Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 13:44
Hier noch der Link zum Beitrag:
Das Jahr 2012 (Seite 955)


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 13:48
@unixp
glaubst Du das wirklich?
Selbst wenn es die Keilschriften so berichten, so kann es doch durchaus die Niederschrift eines Glaubens dieser Menschen der damaligen Zeit sein.
Die meisten Menschen haben sich schließlich ihre Götter kreiert.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:08
@Fritzi

Du kennst bestimmt die Biblische Geschichte der Nephilims.
Im Exodus steht drin, das Engeln sich mit den Menschen gepaart haben und Rießen entstanden sind.
Kann man nachlesen.
Nur wird dies zur Seite gelegt, da es wie ein Märchen klingt.

Schau: Apokryphen
………………………………………………………………………………………………………………………
12. Kapitel: Lasterhafte Kainiten und Sethiten 1 Und es herrschte Unzucht unter den Töchtern Kains, und ohne Scheu liefen die Weiber den Männern nach. 2 Und sie vermischten sich miteinander wie eine Herde in Wildheit; sie trieben voreinander Unzucht, offen, ohne Scham. 3 Zwei und drei Männer fielen übereinWeib her; ebenso liefen die Weiber hinter den Männern her, weil dort in jenem Lager alle Teufel versammelt waren . 4 Die unreinenGeisterwaren ja in die Weiber gefahren, und die alten von ihnen waren noch wütender als die jungen. 5 Die Väter und SöhnebesudeltenihreMütterund Schwestern; die Söhne kannten ihre Väter nicht und die Väter unterschieden nicht ihre Söhne. 6 Der Satan war der Leiter dieses Lagers geworden. 7 Sie bliesen unter Gejohl die Flöten, spielten die Zithern unter Einwirkung von Dämonen und schlugen die Trommeln und Klappern unter Mitwirkung der bösen Geister. 8 Und der Lärm des Gelächters ward oben in der Luft vernommen und stieg über den heiligen Berg empor. 9Als die Kinder Seths das mächtige Geschrei vernahmen und das Gelächter in dem Lager der Kinder Kains, da versammelten sich von ihnen hundert starke, kräftige Männer und faßten den Beschluß, ins Lager der Kinder Kains hinabzusteigen. 10 Als Jared diesen Beschluß vernahm, geriet er in große Aufregung, beschwor sie und sprach zu ihnen: 11 Ich beschwöre euch bei Abels reinem Blut, daß keiner von euch von diesem heiligen Berg hinabsteige. 12 Denket an die Eidschwüre, womit uns unsere Väter beschworen: Seth, Enos, Kenan und Mahalaleel!« 13 Dann redete Henoch zu ihnen: »Höret, ihr Kinder Seths! Jeder, der Jareds Gebot und die Eidschwüre unserer Väter übertritt und von diesem Berg herabsteigt, soll niemals wieder hinaufsteigen können! « 14 Sie aber wollten weder auf Jareds Gebot, noch auf Henochs Worte hören, sondern erdreisteten sich, das Gebot zu übertreten. 15 So stiegen hundert Männer, Recken an Kraft, hinab. 16 Da sahen sie Kains Töchter, die schön von Ansehen waren und ohne Scham ihre Schande entblößten. 17 Da stürzten sich Seths Söhne durch die Unzucht mit Kains Töchtern ins Verderben. 18 Dann wollten sie wieder auf den heiligen Berg steigen, nachdem sie herabgestiegen und gefallen waren. 19 Da waren aber in ihren Augen die Felsen des heiligen Berges wie Feuer. 20 Und Gott ließ sie nicht mehr nach dem heiligen Ort hinaufsteigen, nachdem sie sich mit der Unzucht Schmutz verunreinigt hatten. 21 Und abermals erdreisteten sich viele andere nach ihnen und stiegen herab; auch sie fielen.
15. Kapitel: Die Riesen 1 Nun blieben Metusala und Noe allein auf dem Berg, weil alle andern Kinder Seths von des Paradieses Grenzen nach der Ebene zu den Kindern Kains hinabstiegen. 2 Da vermischten sich Seths Kinder, die Männer, mit den Töchtern Kains. 3 Da wurden diese schwanger und gebaren ihnen riesenhafte Männer, ein Geschlecht von Riesen, Türmen gleich.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Daraus wurden die Annunaki.
Der Heilige Berg ist der Berg DU-KU.( Sumerer)
Seth sein Volk ist das Volk von ATLAND " Die Halbgötter"
ATLANT ist das gesuchte " ATLANTIS"

