weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist das? Bin ich krank?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Depression, Stimmen, Traurigkeit, Sinnlosigkeit

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 16:44
@pusteblumeyoo

Die falschen Medikamete zu bekommen kann verheerend sein ... Das erklärt in der Tat vieles ...

Natürlich kann keine Medikamente zu bekommen im Zweifelsfall genauso verheerend sein ...

Aber wie sagt man: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt ^^ Hoffe dass jetz alles besser für dich wird und die Depressionen und Psychosen weniger werden bzw am besten ganz überwunden werden ...

Ich wünsch es Dir :)
jetmir schrieb: sorry für meine rechtschreibung
Deinen Post zu lesen is in der Tat eine Zumutung ...

Und du meinst jemand der schwer depressiv is, is nich krank ...? Oder hab ich da was falsch verstanden ...?

(Was mich nich wundern würde bei dem Salat ...)


melden
Anzeige

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 16:49
sorry aber jeder hat seinen dämonen in sich das heist nicht das er krank im kopf ist nur weil er manchmal däpri ist das ist normal


melden

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 16:50
@jetmir
Depressionen sind eine Krankheit ...

Das hat nichts mit mal n Tag oder zwei schlecht drauf sein zu tun ...

Edit: Vielleicht hast du da noch Informationsbedarf ...


melden

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 16:54
x-ray2 keinne ahnung man ich hoffe nur das er irgent wie clar kommt damit aber tableten sind sicher keine lösung ganz erlich lg


melden

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 17:01
@jetmir
jetmir schrieb:x-ray2 keinne ahnung man ich hoffe nur das er irgent wie clar kommt damit aber tableten sind sicher keine lösung ganz erlich lg
Okay ... Ich bin kein Pharma-Lobbyist ... Aber wenn Medikament ihm helfen könnten, warum sollte er sie dann nich nehmen ...?

Ich kann dieses Vorurteil gegen Medikamente nich ganz nachvollziehen ...


melden
bording
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 17:01
in einem gewissen sinne ist ein jeder krank, in seiner art....!

Die beste medizin für alle krankhiten ist ..... du musst deine STIMMUNG auf vordermann bringen,

optimismus leben und verbreiten........gewalt anwenden? (das himmelreich gottes duldet gewalt!!)

entspannen, - stressfrei hinwendung zu gott, hinwendung zum gebet, und hör auf deinen körper........

vor allem beobachte dich selbst was du machst, wie du es machst, wann du es machst...jeden moment und jede phase im bewusstsein aufnehmen.....

und bleibe unbedingt in der gegenwart, nicht in die vergangenheit und nicht in die zukunft, JETZT...

ein spichwort sagt: wer in der vergangenheit lebt, arbeitet an seinem untergang......


melden

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 17:07
@bording
bording schrieb:Die beste medizin für alle krankhiten ist ..... du musst deine STIMMUNG auf vordermann bringen,
Das gilt besonders für Menschen, die an Depressionen leiden ... Aber wenn das nur mit Medikamenten geht ... Dann sollte man die auch nehmen finde ich ...

Depressionen sind nach meinem Verständnis ein Krankheit, aber genaugenommen auch nur ein Symptom von etwas anderem ... Dieses "andere" können sein: Serotoninmangel, Posttraumatische Belastungsstörung oder andere höchst ernst zu nehmende Dinge, die wenn sie nicht behandelt werden die Lebensqualität auf null reduzieren können ...

Aber ich will jetz auch nich zu off-topic werden ... Ich versteh nur nich warum Medikamente allgemein so verteufelt werden ...


melden
oOchandniOo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 17:20
@pusteblumeyoo

Ist irgendwas besonderes vorgefallen in letzter Zeit?


melden
Anzeige

Was ist das? Bin ich krank?

02.07.2012 um 18:05
Wenn man sich den Anfangspost noch mal anschaut, wird doch deutlich, dass hier 2 verschiedene Dinge vorliegen (die allerdings in Verbindung stehen können) ...

Einmal die Halbschlafhalluzinationen und die schweren Depressionen ...

Wirklich besorgniserregend finde ich nur letzteres ...

Allgemein kann ich nur raten sich mit diesen Themen gründlich auseinanderzusetzen und Informationen zu sammeln, damit man sich selbst und die Dinge, die man tut und fühlt besser versteht ...

Ein grundlegendes Verständnis für solche Dinge ist immer der erste Schritt zur Besserung ...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden