weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Guter Mensch?

168 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Charakter, Eigenschaften, Mentalität

Guter Mensch?

29.06.2010 um 22:10
@Malajka

"Auf jeden Fall war Gibran ein guter Mensch, bei seinem Begräbnis waren ALLE Religionen in Frieden vereint."

Was im Libanon sonst nach meinen Erfahrungen eher ungebräuchlich war und ist.


melden
Anzeige

Guter Mensch?

29.06.2010 um 22:20
@Doors

Ich glaub auch nicht, daß es noch jemanden gibt/geben wird der das schafft ;)


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch?

30.06.2010 um 09:58
Das ding mit gibran ist das er allem leben einhaucht,
er spricht über die wellen die an die küsten der erde einschlagen als liebhaber oder über den wind als atmendes wesen usw.
Er macht die Worte bunt.
Und er spricht immer wieder über das geld und die Liebe, wie das geld dich unglücklich machen kann weil es nicht das it wofür die meisten es halten,
die Liebe ist seine Medezin gegen die Gier etc.
Es ist eine sehr bildliche sprache die er schreibt.
Ich hab jedenfalls seine Bücher leider nur in english, weil ich hab ihn in canada entdeckt durch einen anderen kumpel.
@Malajka
@Doors


melden
Madadschian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Guter Mensch?

30.06.2010 um 10:00
lieb und weise,-geistig sehr stark....
denkt es euch selbst zurecht...

Madadschian


melden

Guter Mensch?

30.06.2010 um 18:33
Ein guter Mensch ist jemand, den ich mag.
Ein schlechter ist jemand, den ich nicht mag.
So einfach ist das.
Und ja, das ist subjektiv, objektiv gute Menschen gibt es nicht.


melden

Guter Mensch?

30.06.2010 um 18:48
Es gibt den guten oder den schlechten Menschen nicht.
Wir bewerten viel zuoft aufgrund eines kleinen Bereiches, welchen wir zu kennen glauben.
Allein dies bedingt, dass jedes Urteil ungerecht ist. Sowohl positive als auch negative.
Und da wir in einer Gesellschaft leben, in der die Schauspielerei zum alltäglichen Lebensgeschäft gehört, ist man doch schon fast ein Narr, wenn man sich einem Urteil hingibt.
Doch können wir schon fast nichts dafür, sind doch schon die Begriffe gut und schlecht reine Schwarz-Weiß-Malerei.

Greetings

MC Homer


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden