Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unerklärbare Panikattacke

26 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Angst, Panik, Dunkelheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unerklärbare Panikattacke

13.03.2015 um 22:34
Unter anderem @DamageControl

Eben kam es wieder... :O

Ich wollte eine rauchen gehen...also:

ei, ich geh raus, steh direkt an der hauptstrasse...dann kommt die panik in mir hoch...das gefühl von todesangst......is aber nix...hier und da ein auto...ist halt Freitag abend...dann switched es...als würde alles slowmow laufen...wie in einem raffer...
das herz rast...schweissausbrüche....dann bin ich direkt wieder rein weil ichs net ausgehalten hab...
jetz -nach betreten der wohnung- is alles weg...bin nur (noch) total aufgeregt bzw. aufgebracht.... :(

WAS IST DAS NUR? :(


melden

Unerklärbare Panikattacke

13.03.2015 um 22:35
Panikattacken, mach dich locker, passieren kann dir dabei eh nichts.


melden

Unerklärbare Panikattacke

14.03.2015 um 00:47
Ich würde dir auch raten, so schnell wie möglich zum Arzt oder Psychologen damit zu gehn. Nicht, weil ich denke, es könnte etwas schlimmes sein, sondern damit du nicht in Versuchung kommst, dich noch mehr reinzusteigern und dich ständig damit zu beschäftigen.

Und google bloß nicht bei Gesundheitsfragen :D . Das ist das blödeste, was du tun kannst, denn du wirst allerhand Dinge finden, die dir noch mehr Angst machen.


melden

Unerklärbare Panikattacke

14.03.2015 um 07:21
Mit solchen Symptomen, die bei mir auch aus heiterem Himmel auftraten, landete ich irgendwann im Krankenhaus. Die haben mich dort komplett durchgecheckt und nichts gefunden.

Hilfreich war aber eine Tüte vor der Nase, um die Atmung zu reduzieren! Probier das mal!

Ich habe auch manchmal Schübe, wo ich das Bewußtsein über einzelne Körperteile verliere, alles läuft dann in Slow Motion, kann dann nicht mehr schlucken, bekomme dabei Panikattacken.
Eine Zeitlang konnte ich nicht mehr einschlafen, sobald ich dann in die Traumphase überging, riss mich irgendetwas wieder wach, denn ich hatte beim Einschlafen das Gefühl zu sterben.

Beim Psychologen gibts dann so tolle Sachen wie Citalopram, da fühlt man sich wie ein Baby, das Zeug hat aber extrem viele Nebenwirkungen.

Vergiss das alles, denk nicht drüber nach! Du hast das alles selber im Griff, lass diese Attacken ganz entspannt an Dir vorüberziehen.

Trotzdem solltest Du dich mal durchchecken lassen, das kann nicht schaden.


melden

Unerklärbare Panikattacke

22.03.2015 um 15:32
Klingt nach Panikattacken. Die fingen bei mir vor neun Jahren auch ploetzlich aus heiterem Himmel an,beim Pizza essen. Mir wurde schlecht,Herzrasen,Gefuehl von keine Luft zu kriegen--->Notarzt. der konnte nix finden.
Am naechsten Tag das gleiche. und so ging das eine ganze zeit weiter. ich war in krankenhaueusern und dachte gott weiss was ich habe,doch niemand konnte etwas finden. hab alles durch herzechos,ekgs,cts,mrts,schilddruese...nichts.
ich war dann bei nem psychologen und hatte fuer nen paar jahre ruhe. und dann fing das wieder an ,aber vom allerfeinsten. ich hab mich da derbe reingesteigert,die aerzte waren schon besorgt,wenn die mich ma ein tag nich gesehen haben -.-
bloss nicht reinsteigern und wie hier jemand schon sagte,AUF KEINEN FALL IRGENDWELCHE SYMPTOME GOOGELN!!!!
Lass dich ma beim arzt durchchecken und wenn der nix findet ab zum psychologen.

alles gute dir :)


melden

Unerklärbare Panikattacke

22.03.2015 um 17:26
Guuuude @ all.

Ich hab jetzt auf jeden Fall heraus gefunden, dass es u.a. mit der Schlafsituation zusammen hängt. Auf dem Hochbett ist einfach zu wenig Raum nach oben. Das is mir zu eng, davon kommt auch sicher das Engegefühl.
Ich habe jetzt wieder ins Schlafzimmer gewechselt und seit dem ist es deutlich besser. :)

Viele liebe Grüße.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Innere Unruhe /Panikattacken
Menschen, 98 Beiträge, am 13.10.2020 von KAALAEL
Averses am 12.03.2019, Seite: 1 2 3 4 5
98
am 13.10.2020 »
Menschen: Öffentliche Verkehrsmittel - unangenehm?
Menschen, 138 Beiträge, am 20.08.2017 von nutzerin
lotwe am 14.08.2017, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
138
am 20.08.2017 »
Menschen: Angst vor Terroranschlägen
Menschen, 227 Beiträge, am 15.08.2016 von TatzFatal
KomaKommando am 29.06.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
227
am 15.08.2016 »
Menschen: Panikattacken u.a.
Menschen, 34 Beiträge, am 07.01.2015 von Akki
Akki am 11.12.2014, Seite: 1 2
34
am 07.01.2015 »
von Akki
Menschen: Innerliche Unruhe und Nervosität und komisches Gefühl im ganzen Körper
Menschen, 25 Beiträge, am 19.07.2015 von Heijopei
speedforce am 12.07.2015, Seite: 1 2
25
am 19.07.2015 »