Koch mit roten übermüdeten Augen seine Waren in großer Menge anvertraut in der Hoffnung daß die Rückfahrt von Erfolg gekrönt ist.
Und kleine Mengen ? Bekommt man die nicht auch Nachmittags um die Ecke ohne Risiko und ohne strategisches Alibi ?
Was mag sich denn dann "gelohnt" haben so eine Gewaltfahrt unter hohem Risiko zu unternehmen ? Und das mit einer wohl geplanten Strategie im Marschgepäck ?
Es muss etwas gewesen sein was unter gar keinen Umständen aufschub duldete.
Damit kommt die Frage auf warum das so Geheimgehalten werden muss , wenn es doch "nichts Großes" war.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 19:07
Seneca22 schrieb:Grundsätzlich frage ich mich, warum die Familie die "Bild" nicht geklagt hat, wenn diese auch nach den Dementis der Mutter Reusch nach wie vor beharrlich geschrieben hat, dass sich Vater Reusch mit "Drogenfahrten" gegenüber der "Bild" geäußert hätte. Mit einer Unterlassungsklage ist das doch verhältnismäßig einfach abzustellen.
Ihm wurden ja noch andere Sachen in der Presse vorgeworfen . z.B. der Satz "Ohne Leiche könnt ihr mir garnichts." Glaube in der Welt war es gestanden..
Gab auch keine Gegendarstellung.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 19:20
MrsWatson schrieb:Hat F. nicht auch bei der Polizei Angaben zu den Fahrten gemacht, aber für die EB waren diese nicht glaubwürdig? Ich meine so etwas gelesen zu haben. Oder war das wieder nur Quatsch von der Presse?
So habe ich das auch verstanden.
Wordsmith schrieb:Also ist es nichts legales gewesen was ihn nach einer anstrengenden Arbeitsschicht und der darauffolgenden durchfeierten Nacht in angetrunkenen Zustand diese lange Fahrt am Morgen aufgezwungen hatte.
Der Vater sagt, ihm sei es verboten, darüber zu sprechen. Ob das so ist, ob er sich nur wichtig machen will, oder ob er nur den Eindruck erwecken will, der Familie gegenüber sei der Tatverdächtige offen, wir können es nicht einschätzen. Daraus etwas abzuleiten, führt einfach zu weit.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 20:21
Heribert schrieb:Wie wahrscheinlich ist es das der TV eine Fahrt Richtung/nach Polen durchführt, an dem Montag nach dem die Schwägerin spurlos verschwunden ist nachdem sie das Wochenende bei Ihnen verbracht hat. Und die drei Punkte sollen untereinander keinerlei Verbindungen haben.

Wie glaubwürdig ist das Beziehungsweise wie glaubwürdig schätzt ihr das ein?
Gleich Null! Für mich natürlich nur. Meine persönliche Meinung.

Zum Glück glaube ich nicht an Drogenfahrten und Drogengeschäfte, egal in welchem Umfang/Ausmaß. Unterstelle ich dem TV auch nicht. Heribert, das alles sind für mich zu viele Zufälle auf einmal.
Und nicht zu vergessen, es gab nicht nur die eine Fahrt am Vormittag "kurz nachdem Rebecca verschwunden war" und er lange feiern war - sondern auch noch eine am darauffolgenden Abend "im Dunkeln am späten Abend", wo die gesamte Familie schon in heller Aufregung und Sorge um Rebecca war.

Sollte er tatsächlich etwas in Richtung Drogen geäußert haben, war es die perfekte Schutzbehauptung.

Dass er bzgl. der Fahrten schweigt, ist absolut nachvollziehbar. Es dürfte schon mal kein legaler Grund gewesen sein und dann auch noch keiner, der sich belegen/nachweisen lassen könnte. Wäre das so, dann würde man reden. Dann hätte ihm vermutlich sogar schon seine Anwältin dazu geraten.
Auch wenn er dadurch nicht vollkommen entlastet wäre, so hätten die EB aber immerhin schon mal einen "plausibeln" Grund für beide Fahrten. So haben die EB nur zwei mysteriöse Autofahrten ohne Grund/Ziel dafür aber das Ziel/den Grund, den sie bis heute leider annehmen.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 20:47
Warum wurden eigentlich nicht Rebeccas Schulutensilien in der Suchliste mit aufgeführt?
Wer würde freiwillig verschwinden und Schulbücher mitnehmen?

