Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geschichten, Sagen, Mythen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:14
Super Bericht....
Dieser und das englischsprachige Original sind die einzigen, diezu
dem Vorfall vorliegen.
Und die Quellen sind nicht gerade vertrauenerweckend.
Es
gibt keine einzige wissenschaftliche Publikation zu der angeblichen Situation.


Was wolh daran liegt, dass ein toter Hund keinen hinter dem Ofen vorlzuockenvermag.


melden
Redox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:16
Der bericht ist ja übergeil!!!

Man nimmt jetzt eigentlich an das dieses Tier vonaußerirdischen erschaffen wurde oder ein für uns bekanntes Tier mit einem außerirdischenTier gekreuzt wurde?!

Is ja ne geile Story


melden
aiko ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:18
Mhm wenn man sie glaubt.
Poly hatt nähmlich ganz recht. Es gibt nur diesen einenBericht darüber.
Und die Fotos könnten auc leicht gefälscht sein.
Auserdem findich es sehr eigenartig, denn so ein Fund hätte doch eigenlich viel mehr Aufsehn erregenmüssen.
Immerhin wäre das ja eine Neue Tierart.

Aber naja, ob man es glaubtoder nicht ist jedem selbst überlassen.


melden
Redox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:23
Ja das schon, aber das ist ja eben immer das problem mit der geheimhalterei und wennjeder immer gleich so skeptisch über einen vielleicht sogar richtigen Bericht urteilt istes ja klar das es nicht viel aufsehen erreicht!!

Stell dir vor jeder redet jetztso über den Bericht wie wir... klar dass das nicht so bekannt wird wenn alle sagen, jahöchstwahrscheinlich gefälscht (was ja auch durchaus sein kann)!

Und was neueTierarten angeht... was ich mal so gehört habe entstehen ja fast jährlich überaus vieleneue Tierarten... nur das ist halt ein spezialfall weil wenn man das skelett und dieStacheln am Rücken so ansieht müssten sich hier ein Igel und ein Hund gepaart haben!

^^


melden
aiko ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:26
hm...auch wieder wahr.
Aber auf diese weise könnte man Stundenland dikutieren, manwürde nie zu nem Ergebniss kommen.
Naja Spass machts trotzdem xD


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:31
Das mit Bigfoot is doch schon seit geraumer Zeit aufgelöst
Der "Erfinder" von BigFoothat alles in seinem Nachlass aufgelöst, von seinem ersten Grundgedanken bis hin zu denStelzen an denen die Füße Größe 56 angebracht waren.


melden
aiko ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:35
wirklich O.O??


melden
Redox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:38
Jep... wenn mir irgendwer bestätigen könnte das man all diese Geheimnisse versteht unddurchblickt wenn man Tod ist würd ich jetzt nicht mal mehr eine Sekunde darübernachdenken...

Aja und noch was zu dem Aufsehen erregen:
Es fängt ja immermal mit nur einem Bericht an xD
Außerdem kommt der Bericht aus Nicaragua, und malehrlich... wer in Europa nimmt schon Mythen und Erzählungen aus so einem Land war.

Es gibt ja so viele Mythen aus Afrika, Asien und den ganzen anderen Ländern, und ichwill nicht bezweifeln das manche Stimmen, aber wer glaubt schon Leuten die arm,arbeitslos und obdachlos sind?


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:38
Und was das ganze überhaupt in den Bereich der Märchen schiebt:
Kein Biologe der WEltwürde einen derartigen Fund verheimlichen.
Im Gegenteil.

Neue Tierartenwerden täglich entdeckt...aber nicht auf derart hohem taxonomischen Niveau. Eine neueSäugetierart (und das auf den Fotos, der angebliche Ziegensauger, ist so sicher einSäugetier wie das Amen in der Kirche) wäre eine wissenschaftliche Sensation und würde demEntdecker einige Credits einbringen.

Ergo ist diese vertuschungs- undVerschwindenlass-Geschichte nichts mehr als eine Ausflucht, die das Mystische diesesFabelwesens weiter aktuell halten soll...


melden
Redox Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:40
Hab ichs mir doch gedacht dass das mit dem Bigfoot schon ein ende genommen hat...
Weil es redet echt keiner mehr drüber...
Na jetzt wissen wir es ja...
thx JayJay


melden
aiko ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

02.08.2006 um 15:41
jop^^


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

04.08.2006 um 21:42
Was ist jetzt schon wieder ein Teufelszwerg?Man es gibt so viele Hirngespenste,da siehtman nst mehr durch.


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

04.08.2006 um 21:44
Link: www.digischool.nl (extern) (Archiv-Version vom 23.02.2006)


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

12.11.2007 um 22:03
Vielleicht ist Yeti Angelina???


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

13.11.2007 um 18:16
habt ihr schon mal vom irischen otter gehört? der soll zwar ausgestorben sein, vor ungefär 500 jehren oder so. und das teuflische an ihm ist, der ist so gros wie ein mensch, und frisst menschen!, den soll es noch geben. in einer kneipe steht ein ausgestopfter otter und experten meinen, der sei ein jungtier einen irischen otters!(das hört sich harmlos an, aber stellt euch mal ein großen killer otter vor)


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

13.11.2007 um 20:03
LOL.

Was?

Es gibt den Riesenotter (Pteronura brasiliensis) und das wars auch schon.
Wo hast du denn DAS Märchen aufgeschnappt???


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

13.11.2007 um 20:21
Bigfoot, Yeti, Nessi, Vampire, Werwölfe ... für mich sind das alles Sagen und Mythen. Naja und das "Beweisfoto" ist nun auch nicht brauchbar. Könnte genauso gut ein Mensch sein der sich als Bigfoot verkleidet hat.

Die Geschichte mit dem Otter ist ja mal genial.
Ein Riesenotter das Menschen frisst...ich lach mich schlapp :D


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

13.11.2007 um 22:19
Muss mit Mudge verwandt sein ich meine denn Irrischen Otter.

Obwohl der normale Riesenotter der in Südamerika daheim ist auch schon groß ist.
War letzten im Orf eine Reportage über die Otterchen nette Tiere mit Nadelscharfen Zähnchen.


melden

Bigfoot, Yeti, Nessi, Teufelszwerge,...

14.11.2007 um 02:53
hallo alle zusammen, bin neu hier.
ich hab mich gefragt, zu dem thema chupacabra, wie kann es denn eigentlich sein das ein tier innerhalb von drei tagen soweit verwest das es nur noch ein skelett ist ?!

lg,diamond


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Bauwerke in Teufels Hand
Mystery, 38 Beiträge, am 13.08.2021 von Doors
Luminita am 17.04.2021, Seite: 1 2
38
am 13.08.2021 »
von Doors
Mystery: Sagen aus Eurer Heimat...
Mystery, 427 Beiträge, am 18.07.2020 von Vomü62
thurbold am 13.10.2003, Seite: 1 2 3 4 ... 18 19 20 21
427
am 18.07.2020 »
Mystery: Bigfoot
Mystery, 1.467 Beiträge, am 29.06.2019 von perttivalkonen
toniowa am 06.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 72 73 74 75
1.467
am 29.06.2019 »
Mystery: Legenden und Sagen
Mystery, 127 Beiträge, am 05.09.2018 von Fischunkelalm
harrykeogh am 28.04.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
127
am 05.09.2018 »
Mystery: Wo die Wissenschaft aufhört!
Mystery, 31 Beiträge, am 29.01.2013 von Steintdäm
Steintdäm am 28.01.2013, Seite: 1 2
31
am 29.01.2013 »