Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Will 'Googeln' gelernt sein?

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Google, Bildung, Recherche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Will 'Googeln' gelernt sein?

11.07.2014 um 20:20
Unbedingt!
Das beste Beispiel dafür sitzt hinter mir auf der Couch ;)
Wenn meine bessere Hälfte was googelt, dauert es nicht lange bis sie mich um Hilfe bittet.
Meist fehlen bei der Suche die wichtigsten Informationen oder Merkmale.


melden

Will 'Googeln' gelernt sein?

11.07.2014 um 21:04
@Pika

Es gibt im Internet genauso gesicherte Quellen wie in Buchform, zu einem guten Teil sogar genau dieselben.

Ein Stromausfall ist ja nun nicht so ein schlagendes Argument, das geschieht selten genug.


melden
Alano ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Will 'Googeln' gelernt sein?

11.07.2014 um 21:08
Ich muss zu dem Thema aber auch mal sagen, dass manche spezifische Dinge nicht leicht, oder gar nicht über Google zu ermitteln sind.

Darüber hinaus kann man bei einigen Dinge Vergleiche zwischen den Dingen im Internet (über Google gefunden) und der Realität ziehen und merkt anschließend, dass salopp ausgedrückt 99 % des gegoogleten sich nicht mit der Realität deckt.

Daher kann es wohl mal vorkommen, dass man banale Fragen stellt, in der Hoffnung, jemanden zu finden, der in etwa das eigene Problem selbst erfahren hatte und darüber berichten kann.


melden
Halbu ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Will 'Googeln' gelernt sein?

11.07.2014 um 22:04
Tatsächlich bietet das Arbeitsamt Nürnberg Google-Beherrsche, und interagiere mit dem Internet zum Ziele, gesuchte Begriffe sachgerecht und zielführend zu finden-.
kursleiter ist ErhardVobel. Wenn er nicht gerade im Kampf gegen die Weltregierungist, oder in den Weltmeeren nach Megalodons sucht.


1x zitiertmelden

Will 'Googeln' gelernt sein?

11.07.2014 um 22:07
Was interessieren mich Stromausfälle? Smartphone und Kindle laufen auf Batterie und all meine Fahrzeuge haben ne USB-Steckdose.


melden

Will 'Googeln' gelernt sein?

12.07.2014 um 09:03
@Halbu
Zitat von HalbuHalbu schrieb:Wenn er nicht gerade im Kampf gegen die Weltregierung ist, oder in den Weltmeeren nach Megalodons sucht.
Und deshalb hat ErhardVobel auch Doppelgänger. Schließlich muß ja jemand den Unterricht weiterführen, wenn das Original im Kampf oder auf der Suche ist.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Abendschule (Abitur) und Vollzeit arbeiten
Menschen, 75 Beiträge, am 17.01.2022 von Walkingbird
Pixyqueen am 17.03.2021, Seite: 1 2 3 4
75
am 17.01.2022 »
Menschen: Womit rechtfertigt sich die lange Schul-/Studienzeit?
Menschen, 140 Beiträge, am 16.06.2021 von sacredheart
Unik am 01.06.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
140
am 16.06.2021 »
Menschen: Idiocracy - Ansprüche an uns selbst und unsere Zivilisation
Menschen, 21 Beiträge, am 04.10.2020 von Atrox
XAE am 04.10.2020, Seite: 1 2
21
am 04.10.2020 »
von Atrox
Menschen: Brauchen wir eine Bildungsrevolution?
Menschen, 41 Beiträge, am 13.10.2020 von kleinundgrün
Jantoschzacke am 23.04.2013, Seite: 1 2 3
41
am 13.10.2020 »
Menschen: Harte Arbeit
Menschen, 50 Beiträge, am 15.03.2020 von Warden
Negev am 05.03.2020, Seite: 1 2 3
50
am 15.03.2020 »
von Warden