Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Welt im Spiegel

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Magie, Bild ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Welt im Spiegel

23.07.2017 um 16:57
Was verbindet denn die verschiedenen Körperseelen und Geister miteinander, und was passiert wenn mehrere aufgewacht sind?

@Sarv


melden

Die Welt im Spiegel

23.07.2017 um 17:03
@blackmirror
Das gefühl(Seele), das empfinden(körper), die intelligenz (Geist) = der Mensch eben...

er sich selbst, die natur, etc...

wen wirklich mehrere anderst leben hast du keine ungerechtigkeit mehr, kalr auch dann gibt es Sie noch = andere meinen dann, vorallem habgierige, sie werden benachtteiligt...


melden

Die Welt im Spiegel

23.07.2017 um 17:34
@Sarv
Zitat von SarvSarv schrieb:Körper = sichtbare Welt.
Geist/seele = Unsichtbaer welt = QUASI, weil du siehst anhand des Körper was einer denkt und fühlt, ergo sind geist7seele der körper....


vertauscht wir nur bei dennen, die nicht mehr den überblick haben
Analytisch:  Also nur Deine Sicht ist also die Richtige. Wer was vertauscht, hat keinen Überblick deiner Ansicht nach.
Zitat von SarvSarv schrieb:alles dasselbe und doch nicht...
weshalb ist dies so ?
Weil dadurch alles sein kann wie es muss.

körper, geist und seele = ein ding.
1 2 3 = 4 ( @snafu )
Eine Zahlenreihe soll also der Beweis sein?  Das meinst du nicht wirklich ernst..oder doch?

Die Gleichung ist eh unverständlich, wie stehen 1 2 3 in Verbindung? Es fehlen Verbindungszeichen wie + , minus, *  oder ähnliches.
Damit ist es völlig unverständlich, WAS hier genau = 4 geben soll.

Kannst du die Gleichung mal plausibel aufstellen und sie mit Worten erklären?


2x zitiertmelden

Die Welt im Spiegel

23.07.2017 um 17:46
@Sarv
Zitat von SarvSarv schrieb:Astrale Welt ist deine gefühlswelt, und nur weil du fühlst trennst du dich nicht vom körper.

Ausser natürlich in der selbst phantasierte welt, da fliegt man mit engel, mit elfen und reist umher.
Ok, du kannst das als Phantasie sehen, ich lasse dir deine Sicht. Aber meine Sicht ist aus meiner Erfahrung eben eine andere.

Das Bewusstsein (Geist/Seele)  befindet sich dann außerhalb des Körpers und nimmt wahr, wo es ist.
Die Verbindung zum Körper ist die Silberschnur, durch die der Geist wieder in den Körper gezogen wird.

Ich stelle meine Sicht auch nicht so hin, dass jeder sie glauben oder annehmen muss, deshalb schrieb ich auch dies, was du irgendwie in den falschen Hals bekommen hast:
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Astrale Welt betrittst du, wenn du luzid träumst. Aber da du das nicht zu kennen scheinst, wie sollst du das dann wissen.. kein Problem.
Aber ich lasse mir auch nicht andere Sichten aufdrücken, wenn meine Erfahrung etwas ganz anderes sagt. Das musst du nunmal akzeptieren. Ich akzeptiere deine Sicht auch. Annehmen muss man es nicht. Aber auch nicht als allgemeingültig für jeden hinstellen.
Zitat von SarvSarv schrieb:und jetzt willst du heulen in einer ecke ?
In meinem Zimmer gibt es keine Ecken, wo man heulen könnte, sie sind zugestellt oder es befindet sich eine Tür daran :)
Zitat von SarvSarv schrieb:Hat system die schreibweise von manchen......um das denken zu zeigen der user.
Hier sieht man ganz deutlich, dass du projizierst.. lies mal deine Beiträge, dort finden sich Systeme, die du mit Zahlen begründest und immer wieder auftischst. Und nun projizierst du das auf andere und unterstellst ihnen "Systeme".  Merkste was?

Ich schreibe immer spontan..ich kann damit gar nicht gemeint sein. Ich lehne Systeme ab..da sie die Intuition behindern.
Zitat von SarvSarv schrieb:Da ich der meinung bin, man könne sich nicht vom körper trennen, stimmt es mit deiner Spiegelung schon nicht, weil du dieser meinung bist...
Die Spiegelung besteht nicht darin, was man schreibt, sondern wie man schreibt.

Und da du mich so herausforderst mit deinen Bemerkungen und ich mir hier trotz, dass es mich teils nervt, mit deinen Theorien abgebe und dir hier sehr ausführlich antworte, erwarte ich das auch von Dir.  Denn wenn du jetzt mit 3 Zeilen a la 123 + 8 oder sowas ankommst, dann ist hier nichts mehr im Gleichgewicht und ich werde meine kostbare Zeit auch nicht weiter mit dir vergeuden, sondern dich melden, wenn du wieder mich persönlich angreifst oder hintenrum zu diffamieren versuchst.


1x zitiertmelden

Die Welt im Spiegel

23.07.2017 um 18:05
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Analytisch: Also nur Deine Sicht ist also die Richtige. Wer was vertauscht, hat keinen Überblick deiner Ansicht nach.
Wer sagt das, wer hat das geschrieben ausser du jetzt gerade ?
Fakt ist, wenn du meinst, dass das untere aussliesslich das oben ist und umgekhert ja, dann hat man keinen überblick mehr....
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Eine Zahlenreihe soll also der Beweis sein? Das meinst du nicht wirklich ernst..oder doch?

Die Gleichung ist eh unverständlich, wie stehen 1 2 3 in Verbindung? Es fehlen Verbindungszeichen wie + , minus, * oder ähnliches.
Damit ist es völlig unverständlich, WAS hier genau = 4 geben soll.

Kannst du die Gleichung mal plausibel aufstellen und sie mit Worten erklären?
Wer denkt noch selber in dieser Welt...ah ich weiss welche, die, die wirklcih selbeständig sein wollen. (eine rein objektive aussage)
Wieso brauchst du pluszeichen oder minus zeichen ?

Geist seele und Körper = 3 teile fürs sich und als gesammtes ist es die 4.
4 gewinnt....; 4 punkte für sich und zusammen eine Linie...
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Das Bewusstsein (Geist/Seele) befindet sich dann außerhalb des Körpers und nimmt wahr, wo es ist.
Die Verbindung zum Körper ist die Silberschnur, durch die der Geist wieder in den Körper gezogen wird.
Nein.
Das Bewusste Sein ist im: IST der Körper.
Du kannst dich nur wahrnehmen in dem du dich fühlst. Denn dein ich( =Geist/Seele); ist der Körper.
Ausserhalb gibt es unteranderem wegen der Entwicklung.
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Natiri schrieb:
Astrale Welt betrittst du, wenn du luzid träumst. Aber da du das nicht zu kennen scheinst, wie sollst du das dann wissen.. kein Problem.
Die Astrale Welt betrittst du auch, wen du lebst, weil astral die Seele ist.
Seele wiederum ist dein feineres ich sozusagen, deine gefühle = emotions.....

Astralreisen ist gefühlsreise und bedeutet nicht man geht aus dem Körper, sondern man reist in dem körper = seine Welten durchreist man und andere.
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Ich schreibe immer spontan..ich kann damit gar nicht gemeint sein. Ich lehne Systeme ab..da sie die Intuition behindern.
Richtig erkannt, damit warst du nicht gemeint, mit dem systemschreiben, aber mit den denken der User.
Nur kannst du das System nicht ablehnen, (niemand kann das) weil du sonst keine Intuition hättest.
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Die Spiegelung besteht nicht darin, was man schreibt, sondern wie man schreibt.
Was man schreibt, ist halt wie man schreibt...


