Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ich verstehe diese Welt nicht!?

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Welt, Arbeit, Wirtschaft, Sinn, System, Existenz

Ich verstehe diese Welt nicht!?

09.11.2014 um 22:15
Ich denke jeder passt irgendwie nicht in die Schnittmenge, aber die Frage ist was jemand aus sich selbst macht.


melden
Anzeige
kronzeuge007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich verstehe diese Welt nicht!?

09.11.2014 um 23:50
Überlege auch ständig warum wie alle so dumm sind unsere kostbare Zeit mit sinnloser Arbeit zu verschwenden und stattdessen nicht lieber jeden kostbaren Tag unseres Lebens mit dem zu verbringen was uns Spaß macht, wäre doch sinnvoll, aber was machen wir, tun so als würden wir noch dazu viel Zeit haben und ewig leben, wir verdrängen alle das wir sterblich sind.


melden

Ich verstehe diese Welt nicht!?

10.11.2014 um 17:05
Was aber ändert es zu wissen das man sterblich ist?
Wir wissen ja nach wie vor nicht wann wir sterben... und wir wissen dennoch nicht weshalb wir leben, oder was wir mit diesem Leben anfangen sollen.
Dann kann man natürlich sagen es ist ein Geschenk und es kommt auf einen selbst an was man daraus macht, aber das beantwortet die Frage "Warum wir leben?" immer noch nicht...


melden
Nicolaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich verstehe diese Welt nicht!?

12.11.2014 um 14:37
@kaizzersouzzai

Tröste Dich, ich verstehe diese Welt auch nicht.


melden
stichling
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich verstehe diese Welt nicht!?

12.11.2014 um 14:51
Vllt sind wir die gefallenen Engel, Kriege, Mord, Versklavung, Vergewaltigung hat es von Anbeginn der Menschheit gegeben, Kain erschlug seinen Bruder Abel, die Chinesen bauten eine Mauer gegen die Mongolen, die Ägypter, die Perser, die Griechen, die Römer, die Maya, die Inkas, die Azteken, die Weltkriege, vielleicht ist die Erde der Planet der gefallenen Engel, die sich erst wieder bewähren müssen um zurück in`s Paradies zu kommen.


melden

Ich verstehe diese Welt nicht!?

12.11.2014 um 15:55
@kaizzersouzzai:

Ich finde, es ist natürlich, diese Welt nicht zu verstehen,
- unser Verständnis vermag nun einmal nicht alles zu umfassen...

Genaugenommen "verstehen Wir immer nur das,
was unseren Vorstellungen in etwa ähnelt",
- alles andere verstehen Wir nicht, - und Ich finde,
es ist sehr wichtig, sich das einzugestehen. -

Verantwortlich sind Wir immer nur für unsere eigenen Entscheidungen,
- solange unsere Taten für Uns schlüssig sind und Hand in Hand gehen
mit unseren ethnischen Begriffen, - ist alles in Ordnung,
- mehr sollten Wir nicht von Uns verlangen. -

Wir leben in einer Zeit, in der Wir ununterbrochen über
Taten und Sachverhalte informiert werden, - die nicht das Geringste
mit Uns und unseren Entscheidungen zu tun haben,
- "das" ist das Unnatürliche in dieser Zeit. -

Es ist beiliebe nicht unsere Aufgabe, Personen zu verstehen,
die unter völlig anderen Einflüssen in völlig anderen
Kulturkreisen was auch immer inszenieren. -

Ein Schicksal ist immer eine sehr persönliche Angelegenheit,
und man sollte sich nicht verwirren lassen von abermillionen
anderen Schicksalen, - von denen Jedes immer nur
für sich und seine persönlichen Entscheidungen verantwortlich ist. -


melden

Ich verstehe diese Welt nicht!?

12.11.2014 um 17:26
Ich formuliere es mal so: Diese Welt kann mich nicht ertragen ist aber höflich genug mich meine paar Sekunden leben zu lassen. Ich sehe im Leben das selbe Muster wie im Essen von ekelhaftem Essen. Die Welt ist allergisch gegen Geister.

Der Mensch überlebt mittlerweile nur noch, weil er mit seinem Geist all die Krankheiten bezwingen kann die das "Immunsystem" der Erde darstellen. Wir Menschen hätten nie aus der Ursuppe blühen sollen und jetzt haben wir den Salat: Zu klein um sich um uns selbst zu kümmern aber zu radioaktiv um auf lange Sicht im Einklang mit der Erde zu leben.

Der menschliche Geist sollte eher in einer Maschine laufen als in einem Lebewesen, wie man nämlich feststellt ist das bereits der Fall und beinahe immer der Fall gewesen.
Die "Maschine" war sehr Lange die Gehirnleistung anderer Menschen, die mit Liebe oder Hass dazu gezwungen wurden die eigene Persönlichkeit als eine Art Programm in ihren Denkablauf einzubauen.

Wir werden ein Sinnloses Programm in das All schicken, unsere fleischlichen Hüllen ablegen und der Planet wird sich erhohlen. Dann werden wir irgendwann zurückkommen und die Saat des Lebens auf alle anderen Planeten verteilen, weil wir es können. Erst dann hat die Welt als solche Profit gemacht und sie ist leider zu Wahnsinnig, mit all den vielen Personen die auf ihr sind, um klar zu Denken und diesen Profit in der Zukunft zu erkennen.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

381 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt