Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Töten unter Hypnose?

118 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Hypnose

Töten unter Hypnose?

07.08.2011 um 21:16
wenn der hypnotiseur es richtig anstellt,dann kann keine anderer noch so guter hypnosefachmann einen befehl oder eine sugestion aufheben!


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Töten unter Hypnose?

07.08.2011 um 21:27
Einen Befehl zum töten wird kein normale Mensch unter Hypnose akzeptieren, weil die Moralvorstellungen können nicht automatisch unter Hypnose abgestellt werden.

Und niemand wird ihm ein unangenehme Befehl akzeptieren.


melden

Töten unter Hypnose?

01.09.2011 um 12:20
@el_cojones

Sorry, das weß ich nicht mehr!

Es gibt doch so Plattform, "Dokus.to" ...oder so?

Aber auch das hier ist "SEHR INTERESSANT" !!!

http://www.videogold.de/winnenden-ein-amoklauf-vortrag-von-andreas-hauss/

Youtube: Winnenden - ein Amoklauf? Vortrag von Andreas Hauss


Die Seite oben "Videogold" hat da noch mehr von!
Viele Videos, was Winnenden angeht, sind entfernt worden.

Hör mal diesem Mann zu...da wird dir anders, glaub mal!


melden

Töten unter Hypnose?

26.11.2011 um 21:38
So... ich habe jetzt nicht alles gelesen, die erste Seite hat mir schon gereicht...
anscheinend kennt sich hier niemand genau mit Hypnose etc aus...

Ich beschäftige mich schon länger damit, habe Erfahrungen als Hypnotisand (=derjenige, der hypnotisiert wird) gemacht, sowohl Showhypnose als auch therapeutische Hypnose.

Es sind durchaus Dinge möglich, die man normalerweise nicht einfach tun kann...so z.B. eine Zahl "vergessen", mit der Hand an der Wand festkleben/auf einem Stuhl festkleben, einen anderen Namen annehmen/seinen Namen vergessen...therapeutisch auch Rückführungen zu einem Zeitpunkt an den man sich bewusst nicht erinnern kann (z.B. als man das erste Mal gelaufen ist) oder auch in frühere Leben...
Auch kann man Raucherentwöhnung betreiben, Gewichtsreduktion etc.
Es ist sogar möglich, unter Hypnose operiert zu werden - eine völlige Analgesie (=Schmerzausschaltung) ist möglich!

Was diese Storys mit "jemanden töten", "aus dem Fenster springen", "den Hypnotisanden dazu bringen, mit dem Hypnotiseur zu schlafen" usw betrifft:
Es ist NICHT möglich, gegen den Willen/moralische Vorstellungen eines Menschen unter Hypnose anzugehen!!
Nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen wäre es theoretisch vielleicht ! möglich, dass jemand bspw. einen Mord begeht: Derjenige müsste bereits vorher sich zu dieser Tat bewusst entschließen und sie geplant haben. Dann ist es möglich, durch eine Suggestion den letzten "Impuls" auszulösen.
Sollte jemand einfach so eine solche Suggestion geben, dann wird der Klient diese ignorieren bzw wieder zu sich kommen und den Zustand der Trance verlieren.

Oder: wenn der Klient vorher "heimlich" in den Hypnotiseur verliebt ist, den Wunsch hegt, mit ihm zu schlafen usw. dann wäre es denkbar, dass eine hypnotische Suggestion wirksam sein könnte.

Ach ja, da es ebenso häufig gefragt wird bzw sich Gerüchte hartnäckig halten:
Es ist noch niemals vorgekommen, dass jemand nicht wieder aus der Hypnose zurückgekehrt ist...das ist einfach eine Erfindung von irgendwelchen Gegnern o.ä.
Selbst wenn der Therapeut nach Einleitung der Hypnose an einem Herzinfarkt stirbt, wird nichts passieren - der Klient wird irgendwann einschlafen und nach einiger Zeit erholt erwachen....

Sooo...das mal alles zur Aufklärung. Wenn weitere Fragen da sind - her damit!!
Liebe Grüße


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Töten unter Hypnose?

26.11.2011 um 21:48
@Finchen

danke für die aufklärung war sehr hilfreich.


melden

Töten unter Hypnose?

26.11.2011 um 22:01
bitte bitte^^

falls hier jemand mal einen seriösen hypnotherapeuten (medizin.hypnose) braucht, empfehle ich die suche über die DGH, deutsche gesellschaft für hypnose. diejenigen, die dort eingetragen sind, haben alle erforderlichen qualifikationen und seminare...
denn leider ist der begriff hypnotiseur nicht geschützt und es gibt (noch) keine vorgeschriebene ausbildung...


melden

Töten unter Hypnose?

23.12.2011 um 03:58
Finchen schrieb am 26.11.2011:Was diese Storys mit "jemanden töten", "aus dem Fenster springen", "den Hypnotisanden dazu bringen, mit dem Hypnotiseur zu schlafen" usw betrifft:
Es ist NICHT möglich, gegen den Willen/moralische Vorstellungen eines Menschen unter Hypnose anzugehen!!
Nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen wäre es theoretisch vielleicht ! möglich, dass jemand bspw. einen Mord begeht: Derjenige müsste bereits vorher sich zu dieser Tat bewusst entschließen und sie geplant haben. Dann ist es möglich, durch eine Suggestion den letzten "Impuls" auszulösen.
Sollte jemand einfach so eine solche Suggestion geben, dann wird der Klient diese ignorieren bzw wieder zu sich kommen und den Zustand der Trance verlieren.
hmmm...du hast es wohl noch nicht ausprobiert....menschen sind viel manipulierbarer als du denkst. WENN du die suggestion richtig gibst, wird sie angenommen. z.b. emotional laden oder haluzination erzeugen...oft wird es auch so funktionieren, bei angemessener trancetiefe.
Finchen schrieb am 26.11.2011:Oder: wenn der Klient vorher "heimlich" in den Hypnotiseur verliebt ist, den Wunsch hegt, mit ihm zu schlafen usw. dann wäre es denkbar, dass eine hypnotische Suggestion wirksam sein könnte.
auch nicht richtig die aussage, es müssen vorher keine gefühle da sein! ich rate dir einfach mal zu experimentieren. nicht einfach blind glauben was du auf seminaren gelernt hast. ruhig auch mal, die klassische hypnose studieren....(z.b. dave elman)vor allem aber, experimentieren! natürlich nicht in deiner praxis, wenn du auch therapeutisch tätig bist...
Finchen schrieb am 26.11.2011:Es ist noch niemals vorgekommen, dass jemand nicht wieder aus der Hypnose zurückgekehrt ist...das ist einfach eine Erfindung von irgendwelchen Gegnern o.ä.
naja, das gerücht gibt es weil es leute gibt die aus dem hypnotischen koma (esdaile-zustand) nicht wieder herauskommen WOLLEN. die meisten hypnotiseure führen ihre klienten allerdings nicht ins hypnotische koma, weil sie nicht wissen wie es geht....aber auch selbst in diesem zustand kann man die leute wieder herausholen, es funktioniert nur anders....
Finchen schrieb am 26.11.2011:es gibt (noch) keine vorgeschriebene ausbildung...
ich hoffe dass es so bleibt, die meisten "hypnotherapeuten" haben extreme wissenslücken...
@Finchen
hoffe du siehst das nicht als angriff oder beleidung


melden

Töten unter Hypnose?

23.12.2011 um 07:45
Schwachsinn! Niemand, der unter normalen Umständen töten würde, tötet unter Hypnose. Allgemeine Annahmen wie: Man täte alles, was einem in dem Trancezustand befohlen würde, sind schlichtweg Humbug.


melden

Töten unter Hypnose?

23.12.2011 um 16:51
@Aldaris
sry, aber du hast keine ahnung... es gab experimente die das gegenteil beweisen!

ich zitiere mich selbst nochmal:
Hier ist mal ein Auszug aus einem angefangen Buch über Hypnose und Manipulation, welches ich nie fertig schrieb, da ich dadurch wahrscheinlich nur Probleme bekommen würde:


"Kriminell in Hypnose?

Wenn Sie jemanden auf traditionelle Art und Weise hypnotisieren und Sie geben dem Hypnotisierten die Suggestion etwas zu tun was gegen seine eigene Moralvorstellung ist, so wird diese Suggestion nicht ausgeführt. Wenn Sie ihm zum Beispiel die Suggestion geben, er solle in den nächsten Supermarkt gehen und dort etwas stehlen, dann wird diese Suggestion nicht ausgeführt. Vorausgesetzt, dass stehlen für die hypnotisierte Person, nicht in Frage kommt.
Sagen Sie aber der gleichen Person, dass sie Eigentümer des Supermarktes sei und dass er ja alles mit den Waren dort machen könne, weil es ja schließlich sein Supermarkt und somit auch seine Waren sind, dann können Sie die Person leichter überzeugen etwas aus dem Supermarkt für Sie mitzubringen.
Immer wieder hört man dass man mit Hypnose nichts Kriminelles machen könne. Wie sie jetzt wissen stimmt diese Aussage nicht.

Hier noch ein echtes Beispiel: Nach dem zweiten Weltkrieg versuchte der amerikanische Psychologe John Watkins jemanden zu hypnotisieren und die Versuchspersonen zu antisozialem Verhalten zu bringen. Als Versuchsperson diente ein junger Soldat der einen Vorgesetzten Offizier angreifen sollte. Der junge Soldat bekam die Suggestion, dass es sich bei dem Offizier um einen japanischen Soldaten handle. Der japanische Soldat würde ihn umbringen wenn er ihn nicht umbringt. Er habe also die Wahl, entweder umgebracht zu werden oder ihn umzubringen. Schnell stürzte er sich auf den „japanischen Soldaten“. Das Experiment endete damit, dass drei Männer den jungen Soldaten, vom Offizier wegzerren mussten, da er versuchte ihn zu Tode zu würgen.

Bei einem anderen Versuch nahm der Psychologe John Watkins zwei befreundete Offiziere als Versuchspersonen. Einer bekam die Suggestion, dass der andere ein japanischer Soldat ist, welcher ihn gleich umbringen will. Auch er bekam die Suggestion: Kill or be killed (töte oder werde getötet). In seiner Vorstellung nun um sein Leben zu kämpfen, zog er plötzlich ein Messer, welches er versteckt bei sich hatte, mit dem er den „japanischen Soldaten“ töten wollte. Glücklicherweise konnte einer der anwesenden den Mann entwaffnen ohne dass jemand zu Schaden kam."


melden

Töten unter Hypnose?

09.05.2012 um 20:44
Hier kann ich nur zustimmen!Es kommt immer auf die Art und Weise an,wie man dem Hypotisierten die Sache erklärt.Dieser wird im Grund alles machen,wenn er es für richtig findet,und das kann der Hypnotiseur ja steuern


melden

Töten unter Hypnose?

10.05.2012 um 07:37
Also soweit ich mich erinnern kann, tut ein Mensch auch unter Hypnose nichts, was seinen persoenlichen Wertvorstellungen widerspricht.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Töten unter Hypnose?

10.05.2012 um 09:38
Suggestionen, die unsinnig, oder unmoralisch, wären, werden von Ihrem Unterbewusstsein gar nicht erst angenommen.
Ihr gesunder Menschenverstand bleibt weiterhin erhalten.


melden

Töten unter Hypnose?

24.05.2012 um 14:15
Ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber soweit ich das gelesen habe, ist es nicht möglich jemanden unter Hypnose zu töten.
Der Grund dafür ist ganz einfach, jeder Mensch der hypnotisiert wird tut in Hypnose, nur das was er auch will, denn der Körper hat sozusagen einen Schutzmechanismus.


melden

Töten unter Hypnose?

15.01.2015 um 23:05
hier schreiben so viele Ihre Meinungen nieder,die einfach keine Ahnung haben!
Hypnose kann so vieles Gute aber auch Schlechte bewegen,und es ist gut daß nicht all zu viele
die echten Möglichkeiten kennen!


melden

Töten unter Hypnose?

15.01.2015 um 23:08
@domerz

Ist es also möglich unter Hypnose zu töten?
Kenne nur einen Fall, ist aber im Bereich VT angesiedelt.


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Töten unter Hypnose?

15.01.2015 um 23:27
Es lief mal eine Sendung auf N24, wo diese Frage behandelt wurde. Es ging darum, ob man den menschlichen Willen mit Hypnose brechen kann:
Youtube: Mord unter Hypnose - Das Experiment


melden

Töten unter Hypnose?

16.01.2015 um 08:32
Ich hab mich schon öfter hypnotisieren lassen und bin da entgegen aller Vorurteile und Klischees immer bei sehr klarem Verstand. Also, unter Hypnose ne Bank ausrauben oder jemanden umbringen, sorry, schlechte Nachrichten an alle, die deswegen eine Fortbildung zum Hypnotiseur angefangen haben:
Das klappt nicht!!!! :D :D :D


melden
Anzeige

Töten unter Hypnose?

16.01.2015 um 08:33
@Suheila
Ich hab mir das Video nicht angesehen, weiß also nicht, zu welchen Ergebnis die kommen. Aber auch da kann ich aus eigener Erfahrung sagen: Man kann gar nicht erst hypnotisiert werden, wenn man nicht hypnotisiert werden will.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt