Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Zeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1
selana Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:05
Wettbewerb:

Stelle dir vor, du hast bei einem Wettbewerb folgenden Preis gewonnen:

Jeden Morgen, stellt dir die Bank 86400 Euro auf deinem Bankkonto zur
Verfügung. Doch dieses Spiel hat auch Regeln, so wie jedes Spiel
bestimmte Regeln hat .

Die erste Regel ist:

Alles was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird dir wieder
weggenommen,
du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto
überweisen, du kannst es nur ausgeben.
Aber jeden Morgen, wenn du erwachst,
eröffnet dir die Bank eine neues Konto mit neuen 86400 Euro für den
kommenden Tag.
Zweite Regel:
Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit
kann sie sagen: Es ist vorbei.Das Spiel ist aus.
Sie kann das Konto schließen und du bekommst kein neues mehr.

Was würdest du tun???

Du würdest dir alles kaufen was du möchtest?
Nicht nur für dich selbst, auch für alle Menschen die du liebst.....
vielleicht sogar für Menschen die du nicht kennst, da du das nie alles
nur für dich alleine ausgeben könntest.......

Du würdest versuchen, jeden Cent auszugeben und ihn zu nutzen oder???

Aber eigentlich ist dieses Spiel die Realität:
Jeder von uns hat so eine "magische Bank".....

Wir sehen das nur nicht....

Die magische Bank ist die Zeit.....

Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86400 Sekunden Leben
für den Tag geschenkt und wenn wir am abend einschlafen, wird uns die
übrige Zeit nicht gutgeschrieben....

Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, für immer
verloren,
Gestern ist vergangen.
Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen,
aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung....

Was machst du also mit deinen täglichen 86400 Sekunden???
Sind sie nicht viel mehr wert als die gleiche Menge in Euro?

Also fang an dein Leben zu leben.


diese geschichte hat mich sehr zum nachdenken gebracht.

liebe grüße und einen schönen tag - Selana


Wandlung ist nie ein Verlust - sie ist Wandlung, weiter nichts.
Vernon Horwart



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:12
Hmmm ja das ist wirklich eine interessante Denkweise und ein guter Vergleich dazu. Du willst uns damit sagen dass man sein Leben nicht verpennen soll, obwohl ich nichts gegen viel Schlaf habe. ;) (<-- Schlafmütze)

Leider ist es nicht immer möglich jeden Tag nach seinem Wunsch zu gestalten. Es gibt da so ein ärgerliches Wort Namens Konsequenz.
Die Zukunkf ist ebenfalls wichtig, und darum muss man manchmal auch Dinge tun die weniger Aufregend sind.

Aber im Grundprinzip haste recht. ;)

Ich bin wie der Wind, der mich trägt: rau, aber
sanft, flüchtig, doch immer vorhanden. Zusammen
fliegen wir über die Phantasie hinaus.



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:12
@selana

da hast du wohl eine kleinigkeit vergessen....

die schlafzeit..denn wenn du die nicht einhältst,dann wird das konto schneller geschlossen als du denkst.

diese art zu denken löst nur stress und handlungszwang aus,nicht zuletzt weil sie darauf fixiert ist,daß mit dem irdischen dasein alles beendet ist und das ist der 2 entscheidende fehler an der geschichte.



schicksal ich folge dir

und wollt ichs nicht

ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:18
das geld würde ich zum größten teil verschenken ,geld ist nicht alles !

das zeitkonto sagen wir mal , ist mir noch viel zu wenig , da die zeit viel zu schnell davon läuft . davon hätte ich gerne mehr !
und nein , zeit ist viel mehr wert , unbezahlbar , wertvoll und einzigartig . und da werde ich geizig , die behalte ich für mich . ;)

Sabrina

______________________________
Trenne Dich von Deinen Illusionen , wenn sie verschwunden sind , wirst Du weiter existieren , aber aufhören zu leben



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:23
das ist eine sehr beeindruckende parabel !!!
...
>>>Was machst du also mit deinen täglichen 86400 Sekunden???
Sind sie nicht viel mehr wert als die gleiche Menge in Euro? <<<
...
zeit ist sicherlich wertvoller als geld ... geld ist nur ein schreckliches kapitalistisches mittel, was jeder zeit seine bedeutung und seinen wert ändern kann ... die zeit können wir nicht verändern, wir können sie nur nutzen !!!
...
ich sage mir auch immer: carpe diem !!!
...
tja es ist wohl war, dass oftmals der eigentliche wert der zeit nicht erkannt wird ...
für viele mag ein leben, nahezu unendlichlang wirken ... man denkt sich "ach bin ich noch jung, es liegt ja noch eine "ganze unendlichkeit" vor mir" ... aber irgendwann kommt wohl jeder mensch an den punkt, an dem er überlegt ob er wirklich den tag genutzt hat ...
...
und irgendwann einmal schließt dann die bank für jeden von uns ...

*****************************

So lebe, und so bin ich, und so bin ich unveränderlich, fest, und vollendet für alle Ewigkeit; denn dieses Sein ist kein von außen angenommenes, es ist mein eigenes, einiges wahres Sein, und Wesen. (Johann Gottlieb Fichte)



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:24
Hmm, da ich ja durch den Wegfall der restlichen Summe von den 86400 Eus am Tagesende nicht zum sparen auf grösseres komme, würde es wohl sehr stressig werden. ;)

Leider zwingt uns die heutige Gesellschaft die meiste Zeit unseres Lebens mit dem Erwerb von Geld oder dem Ausgeben von Geld zu verbringen. Will man diesem entrinnen, hat mans hier sehr schwer bzw. es wird einem sehr schwer gemacht. Aber beim reinen Warentauschhandel ist das auch nicht gross anders.

Leider sind andere Gesellschafts- und Wirtschaftsformen bisher gescheitert, weil die Mehrheit der Menschen dazu nicht wirklich bereit ist. Egoismus, Macht und Gier sind uns Menschen ureigen und wohl sehr schwerlich abzulegen.
Ausnahmen bestimmen natürlich wie immer die Regel.


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:28
@tao
...
guter post !!!
...
die frage ist nicht wann und wie "die bank" schließt, sondern welche "die nächste bank" sein wird und was sie uns gibt !!
...
das schlafen ist nicht negativ zu bewerten !!! ... es eröffnet uns einen einblick in die seele und in die nichtirdische stufe ...

*****************************

So lebe, und so bin ich, und so bin ich unveränderlich, fest, und vollendet für alle Ewigkeit; denn dieses Sein ist kein von außen angenommenes, es ist mein eigenes, einiges wahres Sein, und Wesen. (Johann Gottlieb Fichte)



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:50
Also ich hetze mich auch nicht ab.
Ok - ich versuche aus jedem Tag das beste zu machen, soweit es mir möglich ist.
Aber ich mach mir keinen Druck. Dann würde ich nämlich komplett handlungsunfähig.
An manchen Tagen mach ich soviel das es für ne Woche ausreichen würde und an anderen Tagen vergeht die Zeit einfach so.


melden
selana Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 12:57
hi @LL!

diese geschichte stammt nicht von mir, ich hab sie gelesen und sie hat mich
zum nachdenken gebracht.

@tao, deine überlegungen sind gut, aber schlaf ist genauso "wertvoll" als der
wachzustand. diese geschichte will uns aufzeigen, das die zeit für alle gleich
viel vorhanden ist und jedem für uns ist es freigestellt sie zu nützen. wenn
sich -zeitnehmen- stress bedeutet, dann dann liegt es wohl wieder am geld,
die vorhandene zeit in bestimmte dinge "umzusetzen". diese geschichte ist
für das irdische dasein erzählt. ist es nicht so, das wir unser irdisches dasein
bestmöglich und sinnvollst nützen sollen/wollen?

@silith, ja der wert der zeit wird oft nicht erkannt, erst dann wenn die zeit am
ablaufen ist.

@shiver, gute einstellung ;-)

lg.

Wandlung ist nie ein Verlust - sie ist Wandlung, weiter nichts.
Vernon Horwart



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 13:01
Ich sage nur Was ist Zeit ??

86400 Sekunden was ist das ? Ich trage schon lange Keine Uhr mehr an meinem Körper . Meine Seele will sich nicht von einem Takt leiten Lassen der der Menschheit als Geißel auf erlegt wurde .

Jeder Tag heit seine eigene länge es komm doch nur darauf an was ihr daraus macht.
Und wer sagt das das gestern nicht mehr existiert der ist nicht im recht .
Jeder Augenblick der ist war und sein wird besteht nur ist unser Verstand nicht in der lage ihn wahr zu nehmen. Unsere seele schon.

Materie kann nur in einer richtung durch die Zeit wandern
Die seele kann in alle richtungen wandern.
Und Zeit ist unendlich .

Vertraue deinem Gott und liebe Ihn wie er dich liebt.
Er wohnt in deimnem Herzen und beschützt dich vor allem.

Lebe den Tag und Liebe dein Leben !



melden
selana Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 13:07
völlig richtig @fünfteElement, aber unser leben wird in diese zeitrechung
eingeteilt. unsere gesellschaft funktioniert nach dieser zeitrechung. den
wenigsten ist es möglich diese zeitregelung zu miss-achten. ein absolutes
umdenken wäre nötig um den zeitbegriff so zu verstehen wie du ihn erläutert
hast.

Wandlung ist nie ein Verlust - sie ist Wandlung, weiter nichts.
Vernon Horwart



melden

Zeit ist Geld - ist Zeit Geld? Eine Geschichte....

13.11.2004 um 13:24
@selana
Dann nimm dir einfach mal vor um zu denken und mache es zu einem Lebens Ziel.
Das klapp und es geht noch sovieles mehr.
Die magie ist um uns herrum wenn wir sie nur zu lassen.
Es gibt Menschen die können Dinge Schweben lassen
andere Können gedanken lesen. Ein paar können Menschen Heilen.
Wieder andere könen durch die Zeit reisen ...


Vertraue deinem Gott und liebe Ihn wie er dich liebt.
Er wohnt in deimnem Herzen und beschützt dich vor allem.

Lebe den Tag und Liebe dein Leben !



melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Geld: Eine moderne Form der Sklaverei
Menschen, 372 Beiträge, am 18.04.2021 von Yooo
naas am 24.03.2021, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
372
am 18.04.2021 »
von Yooo
Menschen: Mit Zeit bezahlen - Die Ideen von 7mrd
Menschen, 28 Beiträge, am 02.09.2020 von syndrom
Luminita am 30.08.2020, Seite: 1 2
28
am 02.09.2020 »
Menschen: Den Leuten erklären, dass man keine Zeit hat
Menschen, 48 Beiträge, am 01.04.2015 von Juvenile
BluePain am 01.06.2014, Seite: 1 2 3
48
am 01.04.2015 »
Menschen: Der große Aktien-Thread
Menschen, 1.290 Beiträge, am 05.05.2021 von Gast65565
CMO am 19.08.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 62 63 64 65
1.290
am 05.05.2021 »
Menschen: Empfindet ihr das Leben eher zu kurz oder zu lang?
Menschen, 60 Beiträge, am 26.04.2021 von mokuzai
Unik am 05.04.2021, Seite: 1 2 3
60
am 26.04.2021 »