Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ansichten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

04.10.2006 um 22:08
<<Es spielt eigentlich keine Rolle, ob man den 5 Sterne Hotelurlaub bucht, oderauf
eigene Faust das Land erkundet. Es bleibt eine künstliche Realität.>>

Dassollte
oben reinkopiert sein, bei meinem obigen Beitrag.
Lg s.n.a.f.u.


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

05.10.2006 um 07:57
mein erster pauschal urlaub vor zwanzig jahren , ging auch auf die malediven. malabgesehn, das es ziemlich langweilig war...war ich auch über die vorgetäuschte weltentsetzt...besonders wie der müll und die fäkalien entsorgt wurden..das hatte dann nixmehr mit heiler inselwelt zu tun......ich hab mir in dem urlaub geschworen, nie wiederpauschalreisen. so hab ichs dann auch gehalten und bin nur noch mit rucksack durch diewelt gezogen. so blieb mir wenigstens die pauschaltraumwelt erspart.

kann ichauch nur jedem empfehlen, wer wirklich was von land und leute kennenlernen möchte, dersollte auf eigene faust losziehn.


melden
hypnotized Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

05.10.2006 um 14:13
6-12 Monate RTW-Ticket und das nötigste im Rucksack, das ist Urlaub :D Nach dem Abi vllt.


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 14:33
auch ein garantiert spannender urlaub ;)

photo02
B74720St20Marten


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 14:33
....übrigens kein fake


melden
hypnotized Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 14:40
Diese Bilder sind von den Niederländische Antillen, St. Maarten. (SXM/TNCM).


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 15:23
Ja, ich sehe das mit dem Tourismus auch irgendwie zweischneidig, einerseits gibt essicherlich Länder, die mich interessieren, andererseits wurden doch auch schon vieleLänder gerade durch den Massentourismus sehr verschandelt und ich habe nun wirklich keinInteresse nur riesige Hotelburgen und Strand zu sehen. Wo vor zwanzig Jahren nochidyllische Natur zu erleben war, stehen heutzutage oftmals Haus an Haus und inwahrscheinlich 50 Jahren wird wahrscheinlich kaum noch ein "Paradies" vorhanden sein.....
Davon einmal abgesehen finde ich es in Deutschland auch gar nicht so verkehrt, vielehistorische Kulturstätten und andere Sehenswürdigkeiten, die ich noch nie gesehen habeund bleibe von Mosquitos und anderem verschont - ich kann schon verstehen, dass Menschenaus anderen Ländern auch gerne mal zu uns kommen.


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 16:38
moin

es ist alles eine frage des geldes

buddel


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 16:41
moin

jeder, der mal als backpacker in 3 oder 4-$ hotels genächtigt hat weiss,dass eben 4 $ 4 $ sind

und die müssen irgendwo herkommen

buddel


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 17:05
Ein wirkliches Paradies gibt es meiner Meinung nicht auf Erden. Jedenfalls keines das manerreichen wenn man an einen Ort reist. Der Mensch findet einfach immer etwas, das ihmnicht gefällt. Dafür hat unsere Spezies (und ich glaube vor allem die Deutschen) einriesen Talent. Warum sollten wir damit unzufrieden sein was wir haben? Was macht unsunzufrieden? Ich habe für mich erkannt, dass ich selber entscheide ob ich zufrieden binoder nicht. Das bedeuted ja nicht, dass man nicht nach höherem Streben sollte. Aber warumsollte man unzufrieden sein solange die Umstände nicht optimal sind? Die Umstände werdenNIE optimal sein.


melden

"Urlaubsparadiese": Die zwei Ansichten

07.10.2006 um 18:20
@mannix
jetzt mal ehrlich, kein fake? Ich bin ja einiges gewöhnt, aber das würde demFaß die Krone ins Gesicht schlagen :-)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Kuss auf die Stirn vom Partner - Welche Bedeutung hat das für euch?
Menschen, 76 Beiträge, am 12.02.2018 von Palatschinken
melanna am 12.01.2018, Seite: 1 2 3 4
76
am 12.02.2018 »
Menschen: Ich werde immer konservativer, oder: Änderungen der eigenen Ansichten
Menschen, 302 Beiträge, am 10.07.2014 von wukong
Zippy am 28.12.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 13 14 15 16
302
am 10.07.2014 »
von wukong
Menschen: Gefangen in der eigenen Überzeugung
Menschen, 197 Beiträge, am 07.11.2013 von Kodyjak
ensiferum3210 am 26.07.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
197
am 07.11.2013 »
Menschen: Wie wichtig sind euch gleiche Ansichten in einer Freundschaft?
Menschen, 79 Beiträge, am 28.04.2013 von FrauLehrerin
Türkis am 08.02.2013, Seite: 1 2 3 4
79
am 28.04.2013 »
Menschen: Ansichten zur
Menschen, 24 Beiträge, am 11.11.2005 von DieSache
DieSache am 10.11.2005, Seite: 1 2
24
am 11.11.2005 »