1x zitiertmelden

Die Welt im Spiegel

23.07.2017 um 18:13
@Natiri
Vater, Mutter und Kind, zusammen eine Familie.
Aktiv(Anziehungsprinzip), Passiv(Abstossungsprinzip/empfängnis=reaktion), neutral(Vermitller=kind)

Vater der schöpfer, Mutter sein spiegel, kind das ergebnis und zusammen eine einheit.
Natürlcih kann auch die mutter an erster stee gestellt werden weil sie ja kinder gebärt und somit den anfang nuer dinge einleitet, nur ist auch das mänliche der anfang.


melden

Die Welt im Spiegel

24.07.2017 um 13:31
..hallo zusammen..
..denke die Zahlen Reihe..1 2 3 4 .. (@Sarv) soll?an sich den eigentlichen Rhythmus in dieser Sache darstellen, mehr nicht.

Es scheint mir ,ohne einen "magischen" Standpunkt zu vertreten ...kaum möglich auf dieses Thema im thread einzugehen. (Im Sinne des magischen Spiegels und dessen "attribute" )


1x zitiertmelden

Die Welt im Spiegel

24.07.2017 um 14:00
@Sarv

Danke erstmal für den angenehmeren Ton.
Zitat von SarvSarv schrieb:Natiri schrieb:
Analytisch: Also nur Deine Sicht ist also die Richtige. Wer was vertauscht, hat keinen Überblick deiner Ansicht nach.

Sarv schrieb:
Wer sagt das, wer hat das geschrieben ausser du jetzt gerade ?
Na du.. siehe hier:
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Sarv schrieb:
Körper = sichtbare Welt.
Geist/seele = Unsichtbaer welt = QUASI, weil du siehst anhand des Körper was einer denkt und fühlt, ergo sind geist7seele der körper....
]Sarv schrieb:

vertauscht wir nur bei dennen, die nicht mehr den überblick haben
------
Zitat von SarvSarv schrieb:Fakt ist, wenn du meinst, dass das untere aussliesslich das oben ist und umgekhert ja, dann hat man keinen überblick mehr....
Wie kommst du jetzt da daruf?  Das hab ich nie geschrieben. Habe nur auf etwas von dir geantwortet, aber ich verstehe glaub langsam, dass du dich mit oberer Aussage auf das Vertauschen beziehst zwecks dem Spiegel im EP.. damit muss ich sagen, ich bezog mich nicht darauf, nur auf deine allgemeine Aussage allein ohne Bezug.

Ich sehe das eh so, dass man in dem Spiegel zwar alles gespiegelt sieht, aber nicht oben und unten vertauscht ist. Das mag ich mir auch gar nicht vorstellen..ich sehe darin keinen Sinn. Insofern, da es ja aber so sein soll, sollte ich mich aus dem thread dann auch raushalten, da ich dem EP nicht entspreche..

ich antworte dir aber noch zu Ende..
Zitat von SarvSarv schrieb:Geist seele und Körper = 3 teile fürs sich und als gesammtes ist es die 4.
4 gewinnt....; 4 punkte für sich und zusammen eine Linie...
Ich habe da einfach ganz andere Unterteilungen, aber das wäre hier OT.  Und ja, ich denke selbst, aber eben nicht so wie du. Sonst wär es ja auch nicht selbst denken, sondern einfach übernehmen.
Zitat von SarvSarv schrieb:Seele wiederum ist dein feineres ich sozusagen, deine gefühle = emotions.....

Astralreisen ist gefühlsreise und bedeutet nicht man geht aus dem Körper, sondern man reist in dem körper = seine Welten durchreist man und andere.
Seele ist ein anderes Wort wie "ich"  und für mich nicht dasselbe. Das Ich fühlt auch nicht, sondern denkt und bestimmt, ist mit dem Willen verbunden.

Und nein, man reist nicht in dem Körper, denn wenn du astral deinen Körper verlässt, kannst du deinen physischen Körper im Bett liegen sehen, aber das weiß man eben nur, wenn man es erlebt hat.

Du kannst da schreiben, was du willst, ich rücke da nicht ab von meinem Standpunkt. Somit brauchen wir auch nicht weiter zu diskutieren, sondern akzeptieren vlt. einfach mal, dass wir das unterschiedlich sehen. :)
Zitat von SarvSarv schrieb:Nur kannst du das System nicht ablehnen, (niemand kann das) weil du sonst keine Intuition hättest.
Ich schrieb "Systeme", und nicht "das System". Das macht einen großen Unterschied, ob man sich Systeme selbst auferlegt oder nicht. Das System , in dem wir leben, meinte ich nicht, sondern Denksysteme, Schemata, Zahlenreihen usw.

Man aber schon "das System"  auch (innerlich) ablehnen, warum sollte man das nicht können. Nur ob es was bringt, ist eine andere Sache.
Zitat von SarvSarv schrieb:Was man schreibt, ist halt wie man schreibt...
Nein, es zwei verschiedene Wörter mit verschiedenen Bedeutungen.


1x zitiertmelden

Die Welt im Spiegel

24.07.2017 um 18:00
@Natiri
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Wie kommst du jetzt da daruf?....
damit muss ich sagen, ich bezog mich nicht darauf, nur auf deine allgemeine Aussage allein ohne Bezug.
Wenn du wirklich meinst, das du aus dem Körper rausfliegst im sinne von die astrale welt, also deine gefühlswelt, trennt sich wirklich vom Körper, dann vertauscht man etwas, hat man nicht mehr den überblick; dass Geist, Seele der Körper ist und man nicht von Ihm weg geht.

Silberschnur ist eine symbolische Metapher nicht zu 100% wortwörtlich zu nehmen, genauso wie das Thema mit dem Astral-Reisen.

Das wäre wie wenn ich zum Fuss Hand sage und zur Hand Fuss.
Ging ja darum, das Geist und die Seele der Körper ist und nicht getrennt ist von einander, beispilesweise es nur als einzelne Teile zu betrachten sind, weil etwas gesammtes ja aus einzelteile besteht.
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Ich sehe das eh so, dass man in dem Spiegel zwar alles gespiegelt sieht, aber nicht oben und unten vertauscht ist. Das mag ich mir auch gar nicht vorstellen..ich sehe darin keinen Sinn. Insofern, da es ja aber so sein soll, sollte ich mich aus dem thread dann auch raushalten, da ich dem EP nicht entspreche..
du entsprichst sehr wohl diesem thread...
Zitat von NatiriNatiri schrieb: Sarv schrieb:
Geist seele und Körper = 3 teile fürs sich und als gesammtes ist es die 4.
4 gewinnt....; 4 punkte für sich und zusammen eine Linie...

Ich habe da einfach ganz andere Unterteilungen, aber das wäre hier OT. Und ja, ich denke selbst, aber eben nicht so wie du. Sonst wär es ja auch nicht selbst denken, sondern einfach übernehmen.
Weiss jetzt nicht was man da anders unterteilen kann, ausser man macht seele 1 oder körper 1, geht ja be der auflistung nur um die tatsache, das 1 2 3 zusammen eine einheit ist die man als 4tes betrachten kannt.

vater, mutter kind = Familie
4 himmelsrichtungen etc....
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Seele ist ein anderes Wort wie "ich" und für mich nicht dasselbe. Das Ich fühlt auch nicht, sondern denkt und bestimmt, ist mit dem Willen verbunden.

Und nein, man reist nicht in dem Körper, denn wenn du astral deinen Körper verlässt, kannst du deinen physischen Körper im Bett liegen sehen, aber das weiß man eben nur, wenn man es erlebt hat.

Du kannst da schreiben, was du willst, ich rücke da nicht ab von meinem Standpunkt. Somit brauchen wir auch nicht weiter zu diskutieren, sondern akzeptieren vlt. einfach mal, dass wir das unterschiedlich sehen.
Ein anderes Wort was die gleiche grundidee hat = dein wesen zu beschreiben.
Ergo ist es dasselbe, eben einfach andere wörter um das gleiche zu beschreiben, dein wesen, dein ich, du slebst

Das ist der springende punkt, du gehst nicht aus dem Körper das stellt man sich nur vor, man geht in sich in welten und was ich erlebt habe weisst du nicht, jetzt noch nicht....
spaltest du gerne gefühle ab.....
kann man nur akzeptieren, wenn nciht würde man ja durchdrehen in der gesellschaft.

Du hast die bilder;chöne erlebnise beim gefühlsreisen ja nicht im zimmer vorhanden, visionen kommen auch nicht von der decke, sondern vom inneren genius.......
Ausserhalb gibt es der entwicklung halber, damit man 2 seiten hat.
(schreibe dies ja nicht nur für dich)

Leben ist ein system, also kannst du nicht nicht systematisch leben.
weil
Zitat von NatiriNatiri schrieb:Man aber schon "das System" auch (innerlich) ablehnen, warum sollte man das nicht könne
du kannst es ablehen, aber nicht nicht machen, ansonsten lebst du auch nicht.
Nein, es sind zwei verschiedene Wörter mit verschiedenen Bedeutungen.
Wenn ich dir was schreibe, schreibe ich dir wie ich bin, ganz einfach.

@pagan
Zitat von paganpagan schrieb:mehr nicht.
Hi. genau.
Zitat von paganpagan schrieb:Es scheint mir ,ohne einen "magischen" Standpunkt zu vertreten ...kaum möglich auf dieses Thema im thread einzugehen. (Im Sinne des magischen Spiegels und dessen "attribute" )
Inn mich habe ich alle eigenschaften, die sich nach aussen hin spiegeln.
habe ich mich in griff habe ich es auch im aussen = kann mit jeder situation umgehen.

Gefühle, also charakter eigenschaften kommen von innen, vom Wesenskern.

@Natiri
trennst dich vom körper und gleichzeitig gehst inn dir....nur ist man ja nicht getrennt, dann kommt silberschnur ins spiel, alles metapher, schlussendlich passiert es inn einem, das sich nach aussen überträgt.


melden

Die Welt im Spiegel

24.07.2017 um 18:07
@Natiri
Edit;
Das Ich fühlt auch nicht, sondern denkt und bestimmt, ist mit dem Willen verbunden.
Da ist der denkfehelr, klar fühlt das ich, wie sonst willst du wissen wie dein momentaner zustand ist ?
Wenn du was willst, musst du bedürfnisse haben, das heisst, durch gefühle/Ideen bekommt man bedürfnisse, die müssen gestillt werden, sonst kannst ja nicht leben (Essen/trinken/Sex)


melden

Die Welt im Spiegel

30.07.2018 um 20:18
Interessanter Artikel zum Thema Spiegelwelt

https://www.zeit.de/2016/28/antimaterie-physik-urknall-leben/komplettansicht


melden

Die Welt im Spiegel

30.07.2018 um 20:25
Der spannende Teil, mit einigen Änderungen hier kurz zusammengefasst.

Hoffe das verstösst gegen keinerlei Regeln:

https://www.spin.de/hp/,47875f/blog/id/29738929


melden

Die Welt im Spiegel

10.08.2019 um 02:14
Die welt im Spiegel hat noch so viel mehr zu bieten als das wir beim ersten Blick in im zu sehen vermögen Der Spiegel zeigt uns die Vergangenheit die Zukunft die Gegenwart er zeigt uns die Wahrheit das Gute und das Böse ein Portal in viele Welten ihr müsst einfach mal über den tellerrand hinaus schauen


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Spiegelmagie
Esoterik, 231 Beiträge, am 05.09.2017 von xacreton
whitesagana am 10.05.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
231
am 05.09.2017 »
Esoterik: Ist der Spiegel magisch?
Esoterik, 28 Beiträge, am 29.10.2016 von Godofwar
Eiscremelady am 11.10.2016, Seite: 1 2
28
am 29.10.2016 »
Esoterik: Kraft erwecken durch Seelen
Esoterik, 112 Beiträge, am 02.05.2013 von Blacklady20
Blacklady20 am 01.05.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
112
am 02.05.2013 »
Esoterik: Magie und ihre Gesetze
Esoterik, 100 Beiträge, am 02.01.2011 von Zerox
sacrum_lux am 19.12.2010, Seite: 1 2 3 4 5
100
am 02.01.2011 »
von Zerox
Esoterik: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS
Esoterik, 3.390 Beiträge, am 22.06.2021 von vincent01
Zerox am 17.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 169 170 171 172
3.390
am 22.06.2021 »