Hier die Texte aus einer Sumerische Keilschrift.
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Das Oberhaupt des Anunnaki-Rates war der Große An, der Himmelsgott. Um seinen Thron stritten sich die Brüder Enlil und Enki.
Mythengeschichtlich stellt der Glaube an die Annunaki ursprünglich eine besonders alte Stufe der Götterverehrung dar. So glaubten die Sumerer der Ackerbau, sowie Viehzucht und Webkunst seien von dem heiligen Berg Du-Ku zu den Menschen gebracht worden. Dort lebten die Anunna-Götter. Sie waren einst Götter aus einer sehr alten Zeit ohne individuelle Namen.
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Und hier ein Text aus Babylon ISHTAR TOR
_____________________________________________________________________
Weiße Sonne, über der Welt Erde strahlend
du gibst des Tages Licht.
Schwarze Sonne, im Inneren von uns leuchtend
du schenkst die Kraft der Erkenntnis.
Besinnend des Reiches von Atland,
das hoch bei der Himmelssäule lag
ehe des Meeres Wut es verschlang.
Besinnend der klugen Riesen,
die jenseits von Thule kamen und lehrten.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:19
@Fennek

tatsächlich ist der XDAX am 6. Mai im Tagesverlauf "nur" um 8% eingebrochen, also "nur" 40% der von mir vorhergesagten Bandbreite.

1. Aber dieser 6. Mai geht dennoch in die Analen der Börsengeschichte ein, weil an diesem Tag der DOW innerhalb von wenigen Minuten um knapp 1000 Punkte eingebrochen ist und es dann z.T. Aktien für nur noch 1 US-Cent gab!! Die Tendenz meiner Offenbarung war aber nicht schlecht, gell!?

2. Lag auch meine Offenbarung, dass der DAX die 6066 Punkte nie mehr wesentlich übersteigen wird goldrichtig, denn er ist tatsächlich nicht über die 5%-Hürde darüber hinaus gekommen und wird diese 5%-Hürde wohl nie mehr in aller Zukunft nehemen über 6066 Punkte.

Da man die Manipulation der Aktienkurse mit einbeziehen muss, das ist mir jetzt klar, - ist bei solch detailierten Angaben immer ein gewisser Spread zu berücksichtgen - und dieser ist, wie es sich herausgestellt hat in der Bandbreite von 5%.
Die Wirklichkeit hat meine Thesen bestätigt und es bleibt dabei, der DAX ist das Barometer für 2012 - es gibt nichts besseres, weil ER die Zukunft abbildet von ca. 6 Monaten!!

Oh ja, fast alles meine Offenbarungen sind in etwa eingetreten und warum sollte es für 2012 dann anders sein!!!???


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:23
@unixp
Wie ist der Glaube an diese "Story" dann mit der christlichen Religion zu vereinbaren?

Der Teil aus dem Exodus ist mir sehr wohl bekannt, und ich war bei jedem Lesen dadurch leicht irritiert, weil ich es nicht einordnen konnte.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:24
1.Er lag zwischenzeitlich über 6200Pkt.
2. Du hast nie definiert, was bei dir wesentlich bedeutet.
3. Weißt du überhaupt woran das lag, dass der Dax eingestürzt ist?
4. KEINE! deiner Prophezeiungen ist annähernd eingetroffen.
5. Es war ein Versprechen. Steh dazu!
Zitat von FennekFennek schrieb:Mein Einsatz (was ich hier schon kund gegeben habe) ist meine Kündigung hier im Thread!
Von dir würde ich im Falle des Eintreffens der Ereignisse eine Bestätigung öffentlich erwarten, dass ich tatsächlich ein Prophet bin!
Du bist nichts als ein Heuchler!

Was ist denn dein Einsatz wenn morgen, an deinem ach so tollen 11.06. wieder mal nichts passiert?


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:34
@Fennek

mit 6200 ist natürlich Humbuk, was aber wahr ist, ist dass der XDAX bis auf 5500 runterging!!

Ich sehe mich hier in meiner Offenbarung bestätigt und deshalb bin ich wieder hier - wäre wirklich nichts passiert mit DAX und DOW, hätte ich mich geschlagen gegeben, ober so.... SO war die Tendenz doch goldrichtig!

Am 6. Mai hat der Crash begonnen, wie ich es geweissagt hatte und dieser Crash wird den DAX in 2011 bis auf 600 Punkte bringen (+/- 5% Tolerranz wegen Manipulatin, ^^)


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:42
Wieso Humbuk? Es war so. Aber verschließ die Augen nur. Dein geschwurbel wird dein Schicksal sein!


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:47
@unixp
was auch immer deine leute um dich rum für begeisterungsfähig halten, für mich selbst gibt es nur eines : ein wenig, ein ganz klein wenig mut und hoffnung streuen, lebensfreude weitergeben -

ich brauche dazu kein besonderes bewusstsein oder heilsversprechen von anderen sternen o.ä.

und mich stößt ab, wenn menschen sich hinstellen und so tun, als hätten sie die wahrheit gepachte

"ich sage euch " - ich kündigte an . ..

wir alle sind nicht dumm - wir hören nachrichten, wir lesen bücher, wir lesen zeitschriften, wir lesen auch im internet -

nun es sind nicht die seiten der verschwörungen und der wahrsagungen, sondern dass ganz normale über umwelt, tiere, menschen etc

wir sind gebildet genug, um einiges abschätzen u. einschätzen zu können

nur eure bodschaften klingen z.t. sehr ausgrenzend, arrogant, es isoliert andere usw .

das gefällt mir nicht - glaubt was ihr wollt, aber respektiert eine andere sichtweise - es gibt nun mal viele formen der auseinandersetzung mit dieser unserer zeit und jeder stellt sich anders auf diese ein

auf sein individuelle weise - ob richtig oder falsch - kann kein mensch wirklich bemessen . .


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:47
Und im gegensatz zu dir kann ich meins sogar beweisen:

/dateien/mt2402,1276174030,72ggab

Quelle:
http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/isg/gdb_navigation/home?wp=DE0008469008&foldertype=_Index&module=InOverview_Index (Archiv-Version vom 17.06.2010)


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 14:52
Zitat von endgameendgame schrieb:ch sehe mich hier in meiner Offenbarung bestätigt und deshalb bin ich wieder hier
Zitat von endgameendgame schrieb:wie ich es geweissagt hatte
Zitat von endgameendgame schrieb:Lag auch meine Offenbarung
Zitat von endgameendgame schrieb:Oh ja, fast alles meine Offenbarungen s
he jugendfreund - ob du das nun als besondere befähigung hälst möge dahingestellt bleiben - wir alle kennen das DAX-spiel mit dem auf und ab -
und wir alle wissen, dass dies noch so weiter geht -

und wir alle wissen, dass es harte zeiten sind - aber wir sind stark sie zu meistern - irgendwie -


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 15:00
Ich zitier dich hier nochmal. Nur damit alle wissen was für ein grandios schlechter Prophet du bist!
X-DAX Stand um 22:00 Uhr am 6. Mai: ziemlich genau
4275 Punke!
Link zum Post:
Das Jahr 2012 (Seite 960)


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 15:07
@endgame schrieb: „X-DAX Stand um 22:00 Uhr am 6. Mai: ziemlich genau:

4275 Punkte!

Und natürlich, falls es nicht passiert gebe ich zu ein Loser zu sein, ansonsten bin ich ein Held, nicht wahr. Ist das ok für dich? Zumindest schließt du ja den Systemcrash in 2011 nicht mehr aus, das ist doch schon mal was, oder....? Na ja, es kann halt nur einen geben...
"

Quelle: Das Jahr 2012 (Seite 960)

FRANKFURT (Dow Jones) - Um 20.00 Uhr sind am Donnerstag, den 6. Mai 2010, folgende Stände für die Late-Indizes festgestellt worden:

5.898 Punkte!

Differenz ist 1623 Punkte, damit war Endgame um 27.52% daneben.


Endgame schrieb: „Oh ja, fast alles meine Offenbarungen sind in etwa eingetreten und warum sollte es für 2012 dann anders sein?

Youtube: Éva nevet
Éva nevet



melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 15:10
@nocheinPoet
Jaja, dieser Mensch ist schon ein armes Wesen. Man sollte ihn von seinem Leid als ewiger Versager erlösen.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 15:36
@endgame lass dich nicht unterkriegen ;-) Es gibt viele Menschen die nicht nur in die eine Richtung denken können.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 15:37
@Enrazius
Nur blöd, dass wir unsere Aussagen auch belegen können.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 15:55
@Enrazius schrieb: „Es gibt viele Menschen die nicht nur in die eine Richtung denken können.

Immer langsam, wir wären hier schon froh, wenn Endgame und die wilde Horde erstmal überhaupt Denken könnten, das mit der Richtung ist dann das Sahnehäubchen. Und wenn dann auch erst mal nur eine Richtung, und ganz langsam...;)


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 16:05
da bin ich voll bei @Enrazius

denken in richtungen ist genial - passt

wer hat nun richtig gedacht .. . .


das feine bei prophezeiungen: die haben nichts mit denken zu tun - die funktionieren einfach so :D

@Fennek
@endgame
@nocheinPoet


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 16:05
Oder auch nicht, wie man hier schön sieht.


melden

Das Jahr 2012

10.06.2010 um 16:39
@unixp

gar nicht sone schlechte Geschichte mit den Anunnaki, derjenige der das geschrieben hat, hat wirklich eine blühende Fantasy^^


melden