Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ein Text, der Glücksgefühle weckt

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Gefühle, Glück, Text, Glücksgefühle

Ein Text, der Glücksgefühle weckt

03.10.2004 um 17:47
Die Freiheit des Menschen
liegt nicht darin,
daß er tun kann, was er will,
sondern daß er nicht tun muß,
was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)


melden
Anzeige
djuana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Text, der Glücksgefühle weckt

03.10.2004 um 18:36
es gibt da etwas, weshalb die menschheit überlebt,
niemals aufgibt und immer weiter vorangeht,
wenn man schlecht drauf ist,
weiß man es wird besser
will man Neuland finden
geht es über große gewässer,
also heuert bei mir an,
mein schiff liegt im hafen vor anker,
jeder kommt unter,
vom yuppie bis zum punker,
ein kleines volk auf der suche nach dem glück,
angetrieben vom wind lassen wir alles zurück,
mit an bord ein priester von niemandem beachtet,
sieht man am Bug
wie er still den horizont betrachtet,
sowie der junge mißverstanden von mutter und vater,
zweimal in der woche termin beim psychiater,
dies sind nur wenige von vielen die uns folgen,
und auf ihren schultern tragen sie die last all ihre sorgen, für alle scheint die welt nicht mehr so ganz in ordnung,doch eines läßt sie leben: die hoffnung

ziehen vorbei am dreieck von bermuda, wir setzen die segel
und bewegen die ruder, fluten die kammern, schotten dicht
wir sind unterwegs und irgendwann ist land in sicht

im rap-submarine wie hagbard celine
an bord mein team,
ich halt es wie moses,
laß mein volk ziehen,
spiel schach-partien im u-boot,
wie unicef helfen wir menschen in der not,
die armaturen leuchten rot,
unser ziel: die weißen pyramiden,
symbol für frieden,
der ort wo unsere antworten liegen,
wir tauchen statt zu fliegen,
jeder mensch trägt schwer,
jeder sucht nach mehr,
doch wieviel mehr gibt das leben noch her,
wir halten alles in den händen,
selbst kriege zu beenden,
das blatt zu wenden,
ich les` die botschaft an den wänden: sieh twelve monkeys
das leben kann tough sein,
wie die new york police,
sind die aussichten auch mies,
wir gehn nach vorn,
wie maschinen und motoren in dieser form geboren,
nehmen kurs auf das zentrum des reichs
land ein durch vulkangestein,
ganz gleich wie klein die hoffnung auch sei

ziehen vorbei am dreieck von bermuda, wir setzen die segel
und bewegen die ruder, fluten die kammern, schotten dicht
wir sind unterwegs und irgendwann ist land in sicht

ich geb` die hoffnung nicht auf wie tibetaner,
indios und indianer,
uns menschen eint das gleiche karma,
keiner ist unnahbar,
was dich betrifft, betrifft auch mich,
also verlier` dein ziel nicht aus der sicht,
unser weg führt nicht nach disneyland,
vergiß den traumstrand,
dieser trip geht tief in deinen verstand,
für die einen ist er kurz,
für die anderen lang,
jeder so wie er kann,
hauptsache wir kommen an,
unterwegs zum kap
vorbei an cook und ahab und ahab,
die gute nachricht vorab:
ey, wir kommen auch in deine stadt,
statt zuzusehen könntest du mit daran teilnehmen,
nicht nur dabeistehen und ständig kleinbeigeben,
sicher die fahrt durch echolot,
fürchten weder teufel noch tod,
kommen ans ziel,
auch wenn neptun tobt und mit sturm droht,
firmakapitäne überqueren sieben weltmeere,
hin zu einem leben,
das wir selber wählen

ziehen vorbei am dreieck von bermuda, wir setzen die segel
und bewegen die ruder, fluten die kammern, schotten dicht
wir sind unterwegs und irgendwann ist land in sicht


melden
seyda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Text, der Glücksgefühle weckt

06.10.2004 um 15:05
@ mindgone

wow, deine kurzgeschichte ist wirklich toll!! danke..............

time to unlearn
suchst du gott, suche dich (ich)


melden

Ein Text, der Glücksgefühle weckt

10.10.2004 um 18:22
Das Beste im Leben

Und es ist so was von vorbei
Daß wir ein neues Wort dafür brauchen
Und ich steh so was von daneben
Daß ich endlich wieder ganz klar seh

Es ist mir so was von egal
Wann ich dich das erste Mal wiederseh
Mein Kopf bleibt zu mein Herz geht auf
Und ich fang Schritt für Schritt ein
Neues Leben an

Mein Licht ist an
Bin wieder da
Kann es nicht sein
daß es von vorn beginnt
Kann es nicht sein
daß ich dann besser bin
Kann es nicht sein
daß es ein Fehler war
Daß alles was wir sind
Alles was wir tun
Niemals umsonst ist
Und niemals vergebens
Der Sinn ist zu haben
Das Beste im Leben
Und wir sind das Beste
Und wir sind das Beste
Das Beste im Leben

Ich will daß du jetzt an mich glaubst
Selbst wenn du denkst
daß ich vollkommen verrückt bin
Will auf den größten Turm
der Welt hinauf
Selbst wenn du meinst
daß ich dafür zu klein bin

Denn wir haben viel zu viel getan
Was für uns beide richtig schlecht war
Und wir haben nie genug probiert
Weil für uns das Gleiche
So verschieden... war

Mein Licht ist an
Bin wieder da
Kann es nicht sein
daß es von vorn beginnt
Kann es nicht sein
daß ich dann besser bin
Kann es nicht sein
daß es ein Fehler war
Daß alles was wir sind
Alles was wir tun
Niemals umsonst ist
Und niemals vergebens
Der Sinn ist zu geben
Das Beste im Leben
Und wir sind das Beste
Und wir sind das Beste
Das Beste im Leben
Das Beste im Leben sind wir
Bist du Bin ich Sind wir

(by Rosenstolz)

Den Schild absetzen dürfen, ohne verwundet zu werden,
keine Entschuldigung nötig haben.
Nichts erklären, nichts beweisen müssen.
Verstanden, angenommen sein, wie man ist, wortlos.


melden
roggenbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Text, der Glücksgefühle weckt

10.10.2004 um 18:26
cooler Thread mal gucken ob ich auch nen paar sprüche hab

Damals wurde ich zu Mehl verarbeitet.Und jetzt bin ich ein leckeres Brot,Roggenbrot.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt