Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahrstunde bei Krankheit ja oder nein?

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krankheit, Erkältung, Fahrschule ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fahrstunde bei Krankheit ja oder nein?

20.02.2019 um 15:27
Zitat von MajaxMajax schrieb:Du hast alles richtig gemacht und dein Fahrlehrer sollte hier mehr Verständnis zeigen.
Ich glaube auch kaum, dass ein Fahrlehrer da was gegen haben könnte. Er verliert dabei ja nichts. höchstens das Geld für die fahrstunde.

Aber man kann es nur loben, wenn jemand mit Bewusstsein dabei ist


1x zitiertmelden

Fahrstunde bei Krankheit ja oder nein?

22.02.2019 um 16:02
Zitat von BossMengBossMeng schrieb:Ich glaube auch kaum, dass ein Fahrlehrer da was gegen haben könnte. Er verliert dabei ja nichts. höchstens das Geld für die fahrstunde.
Habe schon öfters von Bekannten, deren Kinder gerade den Führerschein machen gehört, dass deren Fahrlehrer überhaupt nicht begeistert davon sind, wenn die Fahrstunden abgesagt werden! Nach dem Motto wer nicht bettlägerig ist, der kann auch Auto fahren! Schätze mal das kommt aber auch davon, dass viele Schüler Krankheiten vorschieben um nicht zur Fahrstunde kommen zu müssen. Es ist zwar schnell ein neuer Schüler für die Stunde gefunden, ärgern tut es einen trotzdem.
Ist ja auch bei Lehrern der Fall! Als das mit dem Schwänzen bei uns in der Klasse angefangen hat, wurde plötzlich auch niemanden mehr geglaubt dass er krank ist, aber natürlich wurde das Zuhause bleiben toleriert und akzeptiert.


1x zitiertmelden

Fahrstunde bei Krankheit ja oder nein?

22.02.2019 um 16:06
Zitat von MajaxMajax schrieb:nicht zur Fahrstunde kommen zu müssen
Aber dies ist doch nur im Interesse des Schülers!
Niemand zwingt ihn dazu, dahin zu gehen.
Dann hat er eben keinen Führerschein. Hat er halt Pech gehabt. Gezahlt wird ja trotzdem
Zitat von MajaxMajax schrieb:Es ist zwar schnell ein neuer Schüler für die Stunde gefunden, ärgern tut es einen trotzdem.
Ist aber auch verständlich oder?
Ich meine der Fahrlehrer bereitet sich auch in gewisser Weise vor, was er seinen Schüler als Lektion bringen will und dann sagt er ab. Fein ist das nicht aber auch nicht unumgänglich, wenn man wirklich krank ist


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Automation in der Pflege - Lebensabend in der medizinischen Kapsel?
Menschen, 27 Beiträge, am 27.03.2021 von Teegarden
XAE am 15.03.2021, Seite: 1 2
27
am 27.03.2021 »
Menschen: In Gedenken an...
Menschen, 6.791 Beiträge, um 16:00 von Mila_
tic am 17.04.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 338 339 340 341
6.791
um 16:00 »
von Mila_
Menschen: Psychische Krankheiten im Bezug auf Geistererscheinungen
Menschen, 129 Beiträge, am 24.01.2020 von DarkSoul90
DarkSoul90 am 21.01.2020, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
129
am 24.01.2020 »
Menschen: Warum sind so viele Menschen psychisch krank?
Menschen, 340 Beiträge, am 23.10.2020 von Luminita
Archibald am 29.03.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
340
am 23.10.2020 »
Menschen: Alkoholismus?!
Menschen, 55 Beiträge, am 12.09.2020 von suscat
Kimono96 am 22.03.2020, Seite: 1 2 3
55
am 12.09.2020 »
von suscat