weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Deja-vu, Kreislauf
Seite 1 von 1

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 00:23
Déja-vu's kennt jeder, man hat das Gefühl irgendwas irgendwo schon einmal erlebt zu haben. Aber kann das darauf zurück zu führen sein, dass man sein Leben immer und immer wieder genauso lebt? Genau dieses Gefühl durchströmt mich ständig. Andauernd habe ich das Gefühl Dinge schon mal erlebt zu haben, aber meistens hatte ich dieses Déja-vu öfters erlebt, also 2 oder 3mal das gleiche Déja-vu. Als beispiel nehmen wir mal einen Film: Ich schaue mir einen Film an (den ich noch nie zuvor gesehen hab) und kann voraussagen was passieren wird. Dabei bin ich mir 100%ig sicher diesen Film noch nicht gesehen zu haben. Auch nicht in trailern o.ä.
Habt ihr auch manchmal das Gefühl schon mal genau dieses Leben gelebt zu haben? Oder bin ich einfach nur verrückt?
Danke schon mal für Rückmeldungen! :)
(Sollte diese Diskussion in eine andere Rubrik gehören, soll sie bitte jemand verschieben ^^)


melden
Anzeige

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 00:25
Naja, man lebt wird geboren und man stirbt und so ist's auch mit allen anderen Dingen auf der Welt und ahrscheinlich auch im Universum.
Irgendetwas endsteht (Leben), es verweilt eine Weile und irgendwann geht es zur Grunde.

Ich kenne dieses Film-Phänomen, das passiert mir auch sehr oft.
Mich langweilt nur noch alles, weil alles sehr berechenbar ist, also ob wir alle programmiert wären.

Ich habe zwar nicht unbedigt das Gefühl, genau DIESES Leben schon einmal gelebt zu haben, aber ich verstehe deine beschriebenen Gedanken und Gefühle gut.
Mir geht es oft genau so ...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 00:33
joah, ich erlebs auch immer...

immer wenn ich den Hausflur ruter tabs kommt mir der Gedanke "Hey, das hab ich doch schonmal erlebt ;)




ich mein man lebt Jahrzehnte lang und erlebt täglich Dinge, sieht täglich Glotze, Nachrichten, Filme, Soaps etc..
und da soll es verwunderlich sein das man des öfteren meint aktuelle Dinge schon mal gesehen oder erlebt zu haben?

hmmm, najaaah..


man wird geboren 1x, man stirbt 1x .


melden

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 00:41
@tic
Genau, das Telefon klingelt, man geht ran und denkt: Genau das habe ich schon mal erlebt! ;)

Ich meine, dass ich manche Déja-vu's nochmal habe, d.h ich kann mich an das Erlebnis UND das Déja-vu erinnern...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 00:47
wenn man sich an nix erinnern könnte wärs ja kein dejavu..

ich glaub es sind blos Ereignisse die wir schon mal selbst erlebt oder irgendwo gesehen haben, in diesem Leben und nicht aus vorherigen.. @Dreamster


melden
merapi22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 04:06
@Zerox
Zerox schrieb:Naja, man lebt wird geboren und man stirbt und so ist's auch mit allen anderen Dingen auf der Welt und ahrscheinlich auch im Universum.
Energie kann man nicht zerstören - nur umwandeln. Viele Religionen gehen von Reinkarnation aus, auch möglich das es Zu-FALL hat, also etwas geschieht vorherbestimmt. Seelenverwandschaft, man trifft sich nach der Wiedergeburt, ist mal Kind, mal Mann, mal Frau.
Kann sein, wenn man etwas schon mal erlebt hat, dann ist dies ein Gefühl, das uns zu etwas bringt, das wir jetzt gerade benötigen, ein Partner, eine Idee...


Das Nichtwissen um den Sinn des Lebens ist es was uns begründet.

Die technologische Singularität wird Klarheit bringen, dann werden auch Wissenschaft und Religion EINS!


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 04:33
merapi22 schrieb:Die technologische Singularität wird Klarheit bringen, dann werden auch Wissenschaft und Religion EINS!
Oh Gott, ich hoffe dass die Wissenschaft sich ohne den Einfluss der Regligionen entwickelt, dann wäre die Wissenschaft auch sinnvoll, abgesehen von solchen Dingen wie das Wissen dass Viren Krankheiten hervorrufen können oder dass ein Funke druch Feuersteine Feuer entfachen kann.


melden

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 11:46
@Dreamster

ein déja-vu ist umgangssprachlich nichts anderes als ein gehirnkasper. es konstruiert aus ähnlichen erinnerungen, eine neue zusammen, die mit der situation übereinstimmt.

daher kommt eben das gefühl, diese situation schon mal erlebt zu haben.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 12:01
@Dreamster
Dreamster schrieb: Aber kann das darauf zurück zu führen sein, dass man sein Leben immer und immer wieder genauso lebt?
Du hast dieses Leben genau so, schon mal erlebt, wie die, die du noch erleben wirst oder erlebt hast.

Die Frage ist nicht ob, sondern Warum? :)


melden

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 12:38
@merapi22
Ich meinte damit auch keinen Tod, sondern dass daraus was neues geboren wird :)


melden
Anzeige
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist das Leben ein ewiger Kreislauf?

18.11.2013 um 13:48
...und das Leben - ein ewiger Kreis!


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Präkognition ?/!59 Beiträge
Anzeigen ausblenden