Und wenn an dem besagten Morgen schwimmen auf dem Stundenplan stand, wo sind diese Sachen verblieben (Ohrentropfen, Badeanzug, Badetuch, Shampoo...)?
Hatte sie diese dann zusätzlich zur rosa Decke auch noch bei sich?


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 20:57
Lassgard schrieb:Warum wurden eigentlich nicht Rebeccas Schulutensilien in der Suchliste mit aufgeführt?
Wer würde freiwillig verschwinden und Schulbücher mitnehmen?

Und wenn an dem besagten Morgen schwimmen auf dem Stundenplan stand, wo sind diese Sachen verblieben (Ohrentropfen, Badeanzug, Badetuch, Shampoo...)?
Hatte sie diese dann zusätzlich zur rosa Decke auch noch bei sich?
Ich habe es so verstanden, als sei nur die Wechslwäsche und ihr Laptop zurückgeblieben.
Das Laptop wollte sie nach Angaben ihrer Schwester J. nach der Schule bei ihr abholen. Aber Rebecca kam nicht.
Deshalb gehe ich davon aus, dass sie alles dabei hatte.
Wahrscheinlich war es für die Ermittler nicht relevant, dies mitzuteilen.
Oder es fällt unter die Rubrik "Täterwissen".


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 21:02
@Lassgard
Offenbar wurden nur offen sichtbare Dinge genannt. Der Inhalt der Taschen wird vermutlich als mögliches Täterwissen angesehen.
Interessant wird es wenn sie gefunden werden. Möglicherweise hat der Täter sie eingepackt und seine Fingerabdrücke sind die obersten. In einer Tasche sind die Gegenstände vermutlich gut geschützt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 21:07
zorroxyz schrieb am 14.03.2019:Ihre Freundin meinte sie sei auch zu "faul" so früh auszustehen. Aber für den "Richtigen" vielleicht doch fit?

Nur was ist dann mit den ganzen Indizien gegen den TV?

- R hat (Spekulation) vom Schlaf zerzottelt ein Selfie im Bad gemacht
- wollte grad duschen gehen
- konnte ihre Unterwäsche nicht mehr umziehen
- das Selfie ist das letzte Lebenszeichen von R
- TV fährt kurz darauf in den Wald

Da seh ich nicht einen Hauch von Max. Wo soll der denn zwischen Selfie im Bad und Abschalten des Handys aufgetaucht sein?
Unmittelbar nach dem Selfie im Bad, wenn es von dem Morgen war, müsste etwas geschehen sein, dass sie nicht mehr zum duschen, Wäsche wechseln kam, sich eilig fertig machte, das Haus verlassen hatte ?

Oder aber ....Zu welchen Uhrzeiten soll dann F. seine Whatsapps geschrieben und erhalten haben, als er angeblich geschlafen habe ? Fielen diese zeitlich etwa zusammen mit dem ersten Anruf von Schwiegermutter, den er dann wegdrückte ?

Dann müsste er ja grad dadurch munter geworden sein, hat dann R. im Bad angetroffen, wenn durch ihn was passiert sein soll...... oder aber er blieb im Bett, schlief weiter bis 8.25 Uhr, dem nächsten Anruf der Schwiegermutter, R. verließ das Haus früher eilig wegen Verabredung ?
momomo schrieb am 25.06.2019:Rebecca hat das Haus ziemlich früh verlassen, u.a. mit einer Kamera sowie der Decke (gegen die Kälte?).
Nachdem sie im Bad Nachrichten versandt hat (Treffpunkt, Abfahrt?).
Fotoshooting?
Vllt. war sie im Bus sogar in Begleitung, das niemand mitbekommen hatte, weil ihn niemand kannte u. sie deshalb das Handy dann abschaltete ?
marisa2 schrieb am 27.03.2019:Uhr.
Dann hat Rebecca allein mit Jessica den Abend verbracht? Womit? Sie hatte viel Spaß? Mit Ohrenschmerzen?
Ihr Vater brachte ihr Ohrentropfen. Weshalb ist sie nicht mit ihm in die elterliche Wohnung mitgefahren? Das macht doch kein Spaß, mit Ohrenschmerzen ausserhalb auf einer fremden Couch zu schlafenn, noch dazu wenn man weiß, man frühstückt nicht zusammen mit der Schwester und der Nichte, weil sie sehr früh das Haus verlassen.

Sie musste sogar damit rechnen, dass sie durch das Kind morgens zu früh wach wird. Was war für sie daran interessant, den Abend allein mit ihrer 12 Jahre älteren Schwester zu verbringen? Hat sie ihrer Schwester einen gefallen getan, weil diese sonst allein gewesen wäre?

War es sogar deshalb, weil Florian eine Feier im Anschluss an die Arbeit hatte.
Vielleicht hatte Yessica ja Angst, allein mit dem Kind nachts in so einem Einfamilienhaus? Also ich hätte Angst.
Vielleicht wurde das hier schon alles besprochen.Dann bitte ignorieren.
Ohrenschmerzen hatte sie auch noch. Da wäre mir auch nicht nach Schule, aber es passt halt hinten und vorne nicht. Jede Fährte, an der man ansetzen will, bricht ab, findet keine Fortsetzung.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 21:07
Fritz_D1 schrieb:Interessant wird es wenn sie gefunden werden. Möglicherweise hat der Täter sie eingepackt und seine Fingerabdrücke sind die obersten. In einer Tasche sind die Gegenstände vermutlich gut geschützt.
Das stimmt!
Fänden sie die Fingerabdrücke des TV auf den verschiedenen Gegenständen, dann wäre dies ein weiteres Indiz.
Seitdem die Gegenstände wären im Wasser versenkt.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 21:13
Palma schrieb:Ich habe es so verstanden, als sei nur die Wechslwäsche und ihr Laptop zurückgeblieben.
Das Laptop wollte sie nach Angaben ihrer Schwester J. nach der Schule bei ihr abholen. Aber Rebecca kam nicht.
Deshalb gehe ich davon aus, dass sie alles dabei hatte.
Wahrscheinlich war es für die Ermittler nicht relevant, dies mitzuteilen.
Oder es fällt unter die Rubrik "Täterwissen".
So hatte ich das auch verstanden.
Ehrlich gesagt, müsste R. - sofern freiwilliges verschwinden - riesig bepackt gewesen sein!

Wäre sie verschwunden, gäbe es ja nur 2 Möglichkeiten:

a) geplantes Verschwinden:
Dann wäre dies sicher zielgerichteter gewesen, und andere Dinge wären mit eingepackt worden, anstatt Schulsachen
z. B. Wechselwäsche, Zahnbürste, Geld, Kosmetikutensilien bzw. etwas woran das Herz hängt....

b) spontanes Verschwinden:
Hier müsste etwas "passiert oder vorgefallen sein", so dass R. schnellstmöglich das Haus hätte verlassen müssen, in diesem Fall aber hätte sie sicherlich keine Schulsachen mitgenommen

Aus persönlicher Sicht glaube ich nicht an ein Verschwinden.


melden

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 21:16
@Lassgard
Sie ist verschwunden... Auf welche Art auch immer.


melden
Anzeige

Wo ist Rebecca Reusch?

08.09.2019 um 21:22
FionaEM schrieb:Sie ist verschwunden... Auf welche Art auch immer.
Also so egal, wie Du das beschreibst, ist die Art ihres Verschwindens nicht.
Um das Verschwinden von Rebecca aufklären zu können, ist die Art des Verschwindens erheblich!


melden
396 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt