Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2012

35.183 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Weltuntergang, Schicksal ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2012

27.02.2012 um 15:14
@Commonsense
da werd ich auf jedenfall mal schauen, vielen Dank!Hab ja auch nicht gesagt, das es wiss. bewiesen ist, das es Außerirdische gibt.
Aber es wurde doch die Frage gestellt, was man sich am ehesten vorstellen kann am 21.12 und das könnte ich mir am ehesten vorstellen.
Aber das Wissenschaftler ganz viele Planeten entdeckt haben, ist doch bewiesen, oder?
Also habe ich vor kurzem jrgendwo gelesen.
Und es könnte doch z.B sein das Außerirdische vor X Jahren die Erde endeckt haben irgendwelches Leben Ihres Planeten auf der Erde angesiedelt haben und wir daraus entstanden sind!?
So wie wir Menschen es vielleicht auch machen würden wenn wir einen Planeten erreichen auf dem das möglich ist. Da würden wir doch auch versuchen Pflanzen anzubauen, Käferaussetzen...! :-)


melden

Das Jahr 2012

27.02.2012 um 15:31
@flamered

Ja. möglich ist vieles...

Selbstverständlich hat man viele Planeten entdeckt. Man vermutet auch viele davon in einer habitablen Zone. Davon könnte sich auf vielen auch Leben entwickelt haben und davon könnte einiges auch intelligentes Leben sein usw. usf.
Mit jedem weiteren Aspekt verringert sich die Wahrscheinlichkeit außerirdischer Besucher auf unserem Planeten.

So gesehen, wäre ein Meteoriteneinschlag als Ende unserer Existenz wohl eher anzunehmen, als Die Einwirkung von Aliens...

Es gibt auch die These der Panspermie, wobei allerdings nicht zwangsläufig E.T.s als Pflanzer und Züchter benötigt werden.

Schau ruhig mal in die entsprechenden Threads, da wird das Thema ausgiebig behandelt.

Bzg. Spuren von Außerirdischen in der Vergangenheit:

Erich von Däniken

aber auch:

Raumstation Atlantis vor 12.000 Jahren

Rätselhafte Pyramiden - Wer baute die Pyramiden?

Zu außerirdischem Leben:

Es gibt keine Außerirdischen in der Galaxis

Ich will Fakten hören von euch Ufogläubigen!

Der Ufo-Faktencheck-Thread

Es gibt noch viele, viele mehr, aber da ist das meiste an Für und Wider schon aufgeführt...


melden

Das Jahr 2012

27.02.2012 um 19:41
@Commonsense
hey, vielen Dank, da habe ich ja jede Menge Lesestoff!!!
Das mit einem Meteoriteneinschlag könnt ich mir auch noch vorstellen.
Aber warum verringert sich die Wahrscheinlichkeit außerirdischer Besucher auf unserem Planeten?


melden

Das Jahr 2012

27.02.2012 um 20:19
@flamered

Lies den Abschnitt nochmal, dann verstehst Du sicher was ich meine. Von vielen Planeten, über Planeten in der habitablen Zone, bis zu bewohnten Planeten und schließlich von intelligenten Lebewesen bewohnten Planeten, wird die Zahl einfach immer geringer.


melden

Das Jahr 2012

27.02.2012 um 20:25
Zitat von MalthaelMalthael schrieb:auch sagt der webbot für februar vorraus, dass sich in den medien bald eine geschichte verbreitet, die so heftig ist, dass manche menschen durchdrehen
Manchester City wird Meister...ohweee

Youtube: Manchester United Hooligans Pub
Manchester United Hooligans Pub



melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 00:11
@Commonsense
ach so, ja klar, jetzt weiß ich glaub, wie du meinst! Aber möglich wäre es doch trotzdem, das unter 2 Mjd. Planeten oder so 0,1% dabei ist, wo Leben existiert. Die Wahrscheinlichkeit ist doch da gar nicht so klein, oder ???


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 00:24
@flamered

Sagt ja keiner, daß es nicht möglich ist. (oder zumindest kaum jemand)

Ich sage nur, daß aus meiner Sicht mit jeder weiteren Annahme die Wahrscheinlichkeit immer geringer wird. Ein solcher Planet muss nun also in einer ereichbaren Entfernung liegen, er muss von unserer Existenz wissen (die ja auch noch nicht so lange festellbar ist), er muss über eine Technologie verfügen und darüber hinaus auch noch interesse daran haben, uns zu erreichen, dann aber nicht daran interessiert sein, mit uns Kontakt aufzunehmen, sondern im Geheimen zu wirken usw.

Jede einzelne Annahme reduziert die Wahrscheinlichkeit.

Darum halte ich es durchaus für wahrscheinlich, daß es Leben im Universum gibt, aber für sehr unwahrscheinlich, daß wir Besuch von einer intelligenten außerirdischen Lebensform hatten, haben oder haben werden.


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 02:01
@Commonsense
ja, da hast du wohl recht!


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 02:45
@Commonsense
Dann geht sie eben doch den Bach runter

Youtube: Aliens // Greenpeace
Aliens // Greenpeace



melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 08:56
@Warhead

Ich habe bei mir den Flash-Ülayer nicht installiert. Was willst Du mir denn mitteilen?


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 09:18
Es wird mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nichts Außergewöhnliches passieren.
Das meine ich jetzt bezogen auf etwaige Meteoriteneinschläge,Besuche von Außerirdischen oder schlicht das Ende der Welt.
Ich glaube,die Intention bei den Leuten,die das kommen sehen oder eher kommen sehen wollen, ist ähnlich die der Leute,die Lotto spielen. Sie kaufen sich einen Traum,die Möglichkeit,dass die Dinge anders laufen,weil sie enttäuscht sind darüber,wie sie bis jetzt für sie gelaufen sind.

Ist für mich aber völlig in Ordnung,solange man Dinge hat,an die man zu Glauben motiviert ist,gibt es keinen Stillstand. Ist ähnlich wie mit der Religion,ganz egal,ob man damit was anfangen kann oder nicht,es ist der Impuls Hoffnung,der im Menschen das Feuer brennen lässt.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 10:01
@Warhead

Hammer Spot, köstlich !


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 10:19
Die Lüge vom Ende der Welt:

http://m.youtube.com/#/watch?v=OrAUh138fi4

Es wird wohl nichts passieren, es sei denn einer macht absichtlich an diesem Tag etwas ungeheuerliches!


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 11:26
Zitat von gardnergardner schrieb:Es wird mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nichts Außergewöhnliches passieren.
da könnte man wieder sagen...

Ich glaube, die Intention bei den Leuten, die das glauben oder eher glauben wollen, ist ähnlich die der Leute, die reich sind. Sie kauften sich ein Traum, die Möglichkeit, dass man alles mit Geld machen kann, sie wären enttäuscht, wenn die Welt sich ändern würde, weil ihr schöner Traum zu ende wäre.

das kann man so oder so sehen...


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 11:27
@Jantoschzacke
dein link funktioniert leider nicht.


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 17:37
Interessante Gedanken zu den aktuellen Weltgeschehen und ihrer Energiequalitaet, keine Angst, nicht eine neue prophezeite Apokalypse, aber einige Aussagen zu den wandelnden Energien im Jahre 2012, sehr sehenswert:

http://bewusst.tv/2012/02/tagesenergien-15/ (Archiv-Version vom 01.03.2012)


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 17:42
@habiba
Also ganz ehrlich,das ist keine wirklich seriöse Homepage...


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 17:55
@habiba

Die Tagesenergie hab ich mir auch schon angesehen. Immer wieder sehr interessant :)

Kennst Du die E-Mail funktion der aktuellen Tagesenergie Interpretation von ihm.

Heute Abend ist ein Livestream mit Alexander: 19:45 Uhr
auf:

http://www.livestream.com/satchitananda (Archiv-Version vom 08.12.2011)

was ist den "seriös" ? @gardner und wer braucht sowas? ;)


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 18:05
@Tara
eine Seite die nicht auf Goldhändler verlinkt.


melden

Das Jahr 2012

28.02.2012 um 19:32
@gardner
Ich weiss nicht genau, was du unter serioes verstehst.. Mich interessieren die Worte, die in diesem Gespraech gesprochen werden und ihren Wert. Der Inhalt des Interviews find ich jedenfalls ganz einfach genial. Hast du denn dir das ganze angehoert ?


melden