Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nein

15 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Nein

09.01.2020 um 02:27
In einer Gesellschaft wo man immer versucht eine positive Resonanz zu erreichen ist es doch quasi unmöglich permanent so ziemlich alles negativ in Betracht zu ziehen. Meine Frage ist, wo kommt man an wenn man alles verneint? (Mal abgesehen von der Lebenserhaltung)


1x zitiertmelden

Nein

09.01.2020 um 13:10
es kommt wie immer auf das richtige Maß an. immer ja sagen oder immer nein sagen ist nicht. man muss schon wissen wann man ja bzw. nein sagt.


2x zitiertmelden

Nein

09.01.2020 um 13:25
@ockham
Zitat von ockhamockham schrieb:man muss schon wissen wann man ja bzw. nein sagt.
Vor Allem sollte man wissen, warum man es sagt. Ebenso sollte man es nicht einfach aus Prinzip heraus sagen, sondern weil man es eben ehrlich so meint.


melden

Nein

09.01.2020 um 14:59
Nun, es wird wohl auf Dauer einer Einzelhaft gleichkommen!
Die Gesellschaft basiert ja auf einem gewissen Miteinander. Ein dauerndes Nein zu allen Belangen wird ueber Kurz o. Lang reflektiert werden und der Negierende wird isoliert.
Man muesste noch spezifizieren, was alles zur Lebenserhaltung zaehlen soll, den Arbeitsplatzverlust, Sozialleistungsv. Usw. bei diversen Verweigerungen sind doch Einschneidend!


:mlp:


melden

Nein

09.01.2020 um 17:21
Zitat von DavidPuschDavidPusch schrieb:Meine Frage ist, wo kommt man an wenn man alles verneint? (Mal abgesehen von der Lebenserhaltung)
In der Einsamkeit ... würde ich mal vermuten.

Jeder Mensch hat nunmal das Recht, sich selbst unglücklich zu machen.


melden

Nein

14.01.2020 um 17:46
Ich denke mal an dem Punkt, wo man nach dem Sinn sucht, sich fragt, was möchte, will ich denn eigentlich. Eine ständige Verneinung führt ja auch zu einer bestimmten Haltung und auf Dauer eben zu Ablehnung jeglicher Art, das wird schnell frustrierend. Das gesunde Maß ist wichtig. Jasager gibt es schon genug. Macht das glücklich, wage ich zu bezweifeln. Immer nur jasagen um es anderen recht zu machen, nicht gut! Nein sagen klärt also auch einiges, zeigt andere Wege auf und einem selbst, was man vielleicht nicht (mehr) möchte bzw. bedeutet auch ein Stopp, bis hierhin und nicht weiter. Aber NUR Nein zusagen hat für mich eher nichts positives, weil man sich auch viele Möglichkeiten nimmt.


melden

Nein

15.01.2020 um 10:02
@DavidPusch

Ob ich "nein" oder "ja" sage, hängt stets von der Fragestellung ab.

Wir würden gern Ihr Gehalt verdoppeln, wären Sie damit einverstanden?

Wir würden gern Ihr Gehalt halbieren, wären Sie damit einverstanden?

Nur mal so als Beispiel.


1x zitiertmelden

Nein

15.01.2020 um 10:06
Zitat von DoorsDoors schrieb:Nur mal so als Beispiel.
Wir würden gern Ihr Gehalt halbieren, wären Sie damit einverstanden?
Nein.

Wir werden Ihr Gehalt halbieren, egal, ob Sie damit einverstanden sind.
Neiiiiin.


melden

Nein

15.01.2020 um 10:09
@kleinundgrün

Als Ausgleich verdoppeln wir Ihre Arbeitszeit!


Schade, dass der Threadersteller offenbar "Nein" zu einer Fortsetzung der Diskussion sagt. Ich hätte gern mit ihm darüber diskutiert.


melden

Nein

15.01.2020 um 10:16
Nein zu Drogen!


melden

Nein

15.01.2020 um 10:19
@Etzela

Niemand zwingt Dich, welche zu konsumieren. Das entscheidet jede/r ganz freiwillig und bewusst für sich allein.


1x zitiertmelden

Nein

15.01.2020 um 11:02
Zitat von DoorsDoors schrieb:Niemand zwingt Dich, welche zu konsumieren. Das entscheidet jede/r ganz freiwillig und bewusst für sich allein.
ja, klar. ;-)


melden

Nein

15.01.2020 um 11:05
@Etzela
.. Meinst du jetzt ja klar oder ja klar im Sinne von?


1x zitiertmelden

Nein

15.01.2020 um 11:28
Zitat von DavidPuschDavidPusch schrieb:.. Meinst du jetzt ja klar oder ja klar im Sinne von?
Vielleicht eins von den beiden. ;-)


melden

Nein

15.01.2020 um 20:52
Angeblich handelt es sich dabei um "Nihilismus". Laut Wikipedia bedeutet Nihilismus die Verneinung aller positiven Ansätze. Aber wer es glaubt wird selig.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Verschiedenartige Sexualitäten
Menschen, 187 Beiträge, am 06.03.2021 von Foxy.Vapiano
Dini1909 am 31.08.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
187
am 06.03.2021 »
Menschen: Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?
Menschen, 874 Beiträge, am 08.05.2021 von DesmondAlucard
ElLoCo94 am 23.01.2020, Seite: 1 2 3 4 ... 41 42 43 44
874
am 08.05.2021 »
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von cejar
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »
Menschen: Wie lange wird die Demokratie noch existieren?
Menschen, 30 Beiträge, am 25.05.2020 von Bettman
Universum123 am 01.03.2016, Seite: 1 2
30
am 25.05.2020 »