Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

6.638 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Christentum, Frieden, Koran
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 00:52
Schon Kemal Atatürk hat erkannt: "Islam, diese absurde Theologie eines unmoralischen Beduinen, ist eine verwesende Leiche, die unser Leben vergiftet."
*Mustafa Kemal Atatürk (circa 1930)
Naja, immerhin muss man Mohammed zugute halten, dass er die ganzen Araber (und später seine Nachfolger auch andere Nomadenvölker) zum Einen Gott bekehrt hat. Der Islam ist schon ein Fortschritt, im Vergleich zu dem, was diese Völker vorher so getrieben haben. Nur, jetzt wäre es gut, wenn diese Völker christlich würden! Aber bevor das geschieht, werden wir wohl die größten Religionskriege der Menschheit erleben.


melden
Anzeige
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:01
Bordo_Bereli schrieb:Schon...
Soll ich das jetzt so verstehen, dass Atatürk ein Islam-Versteher war? :D


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:05
fabricius schrieb:Aber bevor das geschieht, werden wir wohl die größten Religionskriege der Menschheit erleben.
Ah... jemand der den Glauben mit Krieg verbreiten will.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:14
Nicht ich, aber die Millionen Loser, die an unseren christlichen Reichtum wollen!


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:15
Wer sind denn die "Millionen Loser"?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:18
@Bordo_Bereli

Ich warte immer noch darauf, dass du mir erklärst, warum das, was ich gesagt habe, bullshit sein soll.

Ich glaub langsam du kennst deine eigene Religion nicht sonderlich gut.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:24
Na die ganzen Versager, die jetzt zu IS gehen!
Bordo_Bereli will den Islam ja gar nicht kennen und befolgen, wie es verlangt wird, sondern nur den Koran. Damit steht er aber recht allein in den Weiten der islamischen Welt.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:28
@lilit

Man darf kritisieren, aber Respekt, Würde und schönes der religion dabei nicht vergessen.
Herbstblume:
Der Lacher am frühen morgen schlechthin.
Wer also den Islam an 2 Stellen kritisiert, der muss dann im Anschluss mindestens 3 Lobpreisungen schreiben?
Wenn ich die Scheinwerfer eines Autos kritisiere, dann muss ich dabei auch nicht ständig an die Schönheit der Reifen des Fahrzeuges denken und dies erwähnen.
@Herbstblume

Eine der drei monotheistischen Weltreligionen ist aber kein auto. eher ein elefant von Blinden ertastet.
Und es gibt viele Wege nach Rom.

Die Islamkritiker verallgemeiner gehen auf den Nerv.

@fabricius
fabricius schrieb:Nicht ich, aber die Millionen Loser, die an unseren christlichen Reichtum wollen!
Der "christliche Reichtum" ? Meinst du das gestohlene Gold?


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:37
fabricius schrieb:Na die ganzen Versager, die jetzt zu IS gehen!
Bordo_Bereli will den Islam ja gar nicht kennen und befolgen, wie es verlangt wird, sondern nur den Koran. Damit steht er aber recht allein in den Weiten der islamischen Welt.
Nein, steht er nicht, ähnlich wie Koraniter sehen es auch andere bewegungen im Islam,
die Veränderungen in ZEIT, Gesellschaft miteinbeziehen.

Es gibt viel Kontroversen und Differenzen innerhalb islamischer gesellschaft.

Verstehe nicht, dass wenn innerislamische Breite aufgetan wird, Antiislamiker Partei von Extremradikalen Islamistischen einnehmen und alle "Moderate" als Ungläubige erklären! :D


melden
Bordo_Bereli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:40
@Shionoro

Hast Du mal einen Link für mich? Ich finde es nicht.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:44
@Bordo_Bereli

Wir sprachen gestern darüber, dass du behauptet hast, um ein muslim zu sein müsse man ein guter mensch sein.

Das stimmt abe rnicht, auch ein sündiger muslim wird dadurch nicht zum nichtmuslim.

Muslim ist man, wenn man die schahada ausspricht oder als solcher geboren wird


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 01:52
@fabricius
fabricius schrieb:"Islam, diese absurde Theologie eines unmoralischen Beduinen, ist eine verwesende Leiche, die unser Leben vergiftet."
Geschmacksache, was als moralisch und unmoralisch deklariert wird.

Die Moral der jungfräulichen Empfängnis Marias und so waren moralisch auch nicht förderlich,
armer Josef, wurde gehörnt durch den heiligen Geist,
aber das sei dahingestellt,
wenns nicht wörtlich übernommen wird wirds logischer,
da empfängt eine Mutter einen sehr wichtigen Propheten, der die Welt verändern wird und schöne Botschaften hinterlässt.
Dies wird mit Zeichen (Komet)und Botschaft an Mutter vermittelt.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:02
@Shionoro
Shionoro schrieb:Muslim ist man, wenn man die schahada ausspricht oder als solcher geboren wird
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Flags_with_shahada?uselang=de

"Muʾmin (Arabic: مؤمن‎) is an Arabic Islamic term, frequently referenced in the Quran, that literally means "believer",[1] and denotes a person who has complete submission to the Will of Allah and has faith firmly established in his heart, i.e. a "faithful Muslim". The term Mu'mina (مومينه) is used to identify a female that has a higher degree of faith in Islam."
http://en.wikipedia.org/wiki/Mu'min


Nichtzu verwechseln mit
Wikipedia: Mumins
d7e62337-62df-4ec7-b8da-d1d73eebd5ef


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:03
@lilit

Ja, ich weiß.
Aber das ändert trotzdem nix daran, dass ein geborener oder konvertierter muslim nicht aufhört ein Muslim zu sein wenn er kein guter mensch ist (wie auch immer man das messen will).


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:07
@Shionoro
Das heisst, wenn man aus Kirche austreten will aber getauft worden ist, gibts keinen Ausweg, für in die Hölle zu kommen, das ist aber blöd!

Das ist Quatsch.
Viele Muslime sind auf Papier Muslime, obschon sies gar nicht mehr sind. Genauso wie bei Christen etc.
Es geht auch niemanden etwas an , was man ist oder nicht.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:10
@lilit

Apostasie ist ein ganz eigenes Thema, aber genauso wie ein sündiger christ dennoch ein christ ist ist ein sündiger muslim trotzdem ein muslim.

Allein in dem was du zitiert hast ist das doch ziemlich klar, dass zwischen muslim und gläubiger muslim unterschieden wird, aber ein sündiger muslim dennoch einer bleibt.


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:25
@Shionoro
Mulime wie Christen haben je nach Erziehung und Einfluss extreme Ängste, bei Abfall von Glauben, in Hölle zu landen.

Bin froh, dass ich von solchen Hirnwäschen verschont blieb und breite offen Bibliothek zur Verfügung hatte schon als kind!


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:27
@lilit

Die Religion macht aber nonstop klar dass die einzig echte unverzeihliche sünde gotteslästerung oder verrat der religion ist, und man ansonsten wenigstens im 'club' bleibt und alles wiede rausbügeln kann wenn man 'bereut'


melden

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:33
@Shionoro
Shionoro schrieb:Muslim ist man, wenn man die schahada ausspricht oder als solcher geboren wird
So ganz stimmt das nicht, allein die Aussprache reicht nicht, man muss bewusst Überzeugt sein und diese Verinnerlichen. Aber mich würde auch interessieren ob in diesem Sinne das als "Muslime geboren sein" ausreichen würde, müsste da mal einen Experten fragen.^^


melden
Anzeige

Schluss mit der Hetze gegen den ISLAM!

05.12.2014 um 02:35
@Shionoro
Wenn Gotteslästerung und Verrat Gewalt an Natur, Menschheit Tier bedeutet, bleibt man im "Club"
,
und verteidigt GOTT, Schöpfung, die ganze Vielfalt und Unendlichkeit in Entdeckungen in Pflanzenwelt etc.

Wenn Gotteslästerung auf Mohammedkarikaturen oder sonstige Sprüche reduziert wird,
ists nur lächerlich.

Den ganzen Islam in Schmutz ziehen ist absurd,

absurd sind auch Proetc. salafistische Propagandavideos IZRS
http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Schweizer-IslamVideo-irritiert/story/10626510


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt