Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie entsteht Musikgeschmack?

189 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Musik, Verhalten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie entsteht Musikgeschmack?

13.11.2015 um 10:41
Jeder Musikrichtung hat doch was einzigartiges, und was ein bestimmtes Lebensgefühl verköpert.

Und das was man am besten findet, hört man. Musik ist inividuell.
Musik ist somit auch Idenitätsstiftend. Vorallem in der Jugend, entwickelt sich der Musikgeschmack, und man sucht sich eine Identität aus. Musikarten gehen auch häufig mit einer Kultur daher, einer Jugendkultur, mit der man sich auch wiederrum identifiziert.


melden

Wie entsteht Musikgeschmack?

13.11.2015 um 10:42
Wen bei uns Zuhause spiele gespielt würde oder gepuzzelt.

lief sehr oft

https://www.youtube.com/watch?v=KYEDt9AckFE (Video: Perry Como - And I Love You So)

Und ich höre es heute noch gerne. So lernte unser Sohn der auch sehr gerne harte musik hört auch ein frankie wie dean martin, wie Johnny casch schätzen.

Und wenn wir alle zusammen unterwegs wird gejolt auf Elvis.

Nur auch ich lernte musik geschmack durch meine Kinder, danke hiervor waren schönen sachen dabei.


1x zitiertmelden

Wie entsteht Musikgeschmack?

13.11.2015 um 11:23
Zitat von waterfalletje2waterfalletje2 schrieb:Nur auch ich lernte musik geschmack durch meine Kinder, danke hiervor waren schönen sachen dabei.
Ich bin wohl hauptsächlich durch meine älteren Brüder dazu gekommen, fast nur englischsprachige Musik zu hören... eben das, was damals da angesagt war... aber meine Liebe zum "Progressive Rock" habe ich mir selber "erarbeitet" ;-)

Pink Floyd haben meine Brüder bspw. kaum gehört und ich liebe diese Band... oder Genesis... war auch irgendwie nur ich in der Familie. Ahhh... Genesis... war DIE Musik für mich... und natürlich später Peter Gabriel solo.

Auch Fleetwood Mac... oder Supertramp... das war meine Musik... ach ja, ELO war lange Zeit meine Lieblingsband... und Toto.


melden

Wie entsteht Musikgeschmack?

13.11.2015 um 11:46
@moric
in der grundschule habe ich angefangen mich mit musik zu beschäftigen.
ich habe alles mögliche gehört um zu erfahren was mir momentan gefällt.
denn diese vielfalt ist genau das was musik ausmacht.
diese veränderungen macht auch der mensch in laufe seines lebens.
daher kann man sich nicht auf ewig einem genre verschreiben.


melden

Wie entsteht Musikgeschmack?

13.11.2015 um 22:38
Durch die Texte mit denen ich mich indentifizieren kann, die ich verstehe und die in einen sound verpackt sind den ich Geil finde .

Hübsche Frauen die neckisch umhertanzen sind natürlich auch nicht verkehrt.

Youtube: Welle Erdball  - Vielen Dank Für Die Information
Welle Erdball - Vielen Dank Für Die Information



melden

Wie entsteht Musikgeschmack?

14.11.2015 um 20:01
Ich denke es hängt vom Umfeld ab und der perönlichen Einstellung.
Früher habe ich Gangsterrap gehört (2pac, eazy e, Eminem, usw.).
Ich war früher auch sehr aggresiv und schnell beleidigt.
Heute wenn mich jemand, oder meine Mutter beleidigt, so ignoriere ich es, oder nehme es mit Humor.
Heute will ich von dieser Musik nichts wissen.
2pac hat aber songs gebracht, die ich mir heute immer noch gerne anhöre.
(Smile, ghetto gospel, dear mama).
Ansonsten höre ich nur noch christliche Musik.


melden

Wie entsteht Musikgeschmack?

15.11.2015 um 17:05
Hat wahrscheinlich schon einer gesagt, aber da ich es "wichtig" finde:
Eine der bedeutensten Quellen sind sicherlich die Hörerfahrungen des Fötus. Der Fötus kann nicht zwischen Musik und anderen Geräuschquellen unterscheiden, aber er unterscheidet rhytmische und arrythmische Geräusche, weil sie unterschiedliche Quellen seiner Eigenwahrnehmung darstellen, und er unterscheidet im fortgeschrittenen Stadium "Eigenwahrnehmung" und "Fremdwahrnehmung" als zwei unterschiedliche Quellen.

Meine Mutter, die das wußte, trug mich absichtlich in jedes erreichbare Orgelkonzert und sie bevorzugte Bach. Ich bilde mir ein, das macht sich noch heute bei mir bemerkbar, ich bevorzuge Musik mit "Bach-Elementen" in Dramatik und Dynamik.

Meine derzeitigen Lieblingsmusiker und eines meiner Lieblingsstücke :)
Youtube: SAMANTHA FISH  "Killing Floor" 3-21-14
SAMANTHA FISH "Killing Floor" 3-21-14



melden

Wie entsteht Musikgeschmack?

16.11.2015 um 21:56
Musik stimuliert gewisse Gehirn Areale... Man fühlt sich dann einfach wohl bei bestimmten Tönen....Die Frage ist also grundsätzlich wie entsteht Geschmack ... Es ist deine Biochemie die für sagt wo es lang läuft :) So unterscheidet dss Gehirn auch zwischen Handgemachter Musik und elektronischer Musik


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Musik gegen Depression?
Menschen, 73 Beiträge, gestern um 18:44 von Scatterbrain
aurora19 am 05.06.2017, Seite: 1 2 3 4
73
gestern um 18:44 »
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von cejar
Menschen: Andere Menschen ändern wollen
Menschen, 51 Beiträge, am 29.01.2021 von Nuxe
Graustich am 05.11.2020, Seite: 1 2 3
51
am 29.01.2021 »
von Nuxe
Menschen: Meditationsmusik
Menschen, 44 Beiträge, am 24.01.2021 von Madeve
prayer am 05.06.2005, Seite: 1 2 3
44
am 24.01.2021 »
von Madeve
Menschen: Wie geht ihr mit euren eig. Fehlern um?
Menschen, 99 Beiträge, am 16.04.2021 von Hailey25
jophielvanswan am 30.03.2004, Seite: 1 2 3 4 5
99
am 16.04.2021 »