weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sehen wir alles gleich?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Sehen, Farbe, Verständnis, Gleich
Driver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 11:48
Laokoon schrieb:z.B. ich sehs etwas rotes vor mir das nach meiner definition rot ist.
ein anderer sieht genau das selbe und für ihn ist es z.B blau
Also nach der Aussage, muss dann einer von beiden auf jeden Fall farbenblind sein...


melden
Anzeige

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 11:51
INteressanter thread auf jeden fall, aber passt der wirklich in mystery?


melden

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 11:57
hmm.... in was sonst?


melden

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 11:59
Hmm, vielleicht Menschen oder Wissenschaft oder so. aber ist eig. egal ;)
wie gesagt, intressanter denkansatz trotzdem!


melden

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 12:09
Sehr interessante Frage. ich habe auch schon öfter darüber nachgedacht. Aber letztlich "einigen" wir uns doch, abhängig davon, wie man die Farbe nun benennt, doch alle auf die gleiche. Also werden alle gesunden Menschen in etwa die gleiche Farbe sehen.

Ausser Tetrachromaten evtl...

Wikipedia: Tetrachromat


melden

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 12:14
mothwoman schrieb:Sehr interessante Frage. ich habe auch schon öfter darüber nachgedacht. Aber letztlich "einigen" wir uns doch, abhängig davon, wie man die Farbe nun benennt, doch alle auf die gleiche.
Genau was ich sagte, nur besser Formuliert. :D
mothwoman schrieb:Also werden alle gesunden Menschen in etwa die gleiche Farbe sehen.
Und die anderen sind die, welche die gräßlichen Bilder malen.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 12:25
Interessantes Thema...das Problem hatte ich mit meiner Freundin,als ich mir mein Auto kaute.
Die farbe des Wagens war Blaumetallic....ich sagte Blau.....und meine Freundin sagte Violet...hast du das Auto von vorne gesehen....wars Blau....hast du es von hinten gesehen sah es Violet aus....und das lag alles vom Lichtverhältis wie die Sonne drauf schien.....und in der Nacht sah das Auto sogar Schwarz aus......ich finds gut ein Preis für drei Lackierungen ;) \m/ .


melden

Sehen wir alles gleich?

29.10.2010 um 16:43
Ich habe ja schon unterschiedliche Farbnuancen in beiden Augen:
Wenn ich auf eine weiße Fläche schaue und abwechselnd ein Auge schließe, hat mit dem linken Auge alles einen ganz leichten Rotstich, mit dem rechten geht es eher ins bläulichgrüne.

Kann mich aus Kindertagen an eine Diskussion mit meiner Mutter über die Farbe eines Spielzeugautos erinnern. Die Farbe war so ein Rettungsfahrzeugstagesleuchtgelb. Für meine Mutter war das ein helles Grün, für mich ganz klar gelb.

Es kann natürlich auch sein, dass man ohnehin als Einziger die Welt so sieht, wie man sie sieht, und alle anderen gaanz anders...


melden

Sehen wir alles gleich?

30.10.2010 um 22:10
Ich glaub schon, dass wir alle eine unterschiedliche Wahrnehmung haben. Der Eingangspost spiegelt eigentlich genau meine Gedanken dazu wieder - Blau ist eben nicht gleich Blau, es heißt nur so. :-)


melden

Sehen wir alles gleich?

31.10.2010 um 00:03
Dazu gibt es sogar eine wissenschaftliche Theorie die sich der "Radikale Konstruktivismus" nennt. Wie das Wort schon besagt, soll es keine objektive Wahrnehmung geben, sondern nur eine subjektive, wie sich der Mensch seine Umgebung "konstruiert".

Das heißt z.b. das eine Fliege die Umgebung ganz anders wahrnimmt wie ein Mensch.


melden
Anzeige

Sehen wir alles gleich?

31.10.2010 um 01:23
@mothwoman

Es ist wohl eine Art stilles Einverständnis / Tradition in einer Gesellschaft, wie eine Farbe bezeichnet wird. So existiert im Walisischen eine spezielle Bezeichnung für Blaugrün. Aber wie die da drauf gekommen sind? Vermutlich hängt das aber auch mit der Herkunft zusammen: wer in einer Umgebung lebt, in der bestimmte Farben vorherrschen, kennt mehr Bezeichnungen für die Nuancen. (Habe irgendwo gelesen, Nomaden hätten bis zu 200 Bezeichungen für die verschiedenen Brauntöne ihres Viehs - kann ich mir gut vorstellen)

Habe noch einen interessanten Artikel über Sprache und Wahrnehmung gefunden:

http://diepresse.com/home/science/568623/preSendArticle.do

Sadb


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Order of Gimghoul7 Beiträge
Anzeigen ausblenden