Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Grenzen

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 00:48
Post-WK-Szenarien sind proportional zum Fortschreiten der Entwicklung

Also:
P(t+Nwk) ~ E => E = Entiwcklung | P = Post-Wk.... | Nwk = Anzahlder Weltkriege


Da jedoch Entwicklung E mit e^t anwächst gilt:

P(t+WK) ~ e^t
mit e^t = E

Es ist spät, ich bin müde und redeBlödsinn, bitte verzeiht mir :|

"I think this conversation can serve no more purpose." HAL 9000


melden
Anzeige

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 02:05
Ich finde es wäre mal an der Zeit für etwas revolutionäres, dass uns die Möglichkeiteiner völlig neuen Denkweise gibt...

Wäre ich auch für, denke mir aber dasman was dagegen haben könnte.

Unter revolutionär würde ich mir zum Beispielnahezu unerschöpfliche Energiegewinnung vorstellen (Fusionsreaktor z.B.).

Und genau das wird erst einmal für lange Zeit in dunkelen Schränken verschwinden.


ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 02:14
@cHaos

Du meinst, dass gewisse Leute etwas dagegen hätten?
Ein Öscheich wäredavon bestimmt nicht angetan...

"I think this conversation can serve no more purpose." HAL 9000


melden

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 02:29
@dcr33p

Nicht nur der Ölscheich wird was dagegen haben.

Wenn ich nur andie ganzen Energiekonzerne denke, die werden das bestimmt auch nicht gerne sehen.

Warum die Menschen von irgendeiner Sache unabhängig machen ?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 02:45
Abgesehen davon wird es noch einige Jahrzehnte dauern, bis so etwas wie Fusionsenergiewirklich wirtschaftlich nützlich ist. Selbst bei größerer Förderung würde es nicht vonheute auf morgen plötzlich funktioneren, dazu sind auch die Forschungskosten insgesamtviel zu hoch. Keine Organisation kann sich solch horende Ausgaben leisten, selbst wenn esmit ziemlicher Sicherheit erfolgreich wäre.

"Cool. Das ist wie Speed 2. Nur mit einem Bus statt einem Boot!"


melden

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 03:15
stimmt.außer es wird für militärische zwecke genutzt,darum mein verweis auf den 3.wk..staaten können für kriege aufeinmal soviel kohle locker machen^^ naja ist ja auchklar..was bringt einem ne neuartige technologie wenn sie erst nachm krieg fertig ist :D
aber der vorteil für die zivile nutzung ist das der sprung von der militärischennutzung zur zivilen schneller geht :)

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--


melden
milkyway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 10:22
Alles wurde schon einmal gedacht.
Von einem <b>allumfassendenSein</b>.
Wir sind nur die Empfänger dieser Gedanken , Ideen und Erfindungen.
Und die Sensibilität dafür ist beim einen mehr und beim anderen weniger starkausgeprägt.


melden
milkyway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 10:22
?
Warum funktioniert html bei mir nicht ??? :(


melden

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 10:26
bei mir auch nich...

hm..das würde dann ja bedeuten das wir sämtlicheswissen..der vergangenheit,der gegenwart und der zukunft bereits in uns hätten.und es nurzu finden brauchen

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--


melden
milkyway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 10:36
@ne0

In uns nicht direkt , aber ES ist um und herum - überall - und wir sinddie Empfänger und müssen uns nur dafür öffnen.
So denke ich jedenfalls.
Ob esstimmt und wahr ist , ist eine andere Frage.


melden
Anzeige

Grenzen des menschlichen Einfallsreichtums

06.03.2006 um 10:47
ja gut..das ist ja klar...ideen kommen uns nur wenn wir mit offenen augen durch die weltgehen und neugierig hinterfragen warum die dinge sind wie sie sind :) vom himmel fallensie ja immer noch nicht..leider^^

Wenn man die CD rückwärts laufen lässt sind Satanische klänge zu hören,schlimmer noch,wenn man sie vorwärts laufen lässt installiert sie Windows XP
______________________________
--4815162342--


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt