Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeitverlust während der Autofahrt?

136 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mystery, Zeit, Filmriss ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zeitverlust während der Autofahrt?

13.04.2008 um 23:32
@ Mondscherbe


Ich glaube du solltest einfach mal zum Psychologen gehen ich habe da keine Ahnung von aber ich glaube der kann dir da am besten weiterhelfen!

Mit Besten Wünschen

Das Monster


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

14.04.2008 um 11:25
Erstmal...:
Hört auf auf McHomer rumzuhacken, nur weil er die deutsche Rechtschreibung besser beherrscht als der Grotßteil der User. Es gibt halt noch Menschen, die machen sich die Mühe und achten auf das was sie schreiben. Lasst ihn halt große Wörter nutzen. Meine Güte. Was für ein Kindergarten.

@Topic:
Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr dasselbe passiert ist, wie 45soX.
Durch das Licht, womöglich wirklich ein Autofahrer oder dergleichen, war sie doch so stark geschockt (kann ja sein, ich erschrecke manchmal durch eine Mücke oder dergleichen.), dass sie im Schockzustand zwar weiterfuhr, sich daran noch erinnert, aber dann zuhause noch weitere Dinge tat, sich DARAN aber nicht mehr erinnert und erst ab dem Zeitpunkt des Blickes auf die Uhr wieder bei vollem Bewusstsein war. Klingt zwar irgendwie komisch, aber das wäre doch auch eine (umständliche) Erklärung?


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

14.04.2008 um 11:27
Der Thread ist tot. Es lebe der Thread!


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

08.06.2008 um 20:32
Das mit dem Licht hätte auch ein Polizei Heli sein können, der die Straße abgeleuchtet hat.
Zu der Uhr fallen mir nur die folgenden Dinge ein...
- Hinweg nochmal Umgedreht wegen vergessenem Bericht.
- bevor du auf die Uhr schaust noch kurz schlafen. :)
- alles erfunden. :D (nicht persöhnlich gemeint, gibts ja immer mal) )


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

15.06.2008 um 13:23
Habt ihr schon mal an Schutzengel gedacht?

Klar sorry das ist genauso fantastisch wie ne Alientheorie, ABER... mir sind in meinen "kurzem" Leben bischer schon ein paar komische Dinge passiert. (die Sache mit den roten Punkten am Himmel, das komische Atemgeräusche , das mit dem Gläserrücken) dazu gehört auch das mit dem komischen Unfall den ich hätte bauen müssen!!!

Und zwar fuhr ich in der Stadt mit Tempo 60 auf eine fast 90% Kurve zu. In meinem Eifer, weil ich ja die Strecke schon zum 100000 mal fahre bin ich auf dem Gas geblieben. Dann kann ich mich nur noch an Folgendes erinnern... Ich hab mein Auto von oben gesehn, wie es auf der Gegenspur, zwischen etwa 12 bis 15 Autos im Slalom gerutscht ist und kein einziges gerammt hat... Plötzlich war ich wieder im Auto auf meiner Spur und fuhr weiter, so als wäre gar nix gewesen... ich hatte danach das Gefühl, als hätte ich einen Bruchteil vor der Kurve ein (mir fällt das richtige Wort nicht ein) kein Blitz, naja so als wäre in meinem Kopf alles, also weißes Licht, trifft es doch am besten, egal wie lang ich da überleg... und eben auch ein seltsames surren im Ohr, wobei ich das eher auf den Schock zurückführe... Jedenfals war mir auch im Bruchteil einer Sekunde klar, wenn ich mich jetzt "fallen" lasse werd ich mich danach an nichts mehr erinnern.. das war glaub ich eine der schnellsten Entscheidungen die ich je in meinem Leben getroffen hab *lol*. das hört sich auch für mich selber komisch an... jedenfals das ist der Grund, warum ich mich von oben gesehen hab, so ungefähr, weil ich nicht verpassen wollte, wenn ich sterbe...

Mein Opa hat mal erzählt, das er nie NICHTS bzw. er sich auch NICHT NICHT erinnern kann, bzw. da ist NICHTS... (er hatte schon 7 Herzinfarkte) und bei allen war das so, als wäre die Zeit angehalten worden und Minuten später Nahtlos weitergelaufen lassen...

Meine Theorie ist, das


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

15.06.2008 um 13:34
Sorry sind gra in paar Kumpels gekommen, die meinen sie müssen mich ärgern :D

also.. Meine Theorie ist, das das weiße Licht eher sowas wie ein weiterer Sinn ist, der einen vor Gefahren warnt... Oder der Schein von einem Engel! Ich jedenfals hatte nicht Angst vor dem Licht ansich im Gegenteil, sondern eher eben vor dem was nach dem Erscheinen kommt. (Auch wenn sich alles innerhalb von Sekunden abspielte)
Der Zeitverlust könnte daher kommen, das manche eben einfach eine bestimmt Zeit brauchen, um zu verarbeiten, was gerade paasiert ist. Da ich persönlich allerdings alles miterleben wollte, musste ich Nichts verarbeiten... In der Zeit in der der BlackOut war, muss das Gehirn übermässig viel leisten und wenn es auf keinen sinnvollen Schluss kommt, entscheidet es sich einfach Erinnerungen zu löschen...
Ich kanns mir immer noch nicht erklären, wie ich durch soviele Autos unbeschadet durchgekommen bin, wenn ich das mit Irdischen Dingen erklären will... So könnte das bei Dir auch sein, das Du einfach zu rational bist als das sich Dein Gehirn auf sowas einlassen will... Klingt hoffe ich jetzt alles nicht zu Irre, wie es sich anhört.. :D


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

15.06.2008 um 19:16
/dateien/mt43202,1213550173,Thats it!
Sowas passiert mir ständig! Ich habe von einem Wissenschaftler einen seltsamen, umgebauten Wagen bekommen...da passieren die verrückteten Dinge, wenn man in der Karre fährt!
Zeitverlust? Schön wärs..ich mach damit Zeitsprünge, ihr Loser! :D


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

15.06.2008 um 19:25
Na das ist nix neues mit der Zeit, ich fahre Pakete aus da fange ich norgens um 8:00 an und schwups ist es 16.00 Uhr und die Zeit ist weg, also mach dir keine Sorgen ist eben normal.


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

15.06.2008 um 19:52
Ich hatte vor kurzem ein ähnliches Erlebnis. Allerdings war ich zu Fuß unterwegs und mich hat kein Licht eingeholt.


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

16.06.2008 um 15:10
ich hatte auch mal so ein erlebnis, ich bin auf ein festival gefahren und hab angefangen zu trinken. dann bin ich montags zuhause aufgewacht. meine kumpels meinten es wäre ein cooles festival gewesen. licht hab ich keins gesehen. ;)


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

17.06.2008 um 17:04
@spammyxxx

wer sich erinnern kann war nicht dabei...


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

18.06.2008 um 08:15
@ 1984

Die Geschichte ist atemberaubend. Wenn es dir nicht ausmacht, werde ich ein paar Nachforschungen anstellen, ich kenne ein paar Australier und habe eine Theorie, die zwar weit hergeholt ist, aber die Australier sind ja ein Voelkchen fuer sich. Ich lass dich dann wissen, was dabei heraus gekommen ist.

2002 im Juni war deine Reise? Das Jahr koennte entscheidend sein.


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

27.06.2008 um 15:55
@ mondscherbe:
Hast du beim fahren auch mal auf den Tacho geguckt? Ich kenn es von mir, dass man manchmal unbewusst langsamer wird. erstrecht bei Nebel oder mieser sicht.
Bei 'ner halbe Stunde für 30 km müsstest du im Schnitt mit 60 fahren. Wenn es aber so nebelig ist, dass man die Hand vor Augen nicht mehr sieht bzw. froh ist, den nächsten Leitpfosten zu sehen, dann kann es durchaus sein, dass du nur mit 40 unterwegs warst. Oder mit 30, im Extremfall. Dann hättest du schonmal eine Stunde hin gebraucht (wärst dann um Mitternacht angekommen) und eine Stunde zurück, dann wäre es 1 gewesen. Ich würde nach wie vor einen Uhrenfehler vermuten. Bei meinem Handy geht die Uhr notorisch falsch. Aber es hätte was gebracht, wewnn du mal auf die Autouhr geguckt hast. Auch wenn die falsch geht, sind auch dieser Uhr 10 min immernoch 10 min. Ob die Uhr nun 23.00 oder 23.47 anzeigt.
Achja, und eine Sache finde ich noch auffällig. Zwischen der Absperrung und deiner Fahrspuhr ist eine Art standstreifen zu erkennen. Somit müsste man da doch zumindest an edn Rand fahren können. Werden eigentlich die Fotos mit Tageslicht noch nachgereicht?


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

27.06.2008 um 18:03
Hallo, hab mir grad mal alles durchgelesen. Ein epi-anfall kann es nicht gewesen sein, so wie es viele behaupten, zumindest nicht während der Fahrt wo das Licht aufgetaucht ist. Wenn überhaupt, dann nur am Biefkasten oder vor deiner Wohnung (bevor du gefahren bist oder als du wieder kamst).
Ich war in der Schule auch mal Ohnmächtig, keine Ahnung wie das passiert ist. Was davor war, weiß ich auch nicht mehr. Aber ich weiß genau was war, als ich wieder zu mir kam.
Falls du Ohnmächtig gewesen wärst, hättest du das spätestens bemerkt, als du wieder zu dir gekommen bist.
Gruß:
denis


melden

Zeitverlust während der Autofahrt?

27.06.2008 um 20:40
mondscherbe ist seit fast 3 Monaten nicht mehr online ... da kommt nichts mehr.....................


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Mysteriöses Zeitphänomen
Mystery, 23 Beiträge, am 20.07.2019 von silberhauch
sentex am 04.03.2019, Seite: 1 2
23
am 20.07.2019 »
Mystery: Tor in eine andere Dimension oder Zeit!?
Mystery, 195 Beiträge, am 11.09.2013 von bien89
huuu am 01.04.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
195
am 11.09.2013 »
von bien89
Mystery: Orb - Geisterfleck, oder doch rational zu erklären?
Mystery, 132 Beiträge, gestern um 23:37 von skagerak
Brent am 27.02.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
132
gestern um 23:37 »
Mystery: Todessee in Baden-Württemberg?
Mystery, 10 Beiträge, gestern um 18:31 von Scott78
Marfrank am 16.04.2021
10
gestern um 18:31 »
Mystery: Wie sehr sehnst du dich nach (wirklich) unerklärlichen Mysterien?
Mystery, 14 Beiträge, gestern um 18:27 von syndrom
MoanaHerz am 16.04.2021
14
gestern um 18:27 »