Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Jahr 2009 Wendezeit

37 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nostradamus, 2009, Vorhersagungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Jahr 2009 Wendezeit

17.01.2004 um 13:27
@ Taothustra

"du schreibst deine und ich meine anicht."

Goldrich tig, wir schreiben alle nur unsere Gedanken nieder... der eine geht auf die Gedanken des anderen halt ein und diskutiert das Thema (Ist ja auch der Sinn in einem Forum wie diesen!)... und der andere will Gedanken, die den seinen nicht entsprechen, erst gar nicht lesen oder verstehen...

"ich schlage dir also vor,daß du dir von volker die bedeutung der 666 sowie der chronik der apokalypse und der bibel überhaupt erläutern lässt......da du offensichtlich nicht in der lage bist spekulatives und schwärmerisches geschwätz von konstruktiven beiträgen zu unterscheiden ."

Ich habe schon einige Beiträge über den 'Namen des Tieres' verfasst, konnte aber wirklich nicht entdecken, das jemand dem etwas konstruktives hinzugefügt hätte... außer so knappe Mitteilungen wie z.B.: "Weisheit hat nichts mit Astrologie zu tun!" und damit fertig... keine Begründung. *g*

Ich gestalte meine Beiträge homogen, wenn einer literturhinweise oder Quellen vermisst, dann kann er sich gerne an mich wenden. Es ist ja nicht so, das alles meinem 'Geist' entsprungen ist.

Wie sieht es aus tao? Wo bleiben die Begründungen zu Deiner Kritik? Habe ich nicht immer ausführlich beschrieben warum ich so denke?... hau in die Tasten und teile mir Deine Gedanken zum Namen des Tieres mit! Ich bin gerne bereit dem meine Gedanken entgegenzustellen und zu diskutieren... keine Angst, ich fress Dich nicht auf und beiss Dir auch nichts ab!

Bislang vermisse ich aber überhaupt den Versuch von Dir, 'mir' zu erklären... wieso 'meine' Sichtweise falsch ist... und Du immer den durchblick hast. Nenn mir doch bitte Deine Quellen und teile mir Deine Gedanken dazu mit! Ich lese Deine Beiträge, wenn Du sie konstruktiv gestaltest, sehr gerne! Du wirst es sicherlich irgendwann entschuldigen, das ich 'alternativen' anbiete... wenn ich sehe, das offensichtlich etwas aus dem Zusammenhang herausgerissen wurde.

Ich bitte Dich nicht destruktiv zu argumentieren... und beleidigt abzuwinken. Wenn 'alles falsch' ist was die Bibel mir Offenbart... dann bitte ich Dich, mir Deine konstruktiven Gedanken dazu mitzuteilen! Denn ich sehe in Deinen alten Beiträgen, das Du Dich mehr als einmal auf die Bibel berufen hast und zudem auch nicht abgeneigt bist die Gestirne in Deine Deutungen mit einzubeziehen.

Wieso wechselst Du so häufig die Polarität? Ich kann mir das nur mit Angst erklären, weiss aber nicht wovor... weil ich Dich nicht gut genug kenne... aber das kann sich ja vielleicht mal irgendwann ändern...

Ich erwarte mit Spannung Deinen konstruktiven Beitrag zur Wendezeit, wenn Dir noch Informationen zu 'meinem' Beitrag fehlen... dann frag bitte detailiert nach... ich werde niemanden etwas vorenthalten!


Liebe Grüße
Volker

Ein Krieger des Lichts glaubt.
Weil er an Wunder glaubt, geschehen auch Wunder.
Weil er sicher ist, daß seine Gedanken sein Leben verändern können,
verändert sich sein Leben.
Weil er sicher ist, daß er der Liebe begegnen wird,
begegnet ihm diese Liebe auch.
Manchmal wird er enttäuscht, manchmal verletzt.
Aber der Krieger weiß, daß es sich lohnt zu glauben.

Coelho / Brangs



melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

17.01.2004 um 18:07
das kann ich mir gut vorstellen......

aber mit deiner dikussionsbereitschaft ist es längst nicht so weit her,wie du hier glauben machen willst.
der beweis :
du hast vor ein paar tagen einen bibelpost geschrieben .

meine reaktion darauf war,daß ich stück für stück deine aussagen auseinander genommen habe ihre unsinnigkeiten herausgestellt habe und auch begründet habe.

deine reaktion darauf waren nicht etwa argumente oder begründungen wie man annehmen sollte....
sondern sie war ausnahmslos die eines tobenden beleidigten kindes,daß beim lügen ertappt worden ist,es aber nicht zugeben wollte.
ich werde dir also keine argzumente liefern mit denen du deine irrigen anschauungen auch noch untermauern kannst.
also lass mich in ruhe, ich diskutiere wann ich will und mit wem ich will.



schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

17.01.2004 um 19:19
Zitat tao
ich schlage dir also vor,daß du dir von volker die bedeutung der 666 sowie der chronik der apokalypse und der bibel überhaupt erläutern lässt......
da du offensichtlich nicht in der lage bist spekulatives und schwärmerisches geschwätz von konstruktiven beiträgen zu unterscheiden .

Im grunde genommen ist mir egal, wer mir das halbwegs verständlich erklärt.
Du hst das Thema auch nur verklostelst angesprochen - und somit auch nicht des Weisheits letzten Schluss vermittelt.
Für mich ist es ohnehin sehr schwer mich da hinein zu versetzen, da ich das Neue Testament (zum Entsetzen einiger) nicht lese, was aber andere Gründe in sich birgt, und so mir, dessen bin ich mir absolut bewusst einige entscheidene Dinge um den Verlauf der möglichen Ereignisse entziehen.
Denn wir sprechen immer nur von Möglichkeiten - nicht um Vollzug - denn das obliegt einer anderen Macht.

Trotz des Nicht wissens denke ich, kann man auch einen Unwissenden
Fakten dahingehend vermitteln das er sie versteht.
Versteht aber dahingehend das sie nicht so interpretiert werden wie z.B. Nostradamus, den man auch nur "fast" ausschlieslich aus der Vergangenheit herraus zitiert, wenn das Ereignis schon eintrat mit den Worten:
"Ach ja, so hat er das gemeint."

Mit dem Rückzug war wohl nichts - ist auch wirklich schwer sich einer Diskussion zu entziehen.




täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit



melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

18.01.2004 um 00:15
Vielleicht bekomme ich noch eine bessere Erleuterung zur Offenbarung, schauen wir mal.
_____________________

Ich ziehe erst einmal gedanklich für mich einen Strich.

Betrachten wir die Geschehnisse mal aus astrologischer Sicht ich habe da einige interessante Beiträge gefunden. Die wenn es hier versierte Astrologen gibt vielleicht einer weitergehenden Analyse unterzogen werden könnte.

Im Jahre 1872 wie auch 1914 war der Planet Jupiter in Konjunktion mit Uranus
Die nächste Konjunktion fand im Mai 1941 statt, wird jedoch durch den Orbis der Planeten früher wirksam. Zu dieser Zeit befanden sich übrigens sechs Planeten im Tierkreiszeichen Stier, eine Planetensammlung, die sich ungünstig auswirkte.
Die letze war 1997. Die nächste wird ab Mai 2010 bis Januar 2011 sein.

Saturn-Jupiter-Konjunktionen hat man alle 20 Jahre. Sie stehen im Zusammenhang mit dem Ableben amerikanischer Präsidenten, die in einem 0-Jahr gewählt wurden.

Die letzte Saturn-Jupiter-Konjunktion war bekanntermaßen im Mai 2000 im Zeichen Stier (materielle Werte) und ging einher mit dem Abwärtrstrend an den Börsen.

Saturn-Pluto-Konstellationen standen aber immer auch im Zusammenhang mit Kriegen.
So hatten wir 1914 eine Pluto-Saturn-Konjunktion im Krebs;
im September 39 ein Saturn (Stier) Quadrat zu Pluto (Löwe).

So führt dann allses auf einen Zeitraum hin

Betrachtet man z.B. den 1. August 2010, so stellt man folgende Katastrophenkonstellation fest:

Mars und Saturn in der Waage stehen Jupiter und Uranus im Widder gegenüber.
Der Pluto steht im Steinbock im Quadrat dazu.

____________________________________________ _____________________

Jetzt habe ich mal versucht die einzelnen Zyclen die Auslöser für Katastrophen sind rudimäntär zusammen zu stellen. Ein versierter Astrologe möge dies bitte weiter erleutern - auch des besseren Verstehens wegen.


____________________________________________ _____________________


Wir sprechen also von Zeiträumen, man kann es drehen und wenden wie man will in diesen thread von Zeiträumen zwischen 2008 bis 2012.
Wobei mir der Bibelzyclus immer noch auf der Seele brennt und ich immer noch keine befriedigende Zeitangabe erhalten habe.



täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit



melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

18.01.2004 um 23:30
hatte dir halt was mitteilen wollen, was ich nicht in forum posten werde :)
egal, hoffe dir gehts bald wieder besser
und ihr kommt auf die Lösung eures Problems....


Das goldene Zeitalter

In jener Zeit, da das naturgewollte Wirken in höchster Form noch auf der Erde herrschte, schätzte man nicht Weisheit hoch und fragte nicht nach Fähigkeit. —Der Herrscher glich einem Baume, der mit seinen Zweigen alles schirmt, das Volk war wie die Rehe, die sich unter seine Krone schmiegen. — Die Menschen waren rechtschaffen und gerade, ohne zu wissen, was Pflicht ist. — Sie liebten ihren Nächsten, ohne zu wissen, was Liebe ist. — Sie waren treu, ohne zu wissen, was Treue ist. — Sie waren wahrhaft, ohne zu wissen, was Wahrhaftigkeit ist. — In aller Selbstverständlichkeit halfen sie einander, ohne das als besondere Güte zu empfinden. —Darum hinterließen ihre Taten keine Spuren, und ihre Werke wurden nicht der Nachwelt überliefert.
~Dschuang-Dsi



melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

20.02.2008 um 20:20
Was auch immer kommen mag das jahr 2009 ist nun nicht mehr sehr weit entfernt.


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

20.02.2008 um 20:22
Alles Quatsch ,keiner weiss ,wann das Ende kommt,steht sogar in der Bibel


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

20.02.2008 um 20:25
Das Ende einer Ära, und der Anfang einer Neuen!


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

24.02.2008 um 19:07
@ es steht schon noch einiges andere
in der bibel
die zahl des tieres ist die zahl eines menschen
zufällig wahren wir ende 2007 - anfang 2008 > 6.660.000.000 tierlein,
wenn man den mensch und sein tier hier nennen darf

dann hat nostradam. das datum 1999 ein wenig verkehrt herum geschrieben

1666 wäre eventuel bessere gewesen wobei sein letztes zukunftsschauen sich auf
3797 bezieht

wenn man 1666 von 3797 abzieht ergibt das 2131 und die quersumme daraus 7

würde man 1999 + 7 als 1999 = 2006 genehmigen dann wäre 2006 + 7 = 2013

das ganze ist natürlich nur spekulativ ;)


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

02.07.2008 um 20:55
@thaothustra1

Du schreibst, das Nostradamus indirekt auf die Sonnenfinsternis 1999 hingewiesen hat.
Das könnte stimmen, oder aber auch nicht. Es werden noch weitere Sonnenfinsternisse (Nostradamus weist eigentlich auf eine partielle Sonnenfinsternis hin) folgen. Welche hat er nun vorhergesagt. Die, die im Jahre 2009 am 26.01 auch stattfinden soll und eine partielle Sonnenfinsternis in Afrika sein soll, in Deutschland aber nicht zu sehen ist, und sich im Indischen Gebieten zu einer Ringförmigen Sonnenfinsternis bildet? Oder noch eine andere partielle Sonnenfinsternis, vielleicht schon im Jahre 2008 am 01.08 in Europa zu sehen als partielle Sonnenfinsternis, oder vielleicht noch eine andere? Nostradamus hat durch seine sogenannte Verschleierungstaktik keine bestimmte Sonnenfinsternis beschrieben. Damit ist joeselles Beitrag schon wieder etwas logischer.
Das Problem mit den Interpretationen ist, dass Nostradamus selbst behauptete, seine Prophezeihungen werden erst in 500 Jahren entschlüsselt. Die sind nun aber auch noch nicht um. Und vielleicht heisst ja in 500 Jahren wirklich erst in 500 Jahren.


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

08.09.2009 um 05:44
Quote: ... Somit haben wir das Jahr und die Monate des 3.Wk zeitlich exakt fixiert :

8.8.2009 – 9.9.2009

MORGEN IST DER 9.9.2009 ;)

Sorry, aber wer noch an die Vorhersagungen von Nostradamus glaubt, tut mir echt leid.
Es ist nur reine Geldmacherei. Klar, man kann ein Buch verfassen, einige Verse interpretieren von Vergangenen Ereignissen und mache noch einige Aussagen für die Zukunft. Und tausende kaufen es dann.

Er (Nostradamus) wusste alles über den 2. Weltkrieg, jaja klar. Man nimmt etwas, was passiert ist und interpretiert dann einen Vers von Nostradamus, damit es plausible klingt. Dann kommen die schauer Märchen vom Weltuntergang und 3. Weltkrieg in einigen Jahren.

Manche werden sich jetzt heraus reden und sagen, dass der "Code" noch nicht geknackt ist und deshalb die Voraussagungen die nicht eintraffen, falsch interpretieret waren. Wenn der Code nicht geknackt ist, dann weiss ich auch nicht was er da so geschrieben hat und kann somit auch nicht behaupten das sich dieser oder jener Vers auf dieses oder jenes Ereigniss in der Vergangenheit bezieht.

Wünsche Euch morgen einen schönen Tag.


1x zitiertmelden

Das Jahr 2009 Wendezeit

08.09.2009 um 09:12
@muhan

Word!

@joeselle

Na gibst dich noch oder versteckst du dich?


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

08.09.2009 um 14:29
Für alle, die morgen, am 9.9.09 heiraten, ist "Wendezeit". Manchmal sogar Weltuntergang.


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

08.09.2009 um 15:16
Zitat von muhanmuhan schrieb:Sorry, aber wer noch an die Vorhersagungen von Nostradamus glaubt, tut mir echt leid.
Lies Dir die Verse von Nostradamus mal durch. Sämtliche "Vorhersagen" die man da sieht sind zu 99% Interpretation........ Da kann man auch ausm Kaffeesatz lesen.....


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

08.09.2009 um 15:30
@Saniel
Kaffeesatz ist aber guter Dünger im Gegensatz zu dem Mist von Nosti...


melden

Das Jahr 2009 Wendezeit

08.09.2009 um 18:52
Um was geht dasjetzt hier eigentlich, hab noch immer nicht so ganz gecheckt, was eigenlich der Diskussionsleiter uns mitteilen will SRY !


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Der Schlüssel zu den Prophezeiungen des Nostradamus
Mystery, 60 Beiträge, am 28.09.2020 von Lupo54
Nostre am 09.11.2010, Seite: 1 2 3
60
am 28.09.2020 »
von Lupo54
Mystery: Die Prophezeihung für Deutschland/Österreich Lied der Linde
Mystery, 87 Beiträge, am 17.05.2015 von Teutomas
hurry-up am 24.04.2015, Seite: 1 2 3 4 5
87
am 17.05.2015 »
Mystery: Meine Vision für 2009-2012
Mystery, 325 Beiträge, am 20.06.2012 von alucard95
semlak am 11.08.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
325
am 20.06.2012 »
Mystery: Der Schlüssel zur Welt des Nostradamus
Mystery, 7 Beiträge, am 27.05.2010 von TomMuhli69
magus am 05.05.2005
7
am 27.05.2010 »
Mystery: Prophezeiung oder logisches Denken?
Mystery, 66 Beiträge, am 26.01.2009 von ella-ella
Victim am 15.01.2009, Seite: 1 2 3 4
66
am 26.01.2009 »