Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Realität, Wahrnehmung, Real, Wirklichkeit

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 14:53
@Yoshi
Yoshi schrieb:Weil es keinen Raum und kein Zeit gibt. Raum und Zeit sind ein -und dasselbe, und das Universum ist ein Hologramm, wenn dich das interessiert, dann schau doch mal im "Was ist hinter den Grenzen des Universums?" Thread nach, da habe ich ein paar interessante Videos zum Thema "holographisches Universum" geposted.
weißt du was mich am meisten an deinen posts stört?.. das du einfach schreibst 'DAS IST SO!'

denn das is genau schon wieder das was du geschrieben hast

'Weil es keinen Raum und kein Zeit gibt.'

bullshit

und ja du hast es jetz aschon 100 mal geschrieben das du nich jedes mal 'ich glaube das...' davor schreiben willst.. das is aber von nöten.. das scheint aber nich bei dir ins hirn zu gehen.. das hast du dann nunmal dazu zu schreiben statt einfach deioner meinung nach tatsachen zu behaupten.. es ist auch vollkommen egal ob ich mittlerweile weiß das du es so meinst.. hier melden sich täglich zwischen 30 und 40 leute an.. mal von den ganzen gästen die hier mitlesen abgesehen.. die wissen nich auf anhib wie du es meinst..

du kommst nur daher und schreibt

'Weil es keinen Raum und kein Zeit gibt.'

das ist käse!.. blödsinn im quadrat..

und da kannste dich aufn kopf stelln und mitn arsch fliegen fangen..

du kannst glauben woran du willst, aber postulier es nich als gegebene tatsachen, dann rasseln wir auch nich aneinander..

aber so WIE du schreibst ist es halt falsch.. dann drück dich anders aus und schreib dazu das du so glaubst.. is doch nich so schwer die zwei kleinen wörter

faulheit is keine ausrede.. mir kommt es eher vor das du es nich dazu schreuiben willst, weil du einfach der festen überzeugung bist das es wirklich so ist wie du zu wissen glaubst.. und das du dich in deiner scheinbaren wissensverbreitung und missionierung gehemmt fühlt wenn du dazu schreiben sollst das es nur deine kleine vorstellung davon ist
Yoshi schrieb:es hat bei unserer Diskussion an Begrifflichkeiten gehapert. Klar, Begriffe wie "Bewusstsein" können Unklarheiten hervorrufen. Einer mag unter "Bewusstsein" das menschliche Bewusstsein verstehen, sprich die Fähigkeit, sich seiner Selbst bewusst zu sein, und einer anderer mag darunter die Existenz verstehen, also "lebendige Energie".
und der nächste versteht darunter ne banane..

du drehst dir ja auch vieles zurecht und verwendest definitionsfremd begriffe wie.. das universum ist programmiert und ich schätze damit meinst du nich das sich jemand an nen pc gesetzt hat und das programm schrieb


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 15:25
@RaccoOn_

Hast du dich in diesem Forum nur angemeldet, damit du hier streiten kannst? Ich habe nämlich so langsam das Gefühl...
canpornpoppy schrieb:du drehst dir ja auch vieles zurecht und verwendest definitionsfremd begriffe wie.. das universum ist programmiert und ich schätze damit meinst du nich das sich jemand an nen pc gesetzt hat und das programm schrieb
Natürlich meine ich mit "Das Universum ist eine Art "Programm"." nicht!, dass es von jemandem programmiert worden ist. Deswegen schrieb ich ja auch "eine Art "Programm"", und das Wort "Programm" habe ich nicht umsonst in Anführungszeichen geschrieben.

Ich sage, das Wor "Hologramm" trifft am ehesten, was das Universum ist.
canpornpoppy schrieb:und das du dich in deiner scheinbaren wissensverbreitung und missionierung gehemmt fühlt wenn du dazu schreiben sollst das es nur deine kleine vorstellung davon ist
Und wie ich schon mehrmals gesagt habe, missionieren tue ich nicht!

Und gewöhn dir mal eine bessere Schreibweise an...

Du kannst Beitrage auch schreiben, ohne Dinge wie: "Das scheint wohl nicht in dein Hirn zu gehen.". ;)


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 15:39
@Yoshi
Yoshi schrieb:Hast du dich in diesem Forum nur angemeldet, damit du hier streiten kannst? Ich habe nämlich so langsam das Gefühl...
warum ich hier bin spielt keine rolle, drück dich anders aus dann rasselt man auch nich aneinander.. dieses postulieren und behaupten 'es ist so!' deinerseits ist einfach falsch und solang du das nich verstehst werd ich dich darauf hinweisen
Yoshi schrieb:Natürlich meine ich mit "Das Universum ist eine Art "Programm"." nicht!, dass es von jemandem programmiert worden ist. Deswegen schrieb ich ja auch "eine Art "Programm"", und das Wort "Programm" habe ich nicht umsonst in Anführungszeichen geschrieben.
wie 'natürlich nicht!'?

es is doch nich die sache anderer deine posts zu interpretieren.. schreib doch einfach das was du meinst, dann gibts auch keine missverständnisse..

dann erklär doch mal was du jetz unter einem hologramm verstehst.. verstehst darunter sicher wieder was anderes.. oder matrix oder was du sonst noch so an begriffen in den raum wirfst


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 15:45
@RaccoOn_
canpornpoppy schrieb:warum ich hier bin spielt keine rolle, drück dich anders aus dann rasselt man auch nich aneinander.. dieses postulieren und behaupten 'es ist so!' deinerseits ist einfach falsch und solang du das nich verstehst werd ich dich darauf hinweisen
Es gibt keinen Grund, mich darauf hinzuweisen...

Ich weiß, was du meinst, und ich habe doch schon mehrmals gesagt, dass es Unsinn ist, immerwieder zu sagen: "Ich glaube, dass...", oder "Ich bin der Meinung, dass...". Und würdest du meine Beiträge genau lesen, würdest du sehen, dass ich immer wieder mal schreibe "Ich glaube, dass...".

Und dass es mein Glaube ist, ist doch klar... egal, ob ich sage: "Es ist so, dass...", oder "Ich glaube, dass...", es ist und bleibt mein Glaube, ich stelle hier nichts als absolute Wahrheiten dar.
canpornpoppy schrieb:dann erklär doch mal was du jetz unter einem hologramm verstehst.. verstehst darunter sicher wieder was anderes.. oder matrix oder was du sonst noch so an begriffen in den raum wirfst
Diskussion: Was ist hinter den Grenzen des Universums?

Schau mal dort nach... da habe ich Videos geposted. :)


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 15:46
Und um mal ganz kurz und knapp zu sagen, was ich glaube:

Ich glaube, dass alles lebendige Energie ist, alles ist Leben, es gibt keine Geburt und keinen Tod, Energie war schon immer da, und wird immer da sein. Du bist diese Energie, ich bin diese Energie, alles ist Energie, alles ist Eins, alles ist miteinander verbunden, und die Trennung zwischen Objekten ist eine Illusion.


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 15:49
@RaccoOn_

Ich sehe, gerade, du bist... toom?! oO

Oha, das hätte ich jetzt nie gedacht. xD hi toom ^^
dachte du wärst neu hier, naja wb

naja aber jez mal generell back to topic @all

hier gez darum, wie die welt um uns herum wirklich aussieht.. also, weider gez :D


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 16:33
@Yoshi
Yoshi schrieb:Ich weiß, was du meinst, und ich habe doch schon mehrmals gesagt, dass es Unsinn ist, immerwieder zu sagen: "Ich glaube, dass...", oder "Ich bin der Meinung, dass...". Und würdest du meine Beiträge genau lesen, würdest du sehen, dass ich immer wieder mal schreibe "Ich glaube, dass...".

Und dass es mein Glaube ist, ist doch klar... egal, ob ich sage: "Es ist so, dass...", oder "Ich glaube, dass...", es ist und bleibt mein Glaube, ich stelle hier nichts als absolute Wahrheiten dar.
du hälst es vllcht für unnötig, ich halte es für sehr wohl nötig..

da ohne diesen zusatz es einfach eine behauptung deinerseits ist.. das is alles..

ich weiß auch nich warum du da keinen kompromiss eingehst.. mus dich ja ungemein stören


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 16:43
@RaccoOn_

Wenn's dich glücklich macht, sag ich ab jetzt nur noch: "Ich glaube, dass...".

...


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

21.12.2009 um 18:24
Jeder Mensch interpretiert tatsächlich nur die Welt und wird sie deshalb wahrscheinlich niemals so erfassen können, wie sie eigentlich beschaffen ist. Wir haben einen sehr begrenzten Wahrnehmungsbereich. Das wird auch sehr deutlich, wenn man sich die Tierwelt anschaut und ihre Sinne mit den unseren vergleicht. In vielen Bereichen sind uns andere Tierarten überlegen und hören, sehen und riechen wesentlich besser. Wir Menschen können nur von 20-20000 hz hören und bis 20 Bilder pro Sekunde sehen.
Wir haben nur zu einem sehr kleinen Ausschnitt der Realität Zugang. Deshalb verwenden wir in der Wissenschaft Geräte, die es uns ermöglichen das Wahrnehmungsspektrum zu erweitern.

Ich bin der Ansicht, dass jeder Mensch in gewisser Hinsicht in seiner eigenen "Realität" lebt und die Welt anderst definiert. Das sehen wir auch schon an solchen außergewöhnlichen Menschen, wie den Savants. Diese Menschen sehen die Welt wegen dieser anderen Art der Wahrnehmung in einer komplett anderen Perspektive.


melden
Xyrnsystr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

22.12.2009 um 17:12
Ob ich erleuchtet bin oder nicht, ist für euch unwichtig…

Man kann mit harter Logik vorankommen:

Glaubt ihr an eine Menge? Wenn ja, woher kommen die anderen? Wird eine Trennung vorausgesetzt, damit die Menge entsteht? Denn wie funktioniert eurer Glauben...
Glaubt ihr es gibt einen Zerstörungsprozess? Wenn ja, wohin verschwindet es?
Wenn ihr an eine Trennung glaubt, was wird vorausgesetzt, damit Trennung geschehen kann?

Und wehe ihr sagt: "weiss ich nicht" dann habt ihr schon verloren.


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

22.12.2009 um 17:24
@Xyrnsystr

Es gibt keine Trennung. Alles ist miteinander verbunden, alles ist Eins.

Die Trennung zwischen Objekten ist eine Illusion.

http://www.youtube.com/watch?v=fg5us8isW7M


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

22.12.2009 um 17:41
@Xyrnsystr
Xyrnsystr schrieb:Ob ich erleuchtet bin oder nicht, ist für euch unwichtig…
Also genau ausgedrückt, nein, du bist nicht erleuchtet. Also macht das deine Aussagen unglaubwürdig, da du nicht auf Fakten, sondern auf irgendwelche Theorien baust. Aber mir ist es egal, glaub ruhig was du willst ^^...ich hab diesen Thread ja schließlich erstellt, damit ihr mir eure Versionen erzählt


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

22.12.2009 um 17:46
So sieht es drumherum aus:

mg58621,1261500374,sterne0089


melden

Wie sieht die Welt um uns herum wirklich aus?

22.12.2009 um 19:19
@Xyrnsystr
Xyrnsystr schrieb:Glaubt ihr an eine Menge? Wenn ja, woher kommen die anderen? Wird eine Trennung vorausgesetzt, damit die Menge entsteht? Denn wie funktioniert eurer Glauben...
Glaubt ihr es gibt einen Zerstörungsprozess? Wenn ja, wohin verschwindet es?
Wenn ihr an eine Trennung glaubt, was wird vorausgesetzt, damit Trennung geschehen kann?
Alle von Dir benutzten Begriffe sind mit unterschiedlichen Bedeutungen besetzt, die hauptsächlich von der persönlichen Einstellung abhängig sind. Daraus resultiert, das, selbst einen identischen Wissensstand vorausgesetzt, jeder diese Fragen anders beantworten könnte und trotzdem noch jeder Recht hat.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt