weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Psyche, Psychologie, Sinn, Ziele

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 09:11
@.lucy.
@CurtisNewton
Ich finde Lindsey hat Recht. Geld ist nunmal das, woraufs am grundlegendsten ankommt. Das, was du meinst Curtis ist eher Persönlichkeitsentwicklung und somit Luxus. Wenns bei dir am Geld fehlen würde bzw. du richtige Existenzängste hättest, würdest du auch schnell wieder von deiner Kapitalismuskritik loskommen. Hab erstmal eine familie, die du ernähren musst, dann wird das für dich ziemlich schnell ziemlich wichtig werden. Von daher seh ich das auch so, werde erst einmal selbstständig lieber TE, schaffe dir eine Basis für ein eigenes Leben, der Rest kommt später.


melden
Anzeige

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 09:15
@.lucy.
einen Rat geben ist etwas anderes, als jemandem zu sagen, was man sich wünscht von derjenigen Person.......

@aseria23
Persönlichkeitsentwicklung ist kein Luxus , sondern essentiell


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 09:17
@Tussinelda
Nicht nach Maslow :D! Und dem stimme ich auch zu ;)!


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 09:22
Seine Persönlichkeit entwickeln kann man nicht, wenn man zu hause sitzt und Trübsal bläst .
Arbeiten, Umgang mit Menschen, etwas leisten, das ist wichtig um eine eigenständigen Persönlichkeit zu werden.
Stolz auf sich sein können......
Dafür muss man aber etwas tun


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:31
@aseria23
wie willst du ohne persönlichkeitsentwicklung geld verdienen?

jemand der keine persönlichkeit hat wird nirgends eingestellt!


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:44
@dasewige
Man hat doch auch ne persönlichkeit, ohne dass man die aktiv entwickeln müsste und sich konstruktiv darum bemühen müsste. Also ich kenne keinen menschen ohne persönlichkeit, jedoch genug angepasste mitläufer, die "ganz oben" sitzen oder auch solche, die korrupt genug sind, sich dort zu halten.


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:49
@aseria23
aber woher kommt die persönlichkeit, fliegt die einen nur so zu, schnippt man nur mit dem finger und sie ist da?

wo von du sprichs, ist die ausreifung der persönlichkeit eines menschen!


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:52
Wieder so jemand, der nicht weiss, was er/sie mit seinem/ihren Leben anfangen soll? Wieder jemand der/die andere darum bittet, seinem/ihrem Leben einen Sinn zu geben?

Warum sind scheinbar so viele Menschen nicht in der Lage, sich aus sich selbst und für sich selbst zu entscheiden, was sie wirklich wollen, sondern möchten lieber, dass andere ihnen das vorgeben?
Faulheit?


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:55
@Doors
die gefahr verantwortung zu übernehmen für sein eigenes leben, also lieber den leader fragen und man braucht keine verantwortung zu tragen denn chefe hat gesagt!


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:56
Jawoll, mein Führer! *Hackenklapp!*


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:56
@Doors
so liebe ich es! ;)


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 10:59
Sogar Kinder haben schon eine eigene Persönlichkeit .

Als Eltern kann man sie unterstützen, aber irgendwann müssen sie auf eigenen Beinen stehen,
das Leben selbst in Angriff nehmen

Sich weiter entwickeln oder auf der Couch rumsitzen, in Selbstmitleid verfallen und jammern


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 11:05
@dasewige
Ich meine damit, dass die Persönlichkeit in erster Linie durch die Dinge, die man im Leben halt so tut, mitwächst. Der ganze Esoterikkram á la Persönlichkeitsentwicklungsliteratur ist Luxus für Menschen, denen es sonst gut geht und die halt keine Existenzängste haben. Es ist ein Luxus, den sich vorrangig die 1. Welt gönnt. Man entwickelt sich durch seine Taten, nicht dadurch, dass man dasitzt und liest oder Seminare besucht. Deswegen gibts natürlich auch keine Menschen "Ohne Persönlichkeit".


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 11:14
@aseria23
mit dem ganzen eso-kram stimme ich mit dir überein, den braucht kein mensch.

wenn der mensch für sich und sein leben anfängt verantwortung zu übernehmen, dann reift auch seine persönlichkeit weiter aus und sie reift weiter sobald er die verantwortung für seine nachkommen übernimmt, bis sie selber verantwortung übernehmen können.

also ist die aussage von @Tussinelda richtig, das die persönlichkeitentwicklung essentiell ist.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 12:13
aseria23 schrieb:Das, was du meinst Curtis ist eher Persönlichkeitsentwicklung und somit Luxus.

Wenns bei dir am Geld fehlen würde bzw. du richtige Existenzängste hättest, würdest du auch schnell wieder von deiner Kapitalismuskritik loskommen.
Einspruch! Hier muss ich @CurtisNewton mal Recht geben (selten kommts vor), aber das Allerwichtigste ist und bleibt Persönlichkeitsentwicklung. Sonst bist du nur ein ersetzbares Neutrum. (Wenn du nicht irgendwas hast, das dich von Anderen unterscheidet, besser macht, bist du als Freund und Partner leicht ersetzbar.)

Und am Geld fehlts mir auch ständig. Steh praktisch mit einem Bein auf der Straße. Trotzdem hab ich nicht vergessen, was das Wichtigste ist. Nicht die scheiß Kröten, sondern ich selbst.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

20.04.2013 um 22:49
@TheDarkKnight2
Ich kann mit dem ganzen Zitat nicht konform gehen. ich denke schon, das zählt, was wir im inneren sind.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

21.04.2013 um 01:46
TheDarkKnight2 schrieb:aber was soll man machen wenn man gar keinen Weg hat? Ich mache mir schon seit Nächten darüber Gedanken doch komme nie auf eine Antwort. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll.
du tust bereits eine menge, wenn du dir gedanken über diese frage machst. damit stellst du deine weiche um auf eben jenen weg, der das ziel ist. der sinn des lebens ist dem leben einen sinn zu geben.
also wo siehst du dich? was macht dir spaß? was willst du erreichen? steck dir die grenze ruhig immer ein bisschen höher als du sie erreichen kannst, das macht das ganze spannender.
TheDarkKnight2 schrieb:Jeden Tag lernen? abnehmen? :D Selbstbewusster werden? usw.
beginne zunächst einmal zu hinterfragen. warum musst du lernen? was ist lernen? warum willst du abnehmen?
und vielleicht der wichtigste punkt: wann ist man sich selbst wirklich bewusst und kommen einem die anderen vielleicht nicht sogar nur immer selbstbewusster vor als man selbst?
ich geb dir den rat, möglichst viel abwechslung in dein leben zu bringen. kümmer dich nicht soviel darum, was andere von dir denken: das sperrt dich nur in deren bild von dir ein. brich da aus und schockier ihr getratsche mit unerhörtem, aussergewöhnlichem. fall aus der rolle, spring über deinen schatten, tanze, tobe, feiere und dann finde wieder neu geläutert zu dir.
es zählt schon sehr viel, wie man innerlich eingestellt ist. aber es stimmt: an deine handlungen wird man sich eher erinnern als an deine worte.


melden

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

21.04.2013 um 02:06
Ich finde nicht, dass diese Aussage so stimmt. Obwohl es auch mit der Perspektive zusammen hängt. Für die Menschen, denen man gegenübertritt zählt natürlich nur das, was sie von uns sehen und sie beurteilen uns anhand dessen was sie von uns sehen, also was wir tun. Denn man kann ja nicht in jemanden hineinschauen, sondern nur das "bewerten" was man auch sieht.

Aber dass es nicht zählt was wir im Inneren sind kann niemals stimmen meiner Meinung nach, denn darauf baut ja alles auf.

Beides ist wichtig :)


melden
Anzeige

Was wir im inneren sind zählt nicht, nur das was wir tun zeigt wer wir

24.04.2013 um 08:21
Diskussion: Der Hass frisst mein Inneres auf

Noch jemand 18 Jahre mit Problemen

@TheDarkKnight2

Ihr könnt euch ja austauschen, eure Erfahrungen und welche Ziele ihr im Leben noch habt


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden