Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Übersinnliche" Ausreden!

87 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Reinkarnation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Übersinnliche" Ausreden!

03.08.2016 um 20:38
@mittwoch13

Z.B. hatte ich Lernschwierigkeiten,weil ich-dank ihrer narzisstischen-Art-unter Druck stand und zwar ständig


melden

"Übersinnliche" Ausreden!

03.08.2016 um 20:41
Hast du diese Lernschwierigkeiten denn mal abklären lassen, medizinisch ? Man kann nicht für alles im Leben dem verpeilten Elternhaus die Schuld geben. Sicher ist es nicht leicht. Meine Mutter hat eine Angststörung und in Folge dessen ein massives Alkoholproblem entwickelt. Mein Vater war narzistisch und soziophobisch. Seine letzte Amtshandlung vor seinem Tod war es, mich zu enterben.
Eine richtige Kindheit hatte ich nicht, weil weder sie noch er für irgendwas Verständnis hatten. Im Gegenteil, meine ganze Jugend war ein einzigen Minenfeld. Dennoch muss man sich von dem Gedanken lösen, dass man selber wegen der elterlichen Prägung zu arg daneben ist, um sich ein eigenes Leben zu gestalten.@Josie321


melden

"Übersinnliche" Ausreden!

03.08.2016 um 20:43
@mittwoch13

machte mal einen Intelligenztest,schnitt überdurchschnittlich ab.
Doch ich gebe schon meinen eltern die Schuld,denn sie legten den Grundstein.....


melden

"Übersinnliche" Ausreden!

03.08.2016 um 20:46
Schuldig ist man nur, wenn man etwas bewußt tut. Du musst dich mit den Dingen auseinandersetzen und eben auch vergeben lernen. Denn die konnten nichts für das, was sie dir antaten. Was bringt es dir, Leuten die Schuld zu geben, es ändert doch nichts mehr. Klar kann man gewisse Dinge nicht mehr auslöschen oder zurückholen. Aber man kann daran wachsen und es besser machen, als in einer Spirale aus Selbst ( und Fremd ) vorwürfen gefangen zu bleiben...@Josie321


melden
Mila_ ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Übersinnliche" Ausreden!

04.08.2016 um 01:01
@Josie321

Bist du denn in therapeutischer Behandlung?


melden

"Übersinnliche" Ausreden!

04.08.2016 um 04:42
Ich habe das regelmäßig. Mittlerweile ignoriere ich das. Das wären nur sinnlose Diskussionen.


melden

"Übersinnliche" Ausreden!

04.08.2016 um 05:54
@Mila_

hatte Gesprächstherapie


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Kann es sein dass ich sie kenne? Reinkarnation
Menschen, 11 Beiträge, am 27.09.2014 von Dr.AllmyCoR3
Laurelayaux am 26.09.2014
11
am 27.09.2014 »
Menschen: Das starke Gefühl jemanden zu kennen und die Bitterkeit des Vermissens
Menschen, 37 Beiträge, am 10.03.2013 von Symphony
abiz am 18.07.2012, Seite: 1 2
37
am 10.03.2013 »
Menschen: Warum müssen Tiere leiden?
Menschen, 35 Beiträge, am 26.05.2011 von Outsider
Outsider am 21.05.2011, Seite: 1 2
35
am 26.05.2011 »
Menschen: Beweis für Reinkarnation
Menschen, 195 Beiträge, am 20.10.2011 von kleines-monsta
plan am 22.11.2004, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
195
am 20.10.2011 »
Menschen: Theorie vom Weiterleben im Körper
Menschen, 35 Beiträge, am 30.11.2008 von die_strafe
Dreizack am 05.01.2008, Seite: 1 2
35
am 30.11.2008 »